Kein schlaf mehr, wegen heftigem Sodbrennen,

    ich kann seit 3 Tagen nicht mehr schlafen . Ich wache ständig nachts auf wegen heftigem Sodbrenn, es hilft nichts richtig!


    Geht es jemanden auch so???


    Mein Toilettengang ist Nachts auch nicht schlecht! Das ist auch seit neuestem. Mich macht das fertig, wenn ich keine Nacht mehr durchschlafen kann.

  • 6 Antworten

    Hallo,

    ja das Problem hatte ich auch... das einzige was da geholfen hat und nach Nachfrage auch nicht schädlich ist und bedenkenlos zu nehmen ist da Bullrich-Salz. Ich hab fast die halbe Schwangerschaft jeden Abend einen Teelöffel genommen, war anders einfach nicht auszuhalten. Fettig und zu spät am Abend essen sollte man auch vermeiden. Säfte sind auch sehr schlecht (leider).

    guten morgen

    mir gehts auch öfter so.


    bullrich salz ist nur nicht so mein ding, danach gings mir auch nicht so gut.


    mein arzt sagt maloxan liquid darf man nehmen. wenn dus nicht die nächsten monate durchnimmst. das sind die tütchen zum rauslutschen. die helfen. nimms nur dann wenn du beschwerden hast, bei mir ists jetzt nicht jeden tag. kommt auch immer drauf an was ich esse. versuchs auch mal mit trocken brot oder milch, das verdünnt.


    :)^ die daumen!


    grüßle


    silke


    24ssw

    Vielen lieben Dank

    für eure Antworten. Ich weiß noch gar nicht ob ich ss bin. Bin zt23 . Ich bin bis halb vier halb im Bett gesessen. Ich habe schon Maloxan und so kautabletten, aber die helfen nur kurz. Ich hasse milch , aber trinke jetzt immer wieder einen schluck , weil das auch helfen soll. Viel essen kann ich auch nnimmer , gestern habe ich einen Semmel mit was drauf gegessen und das um halb zwolf mittags und das lag mir abends immer noch schwer im Magen.

    solltest demnach

    mal zum arzt, vielleicht hast was mit dem magen, magengeschwür-anzeichen oder sowas. hast viel stress? kommt meißt daher wenn das so überhand hat.


    und wenn du nicht schwanger bist kanns ja nicht daher kommen.


    geh zum arzt, das ist wohl das beste. der kann dir sicher helfen.


    hab auch schon gehört das es daran liegen könnte, dass der magenverschluss sich nicht mehr richtig schließt, weiß jetzt nicht mehr genau wie und was, aber davon kann man auch ständig sodbrennen bekommen und aufstoßen. ist nichts gefährliches. haben viele leute. aber da gibts medikamente für.


    gute besserung.


    grüßle


    silke