• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Oh Alice, sooo lange Haare x:)


    Ich warte noch auf Wehen oder sonstiges!


    Mein Plan für morgen ist: Wohnung putzen, ganz viel Milchreis mit Zimt und meinen Mann liebhaben ;-)


    Dienstag ist Et und ich mag wirklich nicht danach alle 2 Tage zur Kontrolle kommen!


    Wenn ich bedenke, was ich ab dem 4.1. hier für Panik geschoben habe und nun ist das Kleine immer noch nicht da ;-D Ist schon spannend, die SS.


    Jetzt "genieße" ich meinen vorerst letzten einsamen Abend. Schatzi ist auf einer nachträglichen Weihnachtsfeier und ich liege mit nem tollen Krimi auf dem Sofa!


    Aber ganz ehrlich, wenn ich dran denke, dass es die nächsten Tage wirklich LOS GEHT, bekomme ich ziemliches Muffensausen! Ich wünschte ersiees würde wirklich einfach so rausfallen!!!!

    Aurin:

    Die Nachwehen sind tatsächlich von Kind zu Kind heftiger. Fand die schon sehr sehr schmerzhaft.

    Heike:

    Ja drücke dir die Daumen... hätte auch nicht wirklich gedacht das meine schon 4 wochen eher kommt.

    Hallo Leute! *:)


    Bin mal wieder im Internet.


    Meine Kleine hält mich auch ganz schön auf Trab.

    @ Nachwehen

    Also als ich die ersten male im KH gestillt hatte, hatte ich auch ein paar Schmerzen im Unterleib, aber das ist seit einer Woche nun vorbei.

    @ Al!ce

    Dein Kleiner sieht richtig süß aus. ;-D


    Gut das wir das alles schon hinter uns haben. :=o Also

    @ Boarder und lotta

    Das ihr im Rücken so ein ziehen habt, ist schon ein gutes Zeichen. Denn Wehen machen sich durch Rückenschmerzen bemerkbar. Vor allem werden sie wenn die Kleinen dann kommen von Zeit zu Zeit heftiger und irgendwann wollt ihr dann nicht mehr. Aber wenn sie nur in Abständen kommen ist es noch nicht so weit. Außerdem werdet ihr merken das der Bauch ganz schön nach unten zieht.


    Aber seit trotzdem vorsichtig. Auch wenn die Wehen noch in großen Abständen kommen, es kann jederzeit losgehen. ;-D

    So, mal kurz ins Net gehuscht.


    Grad den Kleinen gestillt, er schlummert nun satt und zufrieden im Stillkissen auf der Couch.


    Gleich lassen wir uns dann unser Mittagessen schmecken.

    @ Heike:

    ja, sind stolz, dass Jonah so eine Matte hat! Mal schauen, ob die ausfallen, die Haare...er ist jetzt noch dunkel blond, würd ich sagen.


    Wir raten immer, von wem er was hat. Ich meine, er hat meine Nase, dann das Kinn von meinem Freund und die Augen meines verstorbenen Vaters. Das berührt mich immer total, wenn er mich anschaut...

    Ps: an die Mamas: wieviel habt ihr so abgenommen? Ich habe gelesen, dass man einen Mehrbedarf an ca 635 Kalorien hat, wenn man stillt. Das kann ich gar nicht decken...


    habe seit der Entbindung 10 Kilo abgenommen. Hatte aber auch echt viel Wasser im Körper.


    Das war nach dem KS noch mehr geworden in den Armen, Beinen und Gesicht. Jetzt fast alles weg. Bin so froh, mein Blutdruck ist nun endlich wieder normal (120/80 :-) ).

    Unsere Februar – Babies 2011

    :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) :-@ x:) bisher: 11 ♀ und 11 ♂ und 1 ???


    :-@ Sanny79 (31 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET 16.02.2011, Luca Fabian, 12.01.2011, 19:44 Uhr, 1.990 g, 42 cm groß, KU 33 cm, Spontangeburt :-@


    :-@ kleinemaus (31 Jahre), SA, 4. Kind, ET 15.01.2011, Julien Lennox, 21.01.2011, 18:37 Uhr, 2.920 g, 49 cm, Hausgeburt :-@


    :-@ Ari+Krümel (23 Jahre), RLP, 1. Kind, ET 08.02.2011, Leon, 22.01.2011, 06:37 Uhr, 3.090 g, 50 cm, Spontangeburt :-@


    :-@ swissmom (25 Jahre), Schweiz, 2. Kind, ET 01.02.2011 , Lara Eileen, 27.01.2011, 08:27 Uhr, 2.660 g, 47 cm, KU 32 cm, Spontangeburt :-@


    :-@ Moni-Flori-Timo (30 Jahre), NRW, 3. Kind, ET 26.02.2011, Sarah Vanessa, 29.01.2011, 01:00 Uhr, 3.100 g, 51 cm, KU 34,5 cm, Spontangeburt Babyticker //HP Reneesmee :-@


    :-@ Tonia76 (35 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 06.02.2011, Kilian, 02.02.2011, 11:26 Uhr, 4.330 g, 52 cm, KU 37 cm, KS :-@


    :-@ Alice (31 Jahre), NRW, 1.Kind, ET 03.02.2011 , Jonah, 03.02.2011, 19:08 Uhr, 3.510 g, 51 cm, KU 35,5 cm, KS HP Boardergirlie :-@


    :-@ Reneesmee (25 Jahre), NRW, 1. Kind, ET 05.02.2011, Laila, 05.02.2011, 12:53 Uhr, 3.310 gramm, 50 cm, KU 35 cm, Spontangeburt HP Moni :-@


    :-@ sweetmissy (25 Jahre), BaWü, 2. Kind, ET 14.02.2011, Samuel, 07.02.2011, 10:21 Uhr, 3.560g, 51 cm, KU 36 cm, KS :-@


    +++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


    MissAvocado (22 Jahre), BaWü, 1. Kind, ET 12.02.2011 ???, Alex HP ???


    Koningskind (29 Jahre), Hessen, 1. Kind, ET 13.02.2011 ???, Mädchen, nächster FA Termin ab 14.02.2011 täglich HP ???


    Heike (26 Jahre), S-H, 1. Kind, ET 15.02.2011, ??? Babyticker HP ???


    lotta (25 Jahre), Frankreich, 1. Kind, ET 17.02.2011, Yannick HP Smily ???


    LilaPause (25 Jahre), Brandenburg, 3. Kind, ET/KS 18.02.2011, Jonas, nächster FA Termin 14.02.2011 Babyticker HP ???


    smily mit Jannik (27 Jahre), Brandeburg, 2. Kind, ET 18.02.2011, Mädchen , nächster FA Termin 17.02.2011, nächster Hebi-Aku-Termin 16.02.2011 HP Aurinko


    Aurinko (32 Jahre), Berlin, 2. Kind, ET 20.02.2011, Mädchen, nächster FA Termin 18.02.2011, Hebamme 14.02.2011 MORGEN HP Smily


    brombeerküchlein (38 Jahre), Sa, 3. Kind, ET 24.02.2011, Mary Jane HP ???


    madlen (30 Jahre), Sa, 2. Kind, ET 26.02.2011, Junge nächster FA Termin 14.02.2011 MORGEN, Einweisung ins KH 21.02. www.ticker.7910.org/as1cJKisM3D1102OTc2MjF8MDA0MjUwamR8QmlzIHp1ciBHZWJ1cnQgc2luZCBlcyBub2No.gif //HP Aurinko


    wiesti (27 Jahre), BaWü, 3. Kind, ET 26.02.2011, Mädchen HP ???


    BoarderGirlie (21 Jahre), Brandenburg, 1. Kind, ET 27.02.2011, Lilly, nächster Termin 23.02.2011 mit CTG Babyticker //HP Alice


    Schon viel zu lange nichts mehr gehört von:


    Märzmami (34 Jahre), Bayern, 3. Kind, ET 09.02.2011 ???, Mädchen


    eichsfeld74 (36 Jahre), Bayern, 1. Kind, ET 14.02.2011 MORGEN, Mädchen


    jadzia82 (28 Jahre), Nds., 2. Kind, ET 23.02.2011, Oskar

    @ Al!ce

    Ich hatte vor der Geburt von Laila 77 kg gewogen und jetzt wiege ich nur noch 67, 5 kg. Habe also 10 Kg abgenommen, genau wie du. Mein Bauch geht auch langsam aber sicher weg. ;-D

    Tonia76

    Du musst kein schlechtes Gewissen haben weil du nicht Stillen kannst.Er bekommt ja deine MuMi,auch wenn nur durch die Flasche aber er bekommt sie.


    Ich kann auch nicht Stillen,er war immer faul hat nie richtig angesaugt und dann hat er auch noch gemeckert wenn ja nicht genug heraus kam.Er hat immer gebrüllt und sich dagegen gestemmt und wieder gebrüllt.Dem kleinen Mann war es immer zuviel arbeit,hat meine Hebi gemeint.


    Er bekommt seine MuMi jetzt auch über die Flasche und wenn meine Milch mal nicht ausreicht wird


    er mit Aptamil pre zugefüttert.


    Blähungen hatte unserer auch die ersten Tage,aber das haben wir mit Fenchel-Anis-Kümmel Tee gut in denn Griff bekommen.


    Ansonsten haben wir von unserer Hebi noch eine Windsalbe bekommen,die tragen wir 2-3 mal am Tag um den Bauchnabel in kreisenden Bewegungen ( Uhrzeigersinn ) auf,seitdem geht es ihm viellll besser.


    Bespaßen ohhhhh das kennen wir auch.Am Tage pennen und Nachts 4 Stunden am Stück wach und vom schlafen hält er dann auch nicht viel.


    Spazieren waren wir nach einer Woche schon,und ich finde auch das frische Luft dem kleinen nicht schadet,man kann es ja schön warm einpacken. Ich musste außerdem schon nach 1 Woche mal raus ansonsten wäre ich zuhause verblödet.

    Alice

    Ich habe jetzt 13 kg abgenommen,und insgesamt hab ich jetzt schon 6 kg weniger als vor der SS,aber ich denke es liegt am ganzen Stress und Schlafmangel.


    Das man mehr an bedarf hat habe ich auch mal gehört,aber ich habe immer nur soviel gegessen wie ich wollte also ich glaube auch nicht das ich das jemals gedeckt habe.


    PS: dein kleiner ist total süß und hat ja echt schöne viele Haare :)z

    Hallo Mädels *:)


    Melde mich mal wieder kurz.


    Heute, 3 Tage vorm eigentlichen ET, hat Luca 3100 g, vor 4 Wochen bei der Entbindung 1990 g.


    Morgen haben wir Termin zur U3 Untersuchung beim KiA.


    Habe seit vorgestern meine erste Periode wieder, also genau ein Monat nach Luca's Geburt. Jetzt war grad mal der Wochenfluss weg, schon kommt das Nächste. ;-D

    @ alice

    Ich wiege nun genau das wieder was ich vor beiden SSten im März 2009 wog ohne stillen.


    Hatte da 68 kg. Kurz vor Lea's Entbindung hatte ich 78 kg, danach 73 kg mit denen ich auch bei Luca's SS begann. Am Schluß dieser SS hatte ich 77,5 kg, nach der Entbindung 73 kg und jetzt durch den Stress mit den zwei Kleinen wieder meine 68 kg. ;-) ;-D

    @ moni

    Mein Mann und ich haben uns echt amüsiert beim lesen Deines Geburtsberichtes, Du hast das soo humorvoll beschrieben alles. :)^ ;-D Alles Gute für Euch. :)*

    @ alice:

    danke, dass du uns so tolle fotos eingestellt hast! :)z sooooo niedlich!!!

    @ tonia:

    ob mumi direkt o aus der flasche o auch milchpulver..... wichtig ist, dass sich mama u kind mit der situation wohlfühlen! du wirst instinktiv schon das richtige machen! :)^

    @ heike:

    die wochen vor der geburt, bis es dann wirklich losgeht... das ist wirklich nen krimi u bei dir ganz besodners. dann mal viel spaß bei dem plan für morgen. ;-)

    @ renee:

    oh ja, ihr habts hinter euch, inkl der nachwehen. darum beneide ich euch.... einerseits zumindest, denn auf den geburtsteil würd ich ja gern verzichten. :=o

    wg gewicht:

    ich bin immer noch am zunehmen >:( mehr als 75 sollten es nicht werden, nun sinds schon über 77... hoffe ich hole nicht noch meinen mann ein. :-/ ":/ :(v naja, aber ein leckeres eis darfs heute dennoch noch sein. :-q :p>


    hoffe ich hab nix wichtiges vergessen... falls mir noch was einfällt.... kommts später

    Huhu ihr Lieben!

    @ Aurinko

    Zitat

    ich bin immer noch am zunehmen >:(

    Mach dir nix draus, ich wollte diesmal auch nicht soviel zunehmen wie bei Mia, aber mittlerweile bin ich schon bei 83 kg von anfänglichen 64 kg. :-o |-o


    Bei Mia hatte ich aber die 3 1/2 Monate nach dem Stillen komplett alles wieder runter+3 kg mehr. :-D Bin ja normal auch im Fitness-Studio und ich habe auch vor, Ende April, Anfang Mai dieses wieder zu besuchen und mich wieder besser zu ernähren! ;-)

    Nachwehen

    ...das kenne ich garnicht. ??? Bei mir ist ja noch nicht mal die Nachgeburt von alleine rausgekommen...

    @ Tonia

    Keine Panik, ist doch nicht so schlimm, wenn die Mumi durch die Flasche kommt. Ich hab bei meiner ersten auch nur 3 1/2 Wochen an der Brust gestillt, danach hatte ich auch unendlich Schmerzen und konnte nicht mehr und meine Hebi meinte auch, dass es für Mutter und Kind angenehm sein sollte, sonst bringt es nichts. :)z Danach hat sie die Mumi eben in der Flasche bekommen.

    @ Alice

    Man habt ihr da nen süßen Kerl mit so viel Haaren! :-x

    @ kleinemaus

    Ihr habt ja auch nen süßen Schatz! :-x


    Ich möchte ja auch schon gerne, aber irgendwie hab ich Bammel, wie ich das hier alleine zuhause schaffe mit 2 Kids, denn Mia ist ja auch nicht gerade eine von der einfachen Sorte! :-/

    @ Sanny

    Schön, dass es Luca gut geht! Alles Gute für seine U3-Untersuchung morgen!


    An alle, die morgen Termin haben auch alles Gute, muss ja morgen auch wieder!


    Also euch einen schönen Abend! *:)

    **Nachwehen


    Sollen von Kind zu Kind stärker werden. Das stimmt tatsächlich. Ich brauchte dieses mal etwas gegen Schmerzen um die Nachwehen auszuhalten. Und beim Stillen war es ne Katastrophe


    **Sanny


    Amüsant??? Ich dachte währenddessen ich müsste sicher sterben oder wie schaffe ich es die Kleine noch ein Jahr im Körper zu behalten.

    Gewicht

    Habe noch 8,2 Kg aber das denke ich geht bei 3 Kindern und Hauspflege sicher schnell.

    Blutungen

    Na SAnny, dann bin ich die ja auch hoffentlich in 2 wochen los. *g*

    Ohhhhhhhhhhh Neid – ich hab nach dem KS nochmal Wasser nachgelegt – hab also de facto immer noch über 100 kg auf den Rippen :(v bin grad am Pumpen.... müüüde... aber Schlaf wird eh überbewertet ]:D


    Ihe seit zu beneiden, wenn das bei euch so schnell wieder weggeht.... ich merke zwar, dass der Bauch wenigerwird, dafür sehen meine Füsse wie aufgepustete OP-Handschuhe aus.... die Hebi meinte, das sind die "Nachwehen" von der Schwangerschaftsvergiftung und das Wasser würde frühestens etwa 2 Wochen nach dem KS anfangen rauszugehen.... na Prost Mahlzeit! Ich renne ich Socken und Schuhen von meinem Mann rum!


    So, noch die zwite Seite und dann wieder ab ins Bett :[]

    Guten Morgen die Damen,


    einen schönen Valentinstag wünsch ich Euch @:) @:) @:) @:) @:)


    wenn ich hier die ganzen kleinen Süßen sehe und auf meinen Bauch schaue, dann wünsch ich mir, dass wir auch schon so weit wären.


    Aber die Kleine ist immernoch drin.


    Ich glaube seit gestern Abend geht dieser Schleimpropf langsam etwas ab, wobei er aber sehr klar und durchsichtig ist. Ich hatte das mal gegoogelt und gelesen, dass es bei vielen mit etwas Blut gefärbt und gemischt ist. Aber die Konsistenz ist, sorry für die eklige Beschreibung, so geleeartig – das lies mich etwas stutzen.


    Seit heute Nacht wird mein Bauch regelmäßig hart und ich habe auch jetzt gerade gaaaanz leichte Wehen. Aber nicht mehr als vor 1 Woche, wobei es jetzt auch ganz leicht in den unteren Rücken zieht. Das tat es bis vor kurzem nicht. Andererseits denke ich mir, wenn die Geburt jetzt wirklich langsam losgehen sollte, dann würde ich hier nicht in aller Seelenruhe sitzen und bei med1 schreiben :=o


    Um 10.15 hab ich dann erstmal meinen Termin beim Arzt – da muss ich ja jetzt täglich hinfahren.


    Mal gucken wieviel Tage noch ":/