• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    @ Kliniktasche

    Die werde ich auch Anfang Januer packen. Ich muss mal meine Mum fragen was sie so alles in die Tasche für´s KH gepackt hat. Aufjedenfall kommt meine schwarze Jogginghose und meine schwarze Fleecejacke. Wechselunterwäsche und Sachen muss man ja auch mitnehmen und bestimmt für die Entlassung Windeln und Strampler sowie für den Kinderwagen Mullwindeln zum spucken. ":/

    @ Al!ce

    Das mit der Migräne klingt nicht sehr schön. Du nimmst Paracetamol die für die Schwangerschaft geeeignet sind? Also ich hätte da etwas bedenken wegen solcher Medizin.

    @ Medis

    Mir hat neulich die Ärztin im KKH auch gesagt, dass man mal ne Paracetamol nehmen kann, wenn man z.B. Bauch- oder Kopfweh hat. Das geht dann wohl schon mal

    @ Medis

    Ich bin in der SS auch sehr vorsichtig wegen Medis,nehme so gut wei keine es sei denn der Arzt sagt es ausdrücklich,hab dabei immer ein mulmiges Gefühl aber wenn es nich anders geht,was soll man machen?

    Wie sieht es diesbezüglich denn mit Baldrian aus? Gestern hab ich Beruhigungstee getrunken, der das drin hatte. Auf der Packung stand jedenfalls nix davon, dass man es in der SS nicht nehmen darf.

    Guten Morgen!

    @ Reneesmee:

    http://www.embryotox.de/paedialgon.html


    Wenn man Schmerzen so stark hat, dass man nicht mehr leben möchte, dann hat man keine große andere Wahl. Glaub mir. Und Paracetamol ist nicht toxisch für das Baby, nehme ja nicht eine Riesendosis.


    Ok, Thema für mich abgeschlossen @:)

    So langsam verändert sich mein Schlafverhalten... Ich lag um 5 Uhr hellwach im Bett. Ich hatte aber keinen Bock aufzustehen. Bin um 6 wieder eingeschlafen, habe da noch nicht einmal den Wecker gehört...und bis halb 10 weiter geschlafen.


    Habe geträumt, dass ich auf das Baby eines Kollegen aufpassen müsste, das Diabetes hat und ich musste Insulin spritzen (er ist in echt kerngesund) oh man.


    Träumt ihr auch so komisch?

    Guten Morgen!

    @ Al!ce

    Aha, also kann man das mal auch einnehmen. Das ist gut zu wissen. Okay bis jetzt hatte ich keine Schmerzen.

    @ Magnesium u.s.w

    Ich werde mir morgen wieder Magnesium und meine Centrum Tabletten holen, die gehen nun auch langsam aber sicher zur Neige.

    @ Dokumentation auf 3Sat

    Habe gestern eine Doku über eine Geburtenklinik in Wien auf 3Sat gesehen. Sehr interessant. Die haben da einige Geburten gezeigt. Was mich bloß ein wenig erschrocken hat, das manche Frauen so schrecklich vor Schmerzen geschrien haben. Dann hat man auch gefilmt wie die Frauen das erste Gespräch mit der Hebamme führen und so. Die meisten Frauen allerdings waren wohl erst im fünften Monat oder sogar noch weniger schwanger. Bei denen hat man ja kaum etwas gesehen. Ich bin ja gespannt wie das bei uns Abläuft im KH. Werde im Dezember mich in der Uniklinik in Düsseldorf anmelden. Hoffe ja die Fragen einen da auch welche Geburtsposition oder so man bevorzugt. Mir ist das ja schnuppe, hauptsache es gibt keinen Kaiserschnitt.

    Manchmal träume ich auch totalen Mist. Meist hat es irgendwas mit dem Baby zu tun und ich fühl mich danach ganz schlecht, weil ich so komische Sachen träume.... Aber daran kann man wohl nichts ändern :-(

    @ Geburt

    Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass ich im Kreißsaal anfange, zu schreien!! Allein die Vorstellung ist mir schon unendlich peinlich... Ich denke, ich werd mich zusammenreißen und als Schreiausgleich meinem Mann die Hand zerquetschen ]:D

    Hallo alle zusammen,


    ohje Alice, das klingt ja überhaupt nicht gut bei dir. Ich wünsch dir ganz doll, dass die doofen Schmerzen verschwinden. :)* Ich bin auch der Meinung, dass wenn es gar nicht geht, Tabletten eingenommen werden müssen. Denn was bringt es, wenn die Mutter sich quält. Da überträgt sich ja auch auf die Kleinen.


    Meine Kliniktasche sollte ich langsam auch mal packen. Kann ja jeden Tag sein, dass ich ins KH muss. :(v


    Ein Kinderzimmer haben wir in unserer 2 Zimmer-Wohnung momentan leider noch nicht zur Verfügung, aber Beistellbett und ein Schrank sind schon da bzw. bestellt. Nächstes Jahr im Sommer dann der Unzug und Kinderzimmer einrichten. Da freu ich mich schon drauf. ;-D

    @ Sorgerecht bei Unverheirateten

    Ich habe heute beim Jugendamt angerufen und wollte einen Termin zur gemeinsamen Sorgerechtserklärung machen, da wir ja leider unsere Hochzeit absagen mussten. Da hat der liebe Mitarbeiter mir erklärt, dass wahrscheinlich zum 1.1.2011 ein neues Gesetz herauskommt, wo der Vater automatisch bei unverheirateten Paaren das Sorgerecht hat (wegen Gleichberechtigung) und ich deswegen bis dahin warten muss. Ich hab das jetzt so hingenommen, aber im nachhinein kommen immer größere Zweifel, da die Ärzte rechnen, dass er wahrscheinlich im Dezember kommen wird und ich deswegen eigentlich das noch abgeklärt haben wollte. :(v Denn was ist, wenn mir bei der Geburt (schlimmster Fall, soll natürlich nicht eintreffen) was passiert. Dann kann mein Freund gar nicht für unser Baby Entscheidungen treffen. :-( Bin drauf und dran dort nochmal anzurufen und Druck zu machen. Bin nur so unentschlossen. ":/ Würdet ihr dort nochmal anrufen und den Sachverhalt schildern?

    Also ich kann das auch nicht, so einfach rumschreien. Das konnte ich mal als kleines Kind ganz gut. ;-D Aber jetzt. Nö. Ich komme mir da irgendwie bekloppt vor. Ich meine Schmerzen hin oder her, das KH zusammenschreien ist nicht meine Art. Ich bin schon mit nem gebrochenen Zeh mal ebenso zehn Minuten durch die Gegend gelaufen. Erst zur U-Bahn und dann nochmal fünf Minuten bis zum KH. Und selbst da habe ich nicht geschrien. Geflucht ja, aber schreien nein.

    @ Von der Geburt träumen

    Ist mir bis jetzt nicht passiert. Liegt wohl auch daran das ich mir nicht soviele Gedanken darüber mache. Ich träume ganz anderen Mist, aber nichts von der Geburt. :-)

    Thema Träumen: Ich hab bis jetzt auch noch nichts dergleichen geträumt. Und wegen Schreien im Kreissaal. ]:D Darüber hab ich mir bis jetzt noch keine Gedanken gemacht, aber wenn es soweit ist, ist es glaube ich einem auch vollkommen egal. Hauptsache das Kind kommt raus. ]:D

    @ Ari

    Ich würde nochmal anrufen. Vllt mit dem Satz "Ich hab noch mal nachgedacht und da es sein kann, dass unser Kind schon im Dezmber kommt...."!


    Es ist ja ihr Job, dir Auskünfte dazu zu geben und die verstehen das bestimmt, dass du dir Gedanken darum machst!!

    @ Ari

    Ich würde auch nochmal dort anrufen. Denn wenn das Kleine wirklich im Dezember kommt dann wäre es schon besser wenn ihr das jetzt abklärt. Mach den Feuer unterm Hintern. Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste.

    @ Nachrichten auf RTL

    Stellt euch vor eure Mutter verkauft euer eigenes Kind, weil sie Geldnot hat. Mann ich dachte mir platzt der Kragen. Das ist jetzt tatsächlich in den USA passiert. Da hat eine 42 Jährige Großmutter ihr 18 Wochen altes Enkelkind für 45.000 Dollar verkaufen wollen. Zum Glück hat der Käufer schon vorher die Polizei benachrichtigt und dann bei der Übergabe hat man die Oma gleich mal festgenommen. Auch ihr Lebensgefährte sitzt jetzt hinter Gittern, weil der wohl der Drahtzieher des ganzen war. Die Leibliche Mutter des Kindes sitzt wohl so wie ich es verstanden habe auch im Gefängnis. >:(

    Ich schau auch grad RTL. Die Story fand ich auch ziemlich heftig. Manche leute sind einfach nur krank im Kopf.... %-|


    Schlimm finde ich, dass man sich ins TV schieben muss, weil man keinen Unterhalt vom Vater gezahlt bekommt. Dafür gibt es Anlaufstellen. Das muss ich nich im Fernsehen austragen!