• September Mamis 2017

    Juhu, ich bin immer noch hin und weg von diesen zwei Streifen auf dem Schwangerschaftstest x:) Am heiligen Morgen habe ich positiv getestet ;-D Heute bin ich bei 5+1, errechneter ET ist der 3.9.2017! Ausser ein bisschen Ziehen im Unterleib und empfindlichen Brüsten geht's mir gut! Ich fliege seit 2 Tagen förmlich und bin innerlich total aufgewühlt... Mein…
  • 546 Antworten

    Ach herrje, da habt ihr es jetzt alle erwischt? Ich habe bisher überhaupt nicht mit Übelkeit zu kämpfen, nur manchmal etwas Druck in der Speiseröhre. Sowieso halten sich die Anzeichen hier in Grenzen. Mal ein Ziehen im Unterleib, mal ein Ziehen in der Brust. Jedoch nichts, was ich beachten würde, wenn ich nicht wüsste das ich schwanger bin. ":/


    Allgemein ist mein Gemütszustand heute eher negativ, ich fühle mich wie zum heulen. Das hilft auch gar nicht die negativen Gedanken auszusperren... Ich schiebe das mal auf die Hormonumstellung :-(

    Ich Reihe mich jetzt auch in die Liga der Übelkeits-Geplagten ein... :(v Mal sehen, wie es in der nächsten Zeit wird.


    Blutungen habe ich nur noch ganz leicht und bräunlich, aber nachdem ich mit ein paar Schwangeren gesprochen habe, habe ich festgestellt, dass so gut wie alle in der Schwangerschaft mindestens einmal Blutungen hatten. Ich bin da relativ entspannt :)

    Hey Mädels! Wie seid ihr in die neue Woche gestartet?


    Der Tag gestern war bei mir so richtig bescheiden- 24h Brechreiz 😷


    Heute is mir bisher eher schwindlig. Aber ich werde jetzt durch den herrlichen Schnee zum Briefkasten laufen und meine Krankmeldung einwerfen. Vll hilft das dem Kreislauf.


    Huhn, tut mir leid, dass Dich die Übelkeit jetzt auch erwischt hat. Oder war der gestrige Tag eine Ausnahme? Wegen der Schmierblutung würde ich mir auch keinen Kopf machen, eher bei frischem Blut. Aber jetzt ist ja wieder Arbeitswoche, wenn bleibt kannst Du ja immernoch danach gucken lassen!


    Sasalein, Fühl Dich mal gedrückt :)_


    Is Deine Stimmung heute besser? Ich war gestern auch ziemlich nah am Wasser gebaut, einfach weil es mir so schlecht ging und ich das Gefühl hatte, das nicht länger auszuhalten. Aber wir schaffen das!! :)*


    Moss, alles gut bei Dir? Findest Du Sachen, die Du essen kannst? Ich denk an Dich @:)


    Me: ich mach mir Sorgen wegen meinem Job. Ich kann in dem Zustand einfach nicht arbeiten😢 hatte mal ne Zitat mit Panikattacke etc zu tun und war immer in der Schule. Jetzt gerade geht's einfach nicht. Und meine zwei engen Kollegen zeigen mir die kalte Schulter. Sie haben mir indirekt gesagt, dass ich mich nur anstelle und auf meine mehrfache Frage hin, wie ich sie denn unterstützen kann (Stoffverteilungsplan, Material, Telefonat) kommt einfach keine Reaktion ":/


    Ich weiß, dass die Situation blöd ist, aber es war doch keine Absicht :�(


    Ich weiß einfach nicht, wie ich damit umgehen soll....

    Malja 1. Kind, vET 01.09., FA-Termin 17.01.


    filou 1 1.Kind, vET 3.9.2017, FA-Termin 12.01.


    Sweetlulaby 1.Kind, vET 5.9.2017, FA-Termin 9.01.


    fountain=moss 1.Kind, vET 5.9.-9.9.2017, FA-Termin 18.01.


    Huhn123 1.Kind, vET 7.9.2017, FA-Termin 11.01.


    sasalein 2. Kind, vET 18.09.2017, FA-Termin ausstehend

    filou, das klingt nach viel psychischem Druck bei dir. Konntest du deine Kollegen denn schon anrufen? Das bringt mehr, als zu schreiben. Sag ihnen, wie du die Zeit gerade empfindest. Haben Sie dich schon gesehen? Wissen sie, wie stark du abgenommen hast? So etwas kann man schließlich nicht vortäuschen.


    Mir ist jetzt durchgängig leicht schlecht. Und ich hab Angst davor, zur Mittagspause in die Kantine essen zu gehen. Denn wenn ich das Essen mehrmals nicht runter kriege, weiß jeder bald Bescheid.


    Aber wir dürfen eins nicht vergessen: da wächst ein kleines Leben in uns... x:)

    Malja** 1. Kind, vET 01.09., FA-Termin 17.01.


    filou 1 1.Kind, vET 3.9.2017, FA-Termin 12.01.


    Sweetlulaby 1.Kind, vET 5.9.2017, FA-Termin 9.01.


    fountain=moss 1.Kind, vET 5.9.-9.9.2017, FA-Termin 18.01.


    Huhn123 1.Kind, vET 7.9.2017, 2. FA-Termin 31.01.


    sasalein 2. Kind, vET 18.09.2017, FA-Termin ausstehend

    Hallo an alle!


    Filou, heißt "enge Kollegen", dass Du Dich mit ihnen gut verstanden hast? Dann wäre ich doppelt enttäuscht. An Deiner Stelle würde ich mich aus dem Arbeitsleben komplett herausziehen und den Kontakt nicht mehr suchen. Da Du derzeit aber noch so halb in Kontakt stehst, würde ich es -wie Huhn vorschlug- mit einem Anruf probieren. Um Deinen Job im Allgemeinen musst Du Dir keine Sorgen machen. Du bleibst Zuhause, das ist so. Und sobald Du wieder hingehst, würde ich versuchen neu anzufangen. Wenn das nicht klappt --> Supervision. Finde ich schade, dass da so wenig Empathie herrscht.


    Huhn halt die Ohren steif. Wenn Du nicht zur Kantine gehst, fällt das sicher auch auf, oder? Ist das eine halbwegs gesunde Kantine?


    Malja ich wünsche Dir sehr, dass heute beim Termin alles gut ist.


    Mir ist noch immer permanent schlecht. Außer, wenn ich schlafe. Zu essen finde ich wenig. Hab ständig Lust auf Brokkolisuppe (dürfte nur wenig davon und müsste es kochen), Blumenkohl (das Gleiche), Schwarzwälderkirschtorte (gar nicht), Käsekuchen (gar nicht), Nudeln mit Tomatensauce (gar nicht)...usw...


    Ich habe echt Angst vor morgen. Und gestern hatte ich auch noch heftiges Bauchstechen.


    Euch allen schöne Tage!

    Guten Morgen *:)


    Erst mal sorry, dass ich nicht auf alles eingehen kann, aber mit Handy ist es eh schon so doof zu schreiben.

    @ moss

    Warum darfst du die ganzen Sachen nicht essen? Also außer der Schwarzwälder Kirschetorte, die ist klar ;-D

    me

    Ich habe mich gestern gewundert, dass ich so überhaupt keine Symptome mehr hatte. Heute Morgen aufgestanden -> Schwindel und Würgereiz. Juhu... Ich hoffe es wird nicht schlimmer.

    fountain, ich habe keine Ahnung, ob Gulasch oder Bratwurst mit Sauerkraut und Kartoffeln und Soße unbedingt soooo gesund ist, aber es gibt sicherlich ungesundere Arten, seine Mittagspause zu bestreiten ;-) Warum kannst du die Sachen denn nicht essen? Welche Allergien/Unverträglichkeit hast du? Gluten? Ei?


    Wie haltet ihr es mit der Ernährung? Sobald man schwanger ist, soll man ja ungesunde Sachen wie Kuchen oder Schokoriegel am besten nicht mal mehr ansehen ":/

    Zitat

    Wie haltet ihr es mit der Ernährung? Sobald man schwanger ist, soll man ja ungesunde Sachen wie Kuchen oder Schokoriegel am besten nicht mal mehr ansehen ":/

    Also ich halte es nicht so streng. Ich denke, solange das alles in Maßen ist, ist auch Kuchen und Schokolade okay. Nur auf rohes Fleisch und Fisch werde ich verzichten. Damit kann ich gut leben.

    Malja, viel Spaß heut beim Termin! Du musst unbedingt berichten, wie es war😊 ich denk an Dich!!


    Huhn, das ist sicher blöd mit der Kantine. Ich muss auch zweimal die Woche mit den Schülern zum essen gehen- keine Ahnung, wie ich das stemmen soll. Und die Toilette is zwei Stockwerke tiefer...


    Gehst Du denn täglich?


    Ich bin so froh, wenn die 12 Wochen rum sind und wir uns keine Ausflüchte mehr einfallen lassen müssen, sondern einfach schwanger sind- und fertig😍


    Moss, halte durch! Die Übelkeit ist wirklich ätzend- hab jetzt nochmal ein Kilo weniger😯 Essen ist und bleibt eine Gratwanderung, da mir ähnlich wie Dir viele Lebensmittel nicht gut tun. Getreide is nicht so mein Freund. Und doch bekomme ich teilweise nur Zwieback, Nudeln mit ein bisschen Butter und Salz oder andere leere Weißmehlprodukte runter. Und weil mir was zum Frühstück schmeckt heisst das noch lange nicht, dass ich es später nochmal essen kann...


    Wie weit seid ihr denn jetzt alle?


    Ich bei 7+1- Ende der Woche ist schon der zweite Monat rum- juhu!!!! Bei vielen meiner Bekannten wurde die Übelkeit ab der 10. Woche besser- hoffen wir einfach, dass das auch für uns gilt :)_


    Zu den Kolleginnen: ich bin erst seit dem Schuljahr an der Schule. Jede Klasse wird von einem Team (Klassenlehrer, Team Lehrer, Sozialpädagoge) betreut und unterrichtet. Ich bin Klassenlehrerin und es muss einfach laufen mit den andren zwei. Momentan ist mir das ehrlich gesagt zuviel, ich hoffe sehr, in zwei Wochen wieder arbeiten zu können, dann klärt sich sicher einiges. ..


    Sasalein, eigentlich ernähre ich mich sehr gesund und bewusst und treibe viel Sport- momentan liegt beides brach😞 verboten werde ich mir in der Schwangerschaft nichts (ausser den gefährlichen Lebensmitteln). Das Kind bekommt ja schon die verschiedenen Aromen etc mit und wir legen somit schon den Grundstein, für seine spätere Ernährung.

    Von mir gibt es leider keine guten Neuigkeiten.


    Kein Herzschlag zu sehen.


    Müsste 7+4 sein, Embryo hat die Größe 6+x


    Übermorgen wird nochmal nachgeschaut.

    @ Malja

    Das tut mir sehr Leid :�_


    Ist es sicher, dass du schon bei 7+4 bist oder könnte sich dein ES verschoben haben?

    Ach Malja, so ein Schreck :°(


    tut mir wahnsinnig leid....bei einer Freundin war es ähnlich und eine Woche später war dann doch der Herzschlag zu sehen. aber das ist natürlich ein schlimmer Zustand jetzt.....


    Meine Daumen sind weiterhin gedrückt :)_