• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Was trägt man denn in so einem Schwangerschaftskalender ein? |-o Ich bin momentan dabei mit meinem Freund eine Homepage für unseren Leon zu machen. Die soll dann aber nur für die Familie zugänglich sein, da der größte Teil leider weiter weg wohnt. Da wären wir wieder beim Thema Ossi. ]:D Bin nämlich auch einer. Komme ursprünglich aus Sachsen-Anhalt und der größte Teil meiner Familie wohnt auch noch dort.

    @ Ari:

    gut, dass du keine Wehen momentan hast. Klar soll Leon noch möglichst lange in deinem Bauch bleiben, aber eine Mini-Beruhigung ist es ja zumindest, dass wenn er früher zu Welt käme, er dennoch gute Chancen hätte. Aber davon gehen wir jetzt mal nicht aus!


    Und gut, dass es Internet, Bücher etc gibt. Bettruhe ist dann nicht soooo ätzend..


    Und beim Heiraten nächstes Jahr brauchst du dir wegen Schwangerschaftsproblemen gar keine Sorgen mehr zu machen, denn dann seit ihr schon zu dritt, mit Leon im Arm :-)

    Ich meine schon, dass man es splitten kann und dann 2 Jahre sozusagen 33,5% vom Netto-Durchschnitt bekäme... ich möchte einfach nicht mein Kind nach einem Jahr abgeben. Nur mit dem Gehalt meines Freundes Können wir nicht auskommen, ihr wisst ja, wenn man mit Menschen arbeitet verdient man echt nicht so viel...


    Schwangerschaftskalender


    Da ist jede Woche aufgelistet mit Informationen, was sich beim Kind alles so entwickelt und auch bei der werdenden Mutter. Und man kann selbst noch Dinge eintragen. Und Ergebnisse der Vorsorgetermine, Platz für die US-Bildchen und und und.

    Ich müsste mich sowieso noch mal wegen des Elterngeldes erkundigen! Aber ansonsten gehts uns so wie euch... Nur mit dem Gehalt meines Mannes würden wir auch nicht auskommen! Und nach einem Jahr das Kind schon abgeben müssen, ist mir auch recht früh....

    Ich stell mir das so vor:


    ich hol mein Kind von der Kita ab, die Erzieherin sagt: "Hallo Frau X, ihr Sohn ist heute zum ersten Mal gelaufen..." und wir waren nicht dabei...


    Nee, geht gar nicht.

    richtig! das wär auch meine Angst! Die schönsten Momente kann man dann einfach mal verpassen..... Es muss doch aber auch ne Möglichkeit geben, sich im 2. Jahr zu finanzieren. Es ist ja eig normal, 2 Jahre zu Hause zu bleiben!?

    Ohje, wegen dem Elterngeld müsste ich mich auch mal erkundigen. Bei uns ist es finanziell zwar kein Problem, wenn ich zu Hause bleiben würde, aber ich will meine Uni auch irgendwann fertig bekommen. Deswegen geb ich meinen Kleinen dann in die Unikita(ab 10 Monate). Mal sehen ob es so klappt, wie ich mir es vorstelle.


    So, da ich vor Schmerzen nicht mehr liegen kann, hier ein paar Bauchbilder + Hintergrund. ]:D


    Bauchbild 1


    Bauchbild 2


    Hintergrund

    Hm, irgendwie will er die Bauchbilder nicht öffnen. Schade, momentan stimmt mit der Seite von directupload was nicht. :-( Versuch die Bilder nachher nochmal reinzustellen. :)z

    @ Al!ce

    Mit der Schilddrüse müsste eigentlich alles in Ordnung sein, denn die Anzeichen bei einer Unterfunktion und Überfunktion kenne ich ja nun in und auswendig. :-) Habe es ja oft genug in meiner Jugend gehabt. Die Ergebnisse werden mir erst in zwei Wochen gesagt. Sonst ist eigentlich alles in Butter bei uns beiden. ;-D

    @ Babywalz

    Ja die haben echt schöne Sachen. Aber zur Zeit bin ich bei neckermann unterwegs, wegen ein paar Klamotten. Meine BH´s werden mir langssam zu klein. Und der Bauch fängt nun auch langsam aber sicher an zu wachsen.

    @ Ari:

    schöne Bauchbilder! Hast ja schon ne interessante Linea nigra ;-) Kommt bei mir auch so langsam.

    @ Renee:

    Ich habe heute nicht wirklich viel getan, aber ich war vorhin so müde, dass ich erstmal ne stunde geschlafen habe.


    Blut wurde mir am Montag abgenommen, die Werte lass ich mir dann am 5.11. geben.


    So, gleich fahre ich los zum Kurs! Bin gespannt...

    @ Bauchbilder

    Oh, sie gehen ja doch. Wunderbar. :-D

    @ Alice

    Wünsch dir viel Spaß beim GVK. Berichte dann mal wie es war. Bin ja auch schon so gespannt darauf.

    guten abend zusammen,


    hui habt ihr viel geschrieben. macht sich bemerkbar, dass einige von uns zu hause sind. :)z


    wg kita: ich habe vor "nur" 12 monate zu hause zu bleiben. beim ersten kind wars auch so. selbst mit halbem elterngeld aufgeteilt auf zwei jahre dann wären es ziemlich hohe finanzielle einbußen gewesen... und nach nem jahr mit kleinkind zu hause ist mir auch die decke auf den kopf gefallen. ich bin sehr gern mutter u genieße die zeit mit kind, doch für den kopf brauche ich auch ab und zu mal mehr als nur babygebrabbel. :)^ meine arbeit macht mir sehr viel spaß u nachdem wir in der kita, die uns konzeptionell richtig zusagte (waldkita, aber mit festem haus), nen platz hatten, wars genau dir richtige entscheidung mit 12 monaten dort anzufangen. eigewöhnung ist in dem alter meist problemlos, krümelchen hat spaß, abwechslung... (u ab da hats mit dem durchschlafen geklappt) u ich auf arbeit auch – naja bis zum bv zumindest. da machte spielplatz am nachmittag gleich mehr spaß. 8-) die ersten schritte haben wir glücklicherweise nicht verpasst....waren genau heute vor einem jahr, also mit 14 monaten. murmelchen wird auch mit nem jahr eingewöhnt – so der plan.


    wg elterngeld: angeblich sollte die möglichkeit das elterngeld auf zwei jahre zu verteilen, also zu halbieren ab kommendem kahr abgeschafft werden. ihr erinnert euch, dass wir das in diesem faden schon mal als thema hatten?! genauso, sollte ab nem nettoverdienst von mehr als 1.200 € nur noch 65 % statt 67 % gezahlt werden. allerdings spricht sowohl von dem einen, als auch von dem anderen grad keiner mehr... dafür, dass es ab 250.000€ jahreseinkommen gar kein elterngeld mehr gibt – aber wen betrifft das schon ;-D


    wg steuer: es kommt drauf an, in welchen steuerklassen ihr u die partner seid. viele wechseln vorher nochmal, damit erstmal mehr elterngeld rauskommt u wechseln dann noch mal, damit beim mann mehr netto übrigbleibt... u dann kommts teilweise zu rückforderungen durchs finanzamt. wir haben beide die steuerklasse vier, ich war dann in 2009 nur vier monate arbeiten, aber habe ne weiterbildung selbst finanziert u einiges mehr u wir haben für 2009 nen ziemlichen batzen wiederbekommen. ... aber ganz genau weiß es nen steuerberater o jmd vom lohnsteuerhilfeverein...

    @ girlie:

    gymnastik kann ich nur empfehlen – an land (yoga für schwangere – auch wenn ich heute geschwänzt habe :(v ) als auch im wasser (aquafitness f. schwangere) u ist gut für die dehnung, den beckenboden u die kondition.... u u u :)^

    @ alice:

    viel spaß beim gvk!!! wie wars denn?


    ... hab ich jetzt an alle u alles gedacht? %:|


    auf jeden fall, wünsche ich euch allen nen tollen abend!

    Abend aurinko *:)


    das mit der Decke auf den Kopf fallen kann ich gut verstehen. Ih könnte das glaube ich auch nicht. Unserer wird auch mit 10 Monate in der Kita eingewöhnt.


    Wegen den Bauchbildern: Das liegt momentan an directupload. Musst du einfach nochmal später probieren. ;-)