• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    das tut mir leid, aber es passiert so häufig. ich hatte noch nie was davon gehört dass es ne missed abortion geben kann, ich dachte nur immer fg ist mit blutungen verbunden, wenn keine da sind, dann ist alles ok. was man so alles lernt im laufe des lebens. ich ging immer davon aus, man wird schwanger und kriegt ein gesundes kind. ich kenne auch keinen der eine fg hatte bisher. ausser hier im forum. und eine kollegin von mir hatte ne totgeburt in der 20. woche aber die hatten bei ihr nen gendefekt festgestellt, das kind hatte keine nieren. jetzt ist sie seit 20 tagen mutter einer kerngesunden tochter.

    Echt schlimm dass es sowas gibt,aber wir denken jetzt positiv!!!Sonst haben wir gar keine ruhige Nacht mehr,obwohl es echt schwer ist,das weiß ich selber :-/

    ja hast recht bluewater. aber bei dir ist ja alles palleti oder? herzchen schlägt....


    ich mache mir nur bisschen sorgen, weil ich keine unterleibsschmerzen mehr habe bzw. ganz wenig noch, vorher war es ein geziehe und gesteche überall.


    vielleicht hat krümel die wohung jetzt fertig möbliert und macht nen pause.

    die schmerzen sind ja nicht dauerhaft da,kenne das von meinen töchtern.mal dehnt sich alles,dann ist mal wieder pause,da mußt du dir keine sorgen machen. mich beruhigt immer etwas die übelkeit,hat mein arzt ja gesagt,dann ist die ss intakt.


    sonst ist bei mir alles ok,bald hat krümel 1 cm erreicht x:)

    ja übelkeit ist schon so ne sache, hab ja geschrieben, musste gestern nen höhrer auflegen beim telefonieren, da mir so übel war;-). heute gehts aber wobei mir morgens schon übel war, nachdem ich was kleines esse gehts dann wieder-


    mir ist aber saukalt., ich friere mehr als vorher. ist ja auch ein sauwetter draussen wieder-

    ich glaube diese schwangerschaftsanzeichen sind echt fluch und segen. ich kenne auch frauen, denen nie übel war und die ss intakt war, auch hatte eine annemarie in einem anderen forum eine missed abortion in der 10 ssw und ihr war noch übel aber ihre brüste waren wieder normal und ohne schmerzen. ich glaube daran kann man es nicht sehen, das einzige sind später die kindsbewegungen, die sind dann ne zuverlässige quelle. aber da müssen wir durch.


    xiddy was hast du sonst für anzeichen?

    ich fühle mich echt so, wie wenn ich marathon gelaufen bin, gestern schaffte ich es grade mal von der couch aufs bett, vom bett zur küche und dann wieder zurück. dann dachte ich mir, komm couchpatato gehts jetzt mal ins fitness. war 20 minuten auf dem crosstrainer, meine beine sind wie blei und ich hatte das gefühl, so muss sich ne oma mit 80 fühlen. aber naja:-)...