• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Mensch, wer hätte das gedacht? So schnell.....

    @ Sanny:

    ja, Jonah schläft tagsüber. Er ist vom Stillen meistens recht erschöpft, er zieht auch ne Menge raus aus den Brüsten..er schläft aber dann in der Wiege. Ist tagsüber kein Problem. Nachts möchte er beschäftigt werden und guckt sich alles mit großen Augen an...

    @ Jadzia:

    natürlich haben wir dich nicht vergessen! Hört sich echt stressig an, was bei dir momentan so abgeht (auch bei Sanny). Man kann sich im Grunde nur damit trösten, dass es eine Art Phase ist, die vorbei gehen wird. Während der man aber fast verzweifelt, kann ich mir vorstellen. Umso stolzer kann man sein, wenn sie vorbei ist und man sieht, was man alles so geschafft hat! Hier, für dich: :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*


    Und für Sanny :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)* :)*

    @ Aurinko:

    48 Std nach dem KS geht es dir besser @:) :)* @:)


    ich muss ehrlich sagen: gewünscht hätte ich mir auch eine Spontangeburt (dessen Start Jonah bestimmt). Aber im Nachhinein finde ich meinen KS gar nicht sooo schlecht, da bei mir alles bisher gut verheilt. Und Schmerzen habe ich auch keine mehr. Ich habe zwar die ersten 2-3Tage nach dem Schnitt verflucht (nur auf dem Rücken schlafen, wenn überhaupt...jede Bewegung ist übelst schmerzhaft, es fällt einem alles runter und man kann es nicht aufheben etc...). Aber wenn ich so höre, wie viele Frauen bei Spontangeburten gerissen sind und kaum sitzen können (teilw. mit Wundschläuchen rum rennen müssen...), bin ich doch froh, das nicht zu haben.

    @ Madlen:

    ich schicke dir viele gute Gedanken! :)_

    Schon 12 Februarbabies geboren, Whow!


    Bei uns im KH sind auch schon totaaal viele Babys geboren im Februar.


    Tjaaaa, alles neu macht der Mai ;-) ;-D

    Ich hab irgendwie im Gefühl, dass ich hier die letzte sein werde ;-D


    Madam lässt sich Zeit...


    *KS*


    ich denke es hat alles von den Schmerzen her seine NAchteile – ich hatte z.B. bei meinem Schnitt keine Probleme und konnte gleich nach der Entbindung wieder so gut es ging sitzen und laufen... Ich denke das ist auch von Frau zu Frau unterschiedlich und sicher auch abhängig vom Schweregrad des Schnittes oder Risses. Ne Freundin ist auch gaaaaaaaaaaanz arg gerissen – Scharmlippen usw. und hatte natürlich viiiiiiel mehr Schmerzen als ich.


    Manche haben ja auch mit der KS-Narbe tierisch Prbleme und andere wiederum gar nicht.

    Huhu ihr lieben das is bis zur Geburt von meinem kleinen der letzte Eintrag morgen geht es für mich ins KH und am Freitag wird der kleine geholt:).So langsam werd ich doch nervös^^ aber freue mich auch riesig :D.Ich werde euch natürlich auf dem laufenden halten bzw halten lassen von meinem Mann^^ @:)


    Also bis dann drückt mir die Daumen das alles gut wird *:)

    Hallo ihr lieben,


    da ihr ja schwanger seid..denke ich kennt ihr euch mit dem thema aus.


    Habe mal eine frage ;-)


    hatte ca vor einer woche sex nehme die pille schon seit 4 jahren.


    habe seit montag die pille abgesetzt (also 7 tage pause ab montag)


    Habe antibiotikum bekommen und hatte dann auf alkoholeinfluss geschlechtsverkehr. Er ist zwar nicht gekommen, aber man weiß ja nie.


    Habe vorgestern plötzlich beim ausfluss ganz wenig blut gehabt so als ob ne ader geplatzt wäre. Guckte ich eben in meine unterwäsche war da mehr ausfluss als sonst mit schmierblutungen.


    Ich komme kaum noch aus dem bett,habe totale stimmungsschwankungen und laufe öfter als sonst zur toilette. Gestern wurde mir auch das erste mal schlecht.


    Kann das sein das ich schwanger bin? oder bilde ich mir das alles nur ein?


    wäre schön wenn ich schnell eine antowort bekommen würde:) , da ich hier total nervlös sitze und weiß nicht wohin mit mir...


    *:)

    @ anilec:

    habe dir eine PN geschickt

    @ Lilapause:

    hey Kaiseschnittgenossin ;-)


    ich denke an dich! Auch von mir :)* :)* :)* für dich, mögen die ersten schmerzhaften Tage schnell vorüber gehen! Bald hast du dein Söhnchen im Arm!

    @ me:

    meine Hebamme war vorhin da, wir haben Jonah gebadet, erst hat er gemeckert, aber dann fand er es schön! :-)


    Er wurde gewogen, hat schön zugenommen.


    Geburtsgewicht war 3510g, Entlassungsgewicht am 10.2. dann 3440g. Am 14.2. wog er 3650g und heute schon 3800g! :)=


    Mein Freund meinte schon, was in meiner Muttermilch drin ist?!


    Und er ist seit der Geburt 3cm gewachsen! Der kleine Schnagel ;-D


    Nicht schlecht, was?

    @ Al!ce

    super wie sich dein kleiner Racker entwickelt – ist schon wahnsinn wie schnell sie zulegen und wachsen x:)

    Oh noch ne Mami! :-D

    @ Heike

    Dir alles alles Gute und herzlichen Glückwunsch auch von mir zur Geburt eurer Tochter Ronja! @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:) @:)

    @ Alice

    Danke dir! @:) Und wow, hätte nicht gedacht, da nimmt dein Kleiner ja echt toll zu! :)^

    @ lilapause

    Dir alles Gute für den bevorstehenden KS! :)*


    Einen schönen Abend euch allen! *:)

    @ heike

    Herzlichen Glückwunsch zu Deiner Ronja ! @:)

    @ al!ce

    Danke für die lieben Kraftsternchen. :)_

    @ madlen

    Nein, Oma-technisch geht da nichts. Die Schwiegermutter arbeitet Vollzeit und mit meiner Mutter ist der Kontakt nicht so gut (sie wäre auch überfordert mit Lea, sobald es über 1 Stunde hinaus geht. :|N

    @ me

    Aber ab nächstes Jahr wird ja alles anderst, sicher nicht stressfreier, aber anderst. ;-D


    Die beiden gehen ab Februar (wenn Lea 2 Jahre alt und Luca 1 Jahr alt ist) für 6 Stunden in die Kindergrippe. Wenn das gut klappt, möchte ich nämlich ab März dann wieder arbeiten gehen, also in der Zeit in der die Kinder unter gebracht sind.