• Ständige Angst, dass etwas nicht stimmt

    Dies ist meine 1. Schwangerschaft. Ich bin heute 16 + 0 und immer wieder beschleicht mich das Gefühl dass vielleicht irgend etwas nicht in Ordnung sein könnte. Für Kindsbewegungen ist es noch zu früh (wobei ich gaaaaanz selten mal das Gefühl habe in mir platzt ein kleines Luftbläschen genau da, wo eigentlich das Baby sein müsste, aber das beruhigt…
  • 60 Antworten

    *:) @ little nochmal:


    wir sind jetzt 16+0 also kanns ja nit mehr lang dauern bis das oben beschriebene eintrifft - ich hoffe allerdings dass ich von einigem verschont bleibe!


    Und nochwas ich wollt wir hätten schon kälter - die hitze macht mir schwer zu schaffen zumal ich nicht mal ins schwimmbad darf ---- rein ja aber nicht ins wasser. da ist mir der winter lieber ;-D

    Warum darfst du nicht ins Wasser natrix???:-o Is was?


    Rein theoretisch können wir beide dann ja Wetten abschließen wer eher was für Wehwehchen bekommt;-D


    Die Hitze macht mir eigentlich nur insoweit zu schaffen dass ich halt ständig schlafen könnte

    nun ja, ich habe, wie man jetzt endlich festgestellt hat, einen darmpilz, bää


    ich habe mir gestern trotzdem einen schönen schwangerschaftsbadeanzug bestellt. ich blicke mal positiv in die zukunft :-D

    das problem ist er ist schon gewandert und hat mir die ganzen letzten tage schlaflose nächte bereitet, von den unangenehmen schmerzen mal abgesehen. Wie der behandelt wird? Endlich mit der richtigen pilzsalbe für vorne und mit einer tablette für innen. hoffe das ich den fiesen kameraden dann los bin >:(

    Na das klingt ja wirklich nicht prickelnd. Ich hatte zwar auch schon mal nen Pilz aber da hab ich außer Zäpfchen nix bekommen.


    Ich wünsch dir auf jeden Fall gute Besserung:)*

    @ :) danke,

    weisst du ich bin einfach nur unheimlich froh das ich jetzt richtig therapiert werde und die salbe endlich anschlägt - kein jucken, brennen mehr --- das ist toll!!!!

    Das kann ich mir vorstellen. Wenn man ständig nur rumdoktort und nicht wirklich hilft das is mit Sicherheit ne riesen Qual und geht vor allem auch langsam aber sicher an die Nerven

    ja erstens das - ich habe schon zu meinem mann gesagt, wenn das nicht bald aufhört, kann man mich in die psychatrie einliefern (und das war mein voller ernst)


    und zweitens was mich die "falschen" medis schon gekostet haben!!!!

    ja, zum beispiel der badeanzug - kostet sage und schreibe 80€ - die hätte ich damit finanzieren können!!!!


    frechheit sowas... naja lassen wir uns die stimmung nicht vermiesen -


    ich mache heute um viertel vor eins schluss - das hebt die laune wieder :-)

    Hallo Mädels,

    ich gehöre auch in die Kategorie "fühlt sich völlig unschwanger". Ich bin jetzt Ende 16. SSW und merke seit der 12. SSW rein gar nichts mehr. Übelkeit ist verschwunden und nicht mal ein ziepen oder so habe ich mehr. Zugenommen habe ich auch noch nicht. Aber laut FA ist alles i. O.


    Das einzige was ich wirklich merke, ist, dass mir meine Jeanshosen zu eng werden. Der BAuch wächst also. Abends ist der BAuch ziemlich dick und frühs ist er fast weg. Frühs bekomme ich dann auch ab und zu Angst....wenn ich meinen BAuch nicht mehr sehe....aber tagsüber kommt er dann schon wieder.


    Ich glaube so ein bißchen Beunruhigung gehört einfach dazu. Littlemonster....das wird dir sicher nicht wirklich helfen, aber du bist nicht allein mit deiner Angst.