klingt nicht sehr logisch was sie zu dir sagt

    hallo , habe eben dein text gelesen wegen deiner ex und ihrer angeblichen schwangerschaft , also wenn sie nicht lügt und es stimmt dann müsste sie aber auch sicher schon ein paar symptome haben , wie übelkeit , brustspannen , kreislauf , ziehen im unterleib und leistengegend usw., ausserdem wenn sie schwnager ist , hätte sie auch längst ne termin beim frauenarzt gehabt und auch den mutterpass und sämtliche untersuchungen , wie bluttest und urintest. ich bin das erste mal in der 8. woche zur frauenärztin , da habe ich auch mein mutterpass bekommen und ein ultraschallbild , man konnte schon ein kleines knäuel sag ich mal sehen und das herz hat auch fleißig geklopft , und jetzt bin ich ende 12. woche und in der 13. woche und 7. tag habe ich meine nächste ultraschalluntersuchung, und selbst bei der letzten (also 2.)untersuchung , war unser baby schon sehr menschlich , mit ärmchen und füßchen und augen und nase , mund , und das herz hat auch fein geklopft , also von daher , müsste das bei deiner ex auch so sein und wenn nicht dann lügt sie aber ziemlich !! versuch an sie ran zu kommen und das problem zu klären schnellstend , nicht das sie nämlich ein ganz mieses spiel mit dir spielt um deine neue beziehung zu gefährden ! ausserdem ist es echt fieß wenn sie die schwangerschaft nur vorgespielt hat , denn es gibt hunderte frauen auf der welt die gern ein kind hätten und leider nie eines bekommen können . und dann mit sowas ne spass machen zwecks vortäuschen ist echt übel und find ich echt scheisse !! aber leider gibts solche menschen ! nagut , ich hoffe für dich das du die sachen schnell lösen und klären kannst , wünschen dir jedenfalls viel glück dabei! Liebe grüße von mir und alles gute !