• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    Hallo,


    bin auch ne Septembermami!! ;-D


    Mein Termin ist der 01.09!! Übelkeit hatte ich garnicht, war immer nur müde und schlapp.


    freue mich Frauen gefunden zu haben, die auch im September soweit sind!


    Alles Liebe


    Knopf

    miepsvieh: ja ich kenn das komische Gefühl....ich merke auch noch nix von dem Zwerg und mach mir ständig Gedanken und Sorgen, ob auch alles OK ist. Am liebsten hätt ich auch nen Ultraschall für zu Hause.... Und nur aller 4Wochen zum Arzt zu müssen /dürfen ist immer ganz schön lange.

    Hallo amely0279,


    bin auch schon ziemlich nervös!! gehts dir auch so? freue mich aber schon riesig wenn es dann da ist!! ;-D

    ja ich freu mich auch schon sehr aber es ist alles noch so unrealistisch irgendwie und ich kann es manchmal gar net glauben.


    Toll, hatte am 24.3. einen termin beim FA- heute hab ich Post im Kasten, dass sie an dem tag streiken und ich erst am 27.3. kommen soll.>:( Und ich bin immer so aufgeregt und kanns kaum erwarten....Müssen die ausgerechnet an dem Tag streiken


    Was wünschst du dir und dein mann?? Mein Freund will ja einen Jungen- ich tendiere eher zum Mädchen....

    wir wünschen uns einen jungen, mein freund hat da schon ziemlich viele pläne, was er alles mit seinem sohn so machen will ;-D von wegen fussball spielen, eishockey gucken gehen, und noch massig mehr! plant deiner auch schon? vor den FA terminen bin ich auch immer nervös, mache mir immer sorgen ob es auch gesund ist. gehts dir auch so? freue mich dann aber immer ganz arg über das neue ultraschallbild. habe auch manchmal das gefühl garnicht schwanger zu sein. aber dann seh ich meinen bauch, und weiss es wieder x:) kann es mir teilweise noch garnicht vorstellen wie das alles so wird? gehts dir auch so?

    Hallo moonlight!

    Wie schööööööööööön...seufz... Ich hab bisher leider noch nix gespürt, aber das lässt dann ja nicht mehr lange auf sich warten...;-D Bist ja nur knapp 2 Wochen weiter als ich. Wie geht es dir denn sonst so? Mir geht es nur noch besch..... Kurz nachdem ich hier soooo stolz erzählt habe das ich überhaupt keine Beschwerden hab, fing es bei mir dann doch an. Habe ständige leichte Dauerübelkeit die sich mit nix bekämpfen lässt. Selbst essen macht keinen Spaß und ich würge mir immer was runter, damit das Kleine wenigstens etwas versorgt ist. Süßkram geht überhaupt nicht mehr, denn dann wird es so schlimm, das ich immer fast über der Schüssel hänge.... Letzte Woche Sonntag bin ich nachts zusammengebrochen (nachdem mein Sohn mich wach gemacht hat und was trinken wollte) und mein Mann hatte echte Mühe mich wieder wach zu kriegen! Er war sehr kurz davor den RTW zu holen. War dann am nächsten Tag beim Arzt und da wurde festgestellt, das mein Blutdruck sehr Grenzwertig zum Bluthochdruck ist. Muss jetzt ständig messen und meiner Ärztin das Ergebnis dann mal mitteilen... Im Moment macht mir das ganze keinen Spaß mehr und ich hoffe echt, das es jetzt mal besser wird....

    also mir gehst soweit ganz gut,übelkeit ist überstanden,nun muss nur noch der bauch wachsen,ich spüre die kleine auch wie gesagt ab und zu :-) ist total schön,ich kenne das ja nun schon auch,habe ja schon zwei geburten hinter mir :-):)^,und ich kanns garnet abwarten die dritte zu erleben :-D:-D:-D:-D:-D:-D


    ich hoffe dir geht es bald besser,bei mir hat es so vor 2 wochen aufgehört mit der übelkeit


    liebe grüsse:)*@:)

    hi ihr! Ich bin auch noch da und es geht mir auch bestens. Übelkeit so gut wie weg- der Bauch nimmt dimense Maße an:-o


    Ich spüre immer so ein kurzes, leichtes Blubbern im bauch....

    x:)x:) echt toll ,aber ich bin doch erst 17.Woche....na jedenfalls ist es ganz toll, aber es ist noch ziemlich unregelmäßig-manchmal nur 1 oder 2x am tag....