• Januar/Februar/März Mamas 2021

    Ich traue mich mal nach meinen heutigen Gyn Termin einen Faden für das nächste Quartal zu eröffnen. Ich habe heute das Herzlein von unserem ersten Kind schlagen sehen. Es war für mich sehr atemberaubend und einfach nur sehr schön. Ich bin heute in 6+3 und mir geht es soweit ganz gut. Entbindungstermin ist bei mir der 01.01.2021 - wenn man das jetzt…
  • 1 Antworten

    danke euch allen :)*


    Mir tat es gut , dass ich es zu Hause auf die Welt bringen durfte.

    Durfte es sehen, in der Hand halten und wir haben es gemeinsam mit unseren Kindern beerdigt.

    Hallo in die Runde,


    mein Mitgefühl an diejenigen, die sich schon wieder aus dem Faden verabschieden mussten.


    Sind denn noch Schwangere hier? Ich habe gestern positiv getestet, das müsste an 4+5 gewesen sein, wenn ich die Terminologie schon richtig drauf habe. Ich bin 34, zum ersten Mal schwanger im 10. Zyklus ohne Pille. Ich merke rein gar nichts außer einem leicht flauen Gefühl im Bauch.


    Übernächste Woche hätte ich einen Arzttermin gehabt um darüber zu sprechen, woran es liegen könnte, dass ich bisher nicht schwanger bin. Jetzt hoffe ich, dass ich stattdessen dann einen Mutterpass kriege :-)

    Platypus schrieb:
    Leni_ schrieb:

    Ja wobei ich auch glaube dass ich mich bald verabschiede... :°(

    Weshalb? Sind die SB doller geworden?

    Ein wenig ja. Wobei es sich immer noch im Bereich von Schmierblutungen bewegt. Aber ich geb es zu ich hab nochmal nen Test gemacht und der ist auch schwächer

    Leni_ schrieb:
    Platypus schrieb:
    Leni_ schrieb:

    Ja wobei ich auch glaube dass ich mich bald verabschiede... :°(

    Weshalb? Sind die SB doller geworden?

    Ein wenig ja. Wobei es sich immer noch im Bereich von Schmierblutungen bewegt. Aber ich geb es zu ich hab nochmal nen Test gemacht und der ist auch schwächer

    Wieder einen PreSense? Oder was Billiges?
    Letzteren würde ich nämlich nicht zuviel Bedeutung schenken.

    Platypus schrieb:
    Leni_ schrieb:
    Platypus schrieb:
    Leni_ schrieb:

    Ja wobei ich auch glaube dass ich mich bald verabschiede... :°(

    Weshalb? Sind die SB doller geworden?

    Ein wenig ja. Wobei es sich immer noch im Bereich von Schmierblutungen bewegt. Aber ich geb es zu ich hab nochmal nen Test gemacht und der ist auch schwächer

    Wieder einen PreSense? Oder was Billiges?
    Letzteren würde ich nämlich nicht zuviel Bedeutung schenken.

    Was Billiges. Aber mit denen hatte ich die ganze Zeit getestet und der war am Wochenende wirklich fast schwarz also die Testlinie und heute sieht es aus wie kurz nach NMT.

    Ich hab jetzt seit Montag mit drei verschiedenen Tests getestet und alle drei erreichen komischerweise nicht mehr die Stärke, die sie noch vor einer Woche hatten. Was soll das sein als dass das HCG sinkt? Kann ja kaum am Test liegen. Dazu immer wieder Schmierblutungen:°(

    Leni_ schrieb:

    Ich hab jetzt seit Montag mit drei verschiedenen Tests getestet und alle drei erreichen komischerweise nicht mehr die Stärke, die sie noch vor einer Woche hatten. Was soll das sein als dass das HCG sinkt? Kann ja kaum am Test liegen. Dazu immer wieder Schmierblutungen:°(

    Das kann alles und nichts bedeuten. Ich hätte im Falle eines frühen Aborts erwartet, dass sich erst die Fruchthöhle nicht weiterentwickelt, das hcg erstmal stagniert und sich dann erst später reduziert.
    Ich an deiner Stelle würde versuchen, bei einem Gyn noch heute einen Termin zu bekommen. Sonst machst du dich vielleicht unnötig verrückt und eigentlich ist alles in Ordnung.