Suche Infos: Künstliche Befruchtung in den Niederlanden

    Hat das schon einer von euch gemacht?


    Kennt ihr seriöse Adressen?


    Bitte helft mir @:) Es ist wirklich sehr wichtig.:°(

  • 11 Antworten

    @lilli

    Kein Problem. Ich bin auch auf die Seite gestoßen weil ich mehr Infos zu künstlicher Befruchtung gesucht habe. Finde die auch sehr gut weil ICSI eben den ihre Spezialgebiet ist.

    Wie hast du dich denn entschieden Firewoman?

    Oder ist dir die Frage zu persönlich? Das könnte ich natürlich verstehen.


    Wenn nicht, würde ich mich freuen, wenn du mir über deine Erfahrungen berichtest.


    Ich muss mich im Moment nämlich entscheiden, ob ich diesen Weg gehen möchte oder ganz auf Kinder verzichte. :-(


    *:)

    @lilli

    Naja, bis jetzt haben wir noch keine wirkliche Entscheidung getroffen.


    Zum einen haben wir noch eine ICSI, die fast komplett von der Kasse übernommen wird. Da überlegen wir wann wir die machen wollen, denn die Angst vor nem neuen negativ ist natürlich auch groß.


    Wenn die aber dann auch wieder negativ wird, dann werden wir mit Sicherheit nach Prag gehen. Ich hab bisher nuir positives von dort gehört und die SS-Rate ist auch sehr hoch, da sie ja doch einige Möglichkeiten mehr haben als wir hier in D.


    Über Ado hab ich auch schon das ein- oder andere Mal nachgedacht, aber da kann ich mich noch nicht so richtig mit anfreunden. Ich möchte dafür doch zu gerne selber schwanger sein.


    Und wie sieht Deine Entscheidung aus?

    @Firewoman

    Danke für deine Antwort.


    Ich weiß erst seit ganz kurzer Zeit, dass es ohne ICSI nicht gehen wird.


    Nach einem Jahr Warten haben wie es ausgetestet und dieses Ergebnis bekommen :-(


    Die private Versicherung meines Partners müsste es in Deutschland komplett bezahlen. Ob sie es auch im Ausland bezahlen muss, wissen wir noch nicht, bezweifle ich aber.


    Andererseits ist bei uns Eile geboten, weil ich leider nicht mehr ganz so jung bin. Im Ausland ist die Erfolgsquote höher, wie du ja weißt. Dieser Punkt spricht fürs Ausland.


    Und nun müssen wir uns das alles durchsprechen und überlegen.


    Adoption ist keine Thema für uns. Würde auch nicht klappen, wegen meines Alters. Ich bin Ende 30


    Wie oft müsstet du denn nach Prag fahren, wenn ihr es dort machen würdet?


    Viele Grüße Lilli:)*

    hab da neulich eine Doku darüber gesehen. das ganze wurde in Tschechien durchgeführt und versprach sehr gute Erfolge.


    Leider weiß ich net mehr,wie die Sendung hieß.....

    @lilli

    So genau weiß ich das auch nicht Ich glaub man muss zum Vorgespräch hin und dann später zur Punktion und zum Transfer.


    Schau mal bei Klein-Putz rein, da steht das alles genauer und da gibts auch Hibbelgruppen fürs Ausland wenn ich mich erinner. Die Mädels dort wissen auf jeden Fall mehr bescheid als ich.

    @amely

    Das kam neulich bei Stern-TV. Für Außenstehende recht interessant, aber wenn man selber betroffen ist, kennt man die ganzen Infos eigentlich schon. Ging mir zumindest so.

    Firewoman

    ja kann gut sein, dass es Stern TV war. Hast Recht, für mich klang es sehr interessant, aber ist natürlich richtig, ihr habt schon viel mehr Infos darüber.


    Wünsch euch alles Gute!


    Meine Freundin hat es in D machen lassen und hat 3 gesunde Kinder bekommen ( 2 Mädels, 1 Junge) sie sind inzwischen 2 Jahre alt.