dafür hat ich irgendwie kein Kopf, hab mir erstmal genau das Bild angesehen,


    wie gesagt es ist eine große schwarze Wolke und mitten drinne genau in der Mitte ist diese kleinere Wolke, wenn ich das vergleiiche mit den hier geposteten Bildern (12 SSW), ist es doch eigenartig, da nirgendwo etwas absteht es also total rund ist.


    Weiter oben auf dem Bild sah man noch sonn paar merkwürdige Ringe

    Nein, der Name steht im schwarzen, da wo auch die ganzen anderen Daten draufstehen. Der Name ist SICHER NICHT mit der Maschine oder nem Drucker oder sonstwas im weißen Rand geschrieben. Dann ist es ne Fälschung.

    Also ich weiß jetzt nicht mehr was ich sagen soll. Jetzt haben dir hier unendlich viele Frauen bestätigt, das man in der 12. Woche mehr sieht als einen Punkt.


    Ihr Frauenarzt hat gemeint sie seit April nicht mehr gesehen zu haben oder wie war das!?


    Deiner Mutter will sie das Bild nicht zeigen und treffen will sie sich auch nur ausdrücklich mit dir allein....!?


    Wieviel Beweise willst du denn noch? Dann triffst dich endlich mit ihr und dann redest du nicht mal klartext mit ihr??? Also irgendwie schon alles sehr komisch.


    Also ne normale Reaktion wäre doch, sie zur Rede zu stellen und ihr 1000 Fragen zu stellen. Z.B. ob sie FA gewechselt hat, warum sie ihren MuPa noch nicht hat und warum sie sich eigentlich so aufführt??? Versteh nicht, warum du sie nicht anrufst und sie mit Fragen bombadierst.


    Am 25.5 hast du geschrieben, dass du mit deiner Freundin 3 Monate zusammen bist. Vor 2 Tagen hast du geschrieben, dass du mit deiner Freundin 3 Monate zusammen warst. Muss ja dann wohl die gleiche gewesen sein. Sonst passt es nicht wirklich. Am 25.5. klang es so, als ob du dich von ihr vernachlässigst fühlst. Jetzt hört es sich aber so an, als ob sie "krank" wäre und dich mit allen Mitteln versucht zu halten und dich terrorisiert! Passt doch irgendwie nicht oder?


    Du kannst nicht sagen wann ihr das letzte mal Sex hattet... und und und... also ich weiß nicht Jay aber jetzt sprich mal Klartext mit uns:


    Verarscht sie dich oder


    verarscht du uns

    ???

    ich verarsch euch nicht, blick bei ihr aber selber nicht durch,


    weiss nicht mehr was ich noch machen soll, sie geht halt allen unannehmlichkeiten aus dem weg, und meine jetztige freundin will auch nicht das ich mit der noch weiter Zeitverschwende,


    Sie meint den MuPa bekommt sie erst beim nächsten Termin, angeblich hat sie ja morgen ein um 8:00 Uhr.

    und meiner meinung, ist das für die 12. woche zu groß! (wenn ich das alles richtig verstanden habe, das es hier darum geht, das sie in der 12. woche ist und das das bild dazu ist)


    bei meinen us-bildern steht auch kein name von mir drauf...

    na siehste. Dann warte bis morgen ab. Treff dich mit ihr und lass dir den MuPa zeigen. Da steht ALLES drin.


    Name, Entbindungstermin, Schwangerschaftswoche. Nimm dir ruhig Zeit ihn dir genau durchzulesen. Am besten aber, du nimmst jmd. mit der sowas schon gesehen hat und sich auskennt. Und wenn sie ihn nur dir zeigen will, musst dir halt was einfallen lassen. Zur Not musst ihn ihr halt kurz "wegnehmen" und ihn nach Überprüfung wieder in den Briefkasten werfen oder so.


    Kann mir kaum vorstellen, dass sie morgen mit nem MuPa aufkreuzt. Ist doch schon sehr seltsam wenn ihr FA sie seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen hat!?


    Ich würd auch ihre Mutter anrufen und ihr alles erzählen! Wieso solltest du auf sie Rücksicht nehmen, sie nimmt ja auch keine auf dich.


    Mehr können wir doch jetzt auch nicht mehr für dich tun! Warte bis morgen und dann sehen wir weiter!


    Übrigens steht im MuPa auch welcher Arzt sie behandelt. Merk dir den Namen!!!

    wenn sie abtreiben will, ist es dafür schon zu spät.


    es kann höchstens bis zur 12. woche abgetrieben werden, allerdings bin ich mir nun nich sicher, ob das nur bis 11+0 geht oder sogar bis 12+0


    aber is eh egal..


    wenn sie abtreiben will MUSS sie zu einer beratungsstelle und da mit den leuten reden.


    zwischen diesem gespräch und der abtreibung MÜSSEN *glaub* 2 tage liegen, ansonsten is sense mit abtreiben


    und wenn sie den vorsatz hat, abzutreiben, dann wird sie morgen auch sicher nicht den mupa bekommen.


    sowas sagt man dann nämlich seinem frauenarzt und der stellt dann bestimmt keinen aus.


    zumal ne abtreibung nich ne sache is "heute will ich abtreiben" und am nächsten tag dann "ne.. doch nich"


    das wird sich jede frau länger überlegen als von heute auf morgen

    Vermutlich wirst du den Mupa nie sehen und sie wird dir die nächsten Tage erzählen, dass sie ne Fehlgeburt/Abgang hatte oder ne Abtreibung hat machen lassen.


    Sie will dich an sich binden oder sie will/wollte Aufmerksamkeit von dir. Hat sie ja auch bekommen.


    Bin immernoch der Meinung, dass das alles ein FAKE ist!