• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    mensch mipsvieh: HERZLICHEN GLÜCKWÜNSCH!!!! Hast wohl alles gegeben, daß es auch noch ein Septemberbaby wird, echt witzig, daß das jetzt doch noch bei allen geklappt hat!! Du bist schon zuhause??? So schnell? Freu mich sehr für Dich!!! Alles Gute mit Deiner kleinen Elisa!! @:)@:)@:)@:)@:)@:)@:)

    miepsi

    cool, da sind ja echt noch alle in den september reingerutscht.


    herzlichen glückwunsch u alles gute - auch an tannika @:)@:)@:)!


    tannika: so ein liebes kind hatte ich auch erst, aber das ändert sich wohl nochmal ;-). aber ich find es so beruhigender, denn ein nicht- schreiendes baby war mir fast unheimlich.


    miepsi: cooler name x:), der stand bei uns auch in der engeren auswahl!

    Tannika und Mieps: Herzlichen Glückwunsch @:)@:)@:)@:)@:)@:):)*:)*:)*:)*


    Na da gings ja nun Schlag auf Schlag :-o


    Schön, dass es nun alle geschafft haben. Bin schon ganz gespannt auf eure Berichte ;-D


    Hey wollen wir den Faden ins Säuglingsforum verlegen lassen oder wollen wir vielleicht einen neuen Faden aufmachen, was meint ihr?


    Ich wollte euch noch fragen, was ihr so im KH an kostenlosen Proben bekommen habt? Das fand ich nämlich echt klasse ;-D;-D


    LG

    Mir ist es egal mit dem Faden, ich schau eh überall mal rein :-).


    Na eure Kleinen schlafen wohl alle??? *gg*


    Unsere abendliche Schreistunde geht bestimmt bald wieder los :-/.


    Aber gestern war sie wieder ganz lieb, hat gleich geschlafen, vielleicht erwisch ich ja heute auch wieder so einen guten Tag.


    Pröbchen: Ich hab viel zu viel von dem Zeugs bekommen, dafür, dass uns vorher gesagt wurde, es gibt sowas nicht mehr.


    Wir haben ne Tasche von Penaten u von Hipp bekommen. Aber Elana verträgt die ganzen Cremes u Lotions anscheinend nicht so...


    Von der Krankenkasse gabs noch einen Wickelrucksack mit einer Teeflasche u Nuckeln :)^!

    @ Tannika únd miepsi:

    Herzlichen Glückwunsch!!!! @:)@:)@:) Ist ja klasse, sind doch noch alle Septembermamis geworden.

    Wie ihr habt kostenlose Proben vom KH bekommen


    Will ich auch haben:°(


    Also das mit dem Faden ist mir auch egal, ich find euch schon wieder...;-D


    Schönen Abend noch....@:)

    ich gratuliere auch noch allen Retsmama´s, die es nun auch geschafft haben und ihre Mäuse knuddeln können.


    Sind also keine Oktobermama´s dabei??;-)


    Proben hab ich aus´m KH übrigens auch zur Genüge bekommen. Und noch nen schönen dicken Schlafsack:)^


    Bin heut etwas wehmütig, wenn ich dran denke, dass ich vor 1 Jahr die Pille abgesetzt habe und soooo aufgeregt war, was nun alles passiert .....


    ......wenn man bedenkt, wie sehr sich das Leben doch inzwischen doch geändert hat.....

    Zitat

    ... wenn man bedenkt, wie sehr sich das Leben doch inzwischen doch geändert hat...

    Oh ja, das kannst du laut sagen... das Leben hat sich total verändert. Morgen wird Damjan schon 2 Wochen alt :-o Die Zeit vergeht echt schnell.


    Mir kommt die SS jetzt schon total unrealistisch vor und irgendwie vermisse ich die Zeit ein bisserl. Ich schaue hier auch voll gern in die Threads von den Mädels rein, die noch am Anfang der SS sind... was war man da hibbelig und aufgeregt und konnte kaum die nächste Untersuchung erwarten.


    Wie sind denn eure Zwerge heute drauf? Damjan hat seit gestern ne totale Quängelphase und will ständig an die Brust. Meine Hebi hatte das schon angekündigt... Wachstumsschub zwischen dem 11. und 14. Lebenstag. Sie hat ihn heute gemessen: 55 cm... bei Geburt hatte er 53. :-D


    Macht ihr eigentlich schon Rückbildungsgymnastik?

    nö ich mach noch keine Rückbildung....muss mich aber unbedingt mal anmelden...Finya ist schon 7 Wochen alt...und da sollte ich mal langsam in die Pötte kommen mit der Rückbildung....|-o

    Ja das Leben hat sich wirklich SEHR verändert.... obwohl das jeder vorher sagt, ist es wenn man es selbst erlebt, echt unglaublich... vermiss das auch ein gaaanz kleines bißchen, so das unendliche schlafen und mal einkaufen ohne Plan (wann wird wieder gestillt...)! Aber nicht das das jetzt falsch rüberkommt, ich bin unglaublich stolz und seeeeehr, seeeehr glücklich mit unserem kleinen Wurm! Würde ihn natürlich gegen nix in der Welt eintauschen....x:)x:)


    Ich mach auch noch keine Rückbildung, muß mich aber auch demnächst mal anmelden! Bis wieviel Wochen danach muß man das nochmal gemacht haben? Hab gar keine so Lust auf sportliche Aktivitäten...:-/


    shadyslady mit Malcom, heute 3 Wochen alt

    Hallo, also meine Maus ist heute eigentlich ganz gut drauf, hat die Nacht eigentlich fast nicht geschlafen, zumindest unruhig, aber den Tag über schläft sie ganz friedlich und will nur ab und zu die Brust ;-D. Wir werden dann nochmal was essen gehn und bisl spatzieren.


    Also ja das Hibbeln vom Anfang vermiss ich ja auch ein bisl und vielleicht shoppen zu gehn, aber ich geh jden tag in die Stadt und geh Kaffee trinken oder was essen, zum Plausch halt. Da hat sich eigntlich nicht viel geändert. Nur das abendliche Weggehen ist nicht mehr drin, naja und ich kann mit meinem Freund nicht mehr soviel machen.


    Also es ist schon so ähnlich wie ich es mir vorgestellt habe, aber ich habs mir ehrlich gesagt viel schlimmer vorgestellt (schnell auf Holz klopf ), es ist zwar schon manchmal anstregend, aber sie ist eigentlich ein liebes Kind. Und diese Bähugen, naja da muß man wohl echt durch.


    Mein Leben hat sich eigentlich nicht großartig verändert, keine Ahnung, aber wir machen auch echt total viel mit der Kleinen. Denn nur Mutti zu hause sein, könnte ich nicht. Ich geh auch mit Kind gern shoppen. Und sobald ich rausgeh, schmink ich mich auch immer noch und versuch gut auszusehen. Vielleicht komm ich diese Woche mal zum Shoppen ;-)


    achso wegen den Proben, einen Schlafsack hast du bekommen, amely. WOW :-o


    Also ich hab so 10 Proben vom Penaten, Bübchen,Hipp usw. bekommen, außerdem 2 Stillsäfte, Stilleinlagen, 2 Aventaufbewahrungsbecher, eien Aventflasche, einen Schnuller, einen H&M- Gutschein (10% Erlass) ;-D, circa 8 Pampers, eine komische Öko-Windel, zig Zeitschriften, Ratgeber und ne Menge Teeproben und sowas. War echt klasse...eben wie Geburtstag


    LG

    huhu


    wieder mal mit der kleinen auf dem arm x:)x:)x:).


    hihi, ich hatte heute genau die gleichen gedanken als ich mal unterlagen sortiert hab u meinen mutterpass eingemottet habe. die ss kommt mir schon etwas unrealistisch vor, zumindest ist im endeffekt doch alles sooo schnell gegangen. dabei hab ich vor 2 jahren nach der fg noch gedacht, ich bekomme wohl nie ein kind :-/.


    aber ich wünsch mir die ss nicht zurück u bin froh über mein jetziges leben, auch wenn es manchmal stressig ist.


    wir waren heute zu mittag u kaffee eingeladen u beide male wurde von unserem kind das ende gesetzt :-D (hunger). da merkt man erstmal wie schnell die zeit am tag rumgeht.


    nikkie: wie machst du das denn mit dem schminken??? ich konnte vorhin nicht mal mehr auf klo, als wir los wollten, weil die kleine entweder erst einpennt oder in den klamotten zu schwitzen anfängt... :-D.


    rückbildung darf ich erst nach 4 monaten machen :-o, dachte auch, das geht eher los, aber die hebi meinte, 4 monate!

    Hallo!

    @ Nikkie:

    Wow, jeden Tag Kaffee trinken?? Hm, soviel Zeit hab ich gar nicht.... und ehrlich gesagt auch noch gar nicht die Ruhe... Find es im Moment eher anstrengend mit dem Kleinen unterwegs zu sein... wenn der dauernd Hunger hat und dann diese "Anfälle" wenn er dann Schmerzen hat...bin ich dann lieber daheim! Oder bin ich da etwas empfindlich


    W A S ? Soviele Geschenke

    Ich hab ein gestricktes Mützchen bekommen...:°(:°(

    @ shadyslady:

    So vor größeren Unternehmungen habe ich auch noch etwas Angst. War gestern mit Damjan bei Rossman und Lidl. Bei Lidl fing er dann an zu weinen... die Blicke, die ich da geerntet habe, waren echt klasse. So von genervt bis vorwurfsvoll.


    Ich geh mit ihm zwar ein oder zwei mal am Tag ne Stunde spazieren, aber so in Geschäfte trau ich mich nicht so recht.

    @ Betrueger:

    Echt, erst nach 4 Monaten? Das ist ja noch ewig. Im KH meinte sie ich kann wegen des KS erst nach 6 bis 8 Wochen beginnen. Ansonsten nach 4 Wochen.

    Huhu *:)!


    Außer im DM Windeln kaufen, war ich mit Elana auch noch nirgendswo ;-D. Also Klamotten kaufen oder so, würde ich mich auch noch nicht trauen. Zumal ich ja hier in nem Dorf wohne u mindestens 15 Minuten Auto fahren muss, bis ich zu Hause bin u sie stillen kann. So öffentlich hab ich da glaub ich noch keine Ruhe dazu :-/.


    Heute war meine richtige Hebamme da, nicht mehr die Urlaubsvertretung. Sie hat mir vieles zu diesen vermeintlichen Bauchschmerzen bei den Kleinen erzählt. Also sie bekommen sie am wenigsten vom Essen, was bläht, sondern eher in nem Wachstumsschub, bei Wetterumschwung, wenn am Tag viel um sie herum los war, ect... Und meistens einmal vormittags u eben abends. Dann kann man diese Kümmelkörner überbrühen u mit Milchzucker geben, Fencheltee oder den Bauch von links an schön langsam massieren, Kirschkernkissen auf den Bauch, am Füsschen massieren u an dem Punkt, wo die Kinder darauf reagieren - die Stelle weiter massieren, das wäre gut für den Bauch.


    Ansonsten gibt es dann so Kügelchen, die homöophatisch sind.


    Also mich hat es erstmal erstaunt zu wissen, wovon das alles kommen kann! Und viel an die frische Luft oder Frischluftzufuhr so viel wie möglich geben! (Mütze auf)


    4 Monate kommt mir auch irgendwie zu lang vor für den Rückbildungskurs. Ich werde die richtige Hebamme das nächste Mal nochmal fragen.