• Habt Ihr einen Vorschlag, wie wir unseren Jungen nennen können?

    hallo ihr lieben, ich bin zur zeit in der 31 ssw. mein mann und ich können uns nicht so recht auf einen namen für unseren kleinen festlegen. mir gefällt z.b. leonard oder leander mein mann felix ich möchte einen namen haben, der nicht so häufig vorkommt ..aber trotzdem ein begriff ist. bin euch dankbar für ein paar kleine denkanstöße @:) ;-)
  • 305 Antworten

    moritz finde ich sehr gut.


    die ganzen alten namen finde ich klasse.


    konrat ist auch schön, würde nur nicht zu unseren nachnamen passen.


    danke, ihr wart bislang ja richtig fleißig :)= :)= :)=

    @ :)

    Oh, stimmt gar nicht mehr.

    Zitat

    Am 29. April 2004 entschied das Oberlandesgericht Hamm (Az. 15 W 102/03[2]), dass Eltern ihrem Sohn den Vornamen "Kai" als alleinigen Vornamen geben können. Bis zu diesem Urteil war es in Deutschland in manchen Regionen nötig, bei der Namensgebung "Kai" einen zweiten, das Geschlecht eindeutig bestimmenden Vornamen hinzuzufügen (z. B. Kai Alexander). Als Urteilsbegründung wurde angeführt, dass der Name "Kai" in Deutschland überwiegend als Vorname für Jungen benutzt werde, während er als Mädchenname hierzulande eher selten sei.

    http://de.wikipedia.org/wiki/Kai_%28Vorname%29

    Theodor finde ich cool, könnt ihr auch nen kleinen Theo draus machen. Also ich plädiere für Theodor.


    Sonst gefallen mir noch Julius, Valentin und Justus.


    Wie wäre es denn mit einen von denen?


    Moritz finde ich aber auch ganz schön, spritzig und frech.

    z.b.


    maurice


    theodor


    sören


    maximilian


    hier ein paar ältere ;-)


    wilhelm


    anton


    graham


    eduart


    alexander ist zwar sehr schön steht aber in den namenslisten für 2009/10 ganz oben


    konrad find ich super


    wir haben auch ewig gebraucht bis wir nen schönen namen gefunden hatten.bei uns musste es aber was kurzes sein.


    da dein fam.name ja schon kurz ist würd ich einen längeren nehmen oder einen doppelnamen.

    Zitat

    graham

    Das ist doch ein alte-Leute-Name und jemand der nicht Englisch kann den nichtmal aussprechen. Das Kind hieße bei meiner Oma dann "Gra-ham" und nicht "Grähäm"


    Denn Namen bringe ich auch mit Der Mann in den Bergen in Verbindung;-D