Schleimpfropf - wie sieht er aus?

    Hallo,


    an alle die ihren Schleimpfropf verloren haben...


    wie sah er bei euch aus und ist er im ganzen abgegangen oder auch über Tage hinweg immer ein bischen?


    Würde mich mal interessieren.


    Danke *:) @:)


    Flamme 39+2

  • 7 Antworten

    hallo


    also bei mir war das so. als die wehen einsetzten, ahbe ich sehr geschleimt (sorry grausig ;-D) also dachte ich mir dass dies der schleimpfropf sein wird. aber er wars nicht. der schleimpfropf ging erst bei der geburt ab in der wanne. er war riesig. etwa handtellerflächengroß und blutig. erst hatte ich den riesen schreck weil ich dachte dass ich ein stück fleisch verloren hätte ;-D :-o


    also er sieht nicht gerade appettitlich aus.


    lg @:)

    Schock...

    das Ding ist ja echt super ekelig! Grausig.


    Also bei mir geht seit ein paar Tagen so zäher gelber Schleim ab. Hmmm...


    mal gucken was der FA mir morgen sagt, da hab ich wieder Termin. Hoffe so sehr er sagt diesmal was anderes als: noch fest verschlossen und alles lang...


    Heute früh hatte ich ein heftiges Ziehen im Bauch und dachte: entlich... aber dann musste ich doch nur auf die Toilette :-/

    das könnte der pfropfen sein. bei meiner freundin ist er auch stückenweise abgegangen. nur geduld das wird schon ;-D


    meine kleine kam damlas auch ne woche nach etg.

    Bei mir ging er erst auch in kleinen Stücken ab, dann kamen noch zwei Riesenteile!


    Sah aus wie Nasensekret beim schlimmen Schnupfen. So hat mein FA es mir beschrieben und so war´s dann auch.


    Bei mir war´s auch kaum blutig. Hat aber dann noch ein paar Tage bis zur Geburt gedauert!


    Alles Gute!:)*