• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    bitte schööön;-D gern geschehen.@:)


    Bin ich eigentlich die erste, die im Sept. entbindet?? Oder ist jemand am 1.9. dran?

    Hallo Anni *:)

    schön, dass du bei uns bist. Hast aber lange gebraucht um dich zu outen ;-D!


    Ich hoffe, du bist jetzt öfter hier, is ne ganz nette Runde geworden :)D und man merkt öfter mal, man ist mit seinen Ängsten, Sorgen u Wehwehchen u Ahnungslosigkeiten nicht allein ;-).


    Ihr wollt euch nicht sagen lassen, was es wird??? Find ich gut, ich könnts aber nicht - zu neugierig :-).


    Und, habt ihr schon irgendwas gekauft oder das Zimmer zurecht oder Namen


    Hast du die Feindianostik machen lassen?

    @ Amely:

    Also ich glaub du bist die Erschte! Danke für die Seite mit dem Lastenzuschuss, muss ich mal :)D.


    Also meine Hebamme geht mir, wenn ich sie nicht anrufe, jetzt noch nicht auf die Nerven, da geh ich ganz normal zum FA (morgen wieder x:)x:)x:). Sie meldet mich nur zu diesem GVK an u danach kommt sie wohl mal vorbei, aber ich denk, da kann man sie ganz gut gebrauchen.


    Und ansonsten werd ich halt mal n Zahnarzttermin ausmachen, wenns bei euch so gut lief :-/.

    Nochmal Anni

    Aah, da hätt ich dich heute schon noch entdeckt in dem anderen Thread :-D.


    Cool, siehste hast echt die gleichen Probleme wie ich u danke für den Link zu deinem Thread, der is auch gut.


    Und was hast du nun schon so gekauft??? Das Problem mit den Sommersachen hab ich auch. Ich hab bis jetzt meist nur so Nicki-Zeug oder ne Jeans oder Wollpullover gekauft. Ob wir auch was dünneres brauchen??? Aber die Idee mit Strickjacken bzw. dem Zwiebelprinzip find ich gut :)^, aber wie siehtn ne Strickjacke mit Strampler aus :(v, also doch normale Hosen besorgen :-/...


    Also wie gesagt, ich hab ja jetzt schon n bissel was, aber in den meisten Läden gibt es nich die 50/56 zusammen. Ich hab irgendwie schon mal von jedem n bisschen, aber weiß nicht wieviel ich wirklich brauch. Und wenn man es dann anzieht, muss es ja auch zusammenpassen!


    Und Bodys -Wickelbodys okay, aber lang- oder kurzärmlig, wenn man einen langen Pullover drüber zieht eher kurz, oder???

    @ Betrueger:

    Bei mir läuft auch nix und ich bin SEHR SEHR dankbar dafür. Ich hätte keine Lust, meinen sowieso schon explodierten Busen noch weiter auszupolstern ;-)

    @ all:

    habt ihr alle schon die Klamotten? Oder wenigstens heftig am Einkaufen? Ich hasse Klamotten kaufen, sogar kleine. Ich kriege das vollständige Paket meiner Schwester, wenn ihr Neuzugang rausgewachsen ist - ist gestern geboren und heisst Alina, ich bin jetzt Doppeltante! Laut ihrer Schätzung müsste das ziemlich gut klappen mit den kleinsten Größen bis Mitte September. Aber irgendwie isses schon komisch, wenn ich hier dauernd von euren Einkaufstouren lese...

    oh, und noch was fieses für die Eisenmangelpatientinnen: Blutwurst *fiesgrins* Ich mag das ja total gern, aber es wird auch empfohlen. Und ne Vegetarierfreundin von mir fing auch in der Schwangerschaft plötzlich an, mit Appetit Blutwurst zu essen und wurde ihren Eisenmangel ganz fix los... Ohne die Verstopfungen, die man von Tabletten kriegt

    IIIHHHHHH Blutwurst- neeeee, die hab ich noch nie gegessen und werd ich wohl auch nie runterwürgen *wo ist der Kotzsmily*


    Betrüger: also ich lauf aus- aus der Brust. Jede nacht! Einmal war es sooo doll,,dass ich mitten in der Nacht das T-Shirt wechseln musste.... Hab mich inzwischen dran gewöhnt. Hoffe nur, ich hab dann auch später Milch und kann feste stillen.


    Also ich liiiiebe es Klamotten zu kaufen! Eigentlich hab ich nun schon alles beisammen und trotzdem hab ich gestern wieder 2 Pullover, 2 Hosen, 1 Jacke, 1 Mütze, 2 Bodys gekauft. Es sah alles so süß ausx:)x:) ich bin echt süchtig |-o|-o


    Muss aber sagen, dass ich das meiste bei KIK (kennt das wer?) einkaufe. Da isses echt billig - richtig billig! Hab für alles 30 € bezahlt.


    Aber nun muss ich echt aufhören zu kaufen. So viel kann die kleine gar net anziehen.


    Oh Mann, mich reizt es ja immer, so süße Kleidchen zu kaufenx:)x:)x:) aber ich vertrau dem Frieden net- was, wenn es doch ein Junge ist??? Dann seh ich alt aus.;-D


    Menno, ich bin so ungedultig in den letzten Tagen, ich will die Maus endlich haben!!!! Noch 11,5 Wochen....


    Ich habe das Gefühl, mein Bauch hat die letzten Tage an Umfang enorm zugelegt.

    alsoooo amy


    ich kann dir jetzt schon sagen das du den grössten teil deiner sachen deiner kleinen garnet anziehen wirst!


    ich habe zwei kinder und weiß von was ich rede ;-D


    darum kann ich nur raten kauft nixt unnütze an sachen,denn die tragen sie vieleicht einmal vieleicht auch garnet >:(


    wie gehts euch sonst so allen????


    mir gehts soweit ganz gut


    hatte vorgestern diesen zuckerstest gemacht,und ich wedre nicht an schwangerschafts diabetes erkranken :)^


    blöd nur das man diesen test alleine zahlen muss 20 euro :(v


    is bei euch auch so warm????bahhhhhh hier sind es schon über 30 grad ;-D,nunja für meine kleine ist das schön


    nunja amy,wir habens ja auch bald geschaft :)^:)^:)^ nicht mal mehr 3 monate ;-D;-D;-D;-D und dann gehts rund

    @ miepsvieh

    Obacht mit Blutwurst in der Schwangerschaft! Ist genauso bedenklich wie Innereien (z.B. Leber)


    LG


    Zara 29. SSW

    Hey Moonlight!


    Schön, dass es dir gut geht. Ich kann im Moment auch mal net klagen, bis auf die normalen Wehwechen...%-|


    Jaaa, net mehr lange, dann haben wir unsere Zwerge im Arm. Ich bin so aufgeregt und neugierig.


    Wie war denn der Zuckertest? Schmeckt das Zeug echt so eklig, was man da trinken muss? Würde ihn ja auch machen, aber ich hasse ekliges Zeug und hab da echt Horror davor. Wenn es mich anekelt, kann ich es unmöglich runterkriegen- ich bin da echt komisch|-o


    Bei uns muss man den auch selbst zahlen- wieviel weiß ich aber net. Mal sehen, ob mein FA mich drauf anspricht.


    Morgen komm ich übrigens in die 29.Wochex:)x:)

    @ KiWu:

    Najaaa, Leber hat halt viel zu viel Vitamin A, aber man darf auch davon kleine Portionen essen (Macht nur keinen Spass, sich so bremsen zu müssen beim Essen *grins*). Und man schafft ja bei aller Freude an Wurst nicht soooo viel von dem Zeug... Ich ess da ja meistens Brot dazu....

    @ amely:

    Dachte ich mir doch, dass das zu Ekelschreien führen würde *feix*


    Ich hab den Zuckertest so quasi mit einer Kollegin, die Diabetikerin ist, zusammen gemacht. Ich konnte natürlich keine 75g Glucose genau abwiegen, sondern bloss schätzen, aber ich denke, es ist trotzdem einigermassen aussagekräftig, dass es ok war. Und ja, es ist ABSOLUT WIDERLICH!!! Ich hatte so ne Packung Traubenzucker in der Drogerie gekauft, das war dann eine 3/4 Tasse voll Pulver, dass sich zwar löste, aber ekelhaft zu schlucken war. Bäh!!! Das schlimme ist ja, das man nüchtern anfangen muss - ich also auf dem Weg zur Arbeit noch kein Frühstück hatte! - und dann schluckt man die Zuckerbrühe und muss ne h warten, und darf in der Zeit immernoch nix esen. Mir war ja ganz schlecht vor Hunger... aber es war nicht nur billiger, sondern auch lustiger so

    also ich denke auch, wenn man Leber net in Massen isst, ist es Ok. Außerdem gilt das Leberverbot wohl nur für die ersten Monate. Da sind wir ja nun alle reichlich drüber;-)


    Trotzdem ess ich keine Blutwurst- net mal, wenn ich Hackeblau wäre.;-D


    Hm also der Zuckertest ist dann wohl nix für mich:(v Ich kann unmöglich war runterwürgen, was eklig ist. Da kommt mir die Galle von letzter Woche hoch|-o


    Naja vielleicht sagt mein FA ja nix....


    Wieviel muss man da trinken? 1 Tasse voll? Und es ist zuckersüß oder wie?? Ich meine, Süßes mag ich ja ganz gerne...ach menno...

    @ all:

    habt ihr alle diesen Test gemacht???


    Man kann doch eigentlich auch einfach den Blutzuckerspiegel messen oder? Das geht doch viel einfacher- ein kleiner Pieks in den Finger und dann in so ein Gerät rein. Ist das net aussagekräftig genug?

    ich hab gelesen dass es schon hilft, wenn man immerhin den normalen nüchtern-Blutzuckerspiegel kennt, aber besser ist, wenn man den Belastungstest macht.


    Und du musst nur die entsprechende Menge Zucker in dich reinkriegen, völlig egal, ob in Wasser gelöst getrunken oder zum Lutschen oder sonstwie. Kuck doch mal, wieviel so ein Dextro-Energen-Dingchen wiegt, dann kannst du ausrechnen, wieviele davon du schlucken musst, um auf 75g zu kommen... Man soll sie halt einigermassen schnell zu sich nehmen, deswegen kannst du nicht einfach 2 l Cola oder so trinken (das schafft man eher nicht in 5 min, also ich nicht) Meine Brühe war schon ziemlich süss...

    hab jetzt keine klare Vorstellung, wieviel 75g Dextro sind, aber wenn es nur ein paar Bonbons sind - ja die könnt ich runterkriegen...wenn ich wasser nachspülen darf- sonst verklebt sich ja alles;-D