• September Mamis 2017

    Juhu, ich bin immer noch hin und weg von diesen zwei Streifen auf dem Schwangerschaftstest x:) Am heiligen Morgen habe ich positiv getestet ;-D Heute bin ich bei 5+1, errechneter ET ist der 3.9.2017! Ausser ein bisschen Ziehen im Unterleib und empfindlichen Brüsten geht's mir gut! Ich fliege seit 2 Tagen förmlich und bin innerlich total aufgewühlt... Mein…
  • 546 Antworten

    Mutterpass bekam ich bei meinem ersten Kind auch erst später glaub so 8.-9. Woche.


    Bei mir in der Praxis eine Hebamme die mich damals auch schon betreut hat.


    Früher dachte ich immer wenn man mal ein zweites Mal schwanger ist ist es ja alles einfach man weis was kommt ehrlich gesagt finde ich es gerade schlimmer wie beim ersten weis auch nicht ... da war ich total unbefangen total locker habe mir um nichts einen Kopf gemacht das ist jetzt ganz anders

    @ Carolinja-87

    Dein Chef will dich kündigen wegen drei Wochen Fehlzeit :-o. Das würde doch so schon nicht gehen, zumal du jetzt eh unkündbar bist. Aber das Vertrauensverhältnis ist natürlich jetzt weg. Ich kann verstehen, dass es dich sehr belastet. Manchmal verstehe ich nicht, wie Menschen so unmenschlich sein können :(v

    @ Dory2017

    Ich hatte weiter oben schon geschrieben, dass ich bereits Kontakt zu unserem Geburtshaus aufgenommen und dort einen Termin habe. Wenn man eine Hebamme nur für die Nachsorge möchte, würde ich mich bis zur 12. Woche umhören. Kommt wohl darauf an, wo man wohnt.

    Wow, ist hier viel geschrieben worden!!


    Malja, ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und viel Kraft für euren Weg! Die werden im KH sicher nochmals schallen, dann habt ihr wenigstens Gewissheit. Ich wünsche Dir, dass du bald schon in einem anderen Schwangerschaftsfaden bis zum Ende mitschreiben kannst! :)*


    sasalein und Sonja, die aufgebaute Schleimhaut klingt doch schonmal sehr gut! Freut mich, dass alles so ist, wie es zu diesem Zeitpunkt sein soll. Ich kann verstehen, dass euch das Warten bis zum nächsten Termin schwer fällt. Aber wir denken hier einfach alle positiv, dann wird das schon!


    Dory! Willkommen, schön, dasss Du Dich hier einreihst! Spannend, wir sind genau gleich alt und es ist für uns beide das erste Kind. Ich bin gespannt, was sich bis zu Deinem nächsten Termin alles getan hat, das geht so schnell am Anfang. Ich drück Dir die Daumen, dass Du von den typischen Schwangerschaftsbeschwerden verschont bleibst!


    Caro, Du Arme! Tut mir wahnsinnig leid, dass Dich die Übelkeit so schwer erwischt hat! In welcher Woche bist Du denn jetzt? Wenn dir das Vomex so gut hilft und Du wirklich so viel Erbrechen musst, wäre es da eventuell eine Überlegung wert, Vomex täglich zu nehmen? Ich hab schon von so vielen Frauen gehört, die damit sehr gut durch die ersten Wochen gekommen sind und den Kindern geht es gut! Mein Arzt hat mir das auch schon vorgeschlagen, aber nachdem ich "nur" mit extremer Übelkeit und häufigem Würgen und Brechreiz zu tun habe, aber das Übergeben ausbleibt hab ich noch nichts genommen. Zur Zeit halte ich mir vor Augen, das gegen Ende der neunten Woche der Höchstand des hcg erreicht ist und es dann langsam wieder absinkt. Bedeutet für mich, dass es in einer guten Woche gaaaanz langsam wieder besser werden muss. Kopf hoch :)_


    Das Dein Chef Dir kündigen will find ich eine absolute Unverschämtheit :(v gottseidank sind ihm da die Hände gebunden. Aber das Du nicht mehr mit einem guten Gefühl dorthin kannst ist klar. Vll ergibt sich ja eine andere Möglichkeit?


    @me; ich habe heute eine Hebamme gefunden :-) die Webseite hat mich sofort angesprochen, sie bietet alles an, von Vorsorge über Wochenbettbetreuung, Geburtsvorbereitungskurs, Rückbildung. Dazu kommt, dass sie hier im Kh Beleghebamme ist. Bin mal gespannt, wir wollen uns bald treffen.


    Ansonsten hat mich die Übelkeit heute wieder voll im Griff und das Sofa ist mein bester Freund. Aber irgendwie gewöhn ich mich langsam dran...


    Gibt es Sweetlulaby eigentlich noch? Sie hat schon lang nichts mehr geschrieben.

    Allen Geplagten: Gute Besserung!


    An Dory: Herzlich Willkommen!


    Alle Vermissten: Wo seid Ihr? Hoffentlich geht es Euch gut.


    Ich: Ich fühle mich nicht wohl, deshalb bin ich wenig hier. Blutdruck macht mir zu schaffen und die Histaminintoleranz ist wohl ein ziemliches Risiko für den Embryo. Das macht mir Angst, weil ich häufiger etwas histaminigeres gegessen habe. :-/


    Bis bald.

    Hallo ihr Lieben


    Melde mich jetzt auch mal an... Ich trau mich


    Hab gestern Morgen nur aus "Spaß" getestet und dann war auf einmal dieser Test wider Erwarten positiv... sind seit über 1Jahr am üben und hätte nie gedacht dass es dieses Mal geklappt hat... Bin lt. meiner Rechnung jetzt bei 4+2... und habe am 26.9. Termin :-)


    Bin noch etwas geschockt.... möchte allerdings morgen gleich beim Arzt anrufen - hab schon seit 2 Wochen Brustschmerzen und jetzt fängt es mit Sodbrennen, Nachts zur Toilette und Schlaflosigkeit an... Ich werde noch wahnsinnig


    Kurz noch zu mir: bin 28, komme aus Bayern und bin seit 1 Jahr verheiratet....


    Hoffe euch geht es bis auf die Zpperlein gut und ich darf bei euch bleiben :)^

    Guten Morgen an alle,


    katanna: witzig, ich bin 31, komme auch aus Bayern und mein ET ist auch der 26.09.


    Morgen hab ich endlich meinen nächsten Termin (dann bin ich 5+0). Ich hoffe soooo dass ich dann schon etwas sehen werde!


    Habe gerade meinen HCG von letzter Woche (4+2) bekommen: 570.


    Ansonsten fühle ich mich nach wie vor (bis auf die Brüste) total unschwanger.


    Wenn das so bleibt, dann spricht aber ja zumindest nichts gegen die Maldediven in 5 Wochen :)


    Wie geht es euch allen?

    Wir kommen gerade aus dem Krankenhaus.


    Termin ist erst morgen. Wurde vermutlich falsch an den FA übermittelt.


    Hatten dann heute nochmal Ultraschall, Aufklärungsgespräch mit einer Ärztin und Gespräch mit dem Narkosearzt.


    Komme morgen als Erste um 08:00 Uhr dran. Neben mir werden morgen auch noch 2 weitere Frauen operiert. Der Eingriff selbst dauert ca. 10 Minuten. Muss heute Abend noch 2 Tabletten nehmen, die den Muttermund weich machen und die Geburt einleiten.


    Denkt morgen an mich :[] :°_

    Herzlich Willkommen Katanna!


    Schön, dass Du hier mitschreiben. Dieses Gefühl das erste Mal im Leben einen positiven Schwangerschaftstest in Händen zu halten ist einfach unglaublich!


    Ich bin gespannt, wann Du Deinen ersten Termin bekommst.


    Dory, warst Du schon beim Arzt? Wie liefs, alles gut? Ist lustig mit dem hcg Wert, ich hab da nie einen Wert gesagt bekommen...


    Sei froh, dass es Dir so gut geht und genieß es einfach!


    Malja, Du Tapfere. Ich denk ganz fest an Dich morgen, Du schaffst das :)*


    Moss, das klingt ja gar nicht gut Du Arme. Das ist aber auch eine verzwickte Situation mit der Übelkeit und den wenigen Lebensmitteln, die Du nur essen darfst ":/ bist Du sicher, dass Deine Lebensmittelauswahl Auswirkungen auf das Kind hat? Versuch positiv zu denken; euer Krümel will im September zu euch und das wird er auch! So viele Mütter müssen Medis nehmen in der Schwangerschaft und alles geht gut. Das wird es bei euch sicher auch :)_


    Sasalein, alles gut bei Dir?


    Caro, wie geht's Dir mit der Übelkeit?


    Mein We war furchtbar, 3 Tage dauerbrechreiz- zwischendurch lag ich weinend auf dem Sofa, weil meine Kraftreserven so langsam dem Ende zugehen. Ich versuche dann immer, an Menschen zu denken, denen es noch viel schlechter geht...Leider hilft das nur begrenzt |-o


    Heute ist die Übelkeit bisher gottseidank erträglich :-) hoffentlich bleibt das so!


    Dafür bin ich leider sonst zu nicht viel fähig weil mein RR so im Keller ist (90/60), dass mir ständig schwindlig ist. Aber alles ist besser als diese Übelkeit...


    Und ich bin wahnsinnig geruchsempfindlich. Unsere ganze Wohnung stinkt, die Küche kann ich kaum betreten ohne Würgen zu müssen und selbst mein Freund riecht manchmal komisch (das ist echt schlimm und mir sooo unangenehm- legt sich das wieder? Normalerweise liebe ich seinen Geruch %:| :�( )

    ....Filou: das legt sich wieder... denke ich....


    Ich werde erst einmal einen anderen Thread starten. Mache mir etwas Sorgen.


    Ich werde irgendwann mal mehr schreiben.


    Malja, ich denke sehr fest an Dich. Schicke Dir Kraft und Glück, dass alles gut geht. :�_

    Hey Filou,


    Oh je das klingt wirklich furchtbar.


    Wenn ich das so lese denke ich wieder dass ich mich jeden Tag freuen sollte.


    Wann ging es denn bei dir los mit der Übelkeit?


    Mein Termin ist ja morgen. Ich berichte dann :)


    Was ich so langsam neben den Brüsten merke, ist Müdigkeit und Gereiztheit.


    Dass manche Frauen ihren Mann nicht mehr riechen können, habe ich irgendwo schon mal gelesen. Du / der Arme!!!

    @ Malja

    Das ist ja etwas doof gelaufen. Immerhin wurde schon mal ein Ultraschall gemacht. Wünsche dir alles Gute für morgen :)*

    @ Dory2017

    Auch dir wünsche ich für morgen alles Gute @:).

    @ Filou

    Das mit der Übelkeit und deinen Unverträglichkeiten ist natürlich doof. Vielleicht hast du es bald geschafft

    me

    Mir ist heute so übel gewesen. Das geht schon ein paar Tage so, immer wenn ich Hunger bekomme. Ich werte das mal als gutes Zeichen, auch wenn ich manchmal tief durchatmen muss %-|

    Hallo Mädels,


    Vielen lieben Dank für das willkommen heißen @:)


    Hab am Donnerstag Abend jetzt Termin beim Frauenarzt.... Bin schon so gespannt!!


    Gesagt haben die mir aber schon, dass ich nochmal kommen muss wegen Blutentnahme weil die geht nur am Vormittag... Werde es auch am Freitag gleich mal meiner Chefin mitteilen, die steckt mich derzeit nur ans Fließband obwohl ich als Bürokauffrau eingestellt bin :(v


    Ausserdem brauch ich dann keine Ausrede wegen der Blutentnahme usw. Urlaub nehmen ist bei uns Drama...

    @ dory

    Welche Richtung Bayern kommst du denn?

    @ all

    Hoffe euch geht's soweit gut?! Fühlt euch gedrückt :)_

    Hey Katanna, ich hab auch Donnerstagabend Termin😀


    Leider bin ich heut mit Halsweh, Kopfweh, Husten und ner ganz heisseren Stimme aufgewacht. Fühl mich wie vom LKW überrollt %:| super, und das, wo man ja kaum was nehmen darf. Ich will mich nicht mehr krank fühlen >:( :�(


    Hoffe, euch allen geht's ganz gut!