• November Mamis 2018

    Hallo, ich starte dann mal den Faden für die November Mamis und hoffe, dass sich einige dazugesellen und wir uns austauschen können. Letzte Woche war ich beim FA und es wurde meine Ssw festgestellt und nun bin ich in der 8ten Woche! Ich fühle mich müde und ständig hungrig ;-D Mein ET ist der 2. Nov. und ich habe bereits eine Tochter, für die wir ewig…
  • 5 Antworten

    Wir starten jetzt zur U4 mit den Impfungen. Die ist in der zweiten April Woche.



    Ich glaub BabyT ist gute 63-64cm groß und hatte vor ner Woche 6200g ;-D ich glaub er ist groß und etwas specki :_Dx:) er wird Sonntag 13 Wochen alt.

    Ich finds zu toll, wie individuell sie alle sind!!!!


    Lässt noch jemand das Kind taufen?

    Hihi-ja auf der normalen Waage hatte ich ihn letztens auch gewogen...war dann doch etwas ungenau...oder die Windel sehr schwer ^^


    Zur Impfung gegen Meningitis befrage ich den Arzt mal bei der nächsten Impfung.


    Sunshine, du hattest noch gefragt, wie wir die kleinen den ganzen Tag beschäftigen. Ich bin ziemlich viel unterwegs und treffe mich mit anderen Mamas plus Kinder, gehe zu sportkursen mit Kind, laufe täglich min. 10.000 Schritte (heute waren es schon 15.000), zuhause spielebogen, Hochziehspiele, Drehungen, Hausarbeit mit detaillierten Erklärungen, babymassage...vorhin hab ich YouTu** Videos mit Kinderliedern geschaut und ihm vorgesungen. Ich halte ihm neuerdings immer alles mögliche zum riechen unter die Nase (so hat er letztens fast in eine Sommerrolle gebissen :D)

    Was ich tatsächlich wenig mache, ist mit ihm durch die Wohnung laufen und Dinge ansehen. Dabei wird mir schnell langweilig 😄


    Gestern waren wir zum ersten Mal bei der Kinderbetreuung im Fitnessstudio. Hat er ganz gut mit gemacht, sie mussten mich nicht rufen. Aber mir war es nicht geheuer, ihn an Fremde zu geben. Naja, wir üben das weiter gemeinsam ;)

    Hey ihr Lieben

    Man ich bin echt langsam durch....

    Ausbildungssuche der großen läuse bei der mittleren .... und sagt mal kann es sein das Mia schon zahnt??? Die Speichel sooo sehr das ich sie 3mal am Tag umziehen muss .... hat 37,5 Temperatur (Ich weiß eigentlich noch normal) und auch sonst ist sie seit zwei Tagen sehr weinerlich und trinken tut sie nie mehr als 110 ml":/

    Da sie nur 5 Mahlzeiten nimmt kommt sie ha nur auf 550 ml am Tag finde das echt wenig

    sunsejule kann nich gar nicht erinnern dass ich das gefragt habe. Hihi.

    Ich habe Emma jetzt auch so einen großen wasserball geschenkt und eine neue Spieldecke mit Musik und tasten wo sie mit Händen oder Füßen rauf hauen kann. Kam heute an und mein Mann hat es direkt aufgebaut. Es gefällt ihr.

    Also ich gehe mit Emma auch gerne raus (nur zur Zeit ist es so stürmisch..) dann viel kuscheln und viel in Bauchlage spielen. Ansonsten Musik hören, vorlesen, singen, zusammen tanzen,

    Ich rede immer viel mit ihr wenn ich was mache. Und natürlich mach ich auch Blödsinn mit grimassen oder lustigen Geräuschen. Ansonsten stillen das frisst immer noch viel Zeit. Im Schnitt 3-4 Stunden am Tag.

    ttmama ich glaube ja auch dass Emma zahnt sie sabbert auch extrem viel. Ich mache ihr immer 3eck Tücher um oder lege ein spucktuch unter (in Bauchlage) und sie kaut auf ihren Fingern und alles was man ihr gibt wird gekaut. Sie hat auch oft rote Wangen aber kein Fieber.

    Ich gebe ihr ab und zu osanit Kügelchen.

    ;-DWer weiß, was ich da nachts wieder meine gelesen zu haben.


    So einen Wasserball wollte ich letztens auch kaufen, aber der spieleladen sagte, die haben noch keine Saison ":/


    Den spielebogen findet sam übrigens langsam öde. Am besten ist momentan so ein Knistertuch und eine Rassel.

    Bauchlage üben wir auch täglich. Mittlerweile geht es ohne Gezeter und er greift nach Spielzeug dabei...und pupst und rülpst wie ein großer :=o

    tt-mama,

    Sam sabbert auch ohne Ende. Brauchen mehrere Halstücher am Tag. Temperatur ist aber mit 37,5 i.O...

    bei uns meinte die Kinderärztin, Zähne sind am Einschießen aber noch nicht am Durchbrechen

    ttmama, oh man das hört sich nach viel an. Wie sind deine Jungs eigentlich, die sind doch Zwillinge, wollen die auch die gleiche Ausbikdung/Studium machen oder haben die unterschiedliche Virlieben?


    Zähne 🦷 vermute ich hier auch langsam. Er hat ständig Hände/Finger im Mund und sabbert wie verrückt. Ohne Halztuch geht hier garnichts, sonst müsste ich ihn auch ständig umziehen.

    Meine Große hat mit 4,5 Monaten die ersten zwei Zähnchen gekriegt.


    Nala, ich meinte das so mit den Impfungen, wie Clair es erklärt hat. Mit einem Jahr gibt es die nächste Impfung, außer wir entscheiden uns auch Meningokokken B zu impfen. Dann müsste ich einen extra Termin machen.


    ttmama, 550 ml ist nicht so viel, aber wenn es nur 1-2 Tagen so ist und dann die Menge sich wieder anpasst, wäre das bestimmt nicht bedenklich. Seit wann trink sie weniger? Karl trinkt nie mehr als 100-120ml, tagsüber vier mal und nichts 2-3 mal (da aber weniger, denke ich).

    • Neu

    Aber wie seid ihr denn so schnell durchgekommen? Mit Rota bin ich später dran weil sich das durch Weihnachten/Silvester verschob.


    Die 2. 6fach kann man doch erst 2 Monate nach der 1. machen und die 1. erst mit 3 Monaten. ":/ Und sie sind doch erst 4 Monate alt.

    Mit 10 Monaten bekommt sie auch noch Mumps Masern Röteln.

    • Neu

    bei uns wurden Impfungen zusammen gefasst. 6-fach Impfung haben wir zur u4 Anfang Februar bekommen. Und Teil 2 gibt es dann Anfang April. Bei uns heißt es "ab dem 3.lebensmonat " - der ging bei uns Ende Januar los. Unser Kinderarzt empfahl die Zusammenlegung der Impfungen u.a. um den Schutz so schnell wie möglich zu haben. Pauline hat es gut vertragen und ich muss nicht so oft mit ihr zum Arzt. Ich glaub Anfang April gibt es wieder eine Impfung und dann erst ab dem 7. Monat wieder.


    Wegen der Beschäftigung hat tt-mama gefragt, glaube ich. Ich finde das auch immer sehr interessant. Eventuell mache ich morgen mal fußabdrücke mit selbstgemachter fingermalfarbe.

    • Neu

    guten Morgen. Es wird immer luxuriöser hier. Emma schlief von 20-4.30 in seither jst sie fit aber echt super. Mal sehen wie es heute Abend wird wenn wir essen gehen.

    Ich fühle mich wieder total erschöpft und habe kopfweh. Irgendwie immer wie ein kleiner Infekt.

    Hoffe euch geht es gut :-)

    • Neu

    Super Idee, clair! Da fällt mir ein, dass wir hier noch so Gipsabdruckzeugs haben...aber ich glaub, da warten wir noch, bis die Hände nicht mehr so gern geschlossen werden. Mal sehen.


    Impfungen: Anfang Februar gab es die 6-Fach, pneumokokken und rotha, Anfang März nochmal 6-fach und rotha, Anfang April nochmal rotha.


    Die Nacht war schon wieder 4:30 Uhr zu Ende. Leider nicht wie bei Sunshine mir durchschlafen vorher, sondern alle 2h stillen.

    • Neu

    Guten Morgen!

    Bei einigen von euch sind die Kleinen so früh wach. Was passiert, wenn ihr euch nach dem Stillen noch einmal hinlegt? Unser Kleine ist ab 5 Uhr wach und lacht und quietscht. Da kriegt er ne neue Windel und die Brust. Dann lass ich ihn quietschen und strampeln, drehe mich weg und versuche zu schlafen. Ich stelle mich quasi „tot“ :_D. Irgendwann schlafe ich ein und wenn ich wieder wach werde 7-7:30 schläft der Kleine tief und fest neben mir. Ich komme gar nicht auf die Idee um 4 oder 5 Uhr mit ihm aufzustechen, nicht dass er sich daran gewöhnt%:|

    Karl hat gestern um 18 Uhr so doll die Augen gerieben, dass wir ihn ins Bett gesteckt haben. Ich dachte, na gut, dann ist er halt um 20 Uhr 1-2 Stunden wach. Nix da, er hat geschlafen, war zwar immer wieder wach und um 22 Uhr hab ich noch die Windel gewechselt und Fläschchen gegeben. Er kam nachts 1-2 mal und um 5 Uhr war er wach. Dann habe ich gestillt und mich wieder „tot gestellt“. Er hat noch bis 7:15 Uhr geschlafen und nun macht er wieder ein Nickerchen.:)^

    Die größte Unterhaltung für den Kleinen ist seine große Schwester. Sie kann er ewig beobachten und ist immer so fasziniert. :_D Ansonsten 2-3 Spielsachen, Spieluhr und alles was man in die Hand kriegt. Decke, Taschentücher, Schnuller usw.

    • Neu

    Der Spielbogen ist schon noch gut genutzt vorallem seit sie auch die runden Sachen mit beiden Händen fasst und betatscht und nichtmehr nurnoch draufhaut. Im hinteren Zimmer haben wir einen aus Holz den erreicht sie aber nur in der Wippe liegend was sie nicht so lang mag. Zum Wäschemachen reichts. Wir wollen morgen noch was shoppen. Dazu haben wir 150 Euro :-o von den Kollegen von meinem Mann als Gutschein für ein tolles Geschäft bekommen, das fast ausschliesslich Holzspielzeug hat. Das kann dann auch mal am Boden rumliegen und die Häschen können ausser anknabbern nicht viel kaputt machen. Gestern hab ich einen Fuchs aus Holz gekauft - sie liebt orange und er passt so toll zu 2 Holztieren die wir schon von der Schwiema bekommen haben.


    Heute geh ich mit ner Freundin in die Therme Wien. Bin etwas nervös wegen alles einpacken, schleppen, Wickeln und Handling dort - war bis jetzt nur mit meinem Mann. Aber ist eine Generalprobe für den Schwimmkurs im April - da muss ichs auch allein schaffen.