• Februar-Mamis 2011

    Hallo zusammen! Ich bin noch recht neu hier, 34 Jahre alt und bin jetzt Anfang der 3. SW und der Termin wurde für den 09.02.2011 ausgerechtet. :-D Der kleine Frosch scheint sich da unten bei mir ganz wohlzufühlen, hab schon das erste "Foto" bekommen – 5 mm groß isser! Wann ist es denn bei euch so weit?
  • 6 Antworten

    Hallo alle zusammen *:)


    Danke für die liebe Aufnahme.


    Progesteron hatte ich in der 2. Schwangerschaft bekommen. Seit dem nicht mehr. Mein Arzt meint immer, dass das die Einnistung unterstützen soll. Diese hatte jedoch bei mir immer ohne Probleme geklappt. Hat das noch eine andere Wirkung?


    Die Fehlgeburten haben sich mit Blutungen angemeldet. Manchlam schon Schmierblutungen ab der 6 SSW, manchmal erst in der 10 SSW. War ganz unterschiedlich.


    Zum Frauenarzt gehe ich auch erst in der 8.SSW. Ich will mir keine Hoffnungen machen und dann wieder enttäuscht werden. Deswegen geh ich erst in der 8. SSW und wenn der Krümmel da nicht zeitgerecht entwickelt ist, dann hab ich mir wenigstens keine Hoffnungen gemacht und kann somit glaube ich besser damit umgehen.

    @ Heiratsbraut

    Hast du auch Hashi? Wie oft wollen die deine SD kontrollieren. Geh ich heut doch zu meinem Hausarzt und sag, wann ich jetzt immer zur Kontrolle kommen soll. Da sagt der doch prompt alle 6 Monate! Ich glaub der spinnt! Hab den total verdutzt angeschaut und gemeint ich bin schwanger! Da hat er auf einmal ganz schnell alle 4 Wochen draus gemacht. Jaja :|N

    @ all

    Habe grad die Spritzen aus der Apotheke geholt. Hilfe, die sehen so angsteinflössend aus. Ich glaub ich schaff das heute abend nicht. Oh man. :(v

    Glücksweib (35 Jahre), 5. Woche, ET 10.02.2011


    taffy31881 (28 Jahre), 5. Woche (4+0) Errechneter ET 13.02.2011


    Heike (26 Jahre), 5. Woche, ET 14.02.2011 (beides errechnet und noch nicht bestätigt)


    ari0407 (22 Jahre), 5. Woche, ET 15.02.2011 (laut NFP)

    Hallo Ari *:)


    Ich wünsche Dir, dass es dieses Mal klappt bei Dir!!!


    Zu den Spritzen:


    Ich bin gelernte Krankenschwester und wenn ich jetzt sage: das ist doch halb so wild, dann glaubst du mir eh nicht :-D Aber wenn Du magst, kannst Du Trockenübungen machen, zB an einer Orange!


    Und ansonsten würde ich Dir raten einen Haut/Fett- Wulst fest zwischen Deine Finger zu nehmen, dann ziemlich schnell und ohne zu zögern einzustechen und dann langsam und gleichmäßig zu injizieren. Danach ruhig noch einige Zeit ein Tempo oä auf die Einstichstelle feste draufdrücken, das vermeidet die lästigen blauen Flecken in Bauch oder Bein :)z


    Liebe Grüße

    @ ari

    wozu sind die spritzen genau nochmal?


    ja ich hab auch hashi, muss alle 4 wochen zur blutabnahme ins endokrinologikum münchen.


    wie waren denn deine werte zum zeitpunkt der fg? war der tsh um 1 rum und die freien werte im oberen bereich? hashis haben ne höhere fg rate und müssen engmaschiger kontrolliert werden.


    nimmst du fohlsäure mit jod?


    wieviel zeitraum war denn zwischen den fehlgeburten bis du wieder schwanger warst?


    danke für die antworten und lg

    @ Heike

    Danke für den Tipp. Ich bin ein totaler Angsthase, was Spritzen angeht. Da mein Schatzi jedoch im Schichtdienst arbeitet und nie annähernd mal eine Uhrzeit plus/minus eine Stunde da ist, muss ich das wohl irgendwie selber hinbekommen. :-(

    @ Heiratsbraut33

    Hashi hat man leider erst nach der 3.FG festgestellt. :(v Deswegen nehm ich auch mal an, dass das die Ursache wahr. Jetzt bin ich aber seit einem Jahr eingestellt. Die Spritzen sind gegen eine Blutgerinnungsstörung, die nach der 3. FG im Rahmen der humangenetischen Untersuchung festgestellt wurde.


    Zum Zeitraum: 1. Schwangerschaft: Jan. 2007; 2. Schwangerschaft: Jul. 2009 und 3. Schwangerschaft: Nov. 2009


    Danach hab ich erst mal die Pille wieder genommen und nach Absetzen direkt im 2.ÜZ schwanger. Und jetzt heißt es abwarten :)^

    oh das tut mir so leid ari, das hört man sooft, dass es am hashi lag bzw. an der uf der schilddrüse. man sagt ja auch bei kinderwunsch um 1 rum und bei der schwangerschaft auch. mein tsh war vor 2 wochen bei 1.8. meine endokrinologin meinte nicht steigern, ich hab trotzdem etwas gesteigert, sicher ist sicher. ich möchte nicht ne fette uf haben in 3 wochen. hab angst davor.


    was ist nochmal mit fohlsäure? nimmst du mit oder ohne jod?

    Oh, du hast sebst gesteigert? Da hätt ich viel zu viel Angst. Hab nämlich schon gehört, dass das bei vielen nach hinten losgegangen ist. Aber das muss jeder selbst wissen. Bei mir wird die SD am Freitag kontrolliert. Mal sehen, ob ich was in der dosierung ändern muss.


    Wegen Folsäue und Jod:


    Da scheiden sich ja die Geister. Einige Ärzte meinen ja, andere nein. Da ich eigentlich auch so kein Jod zu mir nehmen soll (Ist ja unmöglich, da in vielen Speisen Jod ist, aber egal) hab ich mich wie folgt entschieden:


    Ich nehme bis zur 12. SSW nur Folsäure (Folsam 0,4mg) und sobald ich drüber bin, nehme ich dann ein Kombipräparat mit Jod. (hab in irgendeinem Buch gelesen, dass der bedarf beim baby an Jod erst in der 12. SSW einsetzt) Was haben denn deine Ärzte gesagt? meine haben da keine Ahnung und sagen jeder was anderes. :(v

    ich steigere oft selbst, schon seit jahren. mache aber alle 4 monate werte.


    hab l-thyroxin tropfen und steigere immer so um 2-3 tropfen, aber nach und nach und ein tropfen hat ca. 5 mikrogramm. ich merke steigerungen sehr schnell, wenns zuviel ist werde ich unruhig, wenn zuwenig, dann sehr müde.


    jetzt bin ich bei 115 mikrogramm.


    meine endo und mein fa der sich auf endokrinologie spezialisiert hat sagen beide


    vor der schwangerschaft folio ohne jod, in der ss auf jeden fall 800 mikrogramm und Jod. frau dr. brakebusch eine expertin für hashi rät dasselbe.

    Das hört sich doch gut an. Hab Zuhause auch schon ein Kombipräparat rumliegen. Werde meine Folsan jetzt aufbrauchen und dann nehme ich die Kombipackung. Danke für den Hinweis.


    So, ich muss jetzt meine Bachelorarbeit weiterschreiben. Wünsch euch noch einen schönen Abend. *:)

    Hab mir eben schon mal 2 neue Oberteile für meinen Frühsport gekauft weil es oben herum jetzt schon etwas spannt. Macht Ihr eigentlich Sport und falls ja, während der Schwangerschaft weiterhin?

    Nööö, ich bin eine ganz faule :=o


    Mir reicht die Lauferei während meiner Arbeitszeit und mein Kindchen.


    Also Folsäure nehm ich auch 800mg.


    Und heute bin ich sooo schrecklich aufgebläht %-| hab eine furchtbare Plautze...


    .


    Ihr Mamis! Wann habt ihr vor es euren Großen zu sagen? ???

    ja ich mache sport, mein arzt hat mir das ausdrücklich nahegelegt, gehe aber so auch 3 mal die woche ins fitness.


    blähungen hab ich aber auch, daher weiss ich nicht, ob der bauch von den blähungen oder von der ss kommt.

    Guten Morgen ihr Lieben!ich binganz schönaufgeregt habe gleichTermin denkt ihr an mich?!Ich meld mich dannspäter!Liebe Grüsse euch ein schönen Tasg


    Hanna :)z