klumpiger ausfluss

    hi, wahrscheinlich mach ich mir zu viele gedanken, aber hab heute bemerkt dass ich so leichten weißlichen ganz klumpigen (zähen) (sorry für die genauigkeit |-o ausfluss habe, ist das normel ??? bin jetzt bei 6+5 woche

  • 6 Antworten

    hm ich hatte nix... bin jetzt 7+2. bei mir war eher alles "staubtrocken" 8-)


    klumpig wie beim ES oder so krümelig? letzteres ist meistens nicht gut und weist auf eine pilzinfektion hin, würde zur sicherheit mal beim FA nachfragen.


    viele grüße *:)

    krümelig ist es nicht, schon eher schleimig, ist aber irgendwie heut auch schon wieder weg, zumindest bisher, könnte das auch noch das ultraschallmittel sein???

    hatte es jetzt heute noch einmal ganz stark, und seitdem wieder nicht mehr, hab mal vorsichtshalber beim fa nachgefragt, sie meint sie schaut morgen mal, ist wahrscheinlich aber nichts wo man beunruhigen muss. will aber auf jeden fall ne pilzinfektion ausschließen. mal sehn was sie morgen sagt

    War nun heute bei meiner fa, sie meint es ist alles ok, keine pilzinfektion oder so, ausfluss kommt häufiger in der frühschwangerschaft in ungewohnter weise vor, vor allem wenn man sehr zierlich ist durch die hormonumstellung. also kann ich nun wieder beruhigt sein...jetzt sollte nur noch die übelkeit besser werden

    na siehste. mal wieder viele sorgen um nix. wir schwangeren haben's aber auch schwer. ich bin immernoch für ne signalleuchte am kleinen zeh die direkt ab erfolgter befruchtung bis vor der geburt mit grünem leuchten zeigt "alles ok". und am tag der entbindung darf sie dann auch gern gelb blinken oder so. mensch, das würd alles so viel einfacher machen!