• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    @ Sunshine:

    Bei den Maßen wird Fynn bestimmt mal Basketballspieler in der NBA ;-D


    Mach dir mal wg des Gewichtes keine Gedanken. Manche nehmen halt mehr zu manche weniger. Er ist doch gesund und munter, das zeigt doch deutlich dass mit seinem Gewicht alles stimmt. Manchmal sollten wir Mamas mehr auf unseren Instinkt hören und uns nicht so schnell verunsichern lassen. Ich glaube, wir würden schon merken, wenn den Kleinen was fehlt.

    @ Tannika:

    Bei Damjan gehen die Haare vorne auch aus (seit fast 2 Wochen schon). Er sieht ein bisschen aus, wie ein Opi mit Stirnglatze ;-D;-D;-D Aber es kommen schon neue, die viel dichter sind als die alten Haare.

    @ Betrueger:

    Bei mir ist der Wochenfluss auch so gut wie weg. Hoffe mal das ist jetzt endgültig. Bin ja gespannt, wann man dann wieder seine Periode bekommt.


    Bei meinem Gewicht isses ähnlich. Ich hab noch 4 Kilo zuviel. Würde gerne noch 6 oder 7 abnehmen und habe nen ollen Schwabbelbauch :-/

    @ Triquetta

    Ich hab noch locker sieben kilo zuviel.Heul.Dabei habe ich gar nicht so viel zugelegt in der SS echt gemein.Und nun kommt mein freund an und füllt den Süßigkeitenschrank auf, wo ich gerade anfangen will mir das abzugewöhnen,damit ich weihnachten wieder ohne Reue sündigen kann.Grummel, der weiß genau, wie gerne ich nasche...Der macht das nur um mich zu mästen,weil er mit schwanger war und auch zugelegt hat!Hm...und sport nehme ich mir jetzt schon seit einer Woche vor...rausgekommen sind 10 Sit ups bis jetzt....ganz schön arm....seufz

    Der Woochenfluss ist bei mir auch so gut wie weg. Eine Slipeinlage reicht völlig aus. So langsam ist aber auch echt genug damit! Das, was uns während der SS erspart geblieben ist, kam jetzt alles auf einmal %-|


    Wegen Fynn´s Gewicht mach ich mir nicht allzu viele Sorgen. Der Papa ist auch ca. 1,90 groß und wiegt mittlerweile 80 kg. Aber auch nur, weil er seit unserer Beziehung regelmäßig isst und sich weniger sportlich betätigt. Vorher hatte er grade mal 65 kg und konnte sich locker 2 große Pizzen und nen Döner essen. Davon hat er nicht ein Gramm zugenommen, war echt kurios. Ich denke, Fynn hat seinen guten Stoffwechsel geerbt.


    Mein Körper ist auch noch total schwabbelig, hab aber auch locker noch 10kg zuviel drauf. Leider kann ich nach einem stressigen Tag auch nicht an einer Tafel Schokolade vorbeigehen, und so eine halbe Tafel ist echt schnell verschwunden...seufz.. Mir passt auch noch keine Hose von vor der SS:°( So langsam wird´s Zeit, fühl mich total fett...

    Ich mag die Blöden Sprüche nicht mehr hören...von wegen, du hast neun Monate gebraucht, bis es drauf war, so lange dauerts auch bis es wieder weg ist ( das Fett )Ist aber auch echt eklig so ein Schwabbelbauch...Ist halt noch das Geschenkpapier von dem Wunderschönen Geschenk, was wir bekommen haben...Auch so ein Spruch.Man fühlt sich einfach nur unsexy..ich jedenfalls.Habe jetzt ne normale Hose für den Übergang gekauft.Ist leider Ne Hüfthose.Der Typ im Laden meinte nur...Kauf nicht zu groß...du wirst schnell wieder schlank..das ist jetzt 2 wochen her und Der Bauch hängt immer noch drüber...enge Pullis...schauder.Und Blusen...lach...da sprenge ich die Knöpfe wegen der Oberweite...aber das finde ich ja ganz schön..grins

    Hallo ihr, Mensch ihr wart so fleißig, da komm ich gar nicht hinterher. Hab auch gar nicht viel Zeit. Bei uns war es echt ein bisl nervig in letzter Zeit. Alle Stunde trinken und das manchmal auch nachts. Mehrere Tage war sie so quengelig, aber seit 2 Tagen ist sie wieder fast normal x:), ganz lieb und sie ist abends einfach eingepennt ohne großartige Einschläfermethoden. Und ich sag euch, das wird wirklich ein Schub gewesen sein, denn plötzlich lächelt sie x:)x:)x:) und zwar ganz oft und dann brabbelt und jauchzt sie so und spricht mit ihren Kuscheltieren. Sie hat gestern ne Stunde im Stubenwagen gelegen und dabei sich ein Spielzeug angesehen, mit ihm "geredet" und sie hat immerzu dagegen geschlagen. Das hat sie vorher nicht gemacht. Das kam echt über Nacht. Naja aber seit Mittags wollte sie nur noch an die Brust. Hab sie glaub ich noch 10 Mal gestillt !!! Ich weiß echt nicht was sie hatte. Meine Eltern waren gestern da, vielleicht war sie da irgendwie verwirrt ??? Wir bekommen sie einfach nicht vor um 2 ins Bett in letzter Zeit, bis auf Ausnahmen. Das schlaucht echt. Sie schläft dann früh relativ lang, eigentlich bis mittags, wenn man ihr noch bisl beim Einschlafen hilft. Aber das nützt ja nix, so komm ich nicht zum schlafen.


    Milchschorf hat unsere auch, aber nicht mehr ganz so schlimme Krusten und ihre Haut ist total verpickelt :-(, von wegen zarte Babyhaut. Da sie ziemlich dick ist ;-), ist die Falte am Hals ganz rot und müffelt auch. Das werden wir nochmal mit dem Arzt besprechen, wenn wir das nächste Mal dort sind. Im Moment mach ich nur bisl Ringelblumensalbe drauf.


    Betrueger:wegen dem Gestöhne, tja keine Ahnung. Laß sie einfach, hat man mir im Säuglingsforum geraten. Wenn es sie wirklich stört, dann wird sie weinen (Apropos:Kommen bei euren Mäusen schon Tränen?), aber das ist schon echt merkwürdig. Pupst sie denn dabei. ich mach ich dann immer die Beine hoch und winkle sie an und schuggel die Beine so ein bisl. Dabei schläft sie meist wieder etwas fester.


    Zum Thema Gewicht:Ja hab noch so 1-2 Kilo zuviel, aber hoffe das ich noch bisl mehr abnehme. Mein Bauch ist auch schwabbelig, also so ganz enge Sachen kann ich nicht anziehen. Aber meine Nachbarin meinte letztens, dass sie sich gar nicht vorstellen kann dass ich noch vor kurzem schwanger war, ich sei schon wieder so dünn und solle ja nicht mehr abnehmen und wenn doch soll ich ein paar Kilos von ihr übernehmen ;-D. Komischerweise passen mir meine Ringe immer noch nicht wieder und meine Schuhe sind alle noch zu eng. An Klamotten muß ich immer noch welche kaufen, bin noch gar nicht richtig dazu gekommen. Mir passt wegen dem Busen einfach kein Oberteil mehr. Hatte vorher so 75 B, jetzt ist es eine D, da fehlt dann am Bauch imemr ein bisl Stoff ;-).


    Der Wochenfluss nervt mich auch noch, immer kleine Tröpfchen, aber Slipeinlage reicht. Aber es stinkt immer noch eklig, möchte am liebsten 2 mal am Tag duschen. ABER, das warme Wasser geht irgendwie seit gestern Abend nicht. Toll, oder? Heiung geht auch nicht, ich friere mir hier einen Ast ab, bin ne totale Fostbeule. Und ich fühl mich so keimig. Bin so wütend wegen dem Wasser, denn ungeduscht bin ich echt kein Mensch....>:(


    LG

    Oh gott, kein warmes Wasser und keine Heizung...ich würde mich mit ner dicken decke vor den Heizlüfter verkriechen...oder zu Eltern oder Freunden flüchten, wo man duschen und sich aufwärmen kann.

    Hallo zusammen...


    so, hab erst mal ewig gebraucht hier wieder alles nachzulesen...;-)

    @ sunshine:

    Mein Erziehungsgeldantrag kam gestern zurück, weil was fehlte...>:( Naja, das war denen bestimmt recht...

    @ Tannika/Triquetta:

    wieso habt ihr keinen Antrag gestellt???

    @ Tannika:

    also ich hab seit dem 10. Lebenstag diese Vigantoletten. Und zu mir hieß es, daß auch unser Sonnenlicht nicht ausreicht, weil das am Gebiet liegt... also soll man auf jeden Fall diese Tabletten täglich geben. Aber ich weiß ja nicht, wo ihr alle wohnt...


    Mein Kleiner hat auch Schnupfen, war beim Kinderarzt... hab Kochsalzlösung und so ein mini Spritzchen bekommen, damit ich es ihm in die Nase tröpfeln kann.

    @ Nikkie:

    16 Std. am Tag schlafen??? Davon träum ich... :-D Ne, im Ernst, aber doch jetzt nicht mehr...das ist doch nur ganz am Anfang so! Also Malcom ist fast den ganzen Tag wach und sehr munter..immer am brabbeln und lachen...oder halt am weinen..


    Stillen tu ich nahezu überall, außer beim Lebensmittel einkaufen! Aber sonst kein Problem!


    Mensch laß Dich mal drücken wegen Eurer Dusche...:°_:°_ das ist ja furchtbar!!

    @ Betrüger:

    Größe 62 tragen wir schon eine Weile, also Malcom natürlich! Ist echt der Hammer, wie schnell man die kleinen Sachen aussortieren kann! Gestern war ich im Krankenhaus eine Freundin besuchen, die hat ihr Baby letzten Mittwoch bekommen... WIE KLEIN DIE WAR!!!! Ich hab mich dann so erinnert, daß ich ja selbst erst vor 6 Wochen da war und es kam mir eine Ewigkeit vor, echt...


    Wochenfluss hab ich auch noch, aber auch nur eine Slipeinlage... ich hoff, das hört jetzt endlich mal auf! :-/


    Das mit dem Gestöhne muß ja echt ätzend sein! Malcom macht die ganze Nacht keinen Mucks, außer wenn er Hunger hat! Da ist es als so ruhig, daß ich ab und zu mein Ohr an seinen Mund halte um zu schauen ob er atmet...:-/x:)


    Also ich hab mich beim FA vor kurzem gewogen und hatte grad noch ein Kilo mehr... sagen alle, das kommt vom stillen! Allerdings hab ich deswegen noch lange nicht meine Figur wieder...aber da muß man halt wohl was sportliches tun..:-/

    @ :)

    @ shadyslady

    Ich habe keinen Antrag gestellt, weil mein Freund zuviel verdient.Man wird ja überall so behandelt, als wäre man verheiratet...außer bei den Steuern...


    Ich werd die Tabletten geben.Sonnenlicht geht jetzt eh weg und im KiWa gibts ja soviel davon auch nicht.


    Werde mir selbst demnächst auch mal sonnenlicht verordnen...aus der Steckdose.Ich seh aus wie ne kalkleiste mit augenringen...Hatte eisenmangel, wahrscheinlich hab ich den immer noch, aber ich kann die Tabletten nicht nehmen.Ich krieg da sofort Verstopfung von.Muß mal gucken, ob ich das anderweitig geregelt bekomm

    Oja, Solarium.... ich hör es auch schon lange rufen... war ja schon ewig nicht mehr... (nur einmal in der Schwangerschaft...hab jetzt noch ein schlechtes Gewissen..:-/ ). Das ist ja kein Problem wegem Stillen, oder???

    @ Betrueger:

    ich hab vorige Woche mit Rückbildung anefangen, das ist ein Kurs, der von einer Physiotherapeutin entwickelt wurde. Hauptsächlich atmen wir, aber machen auch so Übungen, um den Bauch wieder zusammenzuziehen. Und Beckenboden natürlich. Weiss noch nicht, ob das funktioniert, könnte aber.


    Ich hab noch Wochenfluss und 5 kg mehr als zu meinem Gewichts-Allzeit-Tief zum Jahresanfang. Also so viel wie im April. Verliere aber ein kilo alle 2 Wochen (also, 2 halt seit Geburt). Wenns dabei bleibt, fände ich super, dann würde ich noch 4 Monate stillen und dann mal nachdenken, mehr zu essen *grins*


    Im Moment esse ich wie vorher, also auch mit Mittagessen und Abendessen warm. Vielfrass schon immer gewesen bin ;-(


    War heute bei der Stillgruppe, und die hat was interessantes erklärt: dass man ja im Laufe einer Stillrunde unterschiedliche Milch abgibt, erst das ganze dünne zeug, dann am Ende irgendwann die "Sahne". Und wenn ich an beide Brüste anlege, kommt meine Kleine nicht an die Sahne, sondern haut sich nur den Wanst mit dem dünnen Zeug voll... Jetzt soll/werde ich beide Male - also vor und nach dem Wickeln - an einer Seite anlegen. Ich bin ja mal gespannt, fettere Milch geht bestimmt schwerer zu verdauen und vielleicht werden dann die Abstände größer. Aber ich fürchte mich davor, wie sich die Brust nach ca 6h Nicht-Benutzung anfühlt *grübel*

    @ shadyslady:

    Zitat

    WIE KLEIN DIE WAR!!!

    Hatte ich in dieser Gruppe auch, die zwei Zwecken waren ganze 2 Wochen jünger als Elisa und so winzig! Irre. Dafür war der Unterschied zu den 8 Wochen alten Kindern nicht sooo groß. In der Größe, im Verhalten schn -die können schon viel mehr...

    Zitat

    Aber ich fürchte mich davor, wie sich die Brust nach ca 6h Nicht-Benutzung anfühlt *grübel*

    Es tut schon fast höllisch weh u man ist froh, wenn die Kleine ihren ersten Zutscher tut u nicht nach 5 Minuten einschläft, sondern fein weiter trinkt :-D!


    Da seid ihr ja mal wieder alle *freu*.


    Shadyslady *:) Schläft Malcom tagsüber fast gar nicht mehr??? Elana ist zwar jetzt auch wacher, aber über mittag pennt sie nochmal 1-2 Stunden, u nachmittags bis an die 4 Stunden.


    Hab auch eben ein 3 Wochen altes Baby gesehen - KLEIN!!! :-o

    @ Tannika:

    Danke!!! Juhu...freu mich jetzt schon drauf...mal 10 Min. nur daliegen ohne Geschrei..hihi...;-D

    @ mipsvieh:

    aha, das mit der Milch hab ich gar nicht gewußt... das die sich im Laufe der Zeit verändert schon, aber nicht während dem stillen!

    @ Betrüger:

    so ne Stunde schläft er schon mal... aber ich denke er hat echt schon Angst was zu verpassen! :-/:-o

    Huhu, also unsere pennt tagsüber auch manchmal gar nicht...wenns gut läuft vormittags so eineinhalb Stunden und nachmittags nochmal 2.


    shadyslady: Naja das mit den 16 Stunden hab ich in meinem Buch gelesen, das war entsprechend mit 2 Monaten...


    ohje die Kleine hat grad ganz schlimm gebrochen, muß weg...