• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    Also ich würd auch an die Ostsee, aber wir sollen ja nicht so weit weg - von Wiesbaden aus verliert man nen Tag für An- und Abreise an die Ostsee, und wenn bloss ne Woche Zeit ist... Ich ziele im Moment auf Eifel, ist halbwegs nah dran, man kann baden (also immerhin gibts Seen, was das Wetter dazu meint, mal kucken), wandern, zelten... Mein Freund würde ja auch ne Woche in der Wohnung oder im Kleingarten verbringen, aber PROTEST, ich will nochmal "alleine zu zweit" wegfahren!

    @ Betrueger:

    ich leide an galoppierender Verblödung gerade. Lasse alles liegen, vergesse, wohinzugehen, muss mir jeden Abend einen Tagesplan machn, was am nächsten Tag ansteht... Sonst würde ich wahrscheinlich auf Arbeit gehen und den ganzen Tag in den Rechner stieren, weil ich vergessen hab, was ich da wollte. Super. Und laut einer Freundin, die jetzt 2 Knöpfe hat, wird das noch viel viel schlimmer, wenn man viel mit dem Kind redet, wenns dann da ist. ICH FREU MICH DRAUF! Aber ich fühl mich wundervoll ausgeglichen dabei, und mein Chef kommuniziert bloss per email mit mir, da hab ich genug Zeit zum Überlegen *grins*

    Ich hab auch noch keine Vormilch und mache auch noch nicht das Training. Meine BW sind so empfindlich, das ist schon unangenehm, wenn ich dagegenkomme.


    Ich finde meinen Körper im Moment so schwammig und weich. Aber es ist bei mir wohl kein Wasser...


    Und vergesslich bin ich auch total. Was ich nicht aufschreibe, wird vergessen. %-|

    Hallo ihr Lieben

    Menno sowas blödes, jetzt hab ich mir hier grade den Wolf geschrieben, und dann war alles weg! Also ich versuch's noch mal, mal sehen ob ich das noch so zusammenkriege.


    Bei uns gibts kein Urlaub mehr, höchstens noch mal ein verlängertes Wochenende, waren ja grad im Mai für eine Woche. Übrigens sogar auch an der Ostsee ;-D


    Ihr habt alle schon Kinderzimmer? :-o Oha, das wird bei uns noch schwierig. Ich war jetzt quasi in jedem Laden den man sich denken kann. Aber entweder war uns das zu teuer, oder es gefiehl nicht. Nachher werden wir noch mal zu Ikea fahren. Aber so richtig haben sie da ja auch nichts. Gibt zwar ein paar Schränke da, die uns ganz gut gefallen. Aber dann gibt's da wieder nicht die passende Kommode dazu usw. Und auf so zusammengewürfeltes Zeug hab ich eigentlich keine Lust. Ach menno, so schwer hab ich mir das nicht vorgestellt. Für einen Kinderwagen haben wir uns auch immer noch nicht entschieden. So langsam krieg ich echt die Krise!


    Nikki, ich find das auch frech, was manche Leute so für Sprüche über die Figur raustun. Aber das kommt nur daher, weil sie keine Ahnung haben. Es geht nämlich auch anders. Als wir neulich nach Kinderwagen geschaut haben, meinte der Verkäufer nach kurzem Blick auf meinen (wie ich finde doch schon recht üppigen) Bauch: "Ach, sie haben ja noch Zeit!" Und der Mann hat da bestimmt eher einen Blick dafür, wenn der jeden Tag mit ss Frauen zu tun hat. Auf jeden Fall war das für mich die Bestätigung, dass das doch alles normal ist so.


    Wenn du meinst, dass der Durchfall von den Eisentabletten kommt, solltest du die auf jeden Fall nicht mehr nehmen. Mit Durchfall in der SS ist nicht zu spaßen! Vielleicht verträgst du auch nur das spezielle Mittel nicht und du kannst noch mal andere probieren. Oder probier das mit dem Kräuterblut. Es gibt auch Lebensmittel, die viel Eisen enthalten, davon solltest du ausreichend essen. Viel Eisen ist z.B. in rotem Fleisch, in Eiern und getrockneten Bohnen.


    Betrueger, keine Panik, ich hab auch noch keine Milch. Brustwarzentraining mache ich nur bedingt. Das liegt aber daran, dass ich an einer Seite eine Hohlwarze habe. Hab mir da extra so spezielle Brustwarzenformer besorgt, die ich jeden Tag ein paar Stunden tragen muss. Das ist aber auch das einzige was ich mache (und SS-Demenzmässig vergesse ich das an manchen Tagen auch ;-D). Kann aber sein, dass selbst das überflüssig ist. Hab gelesen, dass Hohlwarzen entgegen früherer Meinungen eigentlich kein Problem beim Stillen sind. Es gibt halt vereinzelt Kinder, die dann die Warze nicht so gut fassen können, aber das soll wohl eher die Ausnahme sein. Na ja, ich machs sicherheitshalber trotzdem. Hab hier aber noch so Stillbücher, da stehen irgendwie auch so komische Übungen drin, was man alles mit seinen Brustwarzen anstellen soll. Ach herrjeh! Das mach ich nicht. In einem anderen Buch hab ich wiederum gelesen, dass die Brust sich schon von allein auf das Stillen vorbereitet. Man muss auch nicht extra die Brustwarzen bearbeiten, damit sie abhärten. Es würde z.B. ausreichen, öfter mal keinen BH zu tragen, damit sie an der Kleidung reiben und somit weniger empfindlich werden. Aber selbst das mach ich nicht. Ob ich's noch bereuen werde? Ich hoffe nicht.


    miepsvieh, ihr habt auch einen Kleingarten? Cool, wir auch! Ist der ganze Stolz von meinem Mann. Den will er noch nicht mal abgeben, wenn wir dann doch endlich mal bauen. Aber er ist auch mit Leib und Seele Gärtner, na ja mir soll's recht sein.

    Ohje also das mit den brustwarzen ist ja doof. Die tun so weh wenn ich nur dran denke. Daran noch rumzurubbeln stell ich mir irgendwie nicht so toll vor. Naja KiZi haben wir auch noch nicht. haben uns aber nun endlich für eines entschieden. Sind gerade dabei die Wohnung umzuräumen, weil wir ein bisl was verändern wollten. Aber das KiZi kommt zum Schluss, das wird ja erst in Ewigkeiten geliefert.


    Ja mit dem Eisen ist schon blöd, aber ich frag noch mal die FÄ. Das mit dem Fleisch und so weiß ich ja, aber ich hab schon vorher relativ viel gegessen davon und trotzdem hab ich sio einen mangel. Der ist mit normaler Nahrung nicht mehr zu kompensieren. Und das Eisen in Eiern und Bohnen kann der Körper nicht richtig resorbieren. Daher wäre nur das in Fleisch sinnvoll. Aber ich kann nicht ständig Fleisch essen. Das wird man ja verrückt. Naja ich werds mal mit dem Kräuterblut versuchen. Und die Tabletten vielleicht abends nehmen. Und nur mal eine statt zwei. Von denen jetzt war mir ja nur übel. ich hatte keinen Durchfall. Aber wenn das mit der Übelkeit nicht besser wird, kann ich die echt nicht weiter nehmen. Da dreht man ja durch.


    Irgendwie könnte ich heute nur heulen. Habt ihr auch manchmal solche Tage???

    @ Nikkie:

    Ich kenn das mit den Heultagen. Hatte ich auch schon... das reicht die kleinste Kleinigkeit. Und mein Schatz findet das auch noch sooo süss, wenn ich so bin. Ganz toll %-|


    Ich mache auch nicht so ein Training für die BW und hoffe mal, dass ich das Stillen trotzdem hinbekomme und "aushalte".

    @ Anni:

    Wegen der blöden Sprüche über die Figur. Leute, die sich damit auskennen, machen solche Sprüche echt nicht. Im Gegenteil: In der Apotheke wurde mir schon 2 mal gesagt, dass bei mir ja echt nur vorn ein Bäuchlein ist und ich sonst garnicht schwanger ausseh. Und mein FA meinte heute zu mir. Sie haben ja schon fast 10 kg zugenommen, das sieht man überhaupt nicht. Sowas hört man doch gern, gerade wenn andere sagen man bekäme mindestens Zwillinge und steht kurz vor der Geburt.


    Beim FA war heute alles oki: War heute das erste mal am CTG. Ein bisserl Wasser in den Beinen hab ich jetzt doch, aber das wäre wohl normal bei der Hitze. Hoffentlich werden da nicht übern Sommer noch Elefantenbeine draus.


    Aber der böse Babyjunge liegt wieder in der BEL. Vor 2 Wochen lag er noch richtig herum... so ein Schlingel!


    Passt schön auf euch auf die nächsten 2 Wochen. Ich werd aber nen Laptop mitnehmen und schauen, ob ich mal kurz zwischendurch online gehen kann. Hoffe, ich lese dann auch wieder was von Amely.


    Ganz vieeele liebe Grüße!!! *:)

    Triquetta

    Ich wünsch dir einen schönen Urlaub! Erhol dich gut und komm gesund wieder, und vor allem pass gut auf dich und deinen Krümel auf.


    So Gefühlsausbrüche hab ich manchmal auch. Vorhin z.B. bin ich auf der Autobahn unterwegs gewesen und dann kam im Radio ein gutes Lied. Ich also schön laut gemacht und mitgesungen, aber mittendrin musste ich plötzlich anfangen zu heulen. Dabei war das Lied überhaupt nicht traurig oder so. Hab selber gar nicht verstanden was los war :-/


    Also bei uns wirds wohl doch Ikea werden. Haben uns da jetzt mehr oder weniger für was entschieden, was zwar nicht zu einer Linie gehört, aber doch halbwegs gut zusammen passt. Werde dann die Kommode teilweise noch lackieren, damit sie zum Schrank passt. Und dann brauchen wir da noch irgendwoher einen Wickeltischaufsatz dafür, zur Not müssen wir uns den selbst bauen, mal sehen. Bin ich zwar nicht super glücklich über die Lösung. Aber immerhin kann man die Sachen auch hinterher dann gut mit anderen Möbeln kombinieren. Irgendwie muss man ja auch an später denken.


    Dafür hab ich grad aus lauter Frust bei ebay so eine süße Bordüre (bzw. 3 Stck. weil das ja immer nur 5 m sind) und so super drollige Schäfchenwandsticker für insgesamt fast 80 € gekauft. Ganz schön teuer, aber das musste jetzt irgendwie sein ;-D


    Also das mit den Brustwarzen seh ich jetzt nicht ganz so eng. Ich schätze das tut dann die erste Zeit beim Stillen eh ziemlich heftig weh, egal wie gut man nun vorher vorbereitet hat oder nicht. Falls sie wirklich wund werden gibt's ja so Stillhütchen. Ich mach mir da jetzt nicht so die Gedanken drüber, das wird dann schon. Genauso die Geburt z.B. Hab da komischerweise überhaupt keine Angst davor. Wer weiß vielleicht kommt das ja noch, aber momentan denk ich da irgendwie gar nicht dran. Vor allem weil ich auch glaube, je verkrampfter man ist, umso heftiger wird die Geburt auch dann werden, eben weil man so verkrampft ist. Ich lass das einfach mal alles auf mich zukommen.

    *:)

    Also hier haben sich echt welche gefunden *kopfschüttel*.


    SS-Demenz, keine Brustwarzenvorbereitung, ewig keine fertige Babyausstattung ;-D...


    Na das wird noch was!!! Aber es baut mich immer auf, nicht allein zu sein ;-).


    Ich habe vorhin wieder ein süßes Paket von BabyButt bekommen, so langsam hab ich in Größe 56 alles da, also gehts dann weiter mit Bettausstattung u Kleinzeug und Größe 62. Ich will ja irgendwann mal fertig werden.


    Weiß eigentlich jemand von euch, wo es schöne Kinderzimmerlampen gibt??? Ich weiß nich, früher gabs die 1000fach u jetzt nur teuren Scheiß.


    Ne kleine Bordüre 80 € is aber auch Luxus :-o! :-D


    Ach so, für die die den KiWa noch nicht haben: Also meistens muss man Bestellzeit beachten u meine Freundin hat ihren vorhin (von Quelle) bekommen u der hat noch sehr gerochen. Also Auslüftzeit muss man auch mit einrechnen!


    Unser KiZi kommt Mitte/Ende Juli *freu*. Aber wohin bis dahin mit den sich nun doch häufenden Sachen??? Na mal sehen!

    Guten Morgen Mädels!

    Menno, ihr könnt alle soooo schön dem Kaufrausch für Babysachen verfallen...:°( Wenn ich nicht schon alles von meinem Sohn hätte würde ich auch sooo gern losziehen, aber es nutzt ja nix alles doppelt und dreifach zu haben.. Außerdem ist das ja auch alles nicht billig...seufz... Den letzten fehlenden Rest bekomme ich nun von einer Bekannten, wie z.B. Kinderbett, Stillkissen, Wickelauflage usw.. Ich hab die Sachen zwar noch nicht gesehen, aber sie ist nicht wirklich arm und hat immer auf sehr gute Qualität geachtet. Ich denke da kann ich nen ganz guten Schnapp machen...


    Wieso habt ihr so Probleme mit Kommentaren über eure Bäuche/Figur? Ich hab bisher nicht ein Kommentar gehört, weder positiv noch negativ..


    Sonst alles klar bei euch?? Ich bin so froh, das endlich wieder WE ist.. Offensichtlich bin ich es nicht mehr gewohnt "normal" arbeiten zu gehen..Hab ja eigentlich nur nen Minijob (1 1/2 Tage die Woche), aber im Moment ist immer noch so viel zu tun, das ich 3 Tage die Woche gehe. Hier zu Hause bleibt alles liegen und Männe tut so, als wäre ich nach wie vor ständig daheim. Er lässt sich weiterhin den A... hinterhertragen und unterstützt mich kein bisschen im Haushalt.. Aber was will man erwarten, wenn er es von Muttern nicht anders gewohnt ist...grummel... Sind eure auch so? Außerdem fordert Sohnemann auch noch seine Aufmerksamkeit..


    Naja, ich wünsche euch erstmal einen schönen Tag, werde gleich mal in den Garten gehen und da etwas machen so lange es noch nicht so ganz warm ist..


    So, noch mal eben nach amely rufen: aaaaaaammmmmmmeeeeeellllllyyyyyy


    Hoffe es geht ihr gut :)*

    Hey!

    @ anni:

    Ich seh das mit Brustwarzenvorbereitung und Geburt auch so. Gerade Geburt: Ich nehme an, in den knapp 3 Monaten, die es noch dauert, bin ich von Bauch und schwanger so genervt, dass ich nur noch will, dass es endlich richtig da ist, und es mir völlig egal ist, das da noch die Geburt dazwischenkommt...

    @ all:

    Wir haben ein zusammengewürfeltes Kinderzimmer, ein Baby-Kombi-Jugendbett von ebay in holzfarben, die sowieso zum Schrank passende Kommode kriegt nen Aufsatz, Kleiderschrank kriegts unseren und wir kaufen nen neuen - diese Bau-den-Kleiderschrank-aus-Komponenten-Sache von Ikea. Sieht halt nach Ikea aus, aber das tut ein Grossteil der Wohnung eh.


    Umgeräumt haben wir in einer Hau-Ruck-Aktion letztes WE, Bett und Nachtschränke 2 Zimmer weiter räumen hat auch bloss 2 h gedauert. Jetzt kommen noch Jalousien dran - mit im Dunkeln leuchtenden Sternen drauf. Und dann fehlt nur noch der gesamte Kleinkram. Und der KiWa muss noch repariert werden, aber da gibts nen Second Hand shop um die Ecke, die machen sowas vielleicht. Der Wagen vertrug das Kiddieboard einer Freundin nicht und wackelt jetzt mit den Rädern, was zwar ganz niedlich aussieht, aber ...


    Gehege fehlt auch noch, aber bis es "eingesperrt" werden muss, dauerts eh noch ne ganze Weile. So ne Spielwiese mit Mobile drüber will ich noch, gabs aber bei Babies'R'Us ganz niedlich und günstig. Ein Kollege hat noch von einem Netz an einer Feder erzählt, die man dann mit KiWa-Einsatz in den Türrahmen hängen kann, dann kann Zwerg sich selber schaukeln. Hab ich aber auch noch nie irgendwo gesehen. Lauter so Krempel, technische Ausstattung und so, sowas könnte ich ohne Ende kaufen. Aber irgendwann ist die Bude voll, deswegen geh ich sicherheitshalber nicht so oft kucken ;-)


    Hat jemand von euch mal gesehen, ob es irgendwo noch diese Badewannenaufstätze gibt, die man als Wickelkommode und Badewannenhalter nehmen kann? Ich weiss dass mein Bruder in sowas bemacht wurde, aber das ist schon ziemlich her... War so eine Art Plastebrett, mit noch 40cm oder so Erhöhung, damit man sich nicht bücken musste, und dann Wickelbrett bzw konnte man da dann die Wanne draufstellen. Sowas hätte ich noch gern, aber bis jetzt hab ich überhaupt noch gar keine Wannenaufsätze gesehen...


    Oh, Probleme... Naja, übernächste Woche haben wir beide Urlaub, müssen aber wieder zu Hause sein, da muss es nochmal ne Einkaufstour geben. Dann ist auch das Geld für diesen Monat eingegangen - womöglich sogar mit Urlaubsgeld...

    Hallo, nein ich hab auch nichts gehört... Es ist ganz schön ruhig hier geworden.


    Ich quäl mich zur Zeit mit ner fetten Erkältung und wieder mal mit meiner Blase. Sagt mal kann man irgendien Nasenspray in der SS verwenden. ich kann überhaupt nicht schlafen mit dem laufenden Ding !!


    Habt ihr den Faden gelesen:Hab mein Baby im 6. Monat verloren., Oh Mann das ist so schrecklich, da könnte ich gleich wieder heulen. Die Arme, das kann man sich gar nicht vorstellen :°(

    nimm meersalzwasser nasenspray,das gibts bei lidl oder penny oder in nem andrem markt eigendlich überall,war nämlich vorige woche woche beim HNO arzt,und sie sagte ich dürfte nur dieses nehmen,weil das andre wehen auslösen kann


    man das mit amy ist aber schon komisch,ich hab irgendwie das gefühl das sie ihren wurm schon hat :-/:-/:-/:-/:-/ ich habe für sowas immer den siebenten sinn irgendwie x:)

    Danke für den Tip, hat das denn geholfen das Spray?


    Tja ich muß sagen ich hab auch schon so ein Gefühl gehabt dass sie die Kleine schon hat. Da kann man nur hoffen dass alles ok ist. Oder sie liegt eben im KH wegen der Lungenreifespritze oder so und wird überwacht. Aber wenn du schon so ein Gefühl hast.Naja hoffen wir da Beste

    selbst wenn sie es schon hat, halb so tragisch,sie ist über die schlimmste zeit hinweg,und ab der 30 woche atmen die kleinen schon fast selbstständig


    ja also mir hilft das ganz gut,ich habe zwar kein schupfen aber meine schleimhäute sind sowas von geschwollen das ich kaum luft bekomme,nachts ist das am schlimmsten

    Hey ihr! Hab das auch grad mit dem verlorenen Baby im 6. Monat gelesen :°( Finde das soooo furchtbar! Du spürst es schon, machst schon konkretere Planungen und dann sowas! Aber vor Unfällen bist du nie sicher.. Was mich nur wundert, das gegen den offenen Mumu nix unternommen wurde und sich dann auch noch eine Infektion breit machen konnte.:-/ Ist das denn normal


    Tja, was mit unserer amely wohl ist Es ist schon beunruhigend wenn man so lange nix hört.. Meint ihr wirklich sie hat ihren Wurm schon?? Eigentlich geht man doch als Mutter zwischenzeitlich mal nach Hause und dann hätte sie sich bestimmt ganz kurz gemeldet, meint ihr nicht? Ich denke eher, das sie ihren Wurm noch im Bauch hat und unter strenger Beobachtung steht... Drücke auf jeden Fall nach wie vor die Daumen das alles ok ist! :)^:)*