• Kreislaufprobleme und Unterleibsschmerzen ?

    Hallo ihr lieben Habe mal ne frage an euch!Habe jetzt seit fast 2 wochen totale kreislaufprobleme vorallem bei dieser hitze und unterleib schmerzen als wen ich meine mens kriege, ziehen im bauch, übelkeit die kommt und geht und ziehen in der brust.Bin auch einmal schon umgekippt:-(.Bin auch heute zwei tage über meine mens,hatte am 5 meinen EI und mein…
  • 4 Antworten

    Kein Problem, ahbe es vor der ss ja auch nicht gewusst *grins*;-D


    Glaubst du das es bei dir nie klapen würde, oder warum zweifelst du so???

    nee, deswegen nicht. erst wieder seit ich gekündigt wurde, eben aus finanziellen gründen..


    n baby kostet ja ne menge.. gehalt hab ich zum beispiel auch noch nicht drauf(letztes gehalt)..

    super unterstützung?? wo denn? mal ehrlich, der staat tut doch ALLES dafür das man keine kinder bekommt>:(


    ja er arbeitet, hat auch noch nen paar jahre kündigungsschutz..ein glück:-)


    da sind ja noch andere kriterien die mir sorgen machen, aber die schreib ich hier nicht offen

    Hallo Jolinchen


    Mir geht es bis auf die Schmerzen super gut und selbst??? Bei dem Wetter muss es einem soch gut gehen.


    Also meine Schwägerin hat zwei Kinder und finde das sie immer genug Geld hat. Sie ist auch Hartz 4 und ihr Freund geht nur mal ab und an Nebenbei Arbeiten und bekommt kaum was vom Staat. Aber kann auch wieder in jeder Situation anders sein.

    gut soweit.. dir auch??


    ja eben.. von viel unterstützung kann ich da nicht sprechen..und man hört nur: das wird teurer und das wird gekürzt und es ist ein WAHNSINNS aufschwung... HA, WO DENN? vielleicht für ihre eigenen taschen ja, aber doch nicht für uns pöbel! >:(

    das denk ich mir... hab festgestellt das auch jedes job-center seine eigenen regeln hat.. dürfte zwar nicht sein aber es ist so... und das für mein bezirk zuständig ist, ist sowieso das letzte!


    und wenn de was sagst, bekommst gleich ein auf den deckel, weil man es wagt die schnauze auf zu machen... man ich könnt mich so aufregen über unsern "sozialstaat"!!!! arrrgh...


    *ein moment...muss mal durch atmen*....

    Also, ich finde es nicht. Wir sind auch Harzt4 und es wird knap. Kuck mal wir brauchen Windeln,feuchttücher, jeden tag muss gekocht werde,und alles wird teuerer aber mehr geld bekommen wir auch nicht,im Gegenteil würden gearde erst neu bewiligt und bekommen nun 40€ weniger. Alles scheiße:(v


    Mir geht es auch gut, bei den wetter auch kein wunder

    ja eben.. und es kommt ja auch noch drauf an wie man lebt, also ob ich nun frisch koche oder zb. dosenfutter vorsetze...oder lieber für mich zigaretten kaufe und für die kids nix und dann von mir selbst ausgehe und sage: ach das geld reicht...


    ist immer auslegungssache.


    doch der staat verschenkt nix und es interessiert die auch nicht das dein geld nicht reicht, die gehen pauschal vor und sagen dann eben: was haben sie denn, sie leben doch noch! hab ich alles schon erlebt!!

    Ja genau so ist es, und da wir kein Dosen fütter mögen kochen wir frisch. Und mein Mann ist extra mit seinen Zigaretten schon umgestiegen auf die 99 cent dinger. Da sparen wir schon echt viel geld dran. Und nur zu hause sitzen kan man mit den Kids auch nicht, man unternimmt ja auch mal was, wie nen eis essen gehen, oder so. Naja ob wir uns nun aufregen oder nicht es bringt nichts:(v