• Listeriose und Frikadellen

    Hallo! Könnt Ihr mir helfen. War gestern auf einem Geburtstag und da gab es Frikadellen und nachdem ich zwei gegessen hatte habe ich erst erfahren dass sie vom Vortag sind also da vorbereitet wurden. Habe sie kalt gegessen, sie waren im Kühlschrank. Jetzt hab ich durch Zufall gelesen dass bei Speisen die 24 Stunden stehen und nicht erhitzt wurden das…
  • 18 Antworten

    echt??? mmhh ich musste mich seit der 26 ssw schonen wegen wehen etc jetzt habe ich die schnauze voll;-)


    Aber zuu viel mache ich auch net, nur die normalen sachen , die ich da net konnte wie wäsche aufhäängen, spazieren gehen


    :-p


    Ja dann soll der stinki sich beeilen, die mama hat keine lust mehr *G*

    Das Problem mit den Wehen habe ich jetzt...... Fällt mir schwer mich zu schonen aber muss sein und daher habe ich halt mehr Zeit für das dumme I-Net.... und um auf dumme Gedanken zu kommen*gggg*


    Grad war meine Freundin da, sie arbeitet in der Lebensmittelbranche und meinte man dürfte wegen der Listeriose echt nichts essen wenn man so genau sein will denn selbst in gekochten abgepackten Schinken der ja sooooooooooo sicher sein soll haben sie welche gefunden. Tja und lest mal die Seiten das wäre ja das Sicherste! Schon der Hammer

    Man soll keine Frikadellen essen? Ich esse auch gerade eine, die mein Vater gestern aus der Metzgerei mitgebracht hat..

    Ach in der Zwischenzeit sind mir all die Seiten egal. Ich esse einfach kein rohes Fleisch und keine Rohmilch und wasche Obst und Gemüse gut. Der Rest ist total unlogisch. Ich esse sie auch! Ging darum dass man alles nochmal erwärmen soll was länger als 24 Stunden abgekühlt ist aber das ist Unsinn