• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    Guten Morgen!

    @ Triquetta

    Dann hat offensichtlich irgendwas in der Luft gelegen, denn meiner hat auch gestern von 17-20 Uhr fast permanent geschrien! Er hat lediglich ganz kurze Erholungspausen gemacht.. Unsere Nacht war dann auch dementsprechend anstrengend:-/ Die Flasche, die er um halb 9 bekommen hat, hat "nur" bis Mitternacht gereicht.. Dann ist er wieder um 3 gekommen, wollte aber hinterher nicht so recht einschlafen.. naja, und dann heut morgen um halb sieben wieder.. Grade zu dem Zeitpunkt, wo ich den Großen für die Schule wecke und ihm alles fertig mache..

    Vielleicht haben die jetzt auch sonen Schub??? In dem Oje, ich wachse Buch steht jedenfalls was von nem 5 Wochenschub, wo die Babys u.a. mehr weinen.


    Mensch, wenn ich mir vorstell, ich müsste neben dem quengelndem Baby morgends noch ein Kind für die Schule fertig machen *Nervenzusammenruch bekomm*.


    Wie findet dein Großer eigentlich seinen kleinen Bruder?

    Der findet ihn total klasse!! Er hält sich zwar schonmal die Ohren zu, wenn der Kleine richtig laut schreit, aber wenn er nur meckert, dann versucht er alles um ihn zu beruhigen. Er spricht dann mit ihm, gibt ihm den Schnuller oder streichtelt die kleinen Händchen. Und das mit einer Engelsgeduld!! x:)x:) Der Große ist ja aus meiner geschiedenen 1. Ehe und bei seinem Papa hat er alles Spielzeug aus seiner Babyzeit zusammengesucht und mir für Fynn mitgebracht. Fand ich total niedlich! Man merkt, das er stolz auf seinen kleinen Bruder ist!

    Ach wie süß! x:) Echt klasse, dass er so reagiert!

    @ all:

    Sagt mal, geht ihr eigentlich jeden Tag mit euren Zwergen im KiWa raus? Wenn das Wetter so richtig ätzend ist auch? Ich war gestern nicht mit ihm draussen und hatte ein total schlechtes Gewissen dabei. Heute fahr ich z.B. meine beste Freundin besuchen und werd dann auch nicht noch ne Tour mitm KiWa machen.

    Hallo ihr Lieben!


    Also die U3 war ganz gut.Der Lütten hats natürlich nicht gefallen..


    sie ist in 4 1/2 Wochen jetzt 6cm gewachsen aber zugenommen hat sie nicht so extrem...Seit vor 2 Wochen die Hebamme das letzte mal da war bloß 300 Gramm.Der Arzt wil das im Auge behalten.Meint es wäre ein bißchen wenig.Dabei still ich doch so oft...heul und es ist ja auch immer Milch da.


    Beim US hat er gesehen das sie reichlich Luft im Bauch hat.Daran würde es liegen, das sie nicht zunimmt....


    ???


    Naja Sab Simplex hab ich ja bisher dagegen genommen, er meinte nur grinsend...und was hats gebracht?Naja nicht viel scheinbar, habs aber auch nicht zu jeder Mahlzeit gegeben.


    Jetzt hat er mir für drei Tage so weiße minikügelchen mitgegeben, meinte ich soll die mal ausprobieren.


    Witzig, ich weiß nicht mal wie die heißen...wenns was bringen sollte ist das sicherlich nicht nach 3 Tagen weg...Hm sehr merkwürdig.


    Und zum Wiegen soll ich in zwei Wochen noch mal vorbei kommen.Dann wird entschieden, ob ich zufüttern muß oder nicht.


    Ein bißchen tee trinkt sie jetzt...Lag einfach nur am sauger der Flasche.Ich hab jetzt einen von Nuk, der brustähnlich sein soll und schau einer guck...sie nuckelt...Nicht viel, aber immerhin ist ein Anfang gemacht.Früchte Tee gibts leider keinen für so kleine Kiddies, bloß fenchel und diesen bauchwohl tee wo sie nicht wirklich drauf abfährt.Aber mal sehen, vielleicht gewöhnt sie sich ja noch dran...


    Bin am überlegen, ob ich nicht mal Baden gehe...möchte soooooo gerne, aber da ist immer noch ein mini rest Wochenfluß, auch wenns nur ein Paar Tropfen am Tag sind...meint ihr man kann es trotzdem wagen???

    PS:Bei Regen gehe ich nicht mit KiWA raus.Regenschirm und Kinderwagen, das krieg ich nicht hin...und Lust nach draußen bei regen hab ich auch nicht.Muß aber auch gestehen, daß ich eh nicht jeden Tag spazieren gehe.-Meine Tante meinte nur trocken...pack sie dick ein und stell sie auf den Balkon, wenn sie schläft, einfach nur damit sie frische Luft kriegt.Hmmm weiß nicht, wenn das einer sieht meinen die ich will mein Kind abschieben oder so....

    *:)

    Tannika: Dann ist es bei dir genauso wie bei mir, meine Kleine hatte bei der U3 auch übelst an Länge zugelegt, aber nur 500g an Gewicht. Bei mir hatte aber keiner Bedenken, weder Hebamme, noch Ärztin... Jetzt sind wir in der 6. Woche u ich denke, meine Kleine hat einen Wachstumsschub u nimmt somit zu. Ich teste das, indem ich mich einmal ohne Kind auf die normale Waage stelle u einmal mit Kind u demnach hat sie zum Glück zugenommen.


    Die weißen Kügelchen für die Luft im Bauch - sind die homöophatisch? Ich denk mal, das sind die gleichen, die ich hier habe von meiner Hebamme. Die sind echt gut :)^.


    Das mit der NUK-Flasche war bei uns auch so. Ich hatte erst so billige von Reer da, aber da war der Sauger viel zu starr u fest. Mit der Nuk-Flasche nimmt sie doch mal ein paar Schlückchen, obwohl ihr der Fencheltee auch nicht schmeckt. Aber das soll wohl normal sein. Ich geb ihn ja nur bei Bauchschmerzen oder wenn zwischen 2 Stillmahlzeiten keine 2 Stunden liegen u meine Brustwarzen schon übelst wehtun.


    Du kannst auch baden gehen mit dem Wochenfluss, musst nur aufpassen, dass die Brust nicht mit in das Wasser kommt.


    Triquetta: Heute hatte ich das erste Mal keine Lust auf spazieren gehen, aber das Kind hat solange gequängelt bis ich mich aufgerafft habe :-/. Wenn so richtiges Scheiß Wetter ist, werde ich aber auch nicht raus gehen. Dann zieh ich Elana an u pack sie ein u rupf das Fenster auf.


    Wie wars bei deiner Freundin???

    Guten Morgen!

    Wie heißen denn die Kügelchen, die ihr gegen die Bauchschmerzen bekommen habt?? Fynn hat gestern wieder von 17 Uhr bis Mitternacht geschrien. Da war alles nicht richtig und man hat gemerkt, das ihn irgendwas im Bauch gequält hat..

    @ Betrueger:

    War echt klasse bei meiner Freundin. Sie hat ja im Januar ein Kind bekommen. Voll lustig, wie groß der wirkt gg Damjan, obwohl er auch noch ein Baby ist. Damja hat nicht gequengelt oder so, sondern war ganz lieb und ruhig die ganze Zeit. Nur aufm Rückweg stand ich auf der Stadtautobahn im Stau, da wurd er meckerig ;-D Auto muss bei ihm immer fahren, am besten schnell!

    @ Tannika:

    Wegen des Gewichts mach die keine Gedanken, da ist jedes Baby anders.

    @ Sunshine:

    Du Arme und der arme Fynn, das ist furchtbar (kenne das ja leider nur zu gut).


    Die Kugeln heißen Colocynthis C30, gibts in der Apo.


    Hab da aber auch noch ne Frage an Betrueger. Gibst du die nur akut oder auch 3 mal tägl. vorbeugend?

    @ Triquetta

    DAAAAAANKE!!!!! Werd ich gleich mal besorgen.. Mir ist auch eingefallen, das ich im Bekanntenkreis eine Heilpraktikerin habe, vielleicht hat die noch einen Tip für mich und die kann mir bestimmt auch sagen, wie man die anwenden muss..

    @ Betrueger

    Die Hebamme meinte auch, daß die kleine nicht so schnell zulegen würde.Sie wäre eben ne Zarte und würde das auch bleiben.Aber 350g finde ich dann doch recht wenig...Aber vermutlich bin ich einfach nur verunsichert...


    Zu den kügelchen...ich hab bloß ein paar Stück bekommen und soll die abends geben 2 stück.Habe aber nur 6 stück bekommen...aber ne besserung habe ich nicht gesehen...bzw gehört,aber erst mal abwarten.


    zum Thema baden ohne brust im wasser....naja...vielleicht besser als gar nichts,aber nicht das was ich soooo vermisse.


    Naja, entweder so oder eben noch warten.

    Tannika: Ja, is schon blöd ein richtig schönes Bad zu genießen ohne Brust im Wasser ;-D. Dann pack sie halt ab, wickel sie ein *gg*. Naja, die längste Zeit hats gedauert mit dem blöden Wochenfluss.


    Triquetta: Ich geb die Kügelchen nur, wenn Elana Bauchschmerzen hat u dann auch erstmal nur eine. Und immer wieder Tee.


    Ich sag doch, du bekommst noch das liebste Kind auf Erden ;-), is doch schön, dass das so geklappt hat gestern. Ich habe heute mal einen Friseurtermin, mal sehen, ob das funktioniert. Man lebt irgendwie voll nach Zeitplan u der Hoffnung, dass die Kleinen einigermaßen anhalten, wenn sie erst getrunken haben :-D.


    Sunshine: Das fand ich ja auch ganz süß mit deinem ersten Sohn x:)x:)x:).


    Aber ich könnte es mir nicht vorstellen, ich bin immer noch voll ausgelastet mit einem Kind :-/.


    Im Moment ist Elana nur am Meckern, ist wahrscheinlich diese 6. Woche - der Schub oder was weiß ich. Zu allem muss ich sie mit rumtragen, manchmal ist liegen nix, streicheln nix, rumtragen nix, alles nix... Das soll einer verstehen ;-)!

    Ja, das alles soll mal wirklich einer verstehen...seufz... Manchmal lacht Fynn mich mit einem breiten Grinsen an und gluckst mittlerweile sogar manchmal dabei und im nächsten Moment geht die Welt unter! Jaja..unsere lieben Kleinen...x:)

    @ Betrueger:

    Oh Friseur... da würd ich auch gerne mal wieder hin. Nimmste Elana dahin mit?

    @ Sunshine:

    Wenn die einen anlachen, dann ist aller Stress vergessen, ne... Das finde ich sooooooooo süß. Auch wie sie jetzt so rumschauen und aufmerksam sind, ist echt klasse. Ich merke bei Damjan richtig, wie er sich an die Welt gewöhnt. Ich glaube, er hatte ganz schöne Anpassungsschwierigkeiten, ganz viele Dinge haben ihn gestresst und überfordert... vielleicht kam er deshalb nie zu Ruhe.


    Jetzt klappt das ja mit dem alleine tagsüber schlafen gut... er ratzt jetzt auch gerade wieder seit 1,5 Stunden in seinem Kinderbett, das wäre vor 2 Wochen nicht drin gewesen. Und nachmittags bekomme ich ihn auch meist noch zum schlafen. Was halt immer in unterschiedlicher Intensität ist, ist das abendliche Schreien. Aber da apekulier ich echt auf ein Ende nach 3 Monaten.