• Juli Mamas 2017

    Guten Morgen, Nachdem ich ohnehin nicht mehr schlafen kann eröffne ich halt doch den Juli Faden - nachdem es sonst scheinbar niemand machen will ;-) Ich hab vorletzten Montag positiv getestet, bei 3+5 mit einem ES+8 Test. Ich hatte allerdings am Tag davor eine Blutung bekommen die 3-4 Tage angehalten hat (grösstenteils Schmierblutung aber hellrot,…
  • 189 Antworten

    Huhu Ghost,


    meine Daten stimmen, auch das Alter.

    @ all:

    Hab' das Gefühl, mein Bauch explodiert, sieht echt aus wie eine riesige Murmel. Einbildung???


    Bei mir ist es aktuell eher so, dass ich mit dem Essen kaum aufhören kann. Ich befürchte schon, ich werde während der SS auf Ü 100 kommen. :°(

    Mehr Bauch hab ich glaub ich noch nicht. Ich hätte eigentlich gedacht dass der Früh kommen wird weils das 2. ist aber bis jetzt merk ich nix. Dafür hab ich jetzt völlig unmotivierte Heulattacken. Ist auch was. Magst Du tauschen?


    Mit Essen muss ich auch aufpassen weil mir nicht übel ist solang ich esse. Muss mir was Unproblematisches zum Dauerfuttern suchen - vielleicht geht das bei Dir auch? Eine Freundin hat Karotten vorgeschlagen :-)

    Hallo nochmal.


    Leider ist meine Temperatur heute früh gesunken, sodass ich spätestens morgen mit meiner Mens rechne.


    Schade, ich wäre gerne hier bei euch geblieben.


    Ich wünsche euch alles Gute und eine tolle Schwangerschaft. Ich werde immer mal reinlesen, wie es euch so geht :-) :)D

    Ich habe seit gestern immer mal etwas Blut beim Nase putzen. Kenne das von der ersten Schwangerschaft überhaupt nicht. Aber Dr. Google sagt, das sei normal. :=o


    Ansonsten habe ich bisher weder (mehr) Bauch noch Brüste. Beim zweiten Kind soll ja zumindest der Bauch früher rund werden. Eigentlich wollten wir unserer Familie erst an Weihnachten von der Schwangerschaft berichten. Hoffentlich verrät mich der Bauch bis dahin nicht. Wann erzählt ihr euren Familien davon?

    Danke Trixixie, das hat ein letztes Fünkchen Hoffnung in mir auch versucht, zu glauben. Leider habe ich heute früh dann meine Mens bekommen :-/ Aber ich kann schon wieder noch vorne schauen. Ein August-Baby wäre auch toll ;-)


    Alles Gute für euch :-)

    Ja das mit dem Nasenbluten hab ich auch schon gehört. Solange es nicht dahinrinnt :-)


    Meine Mutter und ein paar ausgewählte Freundinnen wissen es schon. Dem Rest der Familie werden wir es auch zu Weihnachten sagen, da ist bei mir dann auch fast die 12. Woche vorbei.


    Auf der Arbeit find ichs schwieriger. Ich hab einen Job bei dem man vorausplanen muss und 4 1/2 Monate bevor ich weg bin ist etwas knapp zum sagen (zumal das eh Weihnachten wäre). Gleichzeitig mag ichs aber nicht gerne sagen bevor die Hochrisikozeit vorbei ist. Auf jeden Fall warte ich bis zum nächsten FA Termin und wahrscheinlich auch bis nach unserem Mini-Urlaub von 8.-12. 12. (Mit Flug :-/ - aber kurz). Lieber würde ich danach noch einen US abwarten aber wahrscheinlich wäre es fairer, vorher was zu sagen. Naja, mal schauen wann der nächste FA-Termin danach ist. Wie wollt ihr das machen?

    Wir wollten ursprünglich auch bis Weihnachten warten, weiß allerdings nicht, ob ich das bis dahin schaffe. Bei meinen Eltern muss ich immer so aufpassen, nichts zu verraten und unsere besten Freunde ahnen es wohl schon... ;-D


    Den nächsten Termin am 08.12. wollen wir auf jeden Fall abwarten, dann wissen wir auch, ob das Herzchen schlägt. Da bin ich dann in der 11. Woche.

    @ sweet

    In der 11. finde ich eh auch schon ok. Vor Ende der 10. würde ich glaube ich nicht gerne was sagen. Aber vielleicht verrät mich auch mein Bauch - ich glaube der fängt jetzt doch schon an zu wachsen :-o

    Hallo,


    mir war gestern den ganzen Tag so übel, ich konnte gar nichts machen :-X . Wie du schon meintest, Ghost, wie es so ist mit den Symptomen, ist es falsch ;-) Ansonsten fühle ich mich nach wie vor total unschwanger.


    Ich habe ja erst morgen meinen ersten Termin. Noch weiß ich ja gar nicht, ob es doch nur ein Windei ist oder ob es sich richtig eingenistet hat usw., von daher haben wir noch niemanden etwas gesagt.


    Ich habe allerdings bei der Arbeit auch das Problem, dass ich demnächst ein Gespräch habe, in dem es über neue Aufgabenbereiche und Positionen geht und irgendwie fände ich es unfair, wenn ich gar nichts sage. Auf der anderen Seite fürchte ich, dass ich wieder ein Teil- Beschäftigungsverbot bekomme und darauf habe ich derzeit gar keine Lust.


    Zum Bauch: Ich habe nur so einen furchtbaren ??Blähbauch??


    Die Liste ergänze ich nach dem Arzttermin, wenn ich zu hören bekommen habe, dass bis jetzt alles super aussieht :-)


    Ich wünsche euch noch einen schönen Abend!

    Alles Gute für Deinen Termin Aleen! Ich glaub die Bestätigung fehlt uns eh allen noch, da wirst Du die erste sein @:)


    Ich hoffe das mit der Übelkeit wird schnell besser! Bei mir schwankts ein bisschen aber unterschwellig ist sie fast immer da.

    Hay


    Ich habe am Montag erfahren das ich auch zu den Julis Mamas gehöre.


    Anfangs war ich am Boden zerstört doch seit Gestern freue ich mich richtig darauf. Ich komme aus Österreich


    Mein Arzt hat den 25 .7 als Geburtsdatum ausgerechnet. Ich freue mich auf eure Mitteilungen bei mir ist es das erste mal


    VG Sindy :)= :)=

    Herzlich Willkommen Sindy, schön dass Du da bist @:)


    Ich nehme an die Schwangerschaft war nicht geplant wenn Du so unglücklich warst? Das war sicher ein ziemlicher Schock, da ist es total natürlich dass es ein bisschen braucht bis man sich an den Gedanken gewöhnt hat. Hast Du einen Partner, der Dich unterstützt? Und ist 21 Dein Alter? Das wäre natürlich auch noch recht jung für ein Baby, da denken die meisten wahrscheinlich noch nicht dran und das verdoppelt den Schock wahrscheinlich :)_


    Gratuliere auf jeden Fall :)* Kinder sind was Wunderbares - natürlich auch anstrengend aber die Liebe zwischen einem selbst und seinem Kind ist was absolut Einzigartiges x:)