• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    Hurraaa.Herzlichen Glückwunsch :)*:)*:)*@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)


    Ohje, das ist wohl richtig dramatisch gewesen. naja hauptsache nun ist alles gut. Ich freu mich für dich...


    Alles alles Gute für euch und den kleinen Hannes @:)@:)


    Liebe Grüße

    Herzlichen Glückwunsch @:)@:)@:) Schön, dass dein Kleiner (ist also ein Junge geworden :-D ) gesund und munter auf die Welt gekommen ist. Ich hoffe, du erholst dich schnell vom KS und kannst bald richtig schön mit Hannes schmusen x:)


    LG

    Hallo Triquetta: Na wie läufts so bei dir? Heute Nacht hat meine Maus so ab um 3 gar nicht mehr geschlafen und nur gemeckert. Nachts ist es ja auch schlecht mit draussen rum fahren. Naja nun schläft sie und ihre Bauchschmerzen scheinen besser zu sein im Moment...


    LG

    Herzlichen Glückwunsch Anni @:) @:)

    Ich hoffe es geht euch beiden soweit gut, hört sich ja dramatisch an mit dem Notkaiserschnitt! Jedenfalls wünsche ich euch eine schöne Kennenlernzeit!


    Da bist du ja doch noch so eben eine September-Mami geworden :-D

    @ nikkie:

    Die letzten beiden Tage waren recht gut. Aber mein Freund war ja auch den ganzen Tag da, da konnte ich mal etwas entspannter sein. Bei uns sieht es so aus, dass er tagsüber nicht viel weint. Allerdings möcht er immer bei mir sein, entweder im Tuch oder auf dem Bauch liegen. Spazieren gehen findet er suuuuper. Da pennt er dann teilweise echt 4 Stunden lang am Stück: auto fahren mag er auch sehr.


    Aber abends wird er nach wie vor noch sehr quengelig und schreit. Ich denke mal, es sind auch Blähungen. So bis ca. 0 Uhr, dann schkäft er meist. Gesterm macht hab ich ihn um 3 Uhr auch kaum wieder zum einschlafen bekommen. Was ganz gut wirkt. Ich oder mein Freund haben ihn auf der Brust bis er einschläft und dann wird er hingelegt.


    Wie oft stillt ihr eigentlich? Tagsüber will Damjan schon so alle 1,5 bis 2 Stunden an die Brust, Nachts so alle 3 bis 4 Stunden.

    huhu!!!


    erstmal an anni: heeeeeeeerrrrrrrrzzzzzzzlichen Glückwunsch zum "kleinen" Hannes!!! Cooler Name, tolle Größe, schönes Gewicht :)^:)^:)^!


    Ich hoffe, die Geburt mit dem Kaiserschnitt war einigermaßen erträglich???


    Ich wünsche eurer Familie alles alles Gute!!!

    @ Mamis:

    Also diese Schreiphase hat unsere Kleine nun wohl auch jeden Abend bis ca. 0.00 Uhr, ich bin dann schon immer ganz schön kaputt u hab nach 2 Stunden keinen großen Nerv mehr dafür, weil sie dann richtig gellend schreit, sich windet u krümmt u auf die nächste Sekunde voll einpennt (


    Heute Nacht hab ich sie einmal geweckt u da hat sie auch nur 10 Minuten getrunken u dann weiter gepennt :-D.


    Anfangs habe ich alle 4 Stunden gestillt, aber jetzt kommt sie auch mal nach ner Stunde oder 1,5 oder 3 oder 4. Ist kein Rhythmus mehr drin :-/. Nachts habe ich Elana bis jetzt immer geweckt, da waren schon 4 Stunden vergangen...

    @ Miepsi:

    Keine Anwesenheitsmeldung? :)^:)^:)^:)^

    Annnnnnnnnniiiiiiiiiiiiiiiiiiii supi alles alles gute von einer Clomi Mama :)*:)*:)*@:)@:)hach iss das schon , und hallelulja so ein großer bursche :-DFotos bitte :-x ich wünsche euch eine wunderschöne kennenlernzeit :)*:)*:)*:)*:)*

    Ich finde das abendliche Schreien auch echt hart. Mein Schatz kann Damjan auch gut beruhigen, wenn ich kaum noch Nerven dafür hab. Ich habe gerade in dem Buch Babyjahre gelesen, dass es sich bis zur 6. Woche steigert und dann wieder abnimmt bis zum 3. Monat. Also brauchen wir jetzt erstmal eine Menge Nerven.


    Er hat das auch, dass er so krampfartig schreit... ganz komisch. Sind das diese Koliken ???


    Meine Hebi war gerade da. Damjan wiegt jetzt 3990 Gramm. Geburtsgewicht war 3480. Hat also extrem gut zugelegt in 1,5 Wochen. Er sieht aber auch ganz anders aus jetzt, als in den ersten Tagen. Hab das Gefühl, dass er sich jeden Tag verändert.

    Hallo ihr Lieben!


    Konnte mich ne zeitlang nicht melden.


    ABER....Ich bin Mama...grins


    Am 22. September wars soweit.


    Bin nachts um eins mit "Bauchkrämpfen" aufgewacht und habe bis um vier durchgehalten...da kamen die Krämpfe im abstand von 5 minuten..nach einem kurzen bad warens dann nur noch 3 minuten und ich hab meinen Schatz geweckt.Dachte eigentlich an Fehlalarm, aber im Krankenhaus kam ich gleich in den Kreissaal und 2 stunden später ( 07.27) war Mylène dann auf der Welt.


    2985g schwer (oder leicht ...grins ) und 48cm groß.Ein Püppchen, aber echt süüüüüüüüüß. Aber das findet wohl jede Mama...


    Naja, wie auch immer.Ich gratuliere allen anderen, die es jetzt auch geschafft haben und drücke allen anderen Mamis die Daumen, daß ihr es bald auch schafft.


    Liebe Grüße die überglückliche

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH @:) @:)

    Da hast du ja nur einen Tag vor mir entbunden! Wie schön :-D Ich hoffe euch beiden geht es gut und ihr habt alles prima überstanden? Aber erstmal eine schöne Kennenlernzeit euch beiden!


    :)*:)*:)*


    Dann haben´s doch noch alle im September geschafft oder?

    Anni,

    Herzlichen Glückwunsch zur Geburt vom kleinen Hannes@:)@:) Ich wünsche Dir das Du Dich schnell erholst und eine schöne Kennenlernzeit hast@:):)*


    Lieben Gruß


    hermi

    Hallo!

    @ Tannika:

    HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH! Mensch, echt alle noch im September, (außer mips?) Gratuliere zu Deiner süßen Maus und eine wunderschöne Kennenlernzeit!!! @:)@:)@:)


    Mensch, es beruhigt echt sehr, hier zu lesen!! Das mit dem Stillrythmus ist nämlich bei mir genauso, am Anfang so schön alle 4 Stunden (dachte schon ein Traum!!) und jetzt manchmal schon nach 1,5 Std. oder 2, nachts eher 3 oder 4 Stunden..puhh...und dann diese Schreikrämpfe, wir waren heute schon beim Kinderarzt deswegen, weil er dann so fürchterlich schreit, wein als fast mit! Der Arme! Aber ist wohl normal, er futtert halt echt gut!


    Heute (mit 20 Tagen) hat er schon ein stolzes Kampfgewicht von 4860 g und 56cm!! Das kann ja heiter werden! Konnte schon die ersten Babysachen aussortieren!

    @ Betrüger:

    gibts Bilder von Deiner Kleinen?? *neugierig bin* @:)


    Schönen Tag zusammen!!

    Uns beiden gehts gut.Die Kleine ist auch super pflegeleicht.Hat nur abends eine schreistunde.sonst läuft alles super.Bin auch froh jetzt endlich wieder sitzen zu können...gins.Der Dammschnitt war eigentlich fast das schlimmste.


    Mit dem stillen ist es schon heftig, mal will sie alle paar minuten, mal stundenlang gar nicht.Um 12 Uhr nachts das letzte Mal.dann erst wieder morgens um 5 oder 6.Also ich beschwer mich nicht.Paßt schon....bisher jedenfalls.


    Mir grauts nur vor dem Nabel der bald abfällt..sieht ganz schön eklig aus...auch wenns nicht wehtun soll....naja.


    So jetzt muß ich erst mal zur Krankenkasse und sonstige "Gänge" erledigen...


    Bis bald ihr Lieben!

    Auch jemand neues da!

    Elisa wollte kein Feirtagskind werden. Nun ja. ;-)


    Geboren am 30.9.06 16:26, ging alles gut, von alleine los, problemlos und wohl verhältnismässig fix, 3215g schwer, 51 cm lang, KU 35 cm.


    Bin seit eben wieder zu Hause, und wir gewöhnen uns ein. demnächst mehr...


    alles gute Anni und Tannika!!!