• Kreislaufprobleme und Unterleibsschmerzen ?

    Hallo ihr lieben Habe mal ne frage an euch!Habe jetzt seit fast 2 wochen totale kreislaufprobleme vorallem bei dieser hitze und unterleib schmerzen als wen ich meine mens kriege, ziehen im bauch, übelkeit die kommt und geht und ziehen in der brust.Bin auch einmal schon umgekippt:-(.Bin auch heute zwei tage über meine mens,hatte am 5 meinen EI und mein…
  • 4 Antworten

    naja mir ist das sehr peinlich, aber meine fa hat feigwarzen entdeckt.. davon gibts ja "harmlose" und schlechte. die schlechten können gebärmutterhalskrebs verursachen. sie hat also n abstrich genommen und ins labor geschickt, am freitag erfahr ich welcher typ das ist ob gut oder böse.:°(


    da meine mam vor jahren brustkrebs hatte, bin ich vorbelastet und sehr nervös was da nun raus kommt..

    Hallo ihr lieben@:)


    Ja meine schwiegermutter macht nur stress boah die geht mir so auf die nerven echt.Snoevit und return ich drücke euch beiden ganz feste daumen und das alles gut geht.Joli das habe ich im moment auch mit meinen lebtop der kackt immer ab.;-D


    Mir gehts ganz ok außer der stress halt geht mir ziemlich auf die nerven.:)*

    @ return:

    Dann drück ich dir gaaaanz sehr die Daumen, dass du gute Nachrichten bekommst! Bin auch schon richtig nervös wegen dem Befund morgen. Nich nur wegen der Zyste...|-o


    Aber mach dich nich verrückt. Hab vor kurzem von einer Freundin erfahren, dass die meisten Frauen, die diesen Gebärmutterhalskrebserreger(oder wie man das nun auch nennen mag) besitzen, den Krebs gar nich bekommen. Und von denen, die ihn bekommen, brauchen 80%nichtmal ne Therapie, weil er sich von selbst wieder zurück entwickelt. Kopf hoch!!!:)*:)*:)*@:)

    @ jule:

    Lass dich vom Schwiegermonster nicht verrückt machen. Glaub mir, ich könnte dir von meiner auch Geschichten erzählen... Ich würds selber nich glauben, wenn ich nich dabei gewesen wäre.... Grob zusammengefasst: Sie hat sich , als ich mich mal richtig mit meinem Freund gezofft hab, in den Streit eingemischt, wollte, dass ich meine Wohnungsschlüssel bei ihm abgebe(bin über nacht zu meiner ma), hat dafür gesorgt, dass das Schloss gewechselt wird und wollte am Ende auch noch so tun, als wäre nichts gewesen und hat verlangt, dass ich mich für mein "Theater" entschuldige>:(


    Wie sagt meine Mutti immer so schön: Die Kochen auch nur mit Wasser...Und haben doch nur Angst um ihren Goldjungen*kotz*


    Also Kopf hoch, den Stress nich an dich rankommen lassen und dich freuen, dass Sohn nicht wie Mutter geworden ist;-D

    snoevit da haste recht,das ist auch noch von meiner schwiegermutter der einzige und letzte sohn,klar sie hat angst ihn zu verlieren aber sie muss auch los lassen können.Also ich erzähle mal kurz meine geschichte dazu,sie mischt sich in alles ein sagt zu ihren sohn was sie mir eigentlich sagen will,aber sie spricht mich nicht selber an.Morgens früh kommt sie ins zimmer und sagt zu meinen freund 10 mal ja deine freundin muss essen wegen dem baby ich sage immer das baby nimmt sich schon das was es will,und die ersten 3 monate ist es normal das man nicht soviel runter bekommt.Dan hat sie angst das sie ihr enkel kind nicht oft genug sieht und alles so eine sch....,die frau macht sich unötig sorgen,habe zu ihr gesagt wenn sie weiter so stress macht das ich nicht mehr komme,und das ich erstmal die ersten 12 wochen heil überstehen will.Wenn ich die sehen könnte ich kochen>:(>:(>:(

    Das kenn ich! Die machen sich um jeden Sch*** sorgen, obwohl Sohn schon ängst erwachsen ist! Könnt ich auch kotzen!!! Aber du hast recht- denk erstmal an dich und das Kind, und wenns dir zuviel Stress ist, dann geh einfach nicht mehr hin. Jetzt stehst du erstmal an erster Stelle!


    (Hast aber Glück, dass sie sich auf das Enkelkind freut@:))


    Ich sitz im Moment wie auf heissen Kohlen, Habs vorhin nich mehr ausgehalten und schon den Gyn angerufen...aber war ja erst 11.15|-o


    in 13 Minuten kann ich anrufen...

    Im Moment ist mir aber am wichtigsten, dass sich das mit der Zyste erstmal klärt.... schwanger werd ich wohl nich sein, ein Test hätte ja nun wirklich schonmal anschlagen müssen:=o

    Also jetzt bin ich wirklich etwas verwirrt....Hab grad angerufen: das einzige was die Ärztin (oder schwester???) gesagt hat war: " Es ist alles in Ordnung, es war nix gewesen" Hääää

    Snoveit rufe nochmal an, und frage nach. Das ist echt komisch. es kann dir vorallem keiner sagen ob beides jetzt negative ist. sondern nur die ärztin oder Arzthelferin

    mhm ich muss ganz ehrlich sagen irgendwie trau ich mich nicht. wenn "nix gewesen war" heisst das doch bestimmt dass ich weder schwanger noch irgendwie krank bin oder? Ach man hätt gern mehr mut:-/

    Snoevit ich würde auch noch mal anrufen um noch mal richtig sicher zu gehen.Gefreut hat sich meine schwiegermutter nicht unbediengt aber hat sie pech gehabt.Der vater war schon ein bisschen stolz.


    @joli ja ich glaube das werde ich auch machen.

    Unglaublich...

    aber wahr! Ich konnte die Nacht kaum schlafen und bin um 4 aufgestanden. Was merk ich da?! Ich hab meine Mens!!!


    Kein Wunder, dass ich in der vergangenen Woche jeder Rasierklinge Konkurrenz gemacht hab;-D


    Jetzt bin ich erstmal froh, dass es sowas wie "Periode" überhaupt noch bei mir gibt... und muss nun nur noch abwarten, wie sich das entwickelt. Im Moment isse mir noch etwas zu schwach. Aber ansonsten scheint ja alles ok zu sein.


    ein schönes We!!!@:)