• November Mamis 2018

    Hallo, ich starte dann mal den Faden für die November Mamis und hoffe, dass sich einige dazugesellen und wir uns austauschen können. Letzte Woche war ich beim FA und es wurde meine Ssw festgestellt und nun bin ich in der 8ten Woche! Ich fühle mich müde und ständig hungrig ;-D Mein ET ist der 2. Nov. und ich habe bereits eine Tochter, für die wir ewig…
  • 6 Antworten
    Zitat

    Ich mach auch fast garnix im Haushalt derzeit

    Ich glaube die Zeit kommt bei mir auch bald. Deswegen kämpf ich mich gerade durch den Frühjahrsputz %-| bis Ostern will ich damit durch sein. Denn kommt die ganze Verwandtschaft zum Frühstück :-) aber irgendwie komm ich nicht richtig voran. Ist ja noch ne ganze Woche Zeit :=o

    Ingwer hilft mir leider nicht. Habe den tipp mit Zitrone bekommen. Dran riechen. Habe aber keine hier und dann noch ein sea bald das habe ich eben bestellt. Mal sehen. :-)


    Wie fühlt ihr euch so?

    Heute war ich relativ fleissig :)z


    Haben gleich nach dem Frühstück Schränke zusammengebaut und montiert und bisschen aufgeräumt.


    Unsere Wohnung ist garnicht kindgerecht (oder naja für Kinder die sich amüsieren wollen gibts hier schon viel: freilaufende Häschen, eine Modellbahn, viele Kuscheltiere) aber überall muss man halt aufpassen ;-D Das "Kinderzimmer" ist voll mit Hobbykram wo wir garnicht wissen wohin damit. Aber das hat ja noch Zeit ...

    Wir haben heute das frühlingswetter genossen (nach 10stunden Schlaf).


    Ansonsten etwas müde und mir ist übel sobald ich nicht gerade gegessen habe. Werde jetzt also auf kalorienarme Snacks umsteigen, sonst ufert das noch aus :_D


    Oh Nala, das klingt aber nach einer etwas größeren Aufgabe.


    Wir hoffen,dass bis zum Krabbelalter das Haus fertig ist,sodass wir die Wohnung nicht umgestalten müssen.

    Habt ihr euch Literatur zugelegt?


    Ich überlege "das große Buch der Schwangerschaft " zu kaufen-beim durchblättern sah es sehr interessant aus.


    Für danach soll es "oh je ich wachse" sein. Das fand meine Freundin mit Säugling sehr praktisch.


    Und ich überlege, so ein schwangerschaftstagebuch zu führen, das man der Bohne irgendwann vermachen kann.


    Oh je..beim Ultraschall muss einfach alles gut sein-ich freu mich schon viel zu sehr.

    hallöchen Mädels!


    da sind wir ja schon einige hier ;-D


    Ab nachmittags bin ich immer soooo müde. da geht garnix mehr. ich versuche also alles immer vormittags zu erledigen. Ich bin noch in Elternzeit (Tochter ist 18 monate) und dann lege ich mich meistens mit ihr mittags wieder hin, dann geht es nachmittags. Das mittags hinlegen habe ich eigentlich nach 12 monaten aufgehört, aber so kann es kommen.


    Wir sind umgezogen und ich musste mir einen neuen FA suchen und auch Hebamme. Ich blöd, aber so ist es nun mal. Die Hebamme ist in der FA-Praxis, also praktisch.


    Am Anfang habe ich mich auch mehr schwanger gefühlt als jetzt. Da zog es noch und Brüste taten mehr weh. Jetzt hat sich alles, ausser mein Hunger gelegt. Ich muss ca alle 2 Stunden was essen, sonst geht mein Zuckenspiegel runter und ich fühle mich müde und hungrig. Ich kann mich nicht mehr erinnern, ob ich es bei der letzten ssw auch so hatte ":/


    Was würde ich in de ssw anders machen? eigentlich nichts. sie war super. habe die Zeit sehr genossen und hoffe dass es jetzt auch wieder so wird. Wir sind im Juli in Urlaub und im September auf eine Hochzeit auf Zypern eingeladen. Kann ich da wohl noch hinfliegen? ???

    x:) * SCHWANGER * x:)


    BlaueRose12 (37) 2. Kind / ET: 2.11. / nächster FA Termin (Ersttrimester Screening) 27.04.


    Nala85 (32) 1. Kind / ET: 07.11. / nächster FA-Termin:


    Tinchen1986 (31) 2. Kind / ET: 07.11. nächster FA-Termin: 12.04.


    sunshine_86 (31) 1.Kind / ET: 24.11. nächster FA-Termin: 26.03.


    Jennsch (32) 2. Kind / ET: 28.11. nächster FA-Termin.: 12.04.

    Zitat

    Habt ihr euch Literatur zugelegt?

    Noch garnix - aber vielleicht frag ich die Hebamme dann ob sich was lohnt.

    Zitat

    Und ich überlege, so ein schwangerschaftstagebuch zu führen, das man der Bohne irgendwann vermachen kann.

    Wir haben zur Hochzeit ein Familienfotoalbum bekommen, da kleb ich die Bilder auf jeden Fall rein und vielleicht zeichne ich was dazu. :-)


    Meine Schwangerschaftswehwechen trag ich nur ins mynfp ein. Das interessiert die Bohne sozusagen "nicht die bohne". ;-D

    Zitat

    Ab nachmittags bin ich immer soooo müde. da geht garnix mehr.

    Bei mir ist 12-15 Uhr tödlich ... ab 4 bin ich wieder recht aktiv, bis kurz nach dem Abendessen zzz aber es wird besser

    @ Arbeit

    Wann sagt ihr es am Arbeitsplatz? oder habt ihr gar schon?


    Ich wart auf jeden Fall noch den nächsten Termin ab, aber dann bin ich immernoch unsicher ":/

    Hey Mädels!


    Ich hoffe euch geht es gut!? ;-)


    Am Wochenende ging es mir nicht so gut, mir war eig. ständig übel. Ich muss immer wieder was essen, damit es besser wird. Ich bin gespannt wie es weitergeht. Ich meine, dass in der letzten Schwangerschaft das mit der Übelkeit in der 9. ssw am Schlimmsten wurde und erst ab der 15. ssw ging es mir wieder gut.

    @ Kinderzimmer

    Momentan wohnen wir noch nicht zusammen und daher mache ich mir darüber noch keine Gedanken. Dazu muss ich sagen, dass ich damals das Kinderzimmer meiner Tochter nur zum Wickeln benutzt habe. ;-D


    Eine größere Wohnung wäre aber schon gut. Mal sehen, ob wir bald was passendes finden und vielleicht im Sommer umziehen können.

    @ Bücher

    Ich habe "Das Mami Buch" mir damals gekauft und fand es sehr gut und schön gemacht.


    "Oje, ich wachse" fand ich auch gut. Es hat öfter mal mir geholfen die schwierige Phasen zu überstehen.


    "Das glückliste baby der Welt" habe ich auch gekauft, habe aber irgendwie nicht zu Ende gelesen. Weß nicht mehr wie das Buch war...


    Ach so und das wichtigste Buch für mich damals war "Schlafen und Wachen - das Elternbuch für Kindernächte" von William Sears, weil meine Tochter 17 Monate nicht durchschlafen wollte. Die Zeit war hart, aber seit dem 18. Lebensmonat schläft sich zuverlässig und gut durch. x:)


    Ein Tagebuch habe ich auch geführt. Ich weiß nicht, ob ich diesmal noch dazu komme. Ich habe auch jeden Monat Bilder gemacht, in den gleichen Klamotten und in der gleichen Position. Ach so, meinen Bauchumfang habe ich auch gemessen. :=o Jetzt mit Kleinkind, bin ich froh, wenn ich Moment ruhig auf dem Sofa liegen darf. X-

    @ Arbeit

    Letztes Mal habe ich in der 14. Woche meinem Chef über die Schwangerschaft erzählt.


    Diesmal mach ich mir noch keinen Kopf, aber ich denke 14.-15. Woche wird es sein.


    Ich wünsche euch einen schönen Tag! *:)

    Tach!


    als Baby nr1 kam, wussten wir, dass wir noch ein wollten und dass es recht bald geschiet (bin ja nimmer die jüngste *hüstel* also haben wir sehr viel behalten und müssen nicht so viel anschaffen.

    @ Literatur

    ich habe mir damals Babypedia geholt, was mir sehr geholfen hat bzw Papierkram danach. Oh je ich wachse habe ich geschenkt bekommen und ich schaue immer noch sporadisch rein. Es gibt aber auch die App. Holt euch die, da schaut mal schneller rein, als ins Buch, meiner Meinung nach.

    @ Arbeit

    dem Arbeitgeber habe ich es in der 13 ssw gesagt und er war überrascht, dass so spät. Aber ich hätte es nie früher gemacht. Da ich ja noch in elternzeit bin, werde ich es wieder nach dem nächsten US sagen also in einem Monat.


    In der ersten ssw selbt habe ich kein Tagebuch geführt. Mal ab und zu ein Foto gemacht. Mein Bauch war nie gross, auch zum schluss nicht. im Khaus zur Entbindung dachten sie es wird ein kleines Baby dabei war sie 50cm und 3490g.

    @ blauerose

    Ich wollte den FA Termin noch bestätigt wissen :)

    Ich bin auch dabei! *:) Mein Entbindungstermin (wenn alles gut geht - toitoitoi) ist Ende November :-)


    Ich bin wohl eine der glücklichen Bald-Mamas die keine besonderen "Beschwerden" haben. Ab und an mal ein leichtes Ziehen im Unterleib, aber sonst geht's mir prima. Meine "Komplikation" mit dem brauen Ausfluss scheint auch behoben zu sein...