Suche Tips zur Geburtseinleitung

    Hallo alle zusammen!!!


    Ich habe morgen meinen Termin und möchte auch gern, dass es morgen los geht. Könnt Ihr mir Tips geben wie ich das Ganze anregen kann ???


    (Einlauf, heiße Badewanne mit Sprudelbad und Sex sind für heut abend schon geplant! ;-D )

  • 19 Antworten

    Ich hab mal gehört von ner Freundin:


    Ich bin vier oder fünf mal die Treppe auf und ab, währendessen hab ich mir ne Badewanne eingelassen. Am Badewannenrand stand eine Flasche Rotwein. Ich hab mich in die Wanne gesetzt und das Weinglas getunken. In der Nacht ging es dann los.


    Meine Mama hat gesagt, dass sie vorher noch die Fenster geputzt hat, Heu auf die Scheune gegeben hat (damals Bauernhof) und einige Stunden später fing es an.


    Persönlich kann ich dir keinen Tipp geben.


    Alles Gute


    LG Nel 7. SSW

    Hallihallo,


    ich wußte aus Deinen Texten heraus gar nicht, dass Du schon sooo weit bist. Ich drücke Dir die Daumen für eine Bilderbuchgeburt!!!


    Liebe Grüße


    Ylenia

    *:) also bei mir hat alles nix geholfen... ;-D ich weis nur das meine freundin damals spazieren gegangen ist um wehen auszulösen und treppen gestiegen ist. erst war fehlalarm und eine stunde später gings wirklich los.... viel glück

    da gibt es auch noch so ein misch getränk! schmeckt zum ko.... bei meiner freundin hat er geholfen bei mir nicht! das war aprikosensaft ,sekt,diese öl wie heisst das den nun noch:-/ rhinizius oder so und irgendein muus gibt es nur im reformhaus sieht aus wie erdnussbutter kann man auch so essen!aber nach dem ich diesen coktail getrunken hab,hab ich den muus auch wegschmissen! vllt kennt hier jemand das rezept genau

    Nicoletta-is-betta

    schau doch mal bei Februarmamis vorbei*:)


    PS:Ich habe in 3 Tagen meinen ET bin auch schon ganz aufgeregt.:-D

    Also ich hab mir ja auch mal so nen "cocktail" gemacht mit Rizinusöl, Aprikosensaft und Schnaps (nem Willy) aber hat nix geholfen!! Okay hab auch kaum was davon runtergebracht weils so zum kotzen geschmeckt hat. Allerdings hatte ich tatsächlich abends leichte Wehen, die dann aber wieder aufgehört haben. Wenn ich mehr getrunken hätte... wer weiß obs dann losgegangen wäre. Zwei Tage später gings dann Samstag abends los (gott sei dank, montag wäre sonst eingeleitet worden)

    Hallo Nicoletta,


    Rhizinus ist nicht die beste Idee - das schlägt Dir wahrscheinlich sehr auf den Magen und Übelkeit brauchst Du sicher nicht.


    Mir hat beim ersten Mal Badewannen-Putzen gute Dienste geleistet - ich bin kein Putzteufel, aber ich mußte mich beschäftigen - und das Bücken hat Wehen ausgelöst.


    Und Treppensteigen - ganz prima!


    Falls Du willst kannst Du Deine Hebamme auch um ein wehenanregendes Öl bitten, das man rund um den Bauchnabel einreibt - ich habe den Namen vergessen, aber mir hat es bei der zweiten Geburt sehr gut geholfen und wird auch in den Krankenhäusern zu sanften Wehenförderung benutzt.


    Ganz liebe Grüße und alles Gute


    anho

    Noch ein Hinweis

    Der Rizinuscocktail hilft nur wenn das Kind geburtsbereit bzw einfach reif ist. Davor, no Chance. Im Rahmen Eurer aktivitäten für heute ABend: Brustwarzenstimulation soll wehenauslösend sein.


    Nochwas zu dem Cocktail, meine Schwester hat Ihn 2x genommen, Kinder waren aber auch mehr als 10Tage überfällig. Die Wehen kamen dann von Anfang an im 2minuten Rhytmus und das sehr heftig, vor allem weil die erste Geburt 10Std gedauert hat. Letztendlich macht das Öl nen Durchfall. Durchfall löst Gebärmutterkontraktionen aus. Ich glaub mit nem Einlauf bist Du besser dran!

    also ich würde auf SEX zurückgreifen!


    ;-D


    Warum?


    Also es ist schöööön, tut nicht weh, schmeckt nicht eklig und wenn´s nicht hilft, macht man es einfach nochmal, ohne sich zu dem Durchfall hingeben zu müssen.


    Nee, im Ernst, ich kann dir nix raten, aber wenn man das alles so liest.....scheint mir Sex die beste Lösung zu sein.


    Ich drück dir die Daumen, dass was immer du machst, hilft und du dein Baby bald in den Armen hälst!:)*

    Also aus dem neuesten Stand.


    Bitte nicht Rizinusöl zu sich nehmen und keine andere damit gemischte Cokteils.


    Ist nicht gut für Kreißlauf des babys und die Mutter. Es kann auch zu Komplikationen führen.


    Besser sind Rizinusöl Zäpfchen, die man aber in Apotheke bestellen muss.


    Rotwein, GV, heißes Bad (nicht höcher als 39°), Treppe steigern und schnelles Spaziergang sind schon ganz gute Tipps. Auch mehrmals hintereinander ist erlaub. Ganze Prozedur immer wieder widerchollen.


    Ich hoffe, dass der Einlauf von eine erfahrene Person gemacht wird.


    LG, Vio

    Hallo an alle *:) und vielen Dank für Eure Tipps!!! :)^


    Bin den Donnerstag (weil ich noch bei ´ner Freundin zum Kaffee war) leider nicht mehr dazu gekommen sie zu lesen. Habe dann abends aber unser geplantes "Programm" abgezogen:


    - erst einen Einlauf (habe ich mit Hilfe von einem "Irrigator" auch schon vor der Schwangerschaft regelmäßig gemacht, war diesmal wg. dem Bauch nur etwas umständlich)


    - dann bin ich in die heiße Wanne mit so´ner Sprudelmatte (war das herrlich!)


    - und danach hatten wir nochmal richtig schönen Sex (auch mit dem Hintergedanken, wer weiß, wann das das nächste mal möglich ist ;-D )


    Und, was soll ich Euch sagen: direkt danach hatte ich schon Bauchweh!!! Dachte da aber immer noch, na gut, vielleicht durch den Sex, oder so... Vielleicht ne verkrampfte Blase... (weil es immer nach dem Pipi machen besser war... :-/ ) Und morgens ab 5 konnte ich nicht mehr schlafen, weils dann doch doll weh tat. Um halb 7 bin ich nochmal duschen gegangen und dachte immer noch nicht, das das Wehen sind! Bin irgentwie davon ausgegangen, dass die mind. 5 min lang dauern und bei mir war der Schmerz immer nach 1-2 min weg, dafür aber immer öfter... %-| Um 8 Uhr waren wir dann doch im Krankenhaus und um 8min nach 9 war unser Zwerg dann ganz pünktlich da!!! x:)


    Also Mädels: am besten immer alles auf einmal probieren!!! ;-D


    (Wobei die Schwestern im Krankenhaus auch sagten: er war auch von sich aus so weit, sonst hätte es vielleicht auch doch nicht geklappt!)


    So, muss nu erstmal wieder nach meinen Männern schauen, aber ich versuche mich hier öfter mal zu melden!!!


    LG an alle!*:)