• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    Schade

    ich kann den Link nich angucken :-(.


    Oh ja, das kann ich mir vorstellen, wenn man selber nich weiß oder wissen will, was es wird, dass die Fragen nerven. Wir unterbrechen immer gleich mit "N Mädchen!" u schon ist Ruhe!


    Auch bei "Wie gehts dir denn bei der Hitze?" ist "gut" ne ganz schlechte Antwort %-|. "Was, da hat man ja schon so zu kämpfen u du sagst gut???" Naja, eigentlich wollte ich nur meine Ruhe vor den ewig gleichen Fragen ;-). Ich kann auch von meinen Elefantenbeinen, Rückenproblemen, Schweißausbrüchen, ect. erzählen..., aber das will ja auch keiner hören u jammern will ich auch nicht :-D!

    @ Anni:

    Fährst du weg in den 2 Wochen oder machst du komplette Babyorganisation???


    Naja, an die 2 Wochen muss ich auch noch durchhalten bis meine Kollegin/Nachfolgerin ausm Urlaub wieder kommt u wenn mein Rücken schlimmer wird, was ich mal ganz stark annehme, bin ich auch daheim ;-).


    Heute bin ich 09.00 Uhr an der Arbeit gewesen u halb 11 konnte ich nicht mehr sitzen, so weh tut alles u die dicken Beine :°(.... Und das noch bis 18.00 Uhr - puuuh!


    In unserem GVK sind auch schon fast alle zu Hause, da bin ich echt fast die Einzige die noch auf Arbeit rennt. Also warum sollen wir uns nicht auch 2 Wochen eher frei gönnen ;-)!


    Meine FÄ stuft mich auch nicht vor, weil Krümelchen schneller wächst. Eigentlich schon seit dem 2. US in der 10.Woche oder so. Naja, ich für mich weiß, dass sie bestimmt eher kommt u wenn ich die Maße jedes Mal sehe, wird mir das auch bestätigt.


    An der Arbeit fress ich auch immerzu, da hab ich aber auch immerzu Hunger :-/. Komisch!


    Na dann erzähl mal schön von deinem GVK :-D.

    Hallo

    betrueger: Der AU wurde bei mir nicht gemessen. Man muß da ja nur 4 Biometrie-Maße eintragen und der war bei mir nicht dabei. Woher weißt du das mit den Perzentielen? Das hätte mich ja auch mal interessiert. Demnach sind unsere Babys ja ganz schön groß. Fast die 95. Perzentile und wenn BIP und BPD das gleiche ist, dann ist es bei mir ja noch größer :-o:-o. Also die 95. Perzentile bedeutet, dass zu diesem Zeitpunkt nur 5 % der Babys größer sind, bzw. dieser Wert größer ist.


    Meine FÄ hat nix dazu gesagt, nur dass es gute Werte sind.


    Ihr Armen, ich hätte auch keine Lust zu arbeiten. Aber ich bin ja nun schon lange zu ahuse und das nervt auch langsam. Vermiss die Uni :-( und mein Arbeitsvertrag ist ja letzten monat auch ausgelaufen. Naja. Langsam wärs eh zu anstrengend. Bei uns im Labor war auch ne Klimaanlage. Es war da so um die 22 Grad, abe rich muß sagen, dass mir das immer zu kühl war, weil man ja nicht viel im Sommer anhat. Und wenn man dann nach draussen kommt, erschlägt es einen. Hatten ja letztens die Klima im Auto an. Ergebnis war ne fette Erkältung, die immer noch nicht ganz weg ist.


    Hmmm das mit dem zucker ist ja echt blöd. muß sagen dass ich ziemlich Schiss hatte, weil ich ja auch soviel Süßes esse und mein Blutzucker eigentlich immer schon relativ hoch war. Aber der test war richtig super.


    Ein bisl Wasser hab ich auch in den Füßen, aber nicht der Rede wert. Aber ich hab jetzt meinen Ring auf die andere Hand gesetzt. Den hab ich kaum noch abbekommen. Der andere Ringfinger ist halt weniger dick, an der Linken. Tja aber sonst kann ich mich echt nicht beklagen. Kann sogar super schlafen. Ich merk dabei den Bauch gar nicht. Muß früh immer gucken, ob er noch da ist ;-).


    Bin schon auf die Senkwehen gespannt, dauert ja nicht mehr soo lange.


    Hab mir jetzt bei der Krankenkasse zig Infobroschüren fürs Stillen, Babybrei usw. bestellt. Kostet ja nix...


    betrueger:Das mit der Hebi im kurs ist ja fies. Da würde mir auch echt die Lust vergehen. Aber mach dir keinen Kopf. Bei der Geburt bekommen wir das schon alle hin. Ich denk mir auch immer, dass ich mich bestimmt total blöd anstelle


    Anni:Na dann hoff ich mal dass der KiWa so gut ist, wie er sich angehört hat.


    Sagt mal, habt ihr euch schon die ganzen Anträge für Erziehungsgeld und Kindergeld geholt. Woher bekomm ich die? Also von welchen Amt?


    Was mir super hilft wenn mir mal zu warm ist: Ich kaufe Erdbeeren, tiefgefrorene, laß die bisl antauen und pürier die dann. Dazu geb ich Zitrone und bisl Zucker. Das ganz dann mit gecrushtem (blödes Wort) Eis mischen und kühles Mineralwasser dazu. Ist super Erfrischend. Wie ein Fruchtcocktail, aber hat kaum Kalorien ;-D


    LG

    *:)

    Das mit den Percentilen steht auf meinem US-Bild. Die anderen Werte, die ihr habt, hab ich jetzt auch gefunden, dass die im MuPa stehen sollten, da tragen die bei mir aber nix ein!


    Ja, die FÄ hat auch immer noch so ne Grafik-Auswertung u da ist mein Kind auch immer größer als der "Normbereich", also es liegt immer über den Linien. Aber sie sagt auch immer, das ist gut! Da soll sie mich halt mal ne Woche vorstufen, damit ich eher in Mutterschutz kann ;-).


    Stuft eure FÄ euch anders ein oder sind das auch noch die Termine vom 1. US??? (Anni ausgenommen, da weiß ichs ja schon ;-))


    Aber das mit der Percentile hab ich nich so ganz verstanden :-/. Also ich bin ja der Meinung vom Zeugungsdatum her hat meine FÄ sowieso den falschen ET angenommen. Und sie rechnet ja jedes Mal damit. Wenn der ET jetzt "richtiger" wäre, wären die Kinder dann auch nicht mehr ganz so groß oder? Das wird ja genau auf die Zeit gemessen. Aber wenn ich mir immer die Kopfmaße von meiner anguck u da steht ET drei Wochen früher dahinter, wirds mir auch Angst, den rauszupressen :-(.


    Naja, aber bei unseren Riesen-Freunden brauchen wir jetzt auch nicht rumjammern ;-).


    Aber so n Riesen-Mädel was keinen Freund findet, weil sie zu groß ist, will ich auch nicht :-/.


    Erziehungsgeldantrag gabs bei uns auf dem Landratsamt u Kindergeldantrag auf dem Arbeitsamt - Arbeitsagentur ;-).


    Vaterschaftsanerkennung war Jugendamt, das ist bei uns auch im Landratsamt. Am besten du gehst erstmal zu so ner kostenlosen Schwangeren-Beratung im Sozialwerk oder Caritas oder so, die geben dir dann die ganzen Anlaufstellen. Das kann sich ja keiner merken u ist auch in jeder Stadt anders!


    Mmh, das Erdbeerzeug hört sich gut an 8-). Wir hatten jetzt meist frische aus dem Garten u haben sie so, auf Torte oder mit Milch oder Joghurt gegessen :-D. Erdbeeren sind aber schlecht, wenn man Sodbrennen hat, meinte die Hebi!

    Huhu, also ich hab das jetzt nicht ganz verstanden, wie du das meinst mit den Maßen und dem Zeugungstermin. Meinst du damit dass dein FA immer mit dem Tag der letzten Regel rechnet und nicht mit dem Tag, an dem du denkst dass es gezeugt wurde? Hab da jetzt nicht ganz durchgesehen. Aber egal, anscheindend sind unsere Kleinen eben doch ganz groß ;-D. Wann wäre denn deiner Meinung nach der richtige ET? Achso du meinst du bist ein bisl weiter als gedacht und deshalb ist das baby größer als der Durchschnitt?


    Meine FÄ hat jedenfalls von Anfang an immer mit dem Zeugungstermin gerechnet, weil ich gesagt hatte dass mein Eisprung erst später war. Ich hab auch immer relativ lange Zyklen gehabt. Ich weiß aber genau wann mein Eisprung war, denn ich hab Temperaturkurven geführt. Von daher ist es sehr sicher bei mir. Und seit dem ersten US hat sie dann auch nix mehr daran geändert. Das kann ja auch ganz schön schwanken. Im MuPa hinten sind doch auch so Perzentilkurven drin, wenn man die Werte nimmt, ist mein Kleines immer an der unteren Grenze. Das ist echt seltsam??? Na wer weiß. Jedenfalls ist das mit den Perzentilkurven so, dass wenn ein Wert deines babys auf der 50. Perzentile liegt, so ist das sozusagen genau der Durchschnitt. Die 95. Perzentile/bzw. 5. Perzentile wird so als Grenzwert gesehen. Aber bei der Entwicklung der Kinder gibt es ja echt extreme Schwankungen.


    Hast du denn irgendwo gesehen, wie der ET nach diesen Werten wäre, weil du was von 3 Wochen geschrieben hast bei dem Kopfumfang. Hba sowas noch nicht gesehen. Aber laut so einer Internetseite


    http://www.9monate.de/us_werte.html


    sind wir eigentlich im Rahmen, außer der kopf, der wäre hier wirklich weit vorraus :-o:-o. Ansonsten hab ich ja nur die femurlänge und die ist normal. Sonst hab ich keine richtwerte im Internet gefunden. Hätte mich ja mal interessiert. Hab mal die 29. SSW genommen , weil bei mir wars ja gerade mal Anfang der 30. Wer weiß wie sie jetzt schon wieder gewachsen ist. Aber auch vom Gewicht her. Unsere waren ja ungefähr gleich schwer, bei mir warens ja fast 1800 Gramm !!! Aber das ist eh immer zu hoch angesetzt. Aber da das ja durchschnittlich so 1300 Gramm hat, ist ein halbes Kilo mehr echt krass. Das kann ja heiter werden. Naja bei der Gelegenheit kann ich nur wieder sagen dass mein Freund, der ja zum errechneten Termin geholt wurde einen Kopfumfang von 40 cm hatte! Und es war eine natürliche Geburt. Das ist echt der Hammer. Was wäre wenn er noch so 10 Tage drin geblieben wäre, dann hätter er bestimmt nicht mehr normal kommen können. Das krasse ist aber, dass sein Kopf wirklich auch heute noch riesig ist. Bei ihm sieht ein Basecap aus wir für Kinder. Mützen passen ihm auch nichz. und auf Bildern von uns zusammen hab ich nen regelrechten kinderkopf dagegen. Die Hebamme hatte sofort nach seiner geburt gesagt: "Mei, hat der a Rüb" ;-D. Als Kind, sagt er, ist er immer auf den kopf gefallen, weil der so schwer war und ihn runtergezogen hat ;-D.


    Also es ist echt kein Wunder bei unseren Riesen-Männern, dass da solche Kinder rauskommen. Du hast schon Recht, hoffentlich bekommen wir nicht so Bohnenstangen-Mädels. Laut ner formel, wird ein mädel aus meinem Freund und mir ca. 180! Naja aber das muß nix heißen, meine Eltern sind auch beide größer als ich.


    Hmm frische Erdbeeren, lecker, aber hab zur zeit nur matschige gesehen >:(. ich hab auch Gott sei Dank kein Sodbrennen bis jetzt, also kann ichs weiterhin genießen, hat ja auch nicht so viele kalorien. Denn das mit meiner figur nervt schon voll. Ich merke dass die Hose alle total eng sind und das nicht am Bauch. Auch Röcke bekomm ich manchmal kaum mehr über meine Oberschenkel. Das ist echt deprimierend. Kann nur hoffen dass sich das wirklich wieder normalisiert nach der Geburt....


    So ich alte Labertasche.


    Wie wäre es mal wieder mit Bauchfotos ???


    Bis denn LG

    Eh

    ich hier noch groß erklär u wir uns nich verstehn, schick ich dir mal das US-Bild. Da steht ja alles drauf.


    http://www.bilder-speicher.de/…is-foto-hosting-page.html


    Angenommenes Datum -ET von der FÄ ist der 26.09., wobei ich nach dem Zeugungsdatum immer schon mit dem 24.09. rechne.


    Aber mit den Werten auf dem US u deinem Link stimmts ja nu auch gar nicht überein :-/.


    Wann hattest du eigentlich ET, Nikkie


    Und erzähl hier keine Horrorstorys vom großen Kopf :-o:-o:-o!!! Weißt doch, ich bin eh zu doof mein Kind auf die Welt zu kriegen ;-).


    Na da fangt ihr diesmal an mit Bauchfotos, ich denk mal meiner ist die größte Wumme, ich will erstmal eure sehen :)D.

    Guten Morgen!

    Hm, ihr seid wohl mehr die Abendschreiber, und ich schreib immer eher tagsüber, weil es hier auf der Arbeit so langweilig ist. Aber egal.


    Schade, dass das mit dem Link nicht geklappt hat. Aber ihr scheint dann auch nicht zu wissen, wie man die Links zu ebay Artikeln geschickt einstellt, oder?


    Betrueger, ich fahre vielleicht für 2-3 Tage zu meinem Vater, weil ich den selten sehe. Und ansonsten widme ich mich der Babyorganisation ;-D. Morgen wollen wir ja die Möbel holen, freu mich schon. Du das mit dem krankschreiben find ich nicht schlimm. Schließlich muss man jetzt nicht nur an sich denken, sondern auch an das Baby. Und mal ganz ehrlich, wenn du dich zur Arbeit schleppst, obwohl du dich nicht fühlst, dankt es dir auch keiner.


    Also bei mir ist das mit dem ET irgendwie auch komisch. Weiß nicht ob ich's schon erwähnt habe, aber es hat etwas gedauert bis ich ss wurde, dann die FG und danach ließ eine erneute SS wieder auf sich warten. Irgendwann war ich so frustriert, dass ich alles hingeschmissen habe, alle Medis abgesetzt habe usw. Das hat wohl meinen Körper etwas durcheinander gebracht. Jedenfalls hatte ich in dem Zyklus, in dem ich ss wurde 2 x eine Blutung im Abstand von 2 Wochen, und ich weiß nicht, welche davon die richtige Mens war. Jedenfalls hat meine Ärztin beim ersten Termin den ET anhand des US bestimmt. Demnach wäre aber mein ZT 1 genau zwischen den beiden Blutungen gewesen, was ja auch nicht stimmen kann. Hat also von Anfang an nicht gepasst. Und bei den nächsten Untersuchungen war ich bzw. der kleine Wurm immer ca. 1 Woche hinterher, mal mehr, mal weniger. Sie hat aber den Termin nie geändert. Deshalb gehe ich auch jetzt davon aus, dass es mind. 1 Woche nach dem 22.09. kommt. Ist aber auch o.k. so. Wenn es jetzt plötzlich größer wäre, bzw. die Werte immer zur rechnerischen Woche passen würden, würde ich mir auch Sorgen machen. Grad jetzt, wo das mit dem Zucker so blöd ist. Weil ja die Babys bei unbehandelter SS-Diabetes größer als normal sind/werden. So kann ich noch hoffen, dass vielleicht doch alles nicht so schlimm ist. Und ausserdem hoffe ich natürlich auch, dass wir nicht so ein riesen Baby kriegen . ;-D


    Auf jeden Fall ist dieser ungewisse ET der Hauptgrund, warum ich eigentlich keinem meinen genauen Termin verrate (leider wissen ihn doch schon ein paar Leute). Ich sage immer nur Ende September, damit mich nicht ab dem 22. ständig die Leute nerven und fragen, ob es denn immer noch nicht losgeht usw ;-).


    Das Erdbeerzeug hört sich wirklich gut an. Hab keine Probleme mit Sodbrennen, das probiert ich also mal aus!


    Ach so, da fällt mir noch was ein, weil hier ja die Namensfrage bzgl. Nachname, heiraten usw. diskutiert wurde. Wenn ich das richtig verstanden habe, dann wisst ihr alle schon, ob es ein Junge oder Mädchen wird, und Namen stehen auch schon fest, oder? Aber verraten wollt ihr sie nicht, oder? Schaaaaade. Aber was ich sagen wollte, hab nämlich grad gestern gelesen, dass man bei der Namenswahl unbedingt auch darauf achten sollte, dass der gewählte Vorname zu beiden Nachnamen passen muss, falls man sich später doch noch mal umentscheidet, wegen heiraten oder so.


    Der GVK war ganz witzig, aber auch ganz schön gut besucht, war ziemlich voll, zur Not muss er noch geteilt werden hat sie gesagt. Die Hebamme die den leitet ist super nett und total lustig! Und es war schön, auch mal andere Dickbäuche zu sehen. Die meisten haben übrigens ebenfalls im September ET, da konnte man schön Bäuche vergleichen ;-D, und danach würde ich sagen, liegt meiner voll in der Norm! Na ja, ansonsten hat die Hebamme halt viel erzählt, von der Geburt bzw. den Wehen und SS-Beschwerden. Wir haben auch Atemübungen gemacht und mussten auch richtig ein bischen Turnen. Und zwischendurch hat sie dann wieder viel erzählt, wobei wir dann auf dem Boden auf dieser Turnmatte gesessen haben. Oha, das ist ja gar nichts für mich, so lange auf dem Boden zu sitzen! Aber irgendwie ging die Zeit auch rum. Die nächsten Male erzählt sie dann wohl noch was zum Stillen, den verschiedenen Geburtsmethoden usw. Und es gibt auch 2 Partnerabende, wo die Männer mitkommen sollen, damit sie auch lernen, wie sie uns Frauen unter der Geburt am besten unterstützen können. Das finde ich gut, soll'n die auch mal was tun ;-D;-)


    Bauchbilder ist gut, muss nur sehen, dass ich mal eine Digitalkamera in die Finger kriege. Hab keine eigene, aber vielleicht schaffen wir es, am WE mal ein paar Bilder zu machen. Wollte ich eigentlich eh schon längst mal machen. Besser gesagt, eigentlich wollte ich von jeder Woche eins machen und dann so eine Art Daumenkino daraus. Aber bisher haben wir noch nicht ein einziges Mal meinen Bauch fotografiert. Echt schade! :-(

    Morgen *:),

    dann schreib ich halt mal morgens, damit dir nicht so langweilig ist, Anni :-D!


    Erstmal wegen dem Krankschreiben lassen. Ich hatte ja gestern einen langen Tag mit Spätschicht u abends hatte ich so dicke Gummibeine, dass ich Schimpfe von meinem Freund bekommen habe! Oh das war aber auch fieß, ich dachte die Beine platzen mir!


    Naja, wenn ich jeden Tag so heimkomme, wird er schon dafür sorgen, dass ich zu Hause bin ;-). Na mal sehen, heut ist das Wetter ja mal ganz "angenehm" - bis jetzt...


    Ja, das mit dem ET hört sich bei dir auch etwas komisch an :-/. Wir hatten ja auch überhaupt nicht mit meiner SS gerechnet, weil ich am erwarteten Mens-Termin wohl meinen Eisprung hatte.


    Ich sag auch immer nur "ET Mitte/Ende September, man kann es ja nie so genau wissen!" Aber die Leute nerven trotzdem, man müsste es doch wissen u sag doch mal u bla bla bla! %-|


    Ey Anni, nix gegen Riesen-Babys, klar ??? ;-D


    Mit den Ebay-Links hab ich keine Ahnung. Amely konnte das...


    Na dann hast du es ja bald geschafft bis zu deinem Urlaub u danach wirst du gar keine Lust mehr haben noch an die Arbeit zu gehen ;-).


    Cool, dass dir die erste Stunde des GVK so gefallen hat. Dieses lange Sitzen auf dem Boden is aber auch nix für mich :-(.


    Wir haben ab nächste Woche auch 2 Männerabende, wo es um Geburt geht. Nach dem letzten Kurs, als ich so niedergeschlagen war, MUSS mein Freund da halt auch mit! Stimmt, die können auch mal was machen :-D.


    So, dann will ich vielleicht mal was arbeiten u hoffe, dass es heute nicht ganz so warm wird!!!!

    Hi Mädels,


    ich bin wieder zurück aus dem Urlaub (und könnte sofort wieder Urlaub machen). %-|


    Irgendwie war die Hitze dort auch besser ertragbar als in Berlin. Unsere Wohnung heizt sich total auf und man bekommt nichtmal abends kühle Luft rein.


    Ich freu mich, dass es euch allen soweit gut geht.


    Das dicke Füße-Problem hab ich auch. Ich passe in keine Schuhe mehr und kann nur noch Badelatschen tragen.


    Ich war heute auch beim FA. Mein Zwergi ist auch etwas voraus. Nach dem Durchschnitt der Werte bin ich etwas über eine Woche weiter. Der FA meinte aber auch, dass man sich da schnell mal vermisst und er misst in 2 Wochen nochmal.


    CTG wurde auch wieder gemacht, da war alles oki.


    Jetzt muss ich mich mal um einen GVK kümmern. Wir wollen im August einen Wochenendkurs machen.


    Und eine Nachsorgehebamme hab ich immer noch nicht.


    Ich hab im Moment das Gefühl, die Zeit wär viel zu knapp um alles zu schaffen.


    Wir haben zwar schon das Zimmer (muss nur noch aufgebaut werden), aber noch keine Matraze fürs Bett.


    Was nehmt ihr denn für eine Matraze?


    Stubenwagen und Kinderwagen muss auch noch gekauft werden.


    Und dann fehlen noch eine Menge Kleinigkeiten und ich vergess bestimmt dann eh das Wichtigste.


    Ansonsten fühl ich mich im Moment echt elefantig und da kommt ja noch einiges dazu :-o

    Ahhhhh cool, es schreibt ja einer! Äh, aber kaum hab ich gesagt dass mir langweilig ist, schon hatte ich hier die mega Arbeit. Meine Nachfolgerin hat sich nämlich überraschend noch ein paar Tage frei genommen, so lange ich halt noch da bin. Und schon hab ich hier wieder richtig dick zu tun, bin ich gar nicht mehr gewohnt ;-D. Na ja, so geht wenigstens die Zeit bis zum Feierabend schneller rum!


    Betrueger, ui das hört sich aber nicht gut an mit dem Wasser bei dir! Was arbeitest du denn, dass du auch Schichten arbeiten musst? Ich sitzte ja hier "nur" im Büro, aber das reicht mir auch schon. Das viele Sitzen ist ja genau das, was die Füße dick werden lässt. Obwohl langes Stehen wahrscheinlich noch schlimmer ist. Aber du hast recht, nach meinem Urlaub werde ich überhaupt keine Lust mehr haben zu arbeiten. Hab schon geplant, das Frühstück, was ich zum Abschied ausgeben muss, gleich zu Anfang zu machen, damit ich nach hinten für evtl. Krankschreibungen noch Luft habe ;-D


    Hab ich was gegen Riesen-Babys gesagt? *unschuldigguck* Hab das eher im Hinblick darauf gemeint, dass die Geburt dann ja wahrscheinlich nicht unbedint angenehmer wird wenn das Baby so groß ist.


    Ach ja, die lieben Mitmenschen können einen manchmal echt ganz schön nerven. Ich meine das ging ja vor der SS schon los. Wir haben das natürlich nicht jedem auf die Nase gebunden, dass wir zwar probieren, aber es aber halt lange nicht geklappt hat mit dem ss werden. Und immer wieder gab es unverbesserliche Leute, die fragen warum man denn noch keine Kinder hat, ob wir denn keine wollen und, und, und %-| Na ja, das sind dann die, bei denen alles nach Plan läuft, von wegen sofort ss geworden, beim 2. Mal genauso, und natürlich ein Junge und ein Mädchen bekommen, von Komplikationen in der SS geschweige denn FG keine Spur. Nicht dass ich das irgendwem wünschen würde. Aber manchmal regt mich das Getue echt auf. Ach sorry, wollte gar nicht so schimpfen. Aber jetzt hab ich mich mal abreagiert! Danke fürs Zuhören.


    So, dann will ich mal meine wohlverdiente Mittagspause machen, hab schon wieder irre Hunger. Normal ist das auch nicht, oder?

    @ Anni:

    Jaaaa diese Sorte Leute kenn ich auch:


    "Also ICH hab ja bis fast zur Geburt gearbeitet und hab mich super fit gefühlt." "Und ich hab ja nur gerade mal 7 Kilo in der ganzen Zeit zugenommen." "Mein Bauch war ja nichtmal am Ende so gross, wie deiner jetzt schon."


    Daraus wird dann nach der Geburt bestimmt:


    "Mein Baby hat ja sofort durchgeschlafen und nicht soviel geschrien wie deins." "Ich hatte ja überhaupt garkeine Probleme am Anfang mit dem Baby, war nieeee überfordet." usw....


    Bla bla...


    Ob das dann alles so der Wahrheit entspricht, ist echt fraglich.


    Ich mach mir jetzt einen Milchshake ;-D

    Huhu Triquetta

    Hab dich eben gar nicht gesehen. Schön dass du wieder da bist! Wie war der Urlaub?


    Weißt du schon in welcher Klinik du entbinden möchtest? Wenn ja, frag doch da einfach mal nach, ob dort auch Hebammen arbeiten, die die Nachsorge anbieten. Manchmal haben die doch auch so Infoabende, da kann man auch gut sowas fragen, oder einfach auf der Geburtsstation anrufen. Meine Hebamme arbeitet nämlich auch im Kkhs. Ich lege zwar nicht unbedingt Wert drauf, dass mir dann unter der Geburt "meine" Hebamme die ganze Zeit zur Seite steht, aber ich find's auch nicht schlecht, wenn man wenigstens schon mal ein bekanntes Gesicht um sich rum hat. Ist auch ein Grund, warum ich den GVK auch in dem Kkhs mache, dann kenne ich schon 2 ;-D. Ansonsten gibt's z.B. bei uns beim Gesundheitsamt so Listen, wo alle freiberuflichen Hebammen aufgeführt sind. Oder mal im Bekanntenkreis umhören. Oder weißt du schon längst wie bzw. wo du dir eine suchen willst und ich laber dir nur grad nen Kotlett an die Backe? Musst du sagen ;-D


    Wegen den ganzen Babysachen erstellst du dir am besten eine Liste. In den ganzen Babykatalogen sind ja meist auch schon welche drin, und hier im Forum ist das auch schon mal diskutiert worden.


    http://www.med1.de/Forum/Saeuglinge/238810/


    und hier auch


    http://www.med1.de/Forum/Schwangerschaft/233083/


    ich hab mir dann aus allem meine eigene Liste zusammengemodelt. Muss halt auch jeder ein bischen selbst wissen, was vielleicht super wichtig ist, und was eher nicht so. Ich hab z.B. beschlossen, dass ich nur Babysachen in Gr. 56 kaufe. Falls wir doch einen Minizwerg kriegen (was ich nicht glaube), muss ich eben noch ein paar Sachen in 50 besorgen, ein paar hab ich auch schon gebraucht bekommen. Und Gr. 62 ist noch riesig, das dauert bis sie da reinpassen. Ausserdem hab ich mir sagen lassen, dass fast alles, was man zur Geburt geschenkt bekommt in Gr. 62 oder 68 ist. Einen Stubenwagen werden wir auch nicht besorgen, erstens ist unsere Wohnung so klein, dass ich gar nicht weiß wo der stehen sollte, und dann hab ich ja noch die Babywanne vom Kinderwagen, die für sowas auch gut ist, weil sie ja fest ist und eine richtige Matratze hat (im Gegensatz zu diesen Softtaschen), falls das Baby dann doch mal in der Stube und nicht in seinem Bettchen schläft. Zumindest hab ich mir das so überlegt. Mal sehen wie's dann kommt ;-D


    ABer mir so einer Liste ist das nicht schlecht, dann kann man abhaken was man schon hat usw. Wenn du willst kann ich dir meine ja mal einstellen.

    Triquetta

    ;-D;-D


    ...also mit dem Stillen hat das bei uns ja auch von Anfang an suuuuuper geklappt! Und dies musst du so, und das musst du so und so, und warum machst du nicht dies und das? ;-D

    Huhu, na wenn ihr alle so fleißig am schreiben seid, gesell ich mich auch mal dazu.


    Triquetta: *:) Schön dass du wieder da bist. Ich hoffe du hast dich gut erholt ;-D


    Hey ich hab seit ein paar Tagen auch dickere Füße. Wenn ich da reindrücke ist dann ne Delle an der Stelle, hmm das reimt sich sogar ;-)


    betrueger: Boahhhh ist das ein süßes Bild x:)x:). Meins hatte sich leider zum Rücken gedreht, daher konnte ich das Gesicht nicht erkennen. Ist das süüüß. Aha so sieht das also bei dir aus. Hmm das kenne ich so gar nicht, aber das macht ja eh jder FA anders, ist aber echt interessant.


    Ich hab am 19.09. ET. Naja der errechnete und der ET den du dir denkst liegt ja nicht so weit auseinander. Ja also mit der perzentile ist es so, wenn der Wert für den kopf auf der 96. Perzentile liegt, bedeutet das, dass 95 % der Babys einen kleineren Kopf haben und 4 % einen noch größeren. Ich kenn dieses Perzentilzeug halt vom Studium, daher kenn ich mich bisl aus. Aber alles was mit Naturwissenschaften zu tun hat, muß ich erkunden und wissen. Ist halt meine Leidenschaft ;-D


    Ich sag zwar meinen ET, aber das haben die eh vergessen bis es soweit ist. Denn irgendwie fragen meine Freunde mich das ständig ??? Aber wenn es dann auf den ET zugeht, sag ichs nicht mehr so genau, sonst wird man echt genervt.


    @Anni:Ja das ist echt komisch mit dem ET. Naja die babys entwickeln sich eben nicht immer nach Plan. Mach dir keinen Kopf, denn wenns auf den ET zugeht, wird mans holen wenn es zu groß sein sollte.


    Ja wir haben leider noch keinen Namen. Ich dac ht ja wir hätten einen, aber an den konnte sich mein Süßer partout nicht gewöhnen. nun sind wir wieder bei Null :-(. Aber das mit den Nachnamen stimmt natürlich, daran haben wir auch gedacht, aber das ist kein problem bei uns, da wir denselben Anfangsbuchstaben haben und relativ neutral.


    Schön, dass der GVK gefallen hat. Also dass man Gleichgesinnte trifft, ist natürlich klasse. Ich kenn ja kaum Schwangere.


    Ach das Forum ist doch dafür da, sich mal auszulassen. Ich hab eh immer das Gefühl, das bei anderen immer alles ganz problemlos läuft.

    @ Triquetta:

    Ich hab auch das gefühl, dass die zeit davonläuft. hab auch noch keine Hebamme. Über so einen Crash-Kurs würd ich auch nochmal nachdenken. Mal sehen ob das überhaupt noch geht ??? Aber man muß das alles Stück für Stück sehen, dann geht das schon. Ich brauch noch soviel. Aber mit KiWa solltet ihr euch bisl beeilen, die haben ja oft lange Lieferzeiten. Oder wollt ihr einen bei Ebay ersteigern? naja wenn ihr bei einem online-shop kaufen solltet, gehts schneller. Die können viel schneller liefern.


    Ich würde dann wenns zum Ende hin zugeht gern mal eure KiZi sehen, das würde mich mal interessieren


    Ach nochmal @ betrueger: Sorry, wollte dir keine Angst machen mit den kopf-Geschichten. Aber ich wollte noch hinzufügen, dass die Geburt von meinem Freund trotzdem nicht schlimm war, sagt meine SchwieMu. Ich denke aber auch dass ich bestimmt zu blöd zum Gebären bin. Ich denk dann immer, dass die bestimmt denken, wie blöd ich mich anstelle. Ich kann mir ehrlich gesagt auch gar nicht vorstellen, dass ich das wirklich hinbekomme. ich denke immer, dass das bestimmt nicht richtig "funktioniert" bei mir? Ist irgendwie blöd, aber naja. ich hab halt Ansgt dass ich nen Kaiserschnitt brauche oder so. Denn ich wünsche mir so sehr eine natürliche geburt. Ich möchte halt einfach diese Erfahrung machen. Naja aber wenns nicht anders geht.


    Bei uns ist das Wetter heute auch angenehm. Grau und kühl. ich mag zwar Sommer, aber ab und zu sind solche Tage auch mal ganz angenehm.


    LG

    So, ihr fleißigen Vielschreiber ;-D

    Erstmal Triquetta *:), schön, dass du wieder da bist :-D. Erzähl mal, war schön oder??? War irgendwas anstrengend für dich oder alles paletti?


    Wegen der Matratze: Ich hab die gekauft: http://www.paradies.de/Iris.1360.0.html


    Einfach ausm Bauch raus, weil sie nicht so hart, aber auch nicht so weich ist, den Bezug kann man waschen u sie war nicht so schweineteuer. Selbst wenn man die Matratze mit diesen Einlagen schützt, geht bestimmt mal was daneben u da kauf ich lieber später nochmal eine.


    Viele haben auch die: http://www.toysrus.de/index.ph…4ae9b9255a85e17f09d771cdb


    (andere Größe wahrscheinlich) Die hat eine Säuglings- u eine Kleinkindseite. Aber mir war sie einfach vom Gefühl her zu hart u es war auch kein waschbarer Bezug dabei.


    Und dann kannst du nochmal hier http://www.med1.de/Forum/Saeuglinge/244691/ gucken.

    @ Anni:

    Ich sitz auch im Büro u es muss aber jeden Tag bis 18.00 Uhr besetzt sein u deswegen hat man meist einmal die Woche diese Spätschicht, aber für mich fällt die jetzt aus ;-D!


    Hihi, das mit dem Frühstück hab ich mir auch überlegt, ich werde dann sagen "Na sonst ist immer jemand im Urlaub u jetzt sind gerade alle da!" :-D


    Nach meiner FG hab ich das meinem Freund auch ganz schnell beigebracht, dass er nicht immer die Leute ausfragen soll wegen Nachwuchs u so, man sieht ja wie lange es dauern kann oder blöd es läuft. Im Prinzip wollte er ja auch immer nur hören, dass es woanders auch Probleme gab. Aber das sind nach wie vor Tabuthemen, alles läuft perfekt nach Plan u klappt gleich, na freilich! Wenn ich hier in dem Threat schon allein die FG-Rate sehe, sagt mir das alles %-|...


    Naja, dummes Geschwätz der Leute hat man halt immer.


    Wenn das eine Kind dann da ist, wird man ewig gefragt, wann man heiratet u dann, wann das 2. Kind kommt u immer so weiter %-|. *dickesFellanschaffen*

    @ Anni:

    Los stell mal deine Liste rein! :-D Ich habe jetzt die großen Teile wie Betthimmel u sowas gewaschen u gerade läuft eine Maschine mit Bodys usw. u da hab ich grad festgestellt, dass ich wohl ausreichend davon habe ;-D!


    So, erstmal abschicken, sonst wirds euch zu langweilig ;-D!!!!