• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Guten Morgen in die Runde :-)

    @ Reenesme :

    sooooo süß Deine Kleine :)z


    Laut unserem Ticker sind Miss Avocado und ich am Wochenende dran...war gestern nochmal beim Frauenarzt – der Muttermund ist geschlossen und noch weit oben. Er kann immer nur gerade so das Köpfchen ertasten, aber sie rutscht nicht so richtig nach unten. Obwohl ich selbst spüre, dass sie mit dem Kopf nach unten drängelt.


    Ab Montag muss ich dann täglich hin zur Kontrolle, das nervt, denn mein FA ist 30 Km von mir entfernt und ich fahr nicht mehr so gerne Auto, weil ich mittlerweile ein wenig verpeilt und unkonzentriert bin :=o


    Was mich mürbe macht ist nicht die Ungeduld sondern die Ungewissheit nicht zu wissen wann was passiert. Kann ja sein, dass meine Fruchtblase platzt, wenn ich gleich aufstehe um mir einen Kaffee zu machen oder nicht. Ich heute Abend Wehen bekomme oder nicht. Oder ich sitze hier in 1 Woche noch...das weiß ja keiner.


    Wie macht ihr das eigentlich mit Fläschchen? Ich will am Anfang stillen, aber braucht man dann trotzdem auch so Flaschen für Tee? Und wenn ja, welchen Hersteller habt ihr mit welchen Saugern genommen?

    @ Königskind

    Also ich habe bei Jannik damals auch gestillt und für den Tee Aventflaschen genommen mit dem 1er Sauger... als wir dann auf Pre umgestellt haben weil ich keine Milch mehr hatte, haben wir auch erstmal die 1er Sauger genommen... Ich war total zufrieden mit den Aventflaschen und habe sie jetzt auch wieder gekauft.


    Wegen deiner Ungewissheit – ich glaub innerlich geht es fast jedem so :)_ ich höre auch viel in meinen Körper am Abend rein und merke dann schon das Ziehen intensiver...


    Das wird schon alles :)_

    aber wenn ich dann mal mit Jannik unterwegs bin, beim Kindersport oder so – muss Männe der Kleinen doch was geben können.. wie macht ir das Moni?

    @ Königskind

    Zitat

    aber sie rutscht nicht so richtig nach unten

    Genau das gleiche hat mir gestern meine FÄ gesagt...mein Kleiner macht auch keine Anstalten ins Becken zu rutschen! Und dabei hab ich mir eingebildet, dass das zur Doppler gesagt wurde, dass er schon weit unten liegt...aber da hab ich mich wohl geirrt....

    Zitat

    Wie macht ihr das eigentlich mit Fläschchen?

    Also ich habe mir auch vorsichtshalber 2 kleine und große Flaschen von NUK hingestellt, für den Fall der Fälle, ich möchte aber auch wieder voll stillen. Und eine PRE-Nahrung von Milupa. Baby-Fencheltee habe ich die erste Zeit glaub ich garnicht genommen, weil Mumi da völlig zureicht, aber besser ist es für mich schon, wenn ich es schon mal im Schrank stehen habe.


    Und mach dir keine Sorgen – wenns losgeht, gehts los...als Erstgebärende macht man sich da natürlich viele Gedanken drüber....aber keine Panik! :)* :)* :)* *:)

    @ Madlen die Hebamme bei der Akupunktur gestern sagte, dass manche Kinder oder die ersten sich nur in den Beckeneingang legen und das alles nichts zu sagen hat. Der Frauenarzt wertet die Lage auch nicht wirklich, im Internet liest man, dass die Babies dann noch nicht geburtsbereit seien.


    Ich glaub manchmal, dass ich noch nie so oft wie in meiner Schwangerschaft gehört habe: Das hat alles nichts zu sagen ;-D


    Und weil das ja alles nichts zu sagen und zu bedeuten hat spinnt man (ich) sich dann halt seine eigene Wahrheit zusammen :=o

    @ Koningskind

    Ich hab auch Flaschen von NUK und auch welche von Núby besorgt. Mit den kleinsten Saugern für Tee.


    Ich hab zwar vor, voll zu stillen, aber für unterwegs wollt ich dann evtl auch schon mal Tee mitnehmen.

    Entweder pass ich das so ab wie sie an der reihe ist oder wenn ich merke das es knapp wird nehme ich sie mit.

    Oh man... Ich hab heut n ganz schönes Ziehen im unteren Rücken und wenn ich mich nur irgendwie bewege, drückts und ziehts auch ganz schön im Unterbauch. Ich hab echt das Gefühl, die Kleine drückt extrem nach unten....


    Hat das irgendwas zu sagen??

    Hey Boarder *:)


    Also Ziehen im Rücken hört sich für mich wie Wehen an....ist das denn die ganze Zeit über oder geht das immer wieder weg?

    hallo mädels,


    heute morgen war vorsorge. es ist alles in ordnung: werte toll, ctg ohne(!) wehen, muttermund zu, köpfchen noch nicht richtig im becken. laut der ärztin kanns noch dauern... aha. ;-) us wurde nicht gemacht, somit weiß ich auch nicht, wies sich mit meiner fruchtwassermenge verhält o wie die plazenta aussieht. nächste woche fr soll ich nochmal hinkommen.


    wg. fläschchen: hab noch die von anais im schrank – wollte die eigentlich nochmal verwenden o spricht da was gegen? habe lediglich neue sauger besorgt – für milch (weils ja perspektivisch wieder eine mahlzeit am abend mit flasche geben soll) u für tee (jeweils von nuk).

    Erstmal :


    ** Alles alles gute von mir und die herzlichsten Glueckwuensche von mir zu euren kleinen suessen ** Zwergis, an alle schon Mutter gewordenen @:) @:) @:) @:)

    Me**:

    Ich hab mich jetzt lange Zeit nicht melden koennen da unser Laptop kaputt war, jetzt laeuft er zwar wieder aber allerdings nur mit franzoesischer Version von windows xp und das bedeutet fuer meine tastatur auch eine totale umbelegung der tasten.


    Jetzt find ich ueberhaupt nix mehr hier, alles sehr konfus, das z ist auf dem w, w ist auf dem y, m ist auf dem oe, oe sowie ae und ue existieren nicht bei der franzoesischen tastatur, das komma ist auf dem m und a ist auf dem q und umgekehrt.


    Damit zu schreiben ist wirklich eine herausforderung bis nervenzusammenbruch......


    Die letzten Wochen waren eigentlich nicht sehr aufregend bei mir, hatte ja letzte Woche noch den letzten Vorsorge Termin mit meinem Hebammerich, alles noch normal GK ist noch nicht verkuerzt und Muttermund ist noch zu, das war zumindest der Stand der letzten Woche.


    Auf dem CTG diesen Montag bei meiner Haushebi waren zwar wieder leichte Wehen aber eben nur leichte....


    Das hat sich gestern in der Nacht allerdings komplett geaendert, hatte fast die ganze Nacht Wehen im 15 min Abstand, die Wehen selbst waren aber immer nur so 2 bis 3 min was ich irgend wie komisch fand, bisher waren die wehen immer langanhaltender aber nicht so schmerzintensiv.


    Naja ich wollt scho fast ins KH fahren aber gegen morgen hatt sich alles wieder beruhigt gehabt.


    Jetzt weiss ich auch nicht was ich machen soll, werd erstmal meine Hebi anrufen und mal fragen.


    Weiss da vielleicht eine von euch bescheid? Sind das vielleicht eventuell Senkwehen? sind die immer so Schmerzintensiv?


    Ich wuensch euch allen auf jeden Fall ein schoenes WE und bin schon ganz gespannt wer den jetzt die naechste ist


    ;-D *:)

    Unsere Februar – Babies 2011

    :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) bisher: 11 ♀ und 11 ♂ und 1 ???


    :-@ Sanny79 (31 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET 16.02.2011, Luca Fabian, 12.01.2011, 19:44 Uhr, 1.990 g, 42 cm groß, KU 33 cm, Spontangeburt :-@


    :-@ kleinemaus (31 Jahre), SA, 4. Kind, ET 15.01.2011, Julien Lennox, 21.01.2011, 18:37 Uhr, 2.920 g, 49 cm, Hausgeburt :-@


    :-@ Ari+Krümel (23 Jahre), RLP, 1. Kind, ET 08.02.2011, Leon, 22.01.2011, 06:37 Uhr, 3.090 g, 50 cm, Spontangeburt :-@


    :-@ swissmom (25 Jahre), Schweiz, 2. Kind, ET 01.02.2011 , Lara Eileen, 27.01.2011, 08:27 Uhr, 2.660 g, 47 cm, KU 32 cm, Spontangeburt :-@


    :-@ Moni-Flori-Timo (30 Jahre), NRW, 3. Kind, ET 26.02.2011, Sarah Vanessa, 29.01.2011, 01:00 Uhr, 3.100 g, 51 cm, KU 34,5 cm, Spontangeburt Babyticker //HP Reneesmee :-@


    :-@ Tonia76 (35 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 06.02.2011, Kilian, 02.02.2011, 11:26 Uhr, 4.330 g, 52 cm, KU 37 cm, KS :-@


    :-@ Alice (31 Jahre), NRW, 1.Kind, ET 03.02.2011 , Jonah, 03.02.2011, 19:08 Uhr, 3.510 g, 51 cm, KU 35,5 cm, KS HP Boardergirlie :-@


    :-@ Reneesmee (25 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 05.02.2011, Laila, 05.02.2011, 12:53 Uhr, 3.310 gramm, 50 cm, KU 35 cm, Spontangeburt HP Moni :-@


    :-@ sweetmissy (25 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET 14.02.2011, Samuel, 07.02.2011, 10:21 Uhr, 3.560g, 51 cm, KU 36 cm, KS :-@


    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    MissAvocado (22 Jahre), BaWü, 1. Kind, ET 12.02.2011 MORGEN, Alex HP ???


    Koningskind (29 Jahre), Hessen, 1. Kind, ET 13.02.2011, Mädchen, nächster FA Termin ab 14.02.2011 täglich HP ???


    Heike (26 Jahre), S-H, 1. Kind, ET 15.02.2011, ??? Babyticker HP ???


    lotta (25 Jahre), Frankreich, 1. Kind, ET 17.02.2011, Yannick HP ???


    LilaPause (25 Jahre), Brandenburg, 3. Kind, ET/KS 18.02.2011, Jonas, nächster FA Termin 14.02.2011 Babyticker HP ???


    smily mit Jannik (27 Jahre), Brandeburg, 2. Kind, ET 18.02.2011, Mädchen , nächster FA Termin 17.02.2011, nächster Hebi-Aku-Termin 16.02.2011 HP Aurinko


    Aurinko (32 Jahre), Berlin, 2. Kind, ET 20.02.2011, Mädchen, nächster FA Termin 18.02.2011, Hebamme 14.02.2011 HP Smily


    brombeerküchlein (38 Jahre), Sa, 3. Kind, ET 24.02.2011, Mary Jane HP ???


    madlen (30 Jahre), Sa, 2. Kind, ET 26.02.2011, Junge nächster FA Termin 14.02.2011, Einweisung ins KH 21.02. www.ticker.7910.org/as1cJKisM3D1102OTc2MjF8MDA0MjUwamR8QmlzIHp1ciBHZWJ1cnQgc2luZCBlcyBub2No.gif //HP Aurinko


    wiesti (27 Jahre), BaWü, 3. Kind, ET 26.02.2011, Mädchen HP ???


    BoarderGirlie (21 Jahre), Brandenburg, 1. Kind, ET 27.02.2011, Lilly, nächster Termin 23.02.2011 mit CTG Babyticker //HP Alice


    Schon viel zu lange nichts mehr gehört von:


    Märzmami (34 Jahre), Bayern, 3. Kind, ET 09.02.2011 ???, Mädchen


    eichsfeld74 (36 Jahre), Bayern, 1. Kind, ET 14.02.2011, Mädchen


    jadzia82 (28 Jahre), Nds., 2. Kind, ET 23.02.2011, **Oskar

    Uebrigens bei unserer Babyuebersicht schreiben alle immer HP


    Kann sein das ich mich grad total daemlich antstelle aber wofuer steht das denn bitte?