• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Hallo Mädels :-)


    da bin ich wieder ;-D


    Melina und ich sind heute nach Hause und ganz froh wieder da Heim zu sein bei unseren beiden Männern.


    Die Entbindung – wann soll ich sagen ":/ ich habs mir anders vorgestellt...


    nachdem meine Hebi hier war sind wir eine Std. spazieren gegangen und dann sollten wir ins KH fahren, da war es 22 Uhr. Im KS angekommen wurde Ctg gemacht – Wehen alle 2 Minuten – Mumu 2 cm...


    also spazieren gegangen und wieder Ctg... Wehen sehr heftig und immernoch alle 2 Minuten – am Mumu hat sich allerdings nix getan.


    Nach ein paar Std. hab ich ne LMA Spritze bekommen die mir gar nicht bekommen ist, hab Schwindel und Kotzeritis bekommen, hab geheult... nie wieder sag ich blos – Resultat, Wehen fast weg – nur noch alle 10 Minuten.


    Und bis 4 Uhr hat sich am Mumu nix getan :°(


    Also haben wir ein Zimmer mit Doppelbett bekommen, dami wir mal die Augen zumachen können – ich natürlich nicht geschlafen wegen der Wehen – nächsten Morgen 7 Uhr Ctg – Wehen immer noch nicht in kürzeren Abständen und am Mumu nix verändert – ich hab nur noch geheult – wozu die Schmerzen und starken Wehen


    Dann ne Tablette bekommen zur Einleitung – das ging ab – Wehen alle 5 Minuten tierisch heftig – aber an dem sch... Mumu hat sich weiterhin nix getan.


    2. Schichtwechsel der Hebis – die nächste meinte ich solle mal ein Bad machen – also Umzug in KS – Untersuchung – > Mumu 3-4cm... Also Wasser in die Wanne eingelassen – derzeit wurden die Wehen so heftig und schnell hintereinander – ich hab schon gezittert und konnte einfach nicht mehr – hab um eine PDA gebeten. Gesagt getan... Hab dann ne Std. ruhen können und mein Männe hat mir abendessen gebracht – ein Habs von der stulle gemacht – aufeinmal zerreissende Schmerzen im Becken – Hebi nach Mumu geguckt komplett offen ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D ]:D


    Mausi schon voll im Gange – also ´konnte ich anfangen zu pressen – kurze Zeit später war die Maus dann da x:) x:) x:)


    Mit Stillen klappt es wunderbar ab der 1. Minute und jetzt ruft sie auch wieder


    melde mich bald wieder *:)

    Herzlichen Glückwunsch, Smily @:)


    Boah, das klingt ja echt heftig!!


    Vllt war der Cocktail, den du von deiner Hebi bekommen hast, doch nicht so hilfreich ":/


    Aber schön, dass es euch beiden gut geht!! Erholt euch die Tage noch gut!!

    Heute, ja ":/


    Aber bisher tut sich gar nichts :(v Außer, dass Lilly extrem aktiv ist... Morgen muss ich zum CTG. Mal sehn, was die Ärztin dann sagt.

    Ich muß heute unbedingt mal den Arzt anrufen. Luca's Nabel steht weit raus und wenn er schreit kommt er noch weiter raus, habe Angst wegen nem Nabelbruch. Mir hat man als Baby ein Pflaster auf den Nabel geklebt, weil ich auch so ein Schreikind war und der Nabel raus kam. ;-D


    Wir hatten unser 1. Kinder freies Wochenende. Hatten beide von Samstag 15 Uhr bis Sonntag 15 Uhr bei der Schwiegermutter. Waren am Samstag Abend schön Pizza essen und im Kino ...und nachts noch ein bissel Liebe gemacht ;-D . Man, war das echt mal wieder schön.


    Luca's Mahlzeiten haben wir nun endlich auf 4 Stunden Abstände und hatten ihn heute Nacht zum 1. Mal in seinem Zimmer schlafen lassen. Hab in seinem Zimmer und im Schlafzimmer die Türen aufgelassen, Babyfon an und siehe da ...wir konnten heute Nacht schlafen. Er Kam um 0.00 Uhr und um 4.00 Uhr und das wars. Hoffentlich klappt das weiter so schön.

    Ach das find ich aber nicht so toll – wir hätten doch alle zusammen mit dem Faden ins Säuglingsforum umziehen können – dann schreibt ja hier keiner weiter mehr mit Boardergirlie... ":/


    Ich bleibe hier Boardergirlie – bis du auch entbunden hast – aber dann halt mic auch schön auf dem laufenden :)^

    Ach, wie nett von dir! :)_


    Ich hoffe einfach mal drauf, dass es nicht mehr allzu lange dauert.


    Um 13 Uhr muss ich ja zum Arzt, vllt weiß ich danach schon mehr.... @:)

    Achso, Smily:


    Bis vor ein paar Tagen war ich ja noch nicht allein! Und dann gings auf ein Mal los und alle waren weg ;-D

    Guten Morgen Mädels!


    Erstmal herzlichen Glückwunsch an Brombeerküchlein (whow, das ging ja fix!)


    und an Smily (man, echt heftig!)! Aber schön, dass das Stillen so gut klappt :-)


    Boarder, bei dir kann es ja nicht mehr allzu lange dauern! Bin gespannt, was du vom FA-Besuch berichtest!

    @ Sanny:

    oh das gönne ich euch (v.a. DIR) von Herzen, dass ihr mal was für euch getan habt :)^

    schreiben doch grad alle parallel... lassen hier niemanden allein! :)_ eine für alle, alle für eine. :)z


    smily, prima, dass es dir wieder gut geht, auch wenn die geburt ein erlebnis für sich gewesen ist! @:)


    glückwunsch brombeer und jadzia u eine schöne kennenlernzeit!! @:) @:)

    Nach einer schlaflosen Nacht meld ich mich mal wieder.

    @ Brombeerküchlein

    Herzlichen Glückwunsch zu deiner Kleinen Mary Jane. Ich wünsche dir einen schöne Kennlernzeit.

    @ Boarder

    Keine Angst wir bleiben bei dir.

    @ smily

    Was ist eine LMA? Hab ich noch nie gehört. Haben die dir nicht Buscopan geben können? Damit wäre der Muttermund weicher geworden und hätte sich dann auch ganz schnell geöffnet. Bei mir war das auch so. Ich lag fast fünf Stunden in den Wehen und da war der Muttermund immernoch auf einen cm geöffnet und meine Wehen waren so heftig, das ich mir ne PDA legen lassen habe. Hab geflucht wie sau. Hätte wegen den Schmerzen alles kurz und klein schlagen können. Die Hebi hat dann auch gesagt das die PDA das beste ist was man machen kann. War dann auch so. Und nach weiteren sieben Stunden wo sich der MuMu nicht geöffnet hat, gaben die mir dann Buscopan. Nach ner Stunde war dann der Muttermund ganz offen und dann ging es endlich los. Frag mich da warum die dir so ne komische Narkose gegeben haben? Und warum die zwei Tage gewartet haben?

    @ Me

    Fühl mich als hätte mich Hans Bär mit dem Schießgewehr erschossen. Laila hat mal wieder mich die Nacht auf Trab gehalten. Schrecklich. Ich habe heute Lefax für die Maus gekauft mal sehen wie das hilft. Nach vier Stunden wach halten ist sie dann endlich auf meiner Brust eingeschlafen. Jetzt schläft sie schon wieder. Muss endlich mal wieder an die Frische Luft. aber es sieht eher hier so aus als würde es bald wieder regnen. Uff. Ich brauche unbedingt Sauerstoff.