So ein kleines Bäuchlein beim 2. Kind? :-o ;-D


    Aber schööön! :)z


    Ja vom Handy aus kann ich leider auch keine Bilder hochladen. Aber vielleicht schaff ich es heut Abend mal an den PC, dann lade ich auch eins hoch! :-)

    @ May:

    Ägypten 8-) Ich beneide dich, würde ich auch gerne wieder machen, aber hauptsächlich wegen der Unterwasserwelt und dem guten Wetter. ;-D


    Wir werden wohl vor der Geburt nicht mehr verreisen, wobei ich so eine kleine Reisetante bin und bisher immer weg "musste". Dabei hasse ich lange Flüge, aber was tut man nicht alles für's Paradies. Wobei Ägypten von der Flugzeit her echt angenehm ist. Ich hoffe, du bleibst dort von sämtlichen Durchfallkrankheiten verschont. In welches Hotel geht's denn?

    @Nelly ich finde den Bauch gar nicht klein


    @sweety Wir fliegen ins Dana Beach. Da soll das Essen wirklich top sein. Bin mal gespannt, mache normal immer auf den Kanaren urlaub und war bisher eigentlich gegen Ägypten und Türkei.

    Es ist echt richtig toll, wie viel hier los ist :)


    Die Marke Fehn kannte ich gar nicht. Unsere Spieluhren sind vom

    . Da bin ich auch sehr zufrieden.


    Marisa: Also ist es in deiner neuen Abteilung nicht besser geworden? Wenn du dich so mies fühlst, würde ich glaube echt über ein (Teilzeit-) BV nachdenken. Ist ja auch nicht Sinn und Zweck...


    Bauch: Klein? Schwarz macht wohl doch schlank ;-D. Es gibt sicherlich größere Bäuche, aber für 19+0 finde ich den schon beachtlich groß (zumindest in live). Im Vergleich zur ersten SS hat er auch etwa 2 Monate Vorsprung. Da hatte ich aber auch einen extrem kleinen Bauch. Mir wollte keiner glauben, dass ich schwanger bin (da war ich im sechsten), bzw. im neunten Monat bin. War echt teilweise deprimierend ;-D

    @ May:

    Das Hotel soll wirklich toll sein, hatte ich auch schon in der engeren Wahl. Als wir dann in Ägypten waren, war ein Paar mit uns auf Ausflug, die dort wohnten, die waren total begeistert.


    Babybewegungen: Langsam hab' ich das Gefühl, da tut sich was, das kann nicht alles von Darm kommen. Ist aber ganz schwer zu beschreiben. Da es aber so tief ist, also unter dem Nabel, denke ich, dass es die Maus sein muss. Den Darm merke ich sonst eher höher und links oder rechts.

    Hallo :-)


    Nach dem Wochenende ist hier immer ein Aktivitäts-Schub :-D


    Auch von mir herzlichen Glückwunsch zum Antrag May!


    Zum Thema Kinderwagen empfehle ich euch euch nach einem umzuschauen, bei dem man die Babywanne (ich weiß den ordentlichen Ausdruck nicht mehr) herausheben kann. Sonst muss man die Zwerge immer rausnehmen wenn sie im Kinderwagen einschlafen, was dauernd passiert. Das hätte ich sehr unpraktisch gefunden. Unsere Spieluhr ist von Käthe Kruse - mal schaun ob mein Großer Willens ist sie zu teilen oder ob ich eine neue besorgen muss ;-)


    Kindbewegungen


    Ich spür jetzt auch schon echt viel (bei 17+0) - bin nicht sicher, ob das bei meinem Großen so schnell ging. Meistens zappelt es insbesondere Abends beim Gutenachtgeschichten Vorlesen x:) Heute ist es aber eher ruhig und ich bin auch irgendwie fertig - da mach ich mir natürlich gleich wieder Sorgen %-| Gestern war aber auch ein extrem anstrengender Tag, mein Mann war krank im Bett und im Haushalt war viel zu tun und mein Sohn hat jede noch so kleine Gelegenheit genutzt sich mir entgegenzustellen. Ich werd dann leider auch oft laut wenn die Nerven eh schon so blank liegen und fühl mich dann schlecht - aber wenn ich ihn 5x freundlich um etwas bitte (z.B. sein Lätzchen aufheben dass er auf den Boden geworfen hat) und er mich bewusst ignoriert und stattdessen Dinge macht von denen er weiß dass ich das nicht möchte (z.B. Pfeile gegen die Glastür schießen) geht's mir dann irgendwann durch. Und so ging das gestern den ganzen Tag >:( Am Schluss haben wir gebadet und er hat sich geweigert mich seine Haare waschen zu lassen ("wenn Du versuchst to wash my hair dann fight ich Dich, Mami!") und nachher trotz meiner Bitten weiter Badewasser getrunken und dann noch vom Hocker geleckt, aber da hab ich dann einfach aufgegeben :-| Aber ist generell viel unausgeglichener wenn nur einer von uns da ist und der andere nicht verfügbar ist, da wird er immer besonders anstrengend.


    Namen


    Mein Mann ist englischsprachig (drum reden wir auch daheim englisch) und wir haben einen englischen Nachnamen zu dem ich einen passenden Vornamen will, der auch englisch ausgesprochen wird. Drum werden wir sicher eher andere Namen durchgehen als der Rest hier... Lustigerweise sind meine Top Favoriten für Mädchen hier in dieser Gruppe vertreten :-D Ich bin schon so neugierig obs ein Junge oder ein Mädchen wird x:) Ich hoffe wir haben ein Outing beim nächsten Termin.


    Karenz


    Ich werde wohl so 1.5 Jahre in Karenz gehen und mein Mann dann noch den Äquivalenzanteil für die Männer (ich glaub in dem Fall sind das ca. 4 Monate). So kurz wie Du das planst, Technikerin, könnte ich mir überhaupt nicht vorstellen :-o Aber toll wenn Dein Mann da dann so lange übernehmen will und kann. Stillst Du dann auch gleich ab? Auch Fremdbetreuung so Früh hätte ich mir nicht gut vorstellen können, aber das ist sicher auch eine Erwartungsfrage - es gibt ja viele Länder wo 1 Jahr Karenz ohnehin das absolute Maximum ist und viel kürzer ist auch normal...

    Ja, ich habe ja versucht wirklich ein gutes und sauberes Hotel zu nehmen, damit ich mir nichts einfangen. Eine 100 % Garantie hat man natürlich nie. Da sollen auch Eiswürfel und co. nicht aus dem Leitungswasser sein, werde aber dennoch darauf verzichten.


    So ich versuche mal jetzt ein Foto hochzuladen :D


    http://www.fotos-hochladen.net/view/img20170124225lmow94psr.jpg

    Kinderwagen: Ich hätte lieber einen mit einer komplett abnehmbaren Wanne. Also nicht so, dass man "einfach" eine Softtasche rausnimmt, sondern das komplette Oberteil ab. ist dann zwar immer schwerer, aber dafür hat man alles zusammen und kann es auch mal so auf den (nicht überdachten) Balkon stellen. Außerdem ist die Wanne dann größer und reicht länger. Vor allem finde ich die irgendwie einfach hübscher ;-D. Aber das könnte ein Diskussionspunkt mit meinem Mann werden. Mal schauen ]:D


    Spieluhr: Bei der Spieluhr haben wir ganz bewusst eine neue gekauft. Der Große ist ja dann auch noch keine drei und ich denke, diese Spieluhr ist für ihn schon irgendwie wichtig und seine. Wie ein Kuscheltier, was er von Anfang an hatte. Die werde ich wohl auch nie verschenken oder entsorgen. Aber mit vier ist deiner ja auch schon größer und sie interessiert ihn vielleicht gar nicht mehr wirklich.


    Nerven: Ghost, ich weiß genau was du meinst. "Nein, ich will nicht frühstücken, spielen" und wenn man den Tisch abräumt (es gibt ja ne halbe Stunde später in der KiTa Frühstück) ist das Theater groß. Es wird einfach immer weggelaufen und so. Das kennen wohl alle Eltern. Mit meinem musste ich heute auch schimpfen. Er will zur Zeit keine Windel mehr anziehen ("schon groß"), merkt aber nicht, wenn er Pipi muss. Man muss ihn also regelmäßig einfach aufs Töpfchen setzen. Also hatte er heute früh die Wahl, Windel anziehen oder aufs Töpfchen, war auch ein ziemlich langer Streit >:(


    Elternzeit: Ich weiß, dass nur wenige so schnell wieder arbeiten gehen wollen, ich schon :D. Beim Großen musste ich nach 3 Monaten abpumpen, weil er nicht mehr an die Brust ist, das ging super. Das ist also eine Möglichkeit. Ansonsten bringt mir mein Mann das Kind, oder ich fahre schnell heim (sind nur 5min zu Fuß). Meine Kollegin hatte ihre Tochter mit 3 Monaten in der Krippe und war am Anfang 2mal und jetzt 1mal am Tag zum stillen dort (Die Kleine ist jetzt 7 Monate). Ich kenne sehr viele, die das so gemacht haben. Die Krippe ruft dann immer an, wenn sich das Kind mit Hunger meldet. Ich kenne viele Krippenmamas, die sogar über ein Jahr gestillt haben, das geht immer ganz gut und ist eine angenehme Pause (und ja auch bezahlte Arbeitszeit ]:D ). Bei meinem Mann und mir ist es eh so, dass ich deutlich mehr verdiene und das wird wohl auch so bleiben, wir haben in vielen Punkten Rollen getauscht ;-).


    Kugel: May, das ist wirklich ein großer Bauch fürs erste Kind :-o

    @ Technikerin da solltest du doch leicht was finden oder? Wir haben auch einen KiWa wo die Schale abnehmbar ist. Finde das auch schöner und stressfreier. Mein Kinderwagen hatte dir ja nicht zugesagt aber das gibt es ja sicher bei ganz vielen Herstellern oder?


    Ich habe übrigens schon 7 kg zugenommen. Ich denke deshalb habe ich eine so große Kugel, ich fühle mich jeden falls so.

    Ja klar, wir finden sicher was, da gibt es viele verschiedene. Aber wir haben ja bisher noch gar nicht geschaut. Zumindest mein Mann nicht. Deswegen wird es spannend ;-D


    7kg sind es bei mir sicher noch nicht, weiß aber auch gar nicht genau mit was ich gestartet bin. Wurde ja auch beim Arzt nicht direkt am Anfang gemessen.

    So nun hab ich es endlich mal an den PC geschafft.... ;-D


    Hier mal ein Foto von heute:


    22+3


    Und zum Vergleich noch eins von der letzten Schwangerschaft etwa zur gleichen Zeit:


    22SSW :-o Da bin ich grad selbst erstaunt.... Wahnsinniger Unterschied!


    Und noch eins vom errechneten ET:


    40+0 ;-D

    @ May

    auch von mir noch einmal herzlichen Glückwunsch!


    Wir wollten eigentlich auch noch einmal Urlaub zu dritt machen , aber das wird wohl nichts mehr. Immerhin gibt es noch eine Woche Ostsee mit der ganzen Familie :-)


    Geduld


    ist grad auch nicht meine Stärke und mein Sohn reizt es auch grad aus, will sich weder an noch ausziehen und es ist alles "MEINER"


    Bäuche


    sehr schöne Bauchbilder! Von dieser Schwangerschaft habe ich noch gar keine , bin ich irgendwie noch nicht zu gekommen...


    Ich habe in dieser Schwangerschaft viel früher einen Bauch bekommen und sehe jetzt schon aus, wie damals im 7. Monat. Da fing dann aber auch in der 1. Schwangerschaft der Bauch richtig an zu wachsen und zum Schluss dachte ich , ich platze doch noch :-D


    Der auch jetzt sieht aber auch anders aus, irgendwie kugeliger


    Ich habe heute meinen ersten richtigen Vorsorgetermin bei der Hebamme, bin gespannt!


    Zum Kinderwagen


    Ich habe einen mit einer Tasche zum rausnehmen. Da ich immer eine Treppe mit Kind und Kinderwagen rauf muss und dann noch zwei Stockwerke, war mir wichtig, dass er robust ist und ich nicht so schwer schleppen muss. Wenn dann noch Einkäufe dazu kommen, ist es doch ganz schön zu schleppen.

    Hui, Nelly, das war ja ein Bauch :-o Mich machen die Bilder vom Ende meiner Schwangerschaft immer ein bisschen unruhig :-D Ganz vom Ende hab ich glaub ich auch garkeine, die letzten sind von ca. 6 Wochen vor der Geburt. Bis zu 40+0 bin ich ja nichtmal gekommen ;-D


    Bei mir wächst der Bauch glaub ich grad wie wild - zumindest fühlt er sich so an. Zuerst hat einen Tag die Gebärmutter total gezogen und jetz tspannt der Bauch wie irre und fängt jetz auch zum jucken an. Am Bürotisch ist er jetzt auch schon langsam im Weg...


    Außerdem hab ich die letzten Tage toral mit Kreuzschmerzen zu kämpfen :(v In der Nacht wach ich gefühlt jede Stunde auf weil ich mich drehen muss. In der letzten SS hatte ich damit auch Probleme, aber viel später - ich vermute das kommt auch von dem Bach-Wachstumsschub und weil das alles früher ist. Da verschiebt sich halt der Schwerpunkt, alles wird lockerer... Ich hoffe ich krieg das Kreuzweh unter Kontrolle - im Moment experimentier ich mit Kissen im Bett, zwischen den Knien, in der Taille.. Hat wer Tipps?


    Kinderwagen


    Ich hab eh auch eine Hartschalen-Wanne, also keine Softtasche. Ich war ganz zufrieden damit.