• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Sowas wie nen Duden oder ein Wörterbuch mit der Aufschrift "Bayrisch-Deutsch; Deutsch-Bayrisch" müsste es geben.

    Huhu,


    war eben an meinem Arbeitsplatz....war schon komisch...habe meine Sachen zusammen gepackt und mich vorerst verabschiedet...Werde mich aber noch offiziell verabschieden...


    manche hatten Verständnis, manche fragten, was ich denn hätte...habe das dann mit dem Blutdruck erklärt, dass er halt zu hoch ist. Dazu kommt ja noch die Infektionsgefahr, da ich viel mit älteren Menschen arbeite.


    Naja, jetzt habe ich Ruhe..


    Ich drücke dir, Boardergirlie, die Daumen, dass du auch ein BV bekommst. Ist ja letztendlich für den Arbeitgeber auch besser, da er sich den Lohnausfall doch zurück holen kann (korrigiert mich, falls falsch).


    Eine meiner Kolleginnen meinte, dass die Ärzte das gar nicht mehr dürften, "einfach so eine Schwangere aus dem verkehr zu ziehen". Dazu habe ich dann mal nichts gesagt.


    Wie Aurinko schon schrieb: [Ironiemodus an] wir sind ja nur schwanger, und nicht krank! [Ironiemodus aus].

    Inzwischen ist es mir echt egal, was meine Kollegen sagen! Natürlich sind wir nich krank, aber was sollen wir denn machen, wenn es uns nunmal nicht gut geht.... und wir haben immerhin die Verwantwortung für 2 zu tragen!


    Ich merke, dass die Ruhe der letzten Tage meiner Kleinen richtig gut tat und das ist mir momentan einfach das Wichtigste :)z

    Mir geht es genauso, der Kleine strampelt immer sehr viel, wenn ich arbeiten war. Und in der einen Woche, in der ich krankgeschrieben war, war er viel ruhiger..Sein Wohl geht mir über alles. Ich bin echt froh, die ganzen dummen Sprüche nicht mehr hören zu müssen von anderen Leuten.


    Aber es ist ja oft so: hat man sich was gebrochen, und deswegen einen Gips, dann sieht jeder, dass man krank ist. Andere Sachen sieht man ja nicht..


    Aber ich denk mir jetzt: was stört es eine alte Eiche, wenn sich eine Sau dran kratzt.

    So, jetzt war ich beim Arzt.


    Hab zwar kein BV, aber bis nächsten Freitag ne Krankschreibung! Sie hat mir außerdem so einen Beckengurt verschrieben. Und nächste Woche "gucken wir dann, ob sie mich weiter krankschreibt, es ein BV gibt oder es mir plötzlich wieder so gut geht, dass ich unbedingt arbeiten will" (O-Ton FÄ) ;-)


    Ich schätze ganz stark, dass es mir nich wirklich besser gehn wird ;-D Aber, dass sie gleich so verständnisvoll ist, hätt ich echt nicht gedacht!!


    Jetzt muss ich mich aber auch gleich wieder hinlegen. Das viele Sitzen beim Arzt und im Auto hat schon wieder ganz schön reingehaun!

    guten abend die damen :-)


    inzwischen gibts ja hier einige bv. mein chef sagte mir letztens, dass rund 15% aller schwangeren früher o später eines haben. klingt schon viel. bei meiner 1. ss wußte ich nicht mal, dass es sowas gibt. @ alice: du hast recht: die frau erhält ihr gehalt normal weiter u der ag bekommt es erstattet, so dass er jmd neues einstellen kann. gut ist, dass es damit auch nicht zu abzügen kommt, wenn das elterngeld berechnte wird.

    @ girlie:

    wünsche dir gute besserung. nun hast du erstmal ne woche zum ausruhen! :)^


    allen noch einen schönen abend!

    Dienstags-Update

    Unsere Februar – Babies 2011

    :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) bisher: 10 ♀ und 11 ♂ und 2 ???


    kleinemaus2010 (31 Jahre), SA, 4. Kind, ET 15.01.2011 , Junge, nächster FA Termin 04.11.2010


    swissmom (25 Jahre), Schweiz, 2. Kind, ET 01.02.2011 , Mädchen, nächster FA Termin 10.11.2010


    Alice (31 Jahre), NRW, 1.Kind, ET 03.02.2011, Junge Jonah; 3D-US: 5.11.2010


    Reneesmee (25 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 04.02.2011, ???, nächster FA Termin 19.11.2010


    Tonia76 (34 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 06.02.2011, Junge, nächster FA Termin MORGEN


    Ari+Krümel (23 Jahre), RLP, 1. Kind, ET 08.02.2011, Leon, nächster Termin 03.11.2010 (FA) Babyticker


    Märzmami (34 Jahre), Bayern, 3. Kind, ET 09.02.2011, Mädchen, nächster FA Termin 04.11.2010


    MissAvocado (21 Jahre), BaWü, 1. Kind, ET 12.02.2011, Junge nächster FA Termin 08.11.2010


    Koningskind (29 Jahre), Hessen, 1. Kind, ET 13.02.2011, Mädchen, nächster FA Termin

    ???


    eichsfeld74 (36 Jahre), Bayern, 1. Kind, ET 14.02.11, Mädchen, nächster FA Termin

    ???


    sweetmissy (25 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET 14.02.2011, Junge, nächste Vorsorge 29.10.2010


    Heike (26 Jahre), S-H, 1. Kind, ET 15.02.2011, ???, nächster FA Termin 02.11.2010 mit Zuckertest Babyticker


    Sanny79 (30 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET 16.02.2011, Luca, nächster FA Termin 10.11.2010


    Aurinko (32 Jahre), Berlin, 2. Kind, ET 20.02.2011, Mädchen, Hebamme 28.10.2010 zur Vorsorge, AT 12.11.2010


    jadzia82 (28 Jahre), Nds., 2. Kind, ET 23.02.2011, Junge (Oscar), nächster FA Termin 17.11.2010


    brombeerküchlein (38 Jahre), Sa, 3. Kind, ET 24.02.2011, Mädchen, nächster Termin 02.11.2010 (Zuckertest)


    wiesti (27 Jahre), BaWü, 3. Kind, ET 26.02.2011, Mädchen, nächster FA Termin 16.11.2010


    Moni-Flori-Timo (30 Jahre), NRW, 3. Kind, ET 26.02.2011, Sarah Vanessa, nächster FA Termin 04.11.2010 Babyticker


    madlen (29Jahre), nähe Dresden, 2. Kind, ET 26.02.2011, Junge, AT 11.11.2010


    BoarderGirlie (21 Jahre), Brandenburg, 1. Kind, ET 27.02.2011, Lilly (Malin), nächster FA Termin 05.11.2010, Feindiagnostik 05.11.2010 Babyticker


    schon viel zu lange nichts mehr gehört von:


    Heiratsbraut (33 Jahre), Bayern, 1. Kind, ET 31.01.2011, Mädchen


    bluewater1 (25 Jahre), Nds., 3. Kind, ET 07.02.2011, Junge


    LilaPause (25 Jahre), Brandenburg, 3. Kind, ET 28.02.2011, ?Junge?, Babyticker

    @ ari:

    wie wars im krkhs? alles in ordnung?

    @ tonia:

    viel spaß beim beim baby-tv morgen! @:)

    Aurin

    Ich habe auch ständig was zu tun und das obwohl beide kids im kiga sind. Weiß gar nicht wie manch andere Mutter das macht.

    Alice

    :)^

    Me

    gestern abend hat mich meine zukünftige Hebamme besucht. Eine ganz nette Frau. Menne hat ne ganze menge Fragen die ihm aber keiner Beantworten will. Erst im Vorbereitungskurs. *g*


    Er will unbedingt wissen wie er für mich da sein kann bei der Geburt. Ja.... die Frage kann selbst ich ihn nicht beantworten, denke aber das er schon das richtige tun wird. :-)

    Ich glaube einen GVK werde ich nicht machen. Ich werde da nur noch hibbeliger wenn ich diesen Kurs mache. Was ich woh nach der Geburt machen werde ist Physiotherapie. Die werde ich dann dringend nötig haben, damit mein Rücken wieder trainiert wird und sich nicht die WS wieder verbiegt.


    War heute etwas an der frischen Luft. Ich muss auch am Freitag oder am Donnerstag zum FA um die nächste Krankschreibung abzuholen. An manchen Tagen könnte ich glatt den ganzen Tag schlafen, so müde bin ich. Dafür ist mein Kind um so fiter. Es bewegt sich hin und her, boxt und räumt fleißig um. :-)

    Guten Morgen!


    Heute Abend startet mein GVK, bin schon gespannt. Ich denke nicht, dass ich hibbeliger werde dadurch. Mir fehlen einfach noch so viele Infos und deswegen mache ich den Kurs. Wenn es mir da gar nicht gefällt kann ich ja immer noch aufhören.


    Die Hebamme klang am Tel schon mal nett. Mal schauen.


    Reneesmee am besten ist es, wenn du vor der Geburt schon deinen Rücken trainierst, zum Beispiel geht das gut mit einem Theraband. dann hast du schon etwas Kraft aufgebaut und musst nicht "bei Null" anfangen!


    Beispiel:


    http://www.youtube.com/watch?v=gaojY4LaYeQ


    http://www.youtube.com/watch?v=2YFJt4TTYTo&feature=related


    Tja...jetzt hab ich BV. Ich nenne es mal um in Arbeitsverbot, denn Beschäftigung habe ich auch genug ;-)


    Boardergirlie hm, deine Ärztin tut sich etwas schwer mit dem BV, ist doch aber die beste Lösung für alle?! Naja. Wenigstens hast du jetzt auch Ruhe.


    Für dich sind Beckenbodenübungen gut. Damit kann man zwar die Symphysenlockerung nicht rückgängig machen, aber es kräftigt wichtige Muskeln. Was meinst du?