• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Willkommen zurück Al!ce


    ach Mensch – ich hätt meine Maus auch schon gern im Arm x:) aber so ist es auch ok – da Männes Geb. ja erstmal am WE ansteht und da will ich ja auch da sein.


    Ansonsten geht es mir heute gut – bin zur Zeit sehr müde, aber sonst geht es :-D


    Jetzt kommt gleich ne Freundin mit ihrem Sohnemann und dann gibts lecker Kuchen und Kaffee :)D

    Hab gerade mal schnell reingelesen.

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH ALLEN FEBRUARMAMIS 20011

    ich bin ne feburarmami 2010 (lotta, 12.02.2010, 49cm, 2790 g, KU 32,5)

    @ Moni

    Mensch da hattest du ja auch eine schwere Geburt. ;-) Mein Menne durfte mich am Becken massieren. Das war herlich. Aber als bei mir die Wehen stärker wurden nützte das leider nicht mehr viel. Aber es war schön das er mir damit geholfen hat.

    @ Me

    Meld mich mal erst heute Abend. Meine Kleine hat mich heute Nacht ganz schön auf Trab gehalten. Wusste nicht mehr wo mein Kopf am Ende steht. Sie hat von um eins Nacht´s bis um sechs Uhr morgens geschrien. Ihr Hintern ist total rot wie bei einem Pavian. Hab sie mir dann auf die nackte Brust gelegt und sie versucht so gut wie es geht zu beruhigen. Hat dann Gott sei Dank geklappt. Wie gesagt um sechs ist sie eingeschlafen. War total platt. Hatten auch noch zu unserem Glück um 10: 30 Uhr einen Termin bei Kinderarzt. U2 Untersuchung ist supi gelaufen. :)^


    Die Kinderärztin erklärte mir das ihr Hintern deswegen so rot ist, weil die Feuchttücher ganz viel Chemie enthalten und man diese am besten nur Unterwegs benutzen sollte. Sie hat mir Pebanten verschrieben. Dank dieser Sache ist es nun nicht mehr so schlimm. Soll auch keine Äpfel, orangen, Mandarinen, Paprika u.s.w essen. Hebi war heute auch da. Sie kommt am Samstag wieder. Sie ist total nett. Nun schläft meine Kleine wieder. Sie hat 70 gramm zugenommen. Die Ärztin meinte zu mir das die Kleine sich bald an die Neue Welt gewöhnt hat. ;-D Dann wird es bergauf gehen.

    Zitat

    Mensch da hattest du ja auch eine schwere Geburt.

    Sag ja ich bin Froh das ich es geschafft habe. ;-)


    Schreib doch auch mal einen "neugierigbin"

    @ Renee

    Meine Hebamme meinte zu uns, wir sollten uns zum Wickeln immer ne Schüssel mit frischem warmen Wasser und nen weichen Seiflappen nehmen. Das reizt die Haut nicht so und die Kleinen werden nicht wund. Außerdem bekommst du sie damit schön sauber!!


    Und von Kohl usw hat sie uns auch abgeraten (solange man stillt). Alles, was bei uns blähen könnte, könnte das auch bei den Kleinen!! @:)

    @ Boarder

    Ja das meinte meine Hebi auch.

    @ Moni

    Musste ersteinmal suchen wo der Geburtsbericht ist. ;-D


    Aber hier ist er:


    Hallo Leute!


    Ich meld mich auch mal wieder. *:) Habe am 05.02.2011 um 12:53 Uhr mittags eine gesunde Tochter Namens Laila zur Welt gebracht. ;-D


    Hatte um 12 Uhr Mitternacht einen Blasensprung. Ich habe eine halbe Stunde noch zu Hause verbracht, da ich mir nicht sicher war ob es tatsächlich einer war. Saß dafür ganz lange auf Toilette. Als aufgestanden bin habe ich aber gemerkt das dass Wasser nicht aufhörte zu laufen, also habe ich Menne geweckt und wir sind gegen viertel vor eins ins KH gefahren. Dort angekommen hat man mich gleich ans CTG gehängt und den MuMu angeschaut. Ich habe aber 13 Stunden in den Wehen gelegen. Der MuMu wollte sich einfach nicht öffen. Man gab man mir gegen 07 Uhr morgens eine PDA da ich vor lauter Schmerzen es nicht mehr aushielt. Als dann endlich die PDA gesetzt wurde wurde es mit der Zeit besser. Die Hebi hat mich dann wieder untersucht und festgestellt das der MuMu immer noch nicht offen war, also gab man mir Buscopan damit der MuMu weicher wurde. Das war so gegen halb elf. Als es dann endlich gewirkt hatte, konnte es dann endlich losgehen. Es war im warsten Sinne des Wortes eine schwere Geburt. Aber um 12: 53 Uhr war alles vorbei und meine kleine Tochter lag in meinen Armen. ;-D :-@ Mein Damm musste genäht werden und dann wurde ich ins Zimmer gelegt. Bin seit gestern wieder draußen, habe mich und die kleine selbstentlassen. Die Kleine hält einen ganz schön Abends vor allem auf Trab. Sie trinkt jetzt schön und macht immer ihre Windeln voll. ]:D Heute muss ich nochmal zum Wiegen ins KH. U2 Untersuchung wird von einem Kinderarzt gemacht. Jetzt schläft die Kleine und träumt süß.

    Und von Kohl usw hat sie uns auch abgeraten


    Meine Hebi hat gesagt das sei veraltet. Ich dürfte alles essen und trinken. Ausser massig Alkohol ]:D


    Reneesmee:


    Geburtsbericht in Kurzfassung. ;-D


    Ja das ist dein erstes Baby. Da dauert es häufig etwas länger. Aber nie hätte ich gedacht, dass es bei mir nochmal soo schmerzhaft werden würde. Dachte eigentlich das es schneller geht die Austreibungsphase *g*.


    Naja wir haben es nun geschafft und unsere Mäuse gesund und Munter zu Hause.


    Die anderen schaffen das auch noch.

    @ Moni

    Ehrlich?? Ich hab mich schon damit auseinander gesetzt, bald darauf zu achten, was wir wann essen ;-) Aber gut, wenn du das so gehört hast. Dann scheint es ja nich soo schlimm zu sein

    @ Moni

    Ich hätte auch gedacht, das du ne Stunde später oder so deine Kleine im Arm hälst. Denn meistens ist das ja bei dem dritten Kind so. Aber wie du schon sagtest, wenn die Kleinen erst einmal da sind ist das alles vergessen und vorbei. ;-D


    Die Nachgeburt habe ich gar nicht so richtig mehr mitbekommen. Dank der PDA tat es nicht weh. Die Hebi die meinte nur ich solle noch einmal pressen. Die was supi. Ist auch sofort gekommen wenn ich geklingelt habe und sie war sehr geduldig mit mir. Auch die Ärztin die bei der Geburt dabei war ganz lieb.


    Hier ein Bild von meiner Kleinen Maus:


    http://s13.directupload.net/file/d/2431/5e9kvy7u_jpg.htm

    Boarder

    Ja Menne wollte unbedingt Grünkohl machen. Sagte dann aber als die Hebi da war das ich das ja nicht essen dürfe, da meinte sie das sei alles veraltet.

    Reneesemee

    ICh habe das nicht vergessen. Aber ihr verziehen ;-D


    Süß das Foto

    Guten Morgen Mädels! *:)

    @ Alice

    Schön, dass ihr wieder zuhause seid! Wünsche euch eine wunderbare Zeit zusammen! @:) @:) @:)

    @ Aurinko

    Danke dir und dir auch alles Gute für deinen Termin HEUTE! @:)

    @ Reneesmee

    Ach Gottchen, ihr habt da ja ne ganz süße kleine Maus! :)z

    Zu den Schon-Mamis:

    Ich kann für eure Baby´s für den Po nur MULTILIND HEILSALBE empfehlen. :)z Das hat bei uns damals Wunder gewirkt. Leider sind die sehr schnell aus der Verschreibung rausgefallen, dass man die jetzt selber bezahlen muss und die ist schon etwas preisintensiver als andere Cremes. Aber sie hat bei uns super geholfen und es lohnte sich für uns auf jeden Fall, die größte Packung zu nehmen, da Baby´s nun mal öfter nen wunden Po bekommen. :)*


    LG *:)

    Unsere Februar – Babies 2011

    :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) bisher: 11 ♀ und 11 ♂ und 1 ???


    :-@ Sanny79 (31 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET 16.02.2011, Luca Fabian, 12.01.2011, 19:44 Uhr, 1.990 g, 42 cm groß, KU 33 cm, Spontangeburt :-@


    :-@ kleinemaus (31 Jahre), SA, 4. Kind, ET 15.01.2011, Julien Lennox, 21.01.2011, 18:37 Uhr, 2.920 g, 49 cm, Hausgeburt :-@


    :-@ Ari+Krümel (23 Jahre), RLP, 1. Kind, ET 08.02.2011, Leon, 22.01.2011, 06:37 Uhr, 3.090 g, 50 cm, Spontangeburt :-@


    :-@ swissmom (25 Jahre), Schweiz, 2. Kind, ET 01.02.2011 , Lara Eileen, 27.01.2011, 08:27 Uhr, 2.660 g, 47 cm, KU 32 cm, Spontangeburt :-@


    :-@ Moni-Flori-Timo (30 Jahre), NRW, 3. Kind, ET 26.02.2011, Sarah Vanessa, 29.01.2011, 01:00 Uhr, 3.100 g, 51 cm, KU 34,5 cm, Spontangeburt Babyticker //HP Reneesmee :-@


    :-@ Tonia76 (35 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 06.02.2011, Kilian, 02.02.2011, 11:26 Uhr, 4.330 g, 52 cm, KU 37 cm, KS :-@


    :-@ Alice (31 Jahre), NRW, 1.Kind, ET 03.02.2011 , Jonah, 03.02.2011, 19:08 Uhr, 3.510 g, 51 cm, KU 35,5 cm, KS HP Boardergirlie :-@


    :-@ Reneesmee (25 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 05.02.2011, Laila, 05.02.2011, 12:53 Uhr, 3.310 gramm, 50 cm, KU 35 cm, Spontangeburt HP Moni :-@


    :-@ sweetmissy (25 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET14.02.2011, Samuel, 7.2.2011, 10.21 Uhr, 3560g, 51cm, KU 36cm, KS :-@


    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    MissAvocado (22 Jahre), BaWü, 1. Kind, ET 12.02.2011, Alex HP ???


    Koningskind (29 Jahre), Hessen, 1. Kind, ET 13.02.2011, Mädchen, nächster FA Termin 10.02.2011 HEUTE HP ???


    Heike (26 Jahre), S-H, 1. Kind, ET 15.02.2011, ??? Babyticker HP ???


    lotta (25 Jahre), Frankreich, 1. Kind, ET 17.02.2011, Yannick HP ???


    LilaPause (25 Jahre), Brandenburg, 3. Kind, ET/KS 18.02.2011, Jonas, nächster FA Termin 14.02.2011 Babyticker HP ???


    smily mit Jannik (27 Jahre), Brandeburg, 2. Kind, ET 18.02.2011, Mädchen , nächster FA-Termin 17.02.11, nächster Hebi-Aku-Termin 16.02.2011 HP Aurinko


    Aurinko (32 Jahre), Berlin, 2. Kind, ET 20.02.2011, Mädchen, nächster FA Termin 11.02.2011 MORGEN, Hebamme 14.02.2011 HP Smily


    brombeerküchlein (38 Jahre), Sa, 3. Kind, ET 24.02.2011, Mary Jane HP ???


    madlen (30 Jahre), Sa, 2. Kind, ET 26.02.2011, Junge nächster FA Termin 14.02.2011, Einweisung ins KH 21.02. www.ticker.7910.org/as1cJKisM3D1102OTc2MjF8MDA0MjUwamR8QmlzIHp1ciBHZWJ1cnQgc2luZCBlcyBub2No.gif //HP Aurinko


    wiesti (27 Jahre), BaWü, 3. Kind, ET 26.02.2011, Mädchen HP ???


    BoarderGirlie (21 Jahre), Brandenburg, 1. Kind, ET 27.02.2011, Lilly, nächster Termin 23.02.2011 mit CTG Babyticker //HP Alice


    Schon viel zu lange nichts mehr gehört von:


    Märzmami (34 Jahre), Bayern, 3. Kind, ET 09.02.2011 ???, Mädchen


    eichsfeld74 (36 Jahre), Bayern, 1. Kind, ET 14.02.2011, Mädchen


    ^^jadzia82 (28 Jahre), Nds., 2. Kind, ET 23.02.2011, **Oskar

    Erst einmal allen neuen Mamas einen HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH @:) @:) @:)


    Bei mir gehts drunter und drüber.. wie immer halt. Unendlich viel zu tun. Habe mir eine Liste gemacht was ich noch alles tun wollte bevor die Kleine kommt. Und daran arbeite ich gerade. Sind so wundervolle Aufgaben darauf wie Ofen reinigen und so... halt alles was "Spaß" macht und ich schon ewig vor mir herschiebe. Mein Mann lacht nur darüber und nennt es einen ausgeprägten Nestbautrieb. Haha %-|


    Ansonsten ist bei mir immer noch alles beim alten, ich kugel noch immer mal mehr mal weniger fröhlich vor mich hin... und nix passiert. Leider. Hin und wieder zieht es mal ein bisschen ( vorzugsweise nachts ) aber Pustekuchen. Meist ist es mein Darm der mich ärgert. Der spinnt seit 2 Tagen etwas. Naja noch maximal 2 Wochen dann schmeiss ich sie raus, ob das der Dame passt oder nicht ]:D .


    Habe nacher wieder einen FA Termin, vielleicht bekomme ich da ja aufmunternde Nachrichten. Mein Mann fragt schon immer und hast schon Wehen??? Bin deswegen schon richtig genervt. Ich glaube da will endlich jemand in Elternzeit und hat keine Lust mehr zu arbeiten :-p


    LG

    Guten Morgen *:)


    Multilind


    auf die Salbe schwöre ich auch – die wirkt so schnell!!! Wir haben bei Jannik nix anderes genommen... meinst abends richtig fett draufgeschmiert und nächsten Tag war es gleich viel besser...


    Me


    Oh Gott – meine Nacht war so sch... ich weiß gar nicht ob ich überhaupt geschlafen habe...


    Gestern abend war ich schön in der Wanne und danach hatte ich ganz schön zu tun mit starkem Zeihen und Übelkeit – aber das verging gott sei Dank wieder :=o


    Heute mach ich mal gaaaaaaaaanz ruhig – hab die letzten Tage immer nur gewuselt – heut bleib ich mal auf m Sofa ]:D