Du hattest übrigens vor 10 Jahren und 1 Woche Deinen ersten Beitrag in diesem Faden - sind wir alt geworden :-X


    wie auch immer, bis zur Hochzeit unserer Kinder schaffen wir es dann auch noch - wo ist das Sektglas zum Anstossen???

    Was habt ihr nochmal für Ferien in vier Wochen? Wir haben die nächsten zwei Wochen Ferien. Unser Ostern ist/war super. %:| Freitag Regen, Samstag Regen, heute trocken, morgen wieder Giesskanne.... Viel schlimmer gehts fast nimmer. {:(

    Zitat

    Du hattest übrigens vor 10 Jahren und 1 Woche Deinen ersten Beitrag in diesem Faden

    :-o


    Das heisst ja, dass Fiona schon zehn wird. :-o :-o


    Wann möchtest Du sie denn verheiraten? So zwei Jähren halte ich bestimmt noch durch. ]:D

    Meine Finger tun schon ganz weh!!!


    Bin im Büro, so ein Stress, gleich zwei Arbeitstage hintereinander 8-) Weiss gar nicht wie ich das jahrelang ausgehalten hast. Wie hast Du Dich dran gewöhnt? Homeoffice ist schon besser oder?


    Stehe ausserdem kurz vorm Hungertod und meine Kollegin, mit der ich essen gehen wollte, ist verschollen.


    Noch 10 Tage bis zum Urlaub 8-) 8-) 8-)

    Oh, hattet ihr es nicht schön? Ich wollte dich schon nach Sonne fragen, da es hier nur am regnen war. Am Montag war der erste trockene Tag, an dem ich mit dem Rad zur Arbeit bin (vor Ostern bin ich sogar in Hagel gekommen). Und was passiert mir am ersten schönen Radeltag? Ein doofer Autofahrer faehrt mich an. Nix passiert, aber der Typ wollte einfach abhauen. :-o

    Ach du Scheisse :-o


    Aber was heisst - wollte abhauen - bist Du hinterher???


    Ich war heute wieder sportlich und bin mit Fiona zur Schule gelaufen, Donnerstag ist dann die Kleine dran, die andere fährt jeweils mit Papa auf der Vespa ;-D


    Wetter war hier seeeehhhhr lange seeeehhhhr schlecht.

    Auf der Vespa?!? Haste da keine Angst?


    Wie lang lauft ihr zu Schule? Und gehen beide in die gleiche Schule?


    Nee, ich bin nicht hinterher. Habe versucht, mir das Nummernschild zu merken und geflucht wie ein Rohrspatz. Von vorn kam ein anderer Radfahrer und hat ihn aufgehalten. Wie, kann ich gar nicht sagen. Ich glaube, der hat sich einfach vor ihn gestellt. Das Auto war ja grad am Losfahren.


    Er hat sich dann tausendmal entschuldigt und mich zur Arbeit gefahren, wo mein netter Kollege mir die Bremse wieder richtig eingestellt hatte. War schon bizarr.


    Aber ich muss sagen, dass ich jetzt wirklich ängstlich unterwegs bin. Ohne Autofahrer wären die 20 Minuten am Morgen und Abend echt schön. Aber so...


    Hier ist ja jetzt ab dieser Woche schönes Wetter. Nur regnet es heute schon wieder, weiss auch nicht, was mit der Sonne los ist. Wenigstens sind es so 17ºC rum, also nicht mehr kalt. Meine englischen Kinder spielen im T-Shirt draussen. {:( Kindergarten und Schule sind der Meinung, dass es warm genug ist. %:| :-o :-X


    Echt gruselig diese Unfallgeschichte. Ich bin mal mit ca. 16 Jahren angefahren worden, mitten in der Nacht. Ich bin links abgebogen und Auto kam von vorne. Meiner Meinung nach hatte der damals kein Licht an. War auch komisch, der ist noch ein paar Hundert Meter weiter und hat dann erst gebremst und umgedreht. Mir war nichts passiert aber ich stand total unter Schock und habe zu Hause erstmal heulend meine Eltern geweckt.

    Zitat

    Auf der Vespa?!? Haste da keine Angst?

    Habe mich jahrelang gewehrt und schlussendlich nachgegeben. Ich glaube meine Kids waren die letzten die aufs Moped geschnallt wurden, das ist hier so normal wie bei uns Fahrrad fahren :-/ Kinder haben aber einen Kindersitz, können also nicht runter fallen - immerhin.


    Zur Schule müssen wir den Berg hoch, dauert zu Fuss 20-25 Minuten je nachdem wie motiviert die Kids sind. Der Weg ist aber sehr schön, binnen durch komplett ohne Autos. Bin froh dass ich es geschafft habe, die Kinder so zu "zwingen".

    Euer Schulweg hört sich super an. Warum läufst Du nicht mit beiden gleichzeitig? Bei uns kann man auch fast ohne Straße zur Schule, da wir nur einmal über ein Sport- und Golfgelände müssen. Ab September sollen die Hühner radeln, nur Franziska muss das noch lernen.


    Dann habe ich das Auto für die Arbeit. ]:D

    Zitat

    aber ich stand total unter Schock und habe zu Hause erstmal heulend meine Eltern geweckt

    Ich war auch ganz froh, dass ich in dem Moment nicht wieder aufs Rad musste, hatte ganz weiche Knie.


    Immerhin hatte Dein Autofahrer noch umgedreht und sich nicht verpisst.


    Übrigens erinnere ich mich gerade, dass ich als kleiner Pimpf immer bei meine Opa auf dem Moped mitgefahren bin. Ich sass vorn und hatte einen eigenen Griff, Fussrasten und eine schicke Plastikbrille mit Fellumrandung. :=o


    ??Hatte ich schon erwähnt, dass Annika in den Osterferien eine Meile geschwommen ist.?? ???

    Zitat

    Warum läufst Du nicht mit beiden gleichzeitig?

    Die laufen ja nicht freiwillig, sondern um dann am nächsten Tag mit Papa fahren zu dürfen. Ausserdem ist es eigentlich ganz schön so ein bisschen quality time.


    Früher sassen wir auch einfach im Kofferraum, wenn zu viele Kinder im Auto waren - man waren das noch Zeiten ;-D


    Wahnsinn, die ist ja ein richter Fisch! da kann sie in Deutschland direkt Gold mit machen :)^


    Heute ist hier schönstes Wetter, Fiona hat bei einer Freundin geschlafen und es herrscht eine himmlische Ruhe.