• Schwangerschaftsanzeichen? Jetzt schon?

    ch hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Seit 6 Monaten üben wir an ein Baby. Am 17.12.2005 hatte ich meine den 1.Tag meiner letzten Periode.Ich habe einen 27 Tage Zyklus. Heute ist der 26. Zyklustag. Um den Zeitraum meines evtl. Eisprungs (29.12.) hatte ich ziehende Schmerzen in der linken Leistengegend. Seit ca. 1,5 Wochen habe ich einen Blähbauch. Seit…
  • 15 Antworten

    Falsch pos.?

    Guten Morgäähn,


    hier mein Bericht von heute früh: Hab heute früh einen Clearblue gemacht, der war neg. Und noch einen von der Sorte wie gestern früh. Der zeigte wieder eine schwache Linie, diesmal aber nur einen Hauch von Linie. Vermute mal, dass es sich um ein falsch pos. Ergebnis handelt. Es war ein SST der Firma babyornot, Test in Plastikhülle mit Sichtfenster zum "Urindraufpipettieren". Mit einem Papp-Teststreifen der Fa. Babyornot hatte ich vor etlichen Zyklen schon einmal ein falsch pos. Ergebnis, von daher vermute ich, dass man die SST dieses Herstellers einfach allesamt in die Tonne treten kann.


    Mein Gefühl sagt mir was anderes, die Übelkeit werde ich nicht los, Bauchweh, leichte Rückenschmerzen etc. Ich bin jetzt seit Mens am 30.12. bei ZT 20, meine Temp. ist heute 37,29, in dem Bereich bewegt sie sich diesen Zyklus bis auf 2 Tage permanent, kein ZS, Schwindelanfälle usw. Vielleicht bin ich krank oder die Hormone spielen diesen Monat verrückt und ich hatte einfach mal keinen ES...wobei ich annahm die Temp. bliebe dann unten, aber sie ging gar nicht erst runter bei Menseinsetzen. Also absolutes Hormonchaos. Aber ich geb da jetzt nix mehr drauf und wenn´s mir nicht bald besser geht, geh ich zum Doc. Ich meld mich auf jeden Fall wieder.


    Liebe Grüße


    von Tiggitaggi *:)