• Habt Ihr einen Vorschlag, wie wir unseren Jungen nennen können?

    hallo ihr lieben, ich bin zur zeit in der 31 ssw. mein mann und ich können uns nicht so recht auf einen namen für unseren kleinen festlegen. mir gefällt z.b. leonard oder leander mein mann felix ich möchte einen namen haben, der nicht so häufig vorkommt ..aber trotzdem ein begriff ist. bin euch dankbar für ein paar kleine denkanstöße @:) ;-)
  • 305 Antworten

    Zu einem kurzen Nachnamen passt phonetisch am besten ein längerer (also am besten dreisilbiger Vorname), denke ich; vgl. "Schnurz Wurz" oder "Medulla Oblongata" -> da passen sogar vom Sprachrhythmus her "Schnurz Oblongata" oder "Medulla Wurz" besser :-D .


    Und ... (wieder nur meine Meinung:) Metrosexualität hin oder her - zu einem Mann/Jungen passt am besten ein männlicher Name. "Leander" klingt für mich einfach sehr weiblich, selbst wenn's sich um einen Männernamen handelt. Gerade Namen mit A's, E's und I's ausschließlich in Verbindung mit weichen Vokalen wie J, H oder L klingen sehr weiblich.


    Im Übrigen bin ich eher für die Klassiker zu haben ... "Alexander (der Große)", "Markus (Maximus)" oder, oder ... :-) .

    wir machen es uns ja auch so schwer, weil wir nicht wollen das der kleine später mal gehänselt wird.


    ich habe selber einen vornamen der sehr selten ist aber den man auch verschadeln kann und ich hatte meine ganze schulzeit was davon :°( %-|


    ich möchte halt nur das der name nicht oft vorkommt. z. b. wenn ich den kleinen aus dem kindergarten abhole seinen namen rufe und 10 kinder kommen ;-D


    es sind einige schöne namen dabei. danke für eure meinungen.


    meint ihr nicht das felix daerzeit zu oft vorkommt.


    leander findet mein mann auch schrecklich, er meint das sind die hormone ;-D


    danke euch allen @:)

    Mir gefallen kurze Namen welche man einem Kind auch zumuten kann. So exotische Namen die kein Mensch aussprechen kann oder wo keiner weiß ob Mädchen oder Junge finde ich unpassend.


    Manchmal ist es echt komisch was für bekloppte Namen manch Eltern ihren Kindern geben wollen. Und selbst wollten sie so nicht heißen:-/


    Ich mag


    - Tim


    - Tobi oder Tobias


    - Tom


    - Ben


    - Kevin


    - Alexander


    Und den besten Namen


    - Hyperion 8-) ;-D

    mein freund heisst alexander, er wird von seiner familie auch so genannt, nur von freunden alex... die bakürzung finde ich zwar nicht super, aber passt schon...

    Zitat

    alexander finde ich sehr schön, aber ich finde die abkürzung "alex" schrecklich

    Alex als abkürzung finde ich auch nicht soooo schön. Das klingt irgendwie so "hart" in den Ohren.