• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    @ sanny:

    nur Mut, wenn Deine Kleine ohne Risse gekommen ist, dann packst Du das auch. Bei KS würde ich immer Teilnarkose vorziehen, da Vollnarkose schlecht ist für die Bindung, habe ich auch sehr oft von Frauen so gehört. Man darf auch sobald die Teilnarkose nachlässt aufstehen, auch wenns erst 2 Stunden her ist die OP, das mit dem 24 Stunden liegen ist veraltet und war früher so, eine Mobilisation in den ersten 12 Stunden ist sogar sehr wichtig, in ein KH, das darauf nicht höchste Priorität legt, würde ich nicht gehen. Die mesiten Babys weigen bei der Geburt im Übrigen zwischen 3500 und 3900g heutzutage, das ist zu schaffen

    @ dammpflege:

    habe ich ab 34. SSW gemacht, aber kanns ja wegen dem KS nicht beurteilen, aber es war alles wunderbar gedehnt

    @ moni:

    drücke Dir die Daumen, dass es bald losgeht @:)

    @ gweicht vom Baby:

    hey macht doch nicht so einen Wirbel, mein Kleiner hatte z.B. bei 34. SSW bereits 3000g und dann 5 Wochen später auch nur 3700g. Ich denke , es ist von Vorteil ein nicht ganz so leichtes Baby zu bekommen, die haben ganz selten probleme mit dem Temperaturhalten und co, außerdem sagt das jetzt noch gar nichts aus

    @ Gewicht des Kindes

    Das mit dem Gewicht durfte ich mir vor drei Wochen beim FA anhören, habe ja vier Kilo in vier wochen zugenommen und da meinte die FA ich solle an das Kind denken sonst würde es sonst zuviel wiegen. Ja mei dann solls halt mehr wiegen. ;-) Baby´s müssen ja auch keine Fliegengewichte sein. Ich wog zu meiner Geburt 2830 g und war 48 cm groß. Da ist es mir doch lieber wenn der Knirps sich wohl fühlt und auch nicht so Federleicht ist. Gut einen Sumoringer will man auch nicht haben, aber ein ordentliches Gewicht ist immer gut.

    @ Garviscon

    Ich nehme es seit vorgestern Abend und mir geht es jetzt bedeutend besser als vorher. Mag ja sein das Milch und Mandeln alte Bewährte Hausmittelchen sind, aber sie halten nicht die ganze Nacht an. Ich nehme Garviscon nur Abends vor dem Schlafen gehen und Nachts kann ich in ruhe deswegen schlafen. Rennie habe ich noch nie probiert. Bis jetzt brauchte ich es auch nicht.

    @ Nächster Termin

    Nächste Woche Freitag ist wieder Baby kucken angesagt. :-D Ich bin ja mal gespannt was die FA dann so sagt und vor allem freue ich mich schon auf das erste CTG. Ich finde das immer wieder Fantastisch die Herztöne zu hören. Ich hoffe ja das nun endlich mir die Ärztin sagen kann was es nun genau wird. Ich denke ja das es ein Mädchen wird. Kann aber auch ein ruhiger Junge sein. Also bis jetzt ist alles möglich.

    Huhu,

    Reneesmee:

    :-) das ist doch gut, dass du Linderung hast durch Gaviscon. Ich kannte das gar nicht bis jetzt. Rennie (enthält harmloses Calciumcarbonat) hat mir geholfen, aber anderen noch lange nicht. Da ist das Gaviscon doch ein super Tipp, denke ich!


    Auf mein erstes CTG freu ich mich auch!

    Dir, Moni,

    Glückwunsch zur genehmigten Kur und dass auch du dort viiieel Kraft tanken wirst und du auch mal (fast) nur was für dich machen kannst! :)^

    Hab grad das Gaviscon gegoogelt.


    Enthält einen Algenwirkstoff, der vom Körper nicht verstoffwechselt wird und harmlos in der Ss angewendet werden kann. Ich hol mir das auch mal (habe aber noch Rennie übrig, was leider auch noch viel teurer ist...).

    Hallo *:)


    Ihr ward ja fleißig!!!

    Kur:

    Moni, ich wünsche Dir dort viel Ruhe und das Du die Zeit gut für Dich nutzen kannst!

    Gaviscon:

    werde ich dann mal probieren – danke für den Tipp!

    Schreien bei Geburt:

    Klar, so vor dem PC würde ich auch sagen: ICH DOCH NICHT!!! Bin nicht zimperlich, und ach was sollen die anderen denken ;-D Aber da ich noch nie eine Geburt, oder nen durchgebrochenen Zeh ;-) erlebt habe, wage ich nicht einzuschätzen, wie es mir dort ergehen wird! Lasse es also zwangsweise auf mich zukommen, was nützt es schon jetzt zu sagen: Nee, schreien tu ich nicht ":/ Ich glaube, dass wird dann auch ziemlich zweitrangig...

    Bauchbilder:

    gibts bei mir nicht, ab nem bestimmten Gewicht schaut auch so ein Babybauch net soooo ästhetisch aus :-o Abgesehen davon, dass ich eh kein Fototyp bin, auch Hochzeitsfotos etc. nix für mich!

    Jadzia:

    Mein Diplom mach ich in Erziehungswissenschaft/ Sozialpädagogik und Kriminologie.

    Stilldemenz:

    Ich hab eigentlich gehofft zu hören: So ein Quatsch, gibt das doch gar nicht!


    Jetzt hab ich etwas Angst %:| Aber von Februar bis zur Prüfung im Sommer ist ja nen bisschen hi. Sollte ich also merken, dass ich intellektuell unfähig werde, dann wird nach nen paar Monaten abgestillt...

    @ Stilldemenz

    Davon habe ich noch nie was gehört. Werde wenn ich meine Mum anrufe mal sie fragen ob sie soetwas hatte. Also ab und zu ist es mir schon passiert das ich mein Handy in die Tasche gesteckt habe und dann wie blöd danach gesucht habe und mein Mann meinte dann ganz trocken: "Du hast das in die Tasche gesteckt." Man bin ich blöde. Ei Alzheimer lässt grüßen! ;-)

    @ Wetter

    Also jetzt Nachmittags ist kannst würde selbst ein Hund nicht freiwillig vor die Tür gehen. Es stürmt und regent wie Sau.

    @ TV

    Schaue mir gerade die Sendung "Verdachtsfälle" an. Man man man, ich hoffe diese Leute gibt es nicht in der Wirklichkeit.

    Habe grad einen Stillpyjama gekauft.... Und 2 größere BHs %:|


    Und diese Wickelauflage von Roba (soft safari)


    http://www.windeln.de/Roba-Wickelauflagen.html


    die war runtergesetzt von 20Eu auf 11.99Eu.


    Lege aber eh noch ein großes Handtuch drüber (ist zwar abwaschbar, aber trotzdem).

    Danke für die Wünsche. Bin total gespannt. Habe heute mit der Ärztin gesprochen. Kann dort schwangeren Joga, schwangeren schwimmen und entspannungsübungen machen. Denke ich komme gut erholt wieder und dann noch heiraten umziehen und Baby bekommen ;-D

    Alice

    Ja geht alles wieder weg, keine Sorge ;-)

    zum Thema Verwirrtheit:


    ich habe gestern getankt, hab den Tankzapfen zurück in die Zapfsäule gestellt und gezahlt.


    Aber: Tankdeckel NICHT draufgedreht, Tankklappe NICHT geschlossen und bin so schön 40Km über die Autobahn gefahren. Ich wurde dann im Supermarkt drauf angesprochen, von einer Frau, die neben mir geparkt hat.


    Meeeeeegapeinlich |-o das ist mir 10 Jahre nicht passiert...


    Und was ich heute erfahren habe: Akupunktur wird von der Krankenkasse übernommen, wenn sie nicht geburtsvorbereitend ist. Also zB gegen Ischiasschmerzen, Rückenschmerzen etc. Unglaublich, aber wahr, die Kasse übernimmt das :)z

    Zitat

    Akupunktur wird von der Krankenkasse übernommen, wenn sie nicht geburtsvorbereitend ist

    Wurde vor 2 jahren bei mir noch gezahlt :-/

    Ja soviel zum Thema verwirrtheit. ;-) Gut das ich kein Auto habe, wer weiß was dem schon alles passiert wäre.


    War heute wieder beim Arzt und der hat mich gleich wieder vierzehn Tage krank geschrieben. Muss jetzt erst am 26.11. wieder wegen Krankschreibung hin. Brauchte auch gar nicht erst zum Arzt reingehen. Durfte brav draußen warten und nicht einmal nach fünf Minuten hatte ich auch schon die Folgebescheinigung in der Hand.


    Bin jetzt gerade beim backen. Hab total bock auf Plätzchen, also nichts wie ran und backen.

    @ Moni

    Schön das dir die Kur bewilligt wurde. Also erhol dich schön. @:)