Vorwehen im 4. Monat?

    Hallo.


    Ich bin in der 14. Woche Schwanger, und bei mir wird manchmal schon der Bauch etwas hart und tut minimal weh.


    Können das schon Vorwehen sein?? Es ist meine erste Schwangerschaft, und ich bin da etwas beunruhigt.


    Es ist jetzt das erste Mal, dass sowas auftritt.


    Werde morgen mal ins KH gehen, mal sehen was die sagen.


    Schon mal Danke für Eure Antworten..

  • 5 Antworten

    Mami - seit wann bist du denn schon in der 14.? Dein ET-Termin ist doch eigentlich 10 Tage nach meinem und ich bin auch erst in der 11. Woche.


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das schon vorwehen sein könnten.


    Sicherheishalber würd ich aber noch den FA anrufen, anstatt ins KH zu gehen - wer weiß was die da mit einem anstellen.


    Aber sag mal bitte bescheid was rausgekommen ist.

    wenn der bauch (bzw. die gebärmutter) so früh schon "hart" wird, ist das oft ein zeichen, dass man ein bissel langsamer machen sollte. ich krieg das ständig, wenn ich mich häufig bücke oder anstrenge.


    meine ärztin meinte, solange es sich bessert, wenn man sich hinlegt und ausruht, ist es okay. falls es NICHT aufhören sollte, wenn man sich hinlegt, dann zum arzt!!!


    alles gute@:)

    @ falling star

    Kein Problem, hehe, hatte mich schon gewundert,dass du das geschrieben hattest denn in meinem Mutterpass steht der letzte Termin drin und der war als ich in der 12. ssw war. Und soweit ich weiß stehe ich in keiner Entbindungsliste drin, die hier eröffnet wurde.


    Kann jedem passieren. :-)


    Liebe Grüße