Hallo ihr lieben ,


    Ich hatte vor 3 Tagen feindiagnostil und es scheint bei unserer kleinen alles supi zu sein.


    Ich hab von dem netten Arzt zum Schluss als Weihnachtsgeschenk ganz viele 3d Bilder ausgedruckt bekommen und sogar eine cd gebrannt.


    Ich hab echt vor Freude geweint als ich ihr Gesicht richtig gesehen hab und wie sie im Bauch eingekuschelt ist .


    Man sieht jetzt schon das sie auf jeden Fall Ähnlichkeiten mit ihrer großen Schwester hat .


    Ich glaube aber ihr gefallen diese Ultraschall nicht.


    Die Ärzte sagten schon die hat ja richtig Kraft weil die so doll gegen das Ding getreten hat und das macht sie jedes mal .


    Nachts wache ich mehrmals auf weil ich auf dem Rücken liege und das gefällt ihr überhaupt nicht, dann verprügelt sie mich immer von innen . Meine Mutter wundert sich auch schon . Sie hat 3 Kinder und keins hat so früh schon so doll getreten . Das erste mal von außen haben wir sie bei 17 + ganz kräftig gespürt und von innen schon Wochen früher.


    Also kenne ich die Partys die du nennst sehr gut Never:D


    Der Arzt bei der feindiagnostik war aber total krank.


    Hat nur gehustet und genießt und gestern nach dem mittags Schlaf ging es plötzlich bei mir an das ich totale gliederschmerzen bekommen habe, die schlimmsten Kopfschmerzen und mein Hals hat sich angefühlt wie zugeschnürt. Es nervt nur noch ständig krank zu sein... Und sonst wie geht's euch?

    Achso Knuddely,


    Dich hab ich wohl überlesen .


    Wir wissen schon seit 15+2 das Es ein Mädchen wird.


    Das gruselige ist, ich hab ja schon eine Tochter und da hab ich aus Neugier mal rein geschaut und habe entdeckt das der gleiche Arzt bei ihr in der ebenfalls 16. Woche festgestellt hat das es ein Mädchen wird und sie auf die Zahl genau gleich groß war wie das Baby jetzt.


    Jetik,


    Ich hoffe das bei dir alles gut ist.


    Ich war am 19.12 auch zur feindiagnostik im UKE in Hamburg.


    Wenn du auch da bist kann ich dir nur sagen das die da ganz kompetente und nette und vor allem Dingen erfahrene Ärzte haben .


    Es wird ganz sicher alles gut. @:)

    Der Spruch über Mädchen und Jungen war eher scherzhaft gemeint, so etwas kriegt man halt ständig zu hören.



    Lilliana

    Schön, dass bei euch auch alles gut ist.


    Die 3D Bilder als Geschenk finde ich unbeschreiblich schön. Es wird wohl kein besseres Geschenk dieses Jahr mehr geben.


    Irgendwann soll man auch gar nicht mehr auf den Rücken schlafen, weil es Nevern usw. abklemmen soll, aber es ist leicht gesagt. Ich als größtenteils Bauchschläferin werde mich auch noch freuen. :-|


    Gute Besserung @:)

    me

    Bin glücklich, wenn ich den Tag überstanden habe. Ich brauche/will nur noch Kleinigkeiten für meinen Kühlschrank. Die nächsten Tage möchte ich wirklich nicht einkaufen gehen. :|N


    Freue mich schon, wenn es mit dem Outing bei uns soweit ist. x:)

    Jetzt finde ich endlich Zeit noch zu melden...Grund für die plötzliche Panik war, dass der eine Zwilling kaum mehr Fruchtwasser hatte und der andere einen ganzen Swimmingpool voll. Daher wollten die mich in Hamburg persönlich sehen. Gestern hat der Oberarzt mich dann nochmal sehr ausführlich untersucht und war sich unsicher, ob ein Eingriff Sinn macht oder nicht. Da der Chefarzt abends nicht mehr vor Ort war sollten wir heute früh nochmal wieder kommen. Der hat das ganze als "moderates FFTS" eingestuft und gesagt, dass ein Eingriff noch nicht sinnvoll wäre. Dazu müsste die Fruchtwassermenge beim überversorgten Kind noch mehr werden. Daher sitze ich jetzt auf einen "Pulverfass" und warte, was passiert. Mein Pränataldiagnostiker soll mich weiterhin wöchentlich überwachen und bei der kleinsten Verschlechterung muß ich sofort nach Hamburg.

    Oh JetiK, einerseits ist es schön, dass du Zuhause bist, andererseits ist die Unsicherheit natürlich auch blöd...


    Wie funktioniert das, dass beide eine Fruchtblase haben (oder nicht?) und der eine hat mehr Fruchtwasser als der andere?


    Knuddely,


    Ich muss morgen Großeinkauf machen, mir graut's schon davor...


    Erst Feindiagnostik, dann Apotheke und dann einkaufen. Und Gemüse etc noch am Samstag...


    Dafür sind jetzt FERIEN :)z

    JetiK

    Ich hoffe, dass du die Feiertage trotzdem mit deiner Familie genießen kannst.


    Hoffentlich wendet sich alles noch zum Guten.

    Lalilala

    War gerade alles restlichen noch besorgen und muss nicht mehr einkaufen. Möchte mit niemanden tauschen, der morgen einkaufen muss, weil die Meisten unhöflich, hektisch usw... sind.


    Dein Tag morgen ist sehr voll.

    me

    Morgen ist die Geburtstagsfeier meines Mannes, ich hab so etwas von keine Lust. %-| Mein größter Wunsch war Ruhe und keiner von seiner Familie hält sich dran. Schmücken und alles Andere muss ich am Samstag erledigen und was mich auch ärgert ist, dass mein Mann seinen Großeltern zugesagt hat, dass wir am Sonntag Nachmittag zum Kaffee und Kuchen kommen. %-|

    Oh knuddely, das ist auch volles Programm...


    Ich habe jetzt gerade eher das Problem, dass meine Tochter schon den ganzen Tag etwas hustet, seit zwei Stunden Halsweh hat und es ihr jetzt schlecht ist. Ich ahne Böses...

    Ich muss auch noch einkaufen für Heiligabend und noch für die Hochzeitsvorbereitungen. Für Heiligabend kam ich auf die glorreiche Idee, meine Familie zum Essen einzuladen. Keine Ahnung, was ich mir dabei gedacht hatte. ;-D Jetzt darf ich also auch noch die Wohnung auf Vordermann bringen und schauen, wie ich überhaupt 6 Leute bewirtschaften kann. :=o


    Dann wollte ich noch drei Kuchen für die Hochzeit selber backen, weil Diabetiker und Veganer unter den Gästen sind und mir das einfacher erscheint, selber was zu backen. Eigentlich wollte ich auch noch Kekse backen. ;-D


    Aber ich freue mich auf die nächsten Tage. Morgen muss ich auch nicht mehr arbeiten.

    @ JetiK

    Ich wünsche dir weiterhin alles Gute! *:)

    Hallo ihr Lieben,


    es ist doch Wahnsinn wie die Zeit rennt! Ich schaffe es unter der Woche aktuell kaum mal ins Internet, weil wir so viel zu tun haben @work und ich immer spät nach Hause komme und dann abends völlig platt auf der Couch einschlafe.


    Ich habe jetzt mal die Woche grob bei euch überflogen und ganz besonders JETI: ich habe immer wieder an dich gedacht! Ich glaube wir können alle sehr gut nachempfinden, wie hilflos du dich fühlen musst. Ich drücke dir von Herzen weiterhin die Daumen, dass es beide heile auf die Welt schaffen und du um einen Eingriff herum kommst! Haben denn eineiige Zwillinge zwei Fruchthöhlen? Ich dachte auch, dass sie sich eine teilen...


    Never-wann ist euer Hochzeitstermin? 29.12.? Ich hatte auch vorher noch ne Menge Stress...irgendwie gehört das wohl dazu, obwohl ich grundsätzlich sehr entspannt war. Ich hab diese Woche unser Fotobuch abgeholt-ach war das schön x:) aber ich muss sagen, der Tag war dermaßen schnell vergangen...leider.


    Sag mal, bist du eigentlich wieder arbeiten oder noch krank geschrieben? Hat deine Chefin was gesagt?


    Lalila- sie alt ist deine Tochter? Wir haben hier seit 5 Wochen Husten und Schnupfen :[] Mistwetter.


    Einkaufsstress bezüglich Weihnachten habe ich nicht. Wir fahren zu meiner Mama und zwischen den Jahren müssen wir arbeiten und der Große geht Ski fahren.


    Nun fängt der 6. Monat an und ganz ehrlich muss ich zugeben, dass der Bauch jetzt schon anfängt unangenehm zu werden. Bücken, schlafen usw geht alles nicht mehr ganz so einfach.


    Geht es euch auch schon so?


    Ich habe heute Urlaub, da der große schon Ferien hat und wir wollen gleich mal los und noch die letzten beiden Geschenke besorgen ;-D


    *:)

    Zitat

    Never-wann ist euer Hochzeitstermin? 29.12.?

    Am Donnerstag, 28.12. - ich freue mich so unglaublich darauf! Vermutlich wird der Tag auch so schnell vergehen und dann sind auch die Feiertage fast schon wieder vorbei und der doofe Alltag geht weiter.

    Zitat

    Sag mal, bist du eigentlich wieder arbeiten oder noch krank geschrieben? Hat deine Chefin was gesagt

    Ich war diese Woche wieder arbeiten, aber bis auf den Montag war es sehr stressfrei. Und heute darf ich frei machen.


    Heute werde ich schon mal etwas den Haushalt machen, einkaufen für die Feiertage und mein Brautkleid abholen. x:)


    Seid wir wissen, dass wir ein Mädchen bekommen, spricht mein Mann es nur noch mit Vornamen an. Das ist so ungewohnt, aber total schön. x:)

    Zitat

    Nun fängt der 6. Monat an und ganz ehrlich muss ich zugeben, dass der Bauch jetzt schon anfängt unangenehm zu werden. Bücken, schlafen usw geht alles nicht mehr ganz so einfach.

    Ein wenig, ja. Aber es hält sich noch in Grenzen. Ich kann noch auf dem Rücken schlafen und auch seitlich liege ich oft eher Richtung Bauchlage. Treppen steigen ist extrem anstrengend geworden. ;-D


    Meine Frauenärztin fand meinen Bauch so extrem schön hahaha. ;-D Aber ich habe auch einen sehr schönen Bauch, da hat sie recht. :)z Noch nicht groß, aber eine sehr schöne Form.


    Für meine Oma brauche ich auch noch ein kleines Geschenk, aber ich habe keine Idee. ???

    @ never

    Dann wünsche ich euch gute Nerven beim Vorbereiten und einen wunderschönen Hochzeitstag! Wir haben auch selber gebacken, allerdings unterstützt durch Verwandte und Freunde.

    @ faith

    Sie ist 5. Scheint nur ein grippaler Infekt zu sein, aber ständig kommt was Neues aus dem Kindergarten mit heim.

    @ knuddely

    Das stimmt, die meisten sind gerade in Eile beim Einkaufen und unfreundlich. Schade eigentlich und gemein gegenüber all denen, die im Verkauf arbeiten und trotzdem freundlich sind.

    @ JetiK

    Wie geht es euch?


    So, vorher war Feindiagnostik. Baby ist groß (vor allem der Bauch des Babys), Fruchtwasser ist ganz im unteren Bereich. Darf nicht weniger werden... könnte auf eine schlechte Versorgung hindeuten, aber das Baby ist ja eher voraus... muss in 4 Wochen nochmal zur kobtrolle hin...

    Danke euch allen! Wir hoffen einfach mal das Beste..


    Bei eineiigen Zwillingen teilen die Babys sich eine Fruchtblase, sie haben aber meistens eine Eihaut zwischen sich. Sprich, jeder hat seinen eigenen mit Fruchtwasser gefüllten Bereich. Sie teilen sich aber eine Plazenta.

    Lalilala

    Gute Besserung wünsche ich deiner Tochter. Mir gehen die Eltern total auf die Nerven, die Ihre Kinder krank bringen.




    Im Großen und Ganzen klingt die Feindiagnostik gut. Die Fruchtwassermenge muss nichts bedeuten, war bei meiner Tochter auch immer an der Grenze. Drücke dir die Daumen.

    Nevertheless

    Zitat

    Ich muss auch noch einkaufen für Heiligabend und noch für die Hochzeitsvorbereitungen. Für Heiligabend kam ich auf die glorreiche Idee, meine Familie zum Essen einzuladen. Keine Ahnung, was ich mir dabei gedacht hatte. ;-D Jetzt darf ich also auch noch die Wohnung auf Vordermann bringen und schauen, wie ich überhaupt 6 Leute bewirtschaften kann. :=o

    Das würde ich mir im schwangeren Zustand nie antun, aber meine Verwandten würden alles etwas zum Essen mitbringen. Muss aber ehrlich sagen, dass ich Heilig Abend meine Ruhe genieße. Meine Familie sehe ich sehr oft, je nachdem wen.

    Zitat

    Dann wollte ich noch drei Kuchen für die Hochzeit selber backen, weil Diabetiker und Veganer unter den Gästen sind und mir das einfacher erscheint, selber was zu backen. Eigentlich wollte ich auch noch Kekse backen. ;-D

    Du hast viel vor. :)*




    Hast du etwas für die Oma gefunden?

    faith

    Willst du mal ein Babybauch-Foto hochladen?

    JetiK

    :)_ Immer schön positiv denken und wir hier machen Alle mit. :)_

    me

    😡 So, der Dampf muss raus. 😈


    Heute waren fast Alle zur Geburtstagsfeier da, meine Tochter hatte das süße T-Stirt mit; "Bald bin ich eine große Schwester" an. Meine Familie kam vereinzelt in die Küche und gratulierte. Von seiner Familie machte es nur meine Schwägerin A. (Patentanmeldung meiner tochter), obwohl es Alle gemerkt haben. Ich spielte mit meiner Tochter im Zimmer, meine Schwiegermutter kam uns fragte trocken, wann ist ET. Sonst gab es von seiner Familie keine Reaktion.




    Was ich jedoch erfahren habe, aber nicht wissen sollte, meine Schwägerin L. hatte Mitte November eine AS. Sie wäre etwa einen Monat weiter als ich. Eigentlich sollte es nur meine Schwiegermutter wissen, aber Sie hat sich bei meiner Schwägerin A. verplappert. Es tut mir natürlich leid, dass Sie uns nicht gratuliert verstehe ich, aber was ist mit den Anderen, wenigstens als Sie weg war.


    Ich hatte vor meiner Tochter auch eine FG, meine Beste Freundin hat mir ca. 2 Wochen danach ihre SS mitgeteilt, für Sie hab ich mich gefreut, wenn ich auch traurig war. Es kann nun mal niemand etwas dafür.

    Knuddely


    Das ist schon gemein. Wenn sie ein Problem damit haben, dann könnte man das doch offen sagen oder zumindest gratulieren. Ich hatte vor meinem Sohn auch eine Fehlgeburt, gerade zu dem Zeitpunkt hat eine Freundin festgestellt, dass sie schwanger ist. Klar, das geht an die Nieren, aber mir würde es nie in den Sinn kommen, so eine Nachricht zu ignorieren...


    JetiK,


    Das wusste ich auch noch nicht, wieder was Neues dazugelernt! Aber deine zwei schaffen das, da bin ich mir sicher!

    @ me

    Mittlerweile scheint es hier bei meiner Tochter ein grippaler Infekt zu sein. Ich finde es auch extrem nervig, wenn Eltern ihre kranken Kinder in den Kindergarten bringen. Aber scheinbar haben die Erzieherinnen nichts in der Hand, um die Kinder wieder heim schicken zu dürfen. Schade, denn ein krankes Kind gehört heim, zur Mama, ins Bett, zum Erholen...


    Fruchtwasser


    Ja, eigentlich scheint es nicht schlimm zu sein. Aber trotzdem fährt das Gedankenkarussell schon. Was ist, wenn die Menge doch weniger wird? Merkt man das?

    Lalilala

    Danke für deine Worte.


    Hatte fast die selbe Situation wie du.




    Wenn die Kinder ansteckend sind oder Fieber haben, müssen die Eltern eigentlich Ihre Kinder abholen. Steht normalerweise im Vertrag. Eltern die dies bei mir wagen, müssen mir eine Bescheinigung vom KiA mitbringen, dass das Kind gesund ist und dann bei jeder Eerankung. ]:D Hatte auch schon einen sehr extremen Fall, der am Ende beim Jugendamt gelandet ist. :-(

    Babybauch-Fotos

    http://www.bilder-upload.eu


    **me


    Ach ja, meine Schwiegermutter meinte auch, dass Sie es seit dem 18.10. wusste (Urgroßmutters Geburtstag). Ich habe selbst erst am 17.10. getestet. ??? Wtf


    Ob sich seine Familie freut, kann ich schlecht beurteilen. Aber vorallem meine Schwiegermutter und meine Schwägerin C. machen es meiner Schwägerin L. immer recht, bei meiner Schwägerin S. kann ich es schlecht beurteilen und meine Schwägerin A. versucht neutral zu sein. A. hat aber mit L. keinen Kontakt, weil Sie vor mir alles abbekommen hat und will natürlich nicht in die Schusslinie geraten. Wenn L. etwas anstellt heißt es nur, dass ist typisch L..

    @ knuddely

    Oh je, eine ungute Situation. Von wem gehen denn die ganzen Sticheleien/das Gerede aus? Das ist ja echt blöd, wenn man immer aufpassen muss, wem man was sagt...


    Ich komme mit meiner Schwiegermutter auch nicht recht klar, liegt aber an ihrer bestimmenden Art und der Tatsache, dass ich mich wehre und sie nicht damit umgehen kann. Dachte immer, das sei besser, wenn die Männer keine Einzelkinder sind...


    So, Essenseinkäufe sind erledigt, Weihnachten kann kommen!

    Das tut mir Leid, dass hier einige so ihre Konflikte mit den Verwandten haben. Schade eigentlich, denn die Leute können sich ja zumindest bei so einschlägigen Ereignissen mal zusammenreißen. Bei meiner Schwiegerfamilie habe ich solche Probleme zum Glück bisher nie gehabt. Da ist meine Familie schon komplizierter. Vor allem Mutter und Schwester verderben mir gerne Mal die Laune durch dumme Kommentare. Aber nach all den Jahrzehnten habe ich nun endlich gelernt, dass es durch das eine Ohr rein und durch das andere auch wieder raus gehen kann. ;-D


    Dann starte ich mal mit den Babybauchfotos:


    http://www.directupload.net/file/d/4945/tievwnxj_jpg.htm


    Das Bild ist nach unserem Frauenarztbesuch von Dienstag entstanden. ;-D