• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Hallo und guten Morgen. :)D


    Ich würde mich gerne dazu gesellen. Habe mehrere Tests gemacht und bin schwanger. x:)


    Clearblue digital zeigte gestern Schwanger 2-3 an und dann werde ich wohl auch eine Februar Mama werden.


    Habe im Juli 2008 schon eine Tochter bekommen. Ist also die zweite Schwangerschaft. :)z


    Habe nächste Woche einen FA Termin. Dann weiß ich mehr. Bin mal gespannt.


    Kann aber nicht genau sagen wie weit ich bin, weil meine Zyklen immer unterschiedlich waren. Lezte Mens war Ende April und glaube Eisprung war Ende Mai. Davor war die Mens im Januar gewesen..


    Ziemlich unregelmäßig


    Folsäure hab ich mir auch schon gekauft.


    Leider habe ich noch keine Schwangerschaftsanzeichen.. Man sagt ja öfters das dann die Schwangerschaft gut verläuft.


    Aber in der 1. Schwangerschaft hatte ich auch gar nix ausser Brustspannen. Sogar das habe ich jetzt noch nicht mals.. ":/


    Wie kann ich die Wochen der Schwangerschaft ausrechen wenn Eisprung wirlich am 31. Mai war?? GV war am 29. Mai.


    Ich wünsche euch einen schönen sonnigen Tag


    lg


    Ich wünsche euch einen schönen Tag

    hallo und willkommen bei uns und herzlichen glückwunsch zur ss.


    was die ss anzeichen angeht, hab ich eher gehört, dass die ss gut verläuft, wenn einem sehr übel ist etc. aber ich denke anhand der ss anzeichen kann man den verlauf der ss nicht deuten. es gibt hier mädels im forum die hatten ein gesundes kind ohne jegliche anzeichen und dann wieder welche, die hatten fehlgeburten als die anzeichen ausblieben oder weniger wurden. und es gibt auch mädels, denen war auch dann noch übel wenn das herzchen nicht mehr geschlagen hat. also anhand der zeichen kann man nix schliessen.


    meine anzeichen sind extremes brustspannen, übelkeit, nicht immer gleich stark, manchmal kaum, blähungen, vermehrtes wasserlassen, müdigkeit, ziehen in der leiste und ul krämpfe ab und an, die sich wie mensschmerzen anfühlen.


    mit den rechnungen der wochen kenne ich mich nicht so gut aus aber w-86 ist glaub ich da mehr informiert, ich selber habs auch lang nicht geblickt.


    lg

    Hi sorry ich kam nicht dazu zu schriben erst war es so hektisch und dann ging der Pc nicht!Also beim letzten Termin sah man nun die Fruchthülle deutlich in 2 wochen muss ich wieder hin da müsste man dann das kleine auch sehn ich freu mich so mir is immer wieder übel meistens gegen nachmittag abend aber das war es mir bei mia quch immer nie morgens!Und zeihen habe ich dolle wie wenn die mens kommt!Und die Brüste spannen vielleicht puh aua!Wie gehtds euch?!

    Guten Morgen und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft Butterfly.


    Wenn dein ES wirklich am 31.5. war, bist du heute bei 4+3 (ES-Tag gilt als 2+0). Stimmt auch mit deinem Test überein, sind ja 2-3 Wochen.


    Man, ich bin grad total sauer. Hatte gestern mit Schiwegervater abgemacht, dass er um halb 9 mit dem Hund raus geht, weil ich ja nicht so viel laufen soll. Um 9 war er immer noch nicht da, also hab ich mich angezogen und bin dann um viertel nach 9 losgegangen. Natürlich kam er dann raus und sagt, dass er ja gerade losgehen wollte. Bin dann aber trotzdem sauer weitergegangen, hab keine Lust ständig zu betteln, damit er mir den Hund abnimmt. Wenn man sich um 45 Minuten verspätet kann man ja wohl bescheid sagen und nicht einfach so tun, als ob mans vergessen hätte. Naja, kam der Hund halt jetzt nur 30 Minuten raus.

    alles gute anzeichen märzmami.


    heute ist mir mal nicht so übel, eigentlich kaum, die letzten tage waren schlimm was das betrifft.


    heute konnte ich endlich mal nen kaffee wieder trinken, sonst nur tee, den ich nimmer sehen kann.


    lg

    Hallo ihr lieben,


    war heute schon beim Fa wegen meiner Übelkeit,dann hat er nmich gleich untersucht und siehe da,das Herzchen schlägt!


    Morgen muß ich zur Vorsorge,da weiß ich dann hoffentlich den ET!

    schön.:-)) bluewarter.


    musst du morgen nochmal zum fa?


    was hat er dir gegen die übelkeit gegeben?


    ist die dauerübel oder nur morgens?


    bei mir gehts heute. ein gutes oder schlechtes zeichen? hmmmmm

    ja morgen wird dann die vorsorge gemacht,bin heute hin wegen der übelkeit und weil ich ständig so ein ziehen in der leiste hatte seit gestern.


    Ich habe Vomex A Dragees bekommen,hatte ich bei meinen Töchtern auch,die helfen echt gut.


    Mir ist eigentlich ständig übel,dann bekomme ich hunger dann wirds noch schlimmer,ann aber nie wirklich essen. Der FA meinte auch Übelkeit ist in der Frühschwangerschaft ein gutes Zeichen,sie kann aber auch mal ausbleiben.


    Gib doch mal bei Google ein.Da kannst du dann die Meinungen dazu lesen unteranderem schreiben da auch Ärzte etwas dazu.

    die vomex würde ich aber nur im äussersten notfall nehmen bluewater, das hat mir mein fa gesagt. also wenn du es nicht mehr aushältst. versuchs mal mit nux vomica oder nausema.

    ja ich bin eigentlich eh gegen tabletten,versuche es immer auszuhalten.und wegen den rückenschmerzen hab ich mal nach gefragt,das liegt an fehlhaltungen,wenn man längere zeit komisch sitzt oder liegt.

    sie meint das kommt davon das sich alles dehnt.solange es keine krampfartigen schmerzen oder blutungen sind,ist alles ok.