Ja eigentlich hätte meine FÄ gerne diese Woche eingeleitet. Aber ich hab ihr gesagt, dass ich das (noch) nicht will. Bei der Wendung an der Uni wurde das Baby ja auch "nur" auf 3500g geschätzt. Zwar groß, aber noch okay. Aber dem Baby geht es gut und es ist noch gut versorgt... und so lange das so ist, lass ich da auch nichts machen.


    Am Montag hab ich wieder Termin bei der FÄ. Mal schauen wie es dann aussieht... Hoffe das Baby liegt noch mit dem Kopf unten. Hab heute irgendwie ein komisches Gefühl. Da drückt was hartes rundes gegen meine Rippen. %-|


    Momentan tut mir die Haut um den Bauchnabel sooo weh. Irgendwie ist die glaub zu sehr gespannt und teilweise schon Taub. Und ein paar leichte Streifen bekomm ich jetzt auch noch... :°(


    Nur noch 9 Tage bis zum ET... :-o

    @ Nelly und May

    unglaublich, dass bei euch der Stichtag so nah ist. Etwas beneide ich euch ja schon :-)


    Ich habe mal gehört, dass es noch zwei Wochen dauert , ab dem Zeitpunkt, wenn man absolut keine Lust mehr aufs Schwangersein hat, bei meinem Sohn kam es fast hin. Ich drücke euch die Daumen, dass es bald los geht und die Kinder schön mit dem Köpfchen unten bleiben! Ich finde der Po fühlt sich auch ziemlich hart an. Bei meinem ersten, hätte ich nicht unbedingt erkannt , dass es nicht der Kopf ist |-o :-X .


    Nelly, gab es denn bei der 1. Geburt Komplikationen aufgrund von Größe und Gewicht deines Kindes?


    Ich habe damals einen Wehentee bekommen, hat schrecklich geschmeckt, aber am gleichen Tag ging es noch los. Ob der Tee wirklich dazu beigetragen hat, kann ich natürlich nicht sagen.

    @ Sweety

    Ich habe in meiner ersten Schwangerschaft auch angefangen zu schnarchen, dass hat sich danach aber wieder gegeben. Das kommt wohl gar nicht so selten vor!

    @ Technikerin

    Mein Großer ist grad auch total frech und testet Grenzen aus ohne Ende. Ich habe auch von den Erzieherinnen gehört, dass er bei den anderen Kindern grad testet, wie weit er gehen kann. ich hoffe sehr, dass sich das bis zur Geburt etwas legt.


    Bei mir ist soweit alles ok. Ich habe nur das Gefühl, jetzt schon zu platzen und es sind noch 6,5 Wochen zum Stichtag. ich habe auch das Gefühl, dass das Kind schon sehr tief liegt, er drückt total auf die Blase und es zieht ganz gut im unteren Bauch und am Schambein.


    Ich hatte gestern meinen letzten Arbeitstag. Ich muss allerdings noch eine Sache fertig machen, aber dann ist erst einmal Ruhe von der Arbeit :-)

    Huhu ihr Lieben,


    wie bekommt euch die Hitze? Mir geht es gut, aber das Wasser in den Füßen wird von Tag zu Tag schlimmer... %:|


    Mit dem Packen der Kliniktasche geht es auch nicht wirklich vorwärts, Handtücher hab' ich mal rausgelegt und 2 Paar Socken,vermutlich werde ich im Sommer eh keine Socke an haben. Ist doch schon viel. ;-D Also wenn's früher losgeht, bin ich verloren.


    Schönen Sonntag noch 8-) :p>

    Hallo May,


    herzlichen Glückwunsch zum kleinen Paul. Ich hoffe die Geburt war angenehm und es gab keine größeren Probleme?


    Ich habe mal die Liste aktualisiert, Änderungswünsche gern immer her :)


    Nelly: ich würde auch erst mal nicht einleiten lassen. Dein Körper wird sich schon etwas dabei gedacht haben und schafft das. Meine Haut am Bauchnabel ist jetzt auch gerissen, aber stört mich nicht. Bei mir sind es ja noch vier Wochen, also mal sehen was da noch kommt.


    AleenSa: Zwei Wochen nach -keine Lust mehr-, da hätte mein Großer noch lange auf sich warten lassen ;-D . Aber irgendsowas hat meine Hebamme auch schon zu mir gesagt.


    Hitze: Ist grad eigentlich gar kein Thema. Es bemitleiden mich alle für die Strümpfe, aber ich habe kein Problem. Trage halt meistens die Strümpfe und ein Kleid drüber oder so, das ist dann ganz entspannt. Habe mir heute (im Lidl im Angebot) nochmal zwei einfache Umstandskleider gekauft.


    Kliniktasche: Das zählt zu den Sachen, die ich die Woche mal ernsthaft in Angriff nehmen will. Und Babysachen sortieren und waschen und Schrank aus/einräumen. Mal schauen, was ich alle schaffe. Wir können wohl auch den KiWa holen und versuchen einen Termin für die Vorbesprechung im KH zu machen. Mal sehen, was wir dann wirklich schaffen ]:D. Habe auch noch einiges an Klamotten zugeschnitten, was ich nähen möchte (Größe 50)


    Ansonsten bei mir alles super. Keine Probleme, fühle mich total fit. Am WE haben wir noch eine kleine Radtour gemacht. Da wir nicht extra den Sitz ummontieren wollten, hatte ich sogar den Großen auf dem Rad (mein Mann den großen Rucksack), aber das ging alles ohne Probleme. Jetzt bin ich grad mal wieder arbeiten. Kollegen besuchen und ein paar Kleinigkeiten erledigen. Hier habe ich schnelleres Internet ]:D .


    Ganz liebe Grüße, vor allem an Nelly, die ja sicherlich die nächste Mami hier sein wird :-@


    Lasst es euch gut gehen :p>

    Herzlichen Glückwunsch May und eine schöne Kennenlernzeit! @:)


    Ja mal schauen, ob ich die nächste bin... ;-D


    Heute hatte ich wieder FA-Termin. Baby geht's prima und war sehr aktiv! Leider liegt es wieder in Beckenendlage... hoffe es dreht sich nochmal; Platz hat es noch genug. Die 4 kg-Marke hat es nun wohl auch erreicht... :-/


    Jetzt muss ich am Mittwoch zur Kaiserschnittbesprechung... und dann mal schauen.


    Wenigstens bin ich schon nah am ET. Hatte ja immer Angst, dass es früher geholt wird. Jetzt hoffe ich, dass es ich erst für nächste Woche einen Termin für den KS bekomme. Der 6.6. oder 7.6.17 wäre doch ein schönes Datum. ]:D

    Hallo ihr Lieben, meine Geburt war leider alles anders als schön und schwebt mir leider immer noch im Kopf rum, dazu kommt dass ich sehr viel danach genäht wurde und sitzen nicht möglich ist.


    Paul ist mit 3230 g, 53 cm auf die Welt gekommen und kerngesund. Wir sind total verliebt.


    Verzichte hier gerne auf weitere Details der Geburt es sei denn, ihr wünscht einen Geburtsbericht.

    May2308


    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt und das die negativen Sachen schnell vergessen sind.


    Bei uns ist alles beim Alten, zur Abwechslung sind mal alle Kinder und Mann gesund und auch mir geht es trotz Hitze sehr gut.


    Grade sitze ich beim FA. Habe eine 3/4 Stunde ctg hinter mir da die kleine nicht so wollte 😂. Mir war es recht, die Nacht war kurz und ich hab kaum geschlafen und konnte so bissl Ausruhen.


    Habe heute Nacht geträumt wie toll es draußen regnet und wie schön das klingt bis ich merkte das meine Füße nass sind 😳. Hatte ziemlich stark geregnet und ich hatte das Fenster auf. So durfte ich erst mal alles trocken machen 🙈.


    Liebe Grüße an euch alle.

    Hallo,

    @ May,

    wie geht es dir? Ich hoffe die Verletzungen heilen schnell!

    @ Nelly wie geht es dir denn?

    @ MoKids Nasse Füße,

    ich glaube vor lauter schreck hätte ich gedacht, dass es die Fruchtblase gewesen ist ;-D


    Wie geht es euch anderen?


    Bei mir war grad die Hebamme da. Alles soweit gut, der Blutdruck ist etwas niedrig, aber da gibt es ja schlimmeres. Trotz ziemlicher Wehen liegt das Kind noch recht hoch, also mal sehen, wann der Kleine nun wirklich kommt ;-)


    Nach dem sich die Wehen beruhigt haben, geht es mir so gut, wie schon lange nicht mehr, ich kann mich besser bewegen, alle sind gesund, so halte ich es auch noch 6 Wochen aus :-)


    Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

    Bei uns ist alles ruhig... Morgen muss ich nochmal ins Krankenhaus zur genauen Kaiserschnittbesprechnung, Anästhesie, etc.


    War neulich zum Vorgespräch schon 4 Stunden dort und jetzt soll ich wieder mind. 3 Stunden einplanen. >:( Eigentlich ist es ja echt eine Zumutung, Hochschwangere so lange da rumsitzen zu lassen!!


    Sollte sich dann vorher nichts tun, wird das Baby am Dienstag geholt. 3 Tage nach ET am 6.6. x:)


    Unser Großer hatte am 3.2. ET und kam dann auch am 6. Wäre also cool, wenn das jetzt auch so wäre. ;-D