• Kreislaufprobleme und Unterleibsschmerzen ?

    Hallo ihr lieben Habe mal ne frage an euch!Habe jetzt seit fast 2 wochen totale kreislaufprobleme vorallem bei dieser hitze und unterleib schmerzen als wen ich meine mens kriege, ziehen im bauch, übelkeit die kommt und geht und ziehen in der brust.Bin auch einmal schon umgekippt:-(.Bin auch heute zwei tage über meine mens,hatte am 5 meinen EI und mein…
  • 4 Antworten

    ja...das Problem bei mir ist ja auch, dass ich vor der Pille (was nun allerdings ein paar Jährchen her ist:=o) meine Tage auch extrem weit auseinander bekam...bei mir wäre es nun ZT 30, - glaub ich jedenfalls

    achso ja...wegen Arzt. War ja erst im KKH. Da wurden Blut und Urin getestet und Ultraschall gemacht. Da hätte man die Probleme mit Magen und Nieren schon erkennen können. Und FA Termin hab ich am 20.08.

    Ja im KKH hätten sie es ja erkenn müssen denke ich. Ich würde noch mal testen in einer WOche dann müsstest er es dir ja anzeigen können. Wennicht dann warten bis dein Arzttermion dran ist.

    Ja werd ich wohl so machen müssen. Aber ich bin so ein ungeduldiger Mensch%-| Ich würde das ja irgendwie verdrängen, aber es ist schwierig, wenn man aller paar Minuten dank Rücken oder Bauch an diese "Unwissenheit" erinnert wird. Das macht mich echt noch wahnsinnig>:(

    Ja das stimmt wohl. Nach mehreren Übungszyklussen legt sich das dann aber. Der erste ist immer mit der schwerste. EInfach nen bischen Gedult haben und ablenken und denken das es was anderes wäre. Bei mir hat diese Methode erst im dritten Zyklus geklappt und siehe da ich wurde ss.

    Soll ja noch gar nicht unbedingt klappen. Wir üben noch nicht ernsthaft. Das ist jetzt eher so eine erstmal-an-den-Gedanken-gewöhnen-Phase:-) Wären aber natürlich nicht böse darüber. Im Moment ist es einfach nur so, dass ich arg wütend bin irgendwie, weil ich nich weiss, was mit meinem Körper los ist...Also abwarten und :)D

    juhu zusammen*:)*:)

    @ jule

    super, das freut mich so das dein dad sich freut:)*:)*

    @snoevit

    hallo du*:) schön dich kennen zu lernen und willkommen@:)@:)


    ich bin heute total durcheinander:°( ich habe mir einen schwangerschaftsfrühtest geholt, der apotheker sagte er funktioniert 1 woche vor der mens, ich hab getestet und.........


    negativ! :°(


    ich versteh das nicht! hab ich zu früh getestet oder hab ich mir das alles nur eingebildet??:-(


    ich habe ziehen im ul, flau im magen, rückenschmerzen, hitzewellen, verstärkter ausfluss, leichte übelkeit und schwindel..


    woher kommt das sonst?? ich versteh das nicht

    Nmt? meinst meine mens?? nein die hab ich nicht, die sollte erst am nächsten montag kommen.. habe einen zyklus von 32 tagen, meine letzte mens war vom 5.7.-8.7. und sex hatte ich am 18.7. ohne verhütung.. nein wir verhüten nicht..

    Hej Return!


    Danke erstmal!


    Also dann haben wir ja - bis auf die Hitzewellen- die gleichen Symptome. Willkommen in meinem 1-Mann-Club;-D


    Soweit ich weiss/gelesen/gehört habe, funktioniert kein Test eine woche vor der Mens!!! Der zeitigste wäre wohl der mit 3 Tage vor der Mens. Keine Ahnung. Ich denke ja, dass das der Apotheker besser weiss als ich. Aber dann bleibt uns beiden wohl nix anderes übrig, als ne Woche zu warten und nich zu verzweifeln:)*

    Ein Test schlägt erst frühestens 14 nach dem Eisprung an. Und dafür muss der Hcg wert auch schon deutlich "hoch" sein.


    @return ich würde dann nochmal bis zur nächsten Woche warten und dann ochmal testen. Denn du kannst ja um dem 18:07 deinen ES gehabt haben


    NMT = Normal Mens Tag