• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    Das mit der Taschenlampe sollte ich auch mal testen. Mein Zwergi lag ja am Montag auch wieder BEL... *grummel* Aber der FA meinte, das hätte jetzt noch nicht viel zu sagen. Aber ich hab schon von einigen Frauen gehört, dass die Babys ab der 30 Woche schon in der richtigen Position lagen, da macht mich das natürlich etwas unruhig.

    @ Betrueger:

    Wegen der Windeln... die meisten Leute mit Babys, die ich so kenne, sind nach Experimenten mit anderen Windeln , immer wieder zu Pampers zurück. Die sollen wohl wirklich einen Tick besser sein, was Nässeschutz, wunder Po und so angeht...


    Ich werd mit Pampers (New Born) anfangen, aber ich teste sicher auch mal andere Windeln. Die von Lidl und Aldi sollen ganz gut sein.


    Mach ihr eigentlich schon vorsorglich eine kleine Babyapotheke? Also mit so Sachen wie Saab Simplex, Lefax, Babywundcreme (die von Weleda soll super sein) usw....

    Huhu

    Hui, habt ihr viel geschrieben *freu*, hab jetzt so viel nachgelesen, dass ich gar nicht mehr viel Zeit zum schreiben habe, muss doch noch mein Mittagsschläfchen halten ;-D.


    Also nur kurz, ob man die Milchpumpe gleich am Anfang braucht weiß ich nicht. Auf jeden Fall soll man ja nicht gleich am Anfang abpumpen um dann mit der Flasche zu füttern, dann bekommen sie diese Saugerverwirrung oder wie das heißt. Das soll man erst nach ein paar Wochen machen. Aber vielleicht muss man Abpumpen weil man zu viel Milch hat oder so, keine Ahnung. Ich hab mir die Pumpe auch nicht selbst gekauft, sondern von einer Freundin geliehen. Die ist von Medela und soll ziemlich gut sein, aber ausprobiert hab ich sie natürlich noch nicht ;-) Aber ich glaub man kann Milchpumpen auch in der Apo leihen.


    Zu den Windeln. Also ich denke ich fange auch mal mit Pampers an, und probiere aber sicher auch mal billigere aus. Werd's dann ja sehen. Und die "Windeln" für uns, also ich hab hier noch ein halbes Paket Tena Lady aus der Apotheke, das sind auch extrem dicke Dinger. Gibt's auch in verschiedenen Stärken. Eigentlich sind die wohl für Blasenschwäche gedacht, aber für den Wochenfluß werden sie bestimmt auch gut sein. Steht zumindest drauf, dass sie extrem saugstark sind. Die hatte mir meine Schwiegermutter wegen der AS gegeben, aber da brauchte ich sie gar nicht, weil ich gar nicht sooo doll geblutet hatte.


    Oha Nachthemden *schüttel*, das ist ja auch nix für mich. Aber an Kliniktasche kann man ja vielleicht auch mal langsam denken, was? Amely hatte doch hier mal so eine tolle Liste eingestellt.


    Also ich hab bisher 8 kg zugenommen, der Zeiger geht aber schon wieder weiter nach oben, hatte grad ne ganze Weile Stillstand. Im GVK hat die Hebamme gemeint, dass man um die 30. Woche rum einen Schub hat. Das wär ja dann jetzt bei mir, bin gespannt.


    Spucktücher hab ich bisher 7, weiß auch nicht ob das reicht, besser wärn vielleicht doch 10, mal schaun.


    So, die anderen Fragen hab ich schon wieder vergessen, muss ich noch mal nachlesen und später drauf antworten.


    Betrueger, keine Angst, ich hab zu Hause auch I-Net, ohne würd ja gar nicht gehn, da würde ich ja übers WE schon Entzugserscheinungen kriegen ;-D


    Also dann, melde mich später noch mal *:)

    Huhu,


    also das mit der kleinen babyapotheke ist eine gute Idee. Gegen Bauchweh und so. kann nicht schaden, wenn man das von beginn an da hat. Tena Lady ist ne gute Idee. Da werd ich mir die holen und für später noch Always. Ohje darauf hab ich überhaupt keine Lust. Naja gehört halt dazu. Naja also ein Oma-Nachthemd kauf ich auch nicht. ich denke ich nehm einen knöpf-Schlafanzuf mit, den ich schon so da hab und ein größeres Nachthemd oder T-Shirt. Ich will halt ein längeres T-shirt für die geburt. ich glaub das ist für die ganezn Untersuchungen recht praktisch.


    Ich werd auch Pampers nehmen, und dann mal ausprobieren.


    Spuktüscher hab ich auch so 7 bis jetzt. Ich werd noch solche Molton-Tücher holen zum Drunterlegen, die sind schön weich.


    Wie macht ihr das mit dem Schlafen in der ersten Zeit??? Schläft das Kleine bei euch im eigenen Bett oder gleich im Zimmer?


    Mir gehts heute ein bisschen besser. Immerhin kann ich mich wieder bewegen. Nur tiefes Einatmen tut noch weh.


    Hab heute zig Infohefte bekommen von meiner Krankenkasse. Die sind echt super. Übers Stillen, wie man Babybrei macht und Nahrungsumstellung. Außerdem über die Geburt und Eingewöhnungsphase. Ist echt nicht schlecht. Außerdem über Sicherheit im ahushalt mit Kindern. Jetzt seh ich auch endlich bisl mit der Stillerei durch. Und mit der Pre- milch und was weiß ich alles ;-D


    Werd mir aber eh noch ein Säuglingsbuch holen. Es gibt noch so viele Sachen, wo ich überhaupt keinen plan hab.


    Heute ist es angenehm kühl bei uns. Endlich wird die Wohnung mal ein wenig kühler :)^


    LG

    Guten Morgen ihr Süßen!

    So, jetzt hab ich noch mal alles nachgelesen und musste mir doch tatsächlich nebenbei Notizen machen, damit ich nicht wieder alles vergesse ;-D


    Nikkie, ui Nerv eingeklemmt hört sich nicht gut an. Kann mir vorstellen, dass das ganz schöne Schmerzen sind! Aber schön zu hören, dass es dir schon wieder etwas besser geht!


    Also unser Krümel wird gleich im eigenen Bett und Zimmer schlafen. Einfach aus dem Grund, weil unser Schlafzimmer so klein ist, dass da echt noch nicht mal ein Stubenwagen mehr reinpasst. Die Zimmer liegen aber direkt gegenüber, und wenn man die Türen auflässt wird das bestimmt gehen.


    Ich hab gar nicht gewusst dass mein kein Nestchen und auch keinen Himmel nehmen soll. Also das mit dem plötzlichen Kindstod ist ja hauptsächlich wegen Wärmestau bzw. Überhitzen der Kinder und gar nicht so ersticken. Deshalb ist schon klar, dass kein Lammfell ins Bett gehört, nur in den Kinderwagen. Aber ich werd glaub ich trotzdem einen Himmel benutzen. Man muss den ja nicht ganz zu machen, aber was an einem Nestchen schlecht sein soll versteh ich auch nicht. Ich mein das Kopfende ist doch eh zu, ob dann noch ein bischen Stoff davor ist oder nicht, dürfte doch keine Rolle spielen. Ich denke aber mal, dass sowas im Sommer bestimmt schon hinkommen kann mit Himmel und Nest, aber wir sind doch erst im Herbst so weit. Bis dahin ist es doch gar nicht mehr so warm. Und ich denke ein ganz wichtiger Faktor ist auch, wie dick man sein Kleines einpackt. Die meisten Eltern neigen nämlich dazu, immer viel zu viel anzuziehen, auch im Bett.


    Betrueger, mensch du hast echt schon richtig viel besorgt, Respekt ;-D. Also ich zähl mal auf was mir noch fehlt:


    - Stilleinlagen


    - Flaschenwärmer


    - Babynahrung


    - Windeln


    - Feuchttücher


    - Creme / Öl usw.


    - Windeleimer


    - Kapuzenhandtücher (hab erst eins)


    - Matratze


    - Bettset


    - Betteinlage


    - Wickeltischaufsatz


    - Wickelauflage


    - Wärmelampe


    - Babyphon


    - Lammfell


    - Sonnenblenden


    Ja und bei den Klamotten weiß ich auch nicht. Bin zwar mal durchgeganen, was ich jetzt so von anderen bekommen habe. Aber ich denke da fehlt auch noch einiges. Vor allem bin ich mir z.B. auch unsicher wegen der Jahreszeit, also wie warm bzw. kalt es im September/Oktober ist. Ich hab nämlich zwar zig Bodys, aber da sind dann eben welche mit kurzen Arm, mit langem Arm und ohne Arm usw. :-/ Also das find ich echt super schwierig mit den Anziehsachen. Hab nur von allen gehört, dass man nicht zu viel besorgen soll, weil sie wirklich grad am Anfang sehr schnell wachsen, und dann gibt es echt SAchen die man nie bzw. nur 1 x oder so anziehen konnte. Das ist dann auch zu schade, ich glaub dann wasch ich lieber öfter.


    Ach und über die Kliniktaschen, also so von wegen Nachthemden/Schlafanzüge usw. hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht.


    So, jetzt noch mal zu deinen speziellen Fragen.


    Schnuller hab ich 2 besorgt, ich denke das reicht. Hab gelesen, dass man am Anfang Silikonsauger nimmt und wenn die ersten Zähnchen kommen Latex. Aber da erzählt einem auch jeder was anderes. Ich hab jedenfalls Silikonsauger.


    Spucktücher hab ich bisher 7, aber ich denke 10 müssen es wohl sein.


    Nagelscheren gibt es extra welche für Babys, die haben so abgerundete Spitzen.


    Nee, Puder nimmt man nicht mehr ;-D. Übrigens sollen die Feuchttücher von Rossman am besten sein. Und es gibt so eine Pflegeserie von Weleda für Babys, die soll auch sehr gut sein.


    Kapuzenhandtücher hab ich bisher nur eins, ich denke da braucht man bestimmt auch so 3-4, oder?


    Babyphon werd ich das BM 440 ECO Plus von Vivanco holen. Das ist zusammen mit dem Angelcare Testsieger bei Ökotest. Nur das von Angelcare ist super teuer. Das BM gibts z.B. bei ebay, kostet aber auch schon so 60-70 €. Kauf bloss nicht eins von Philipps. Die haben im Test mit mangelhaft abgeschnitten, weil sie eine stark erhöhte Strahlenbelastung haben!!!


    Also mit dem Frühstück ausgeben hab ich es glaub ich leichter als du. Ich arbeite in einem kleinen Handwerksbetrieb im Büro. Wenn alle da sind, sind wir im Büro ja nur 8 Leute plus unser Werkstattmeister. Ist bei uns eben so üblich, dass man z.B. bei Geburtstagen oder so im Büro ein Frühstück ausgibt, und bei besonderen Anlässen wie z.B. der Geburt eines Kindes den Jungs draussen extra noch mal eine Kiste Bier hinstellt. Ist also ziemlich komplikationslos bei uns zum Glück. Hab vorher aber auch bei einem großen Autokonzern im Büro gearbeitet, da war'n das auch schnell mal 50 Leute wenn man da was ausgeben musste. Wie ist das denn bei euch so üblich? Also zu Geburtstagen hatte man da immer Kuchen mitgebracht (selbsgebacken natürlich und reichlich ;-)) und dann hat man allen Bescheid gesagt, und dann sind die Leute immer so nach und nach zu einem ins Büro gekommen, haben ihr Stück Kuchen gegessen, ein bischen gequatscht und fertig, bis die nächsten kamen. Eine hat mal ein größeres Frühstück ausgegeben, weil sie für längere Zeit ins Ausland gegangen ist. Da hat sie dann im Besprechungsraum richtig Buffett aufgefahren. Wenn ihr so viele seid, habt ihr doch bestimmt eine Kantine, oder? Frag doch da mal nach, ob sie auch sowas anbieten. Ansonsten beim Schlachter um die Ecke fragen, die meisten machen auch so kalte Platten usw. zurecht.


    Du dass das Baby aufhört zu strampeln, wenn ich meinen Bauch freilege ist mir auch schon aufgefallen! Ist ja witzig, meinst du dass das mit dem Licht zu tun hat? Ich dachte eher so an den Temperaturunterschied. Weil mir ist z.B. immer total warm und wenn ich das T-Shirt hochziehe, wird der Bauch dann recht schnell kalt. Aber mit dem Licht hört sich auch logisch an. Ich find das jedenfalls immer total schaden, weil ich doch so gern gucke, wie der ganze Bauch dann immer wackelt ;-D


    Ach mir ist gestern übrigens was tolles passiert. Eine Freundin von mir ist Kosmetikerin, und Fußpflege macht sie auch. Ich geh immer schon zu ihr um mir die Augenbrauen zupfen zu lassen usw. Wir waren da gestern Abend zum grillen eingeladen. Jedenfalls als sie meine dicken Füße gesehen hat, hat sie mir eine super schöne Fußmassage zukommen lassen, so richtig professionell halt. Normal bin ich ja voll kitzelig, aber sie hat das echt toll gemacht. Und was soll ich sagen, hinterher waren meine Fü0ße schon nicht mehr ganz so dick! Also wer das mal ausprobieren möchte, ich kann das nur empfehlen!!


    Ey, ihr seid ja gemein mit dem Namen verraten bzw. nicht verraten! Ich find das gar nicht so schlimm wenn man das vorher sagt. Ist doch auch egal, weil die Sprüche von den anderen muss man sich ja eh anhören, spätestens wenn das Kind dann da ist und der Name dann ja auf jeden Fall bekannt ist. So kann man sogar den ein oder anderen Einwand vielleicht doch noch aufgreifen, weil manchaml haben die Leute ja noch nicht mal so unrecht mit ihren Kommentaren, nur man selber ist ja meist so verbohrt, wenn man sich was in den Kopf gesetzt hat ;-) Und spätestens wenn der dritte nicht rafft, wie man denn DEN Namen nun ausspricht oder schreibt oder so, überlegt man es sich vielleicht doch noch mal anders, weil es einen dann selbst schon nervt. Aber gut, muss jeder selber wissen .;-)


    So, ich hoffe ich bin jetzt auf alles eingegangen und hab niemanden vergessen? Aber ich hab jetzt auch noch mal eine Frage. Für was bzw. was überhaupt ist denn Saab Simplex und Lefax usw. ? Kenne ich gar nicht.


    Ach ich denke, ich mach jetzt mal Schluß, ist ja schon wieder mächtig Text geworden...

    @ Anni:

    Saab Simplex und Lefax hilft beides gegen Blähungen. Gibt man dem Baby, glaub ich, vor dem Stillen auf einem Löffel. Ich weiss nur nicht, welches jetzt besser ist. Bei den Mamis hier wird es wohl oft verwendet, deshalb wollt ichs auch auf jeden Fall schonmal zuhause haben.

    @ all:

    Wir waren am Samstag ziemlich erfolgreich beim Shopping. Haben einen Stubenwagen und einen Maxi Cosi gekauft. Dann noch einige Kleinigkeiten (Pflegeartikel usw.)


    Dann habe ich noch bei Ebay einen Tragesack gekauft (Marsupi Plus... soll sehr gut sein) und das von Anni empfohlene Babyphone. Das klingt wirklich sehr empfehlenswert!


    Heute habe ich im Netz noch ein paar Dekosachen fürs Kinderzimmer bestellt. Möbel sind schon aufgebaut und wenn ich fertig dekoriert habe, kommt auch ein Bild.


    Welche Farben habt ihr denn jetzt eigentlich so bei euren Kinderzimmern?


    Ach ja, dann haben wir noch einen KiWa bestellt: Teutonia Primus. Ist zwar sauteuer (insgesamt über 600 Euro) aber hat uns total überzeugt. Zum Glück bezahlen den meine Eltern, sie waren nichtmal schockiert über den Preis, was ich eigentlich dachte. Naja... erstes Enkelkind :-)


    Jetzt fehlt eigentlich nur noch der Babykostwärmer, Sterilisator, ein paar Fläschchen, Windeltwister und so ein Musikmobile fürs Bett.


    Aber das lassen wir uns schenken.


    Wisst ihr welchen Babykostwärmer + Sterilisatoren gut sind?


    LG

    Hallo, wollte mich nur mal kurz melden, hab leider im Moment keinen Nerv zu schrieben:


    Siehe hier http://www.med1.de/Forum/Schwangerschaft/248996/


    Hab also leider immer noch Probleme damit. Gehe jetzt ins Bett und hoffe dass es besser wird. Dabei war gerade alles so schön. naja morgen früh geh ich zur Physiotherapie. Wer weiß vielleicht hilfts. Aber der kleinen Maus gehts gut denk ich. Sie strampelt die ganze zeit. Das ist so schön x:) und lenkt mich ein bisl ab. So muntert sie mich eben auf.


    Triquetta: Wir haben auch den Teutonia Primus bestellt. Welches Desingn habt ihr genommen. Also welche Farbe wenn ich fragen darf? interessiert mich einfach. Das ist echt ein super Tei mit allen Schikanen. Hat bei Stiftung Warentest gewonnen.


    Ich hab irgendeinen Sterilisator gekauft mit Babykostwärmer. haben wir bei Ebay ersteigert. Ich glaub da gibts nicht soviele Unterschiede oder doch? Da war auch ein babyphon dabei. ist sicher nicht das tollste, aber es war eben dabei. Wird vielleicht eins für die Grosseltern oder so. Was hat denn gekostet was Anni empfohlen hat?


    So, muß mich echt hinlegen. Der Nerv nervt ;-)


    Bis bald


    LG

    Hoffentlich hilft die Physiotherapie deinem Rücken. Das ist ja total ätzend! :°_


    Ist ja ein Ding, dass ihr den auch bestellt habt. Wo es doch insgesamt so eine große Auswahl gibt. Scheint ja echt überzeugend zu sein der Wagen. Wir haben das Design 2525 bestellt. Ist Dunkelblau mit so innen karriert, halt für einen kleinen Mann. Und ihr?


    Das Babyfone hat incl. Versand 53 Euro gekostet bei Ebay.


    Ich wünsch dir gute Besserung!!!

    Hallo Mädels

    Nikkie, hab im anderen Faden schon gelesen, dass du jetzt Spritzen bekommen hast. Ich hoffe dass sie helfen und es dir bald wieder besser geht!! Kühlen solltest du auch weiter, wenn dir das gut tut, vielleicht kannst du ja auch mit so einer kühlenden Sportsalbe oder so einreiben? Das hat mir nämlich grad heute meine FÄ empfohlen, weil ich mir gestern auch was getan habe.


    Bin gestern beim Treppen steigen gefallen. Zum Glück nicht auf den Bauch, ich konnte mich grad noch auf die Hände stützen. Aber bei dem Sturz hat's mir ganz schön gezogen im oberen Bauch, und auch heute bei bestimmten Bewegungen, z.B. beim Duschen tut es noch weh. Ich musste ja heute eh noch mal in die Praxis wegen einem weiteren Zuckertest, da hab ich das natürlich gleich angesprochen, hab mir wohl eine leichte Zerrung geholt. Zum Glück ist mit dem Krümel alles i.O., da kriegt man nen ganz schönen Schock kann ich euch sagen!


    Triquetta, der Teutonia Primus gefällt mir auch total gut. Wollte den auch erst bei ebay kaufen, aber dann war die Auktion mit dem anderen Kinderwagen früher zu Ende, und die hab ich doch glatt gewonnen. Hatte da eigentlich nur so aus Spaß mitgeboten, war gar nicht so geplant. Na ja, jetzt haben wir eben einen anderen, der zwar nicht ganz so gut ist, dafür aber auch billiger war ;-). Hab den auch schon hier stehen und heute erst mal alle Bezüge gewaschen, weil er ja gebraucht ist.


    Unser Kinderzimmer ist übrigens gelb, aber kein zartes Zitronengelb oder so, es ist schon ein richtig sattes Gelb. Die Möbel sind birkefurnier und weiß und die Gardinen ebenfalls weiß. Das Bettset, welches ich mir ausgesucht habe und morgen wohl auch kaufen werde, ist auch hauptsächlich weiß. Wir haben die Möbel jetzt auch schon fast aufgebaut, am Schrank fehlen jetzt nur noch die Türen und das Bett hatten wir ja bestellt, das ist noch gar nicht da, sollte aber in den nächsten 2 Wochen kommen. Also wenn das da ist und ich alles fertig dekoriert habe, stell ich auch mal ein paar Bilder ein.


    Mit Babykostwärmern hab ich auch keine Ahnung welcher da gut ist, ich schätze da gibt's nicht so große Unterschiede. Den Sterilisator hab ich von Avent, aber nur weil ich auch die Fläschen von Avent habe. Die sollen am besten sein (also die Fläschchen), hat mir zumindest eine Freundin zu geraten, aber sind halt auch nicht so billig. Eine hat etwas über 5 € gekostet, aber das war es mir dann wert, hab eh schon so viel Geld ausgegeben, da kommt es jetzt auch nicht mehr drauf an, hab ich gedacht ;-).

    @ Nikkie:

    Habe auch gerade gelesen, dass du Spritzen bekommen hast. Hoffentlich bekommst du heute Nacht mal wieder etwas Schlaf. Das kannst du doch unmöglich bis zum Ende der SS aushalten. :°_

    @ Anni:

    Unser Kizi ist auch Gelb mit Weiss. Dekoriert wird im "Giraffen-Look". Hoffentlich gefällt mir das dann auch noch ohne SS-Hormone ;-D Wir bekommen ja einen Jungen, aber ich wollte nicht so auf hellblau machen, weil ich das nicht sooo mag.


    War das bei euch so, dass ihr das Geschlecht noch nicht wissen wollt? Ich hab das so in Erinnerung.


    Ich hab gerade noch den Wickeltischheizstrahler gekauft und abdunkelnde Rollos. Jetzt ist wirklich bald alles fertig *freu*


    Ich wasche gerade alle Babysachen. Das sieht ja so süß aus auf dem Wäscheständer x:) Vor allem die Erstlingssöckchen neben den Socken für Männe ;-)

    Triquetta

    Giraffenlook ist doch cool 8-). Bei uns wird's so tierfarmmässig, aber mit Schwerpunkt Schäfchen. Bin auch mal gespannt, ob mir das auch noch ohne SS-Hormone gefällt ;-D. Aber ein bischen Kitsch muss auch sein, ausserdem lieben die Kleinen die bunten Bilderchens ;-D.


    Ja stimmt, wir wissen das Geschlecht nicht, daher auch gelb. Obwohl selbst wenn, hätte ich glaube ich das Zimmer auch nicht in blau oder rosa gestrichen :-/. Aber ist schon schwierig das ganze etwas neutraler zu gestalten. Grün wär noch eine Alternative gewesen. Aber grün war das Zimmer vorher, das konnte ich irgendwann nicht mehr sehen!


    Ach ja, so ein Rollo was richtig dunkel macht haben wir auch, hab ich ja ganz vergessen.


    Was für einen Wickeltischheizstrahler habt ihr denn gekauft? Den brauch ich ja auch noch. Und muss man den eigentlich in einer bestimmten Höhe über dem Wickeltisch anbringen? Bestimmt, oder?

    Na ihr Mädels *:)

    :°_ Arme Nikkie: Lass dich gut pflegen. Hätt ich ja nich gedacht, dass sich das so lange hinzieht.


    :°_ Anni auch mal drück. Ich habe immer schon Angst hinzufallen u wenn es dann wirklich passiert, macht man sich bestimmt einige Sorgen. Aber ich bin beruhigt, dass mit "Krümel" (Sie sind schon lange keine Krümel mehr ;-D alles i.O. ist.

    @ Triquetta:

    Ja, ich kenn das mit den Windeln auch noch von meinem Bruder. Meine Mutter ist sonst immer für billig zu haben, aber bei den Windeln gab es einfach nichts anderes als Pampers, weil man mit den billigen scheinbar mehr Scherereien hat :-/.


    Arbeitest du eigentlich nochmal oder bist du schon im MuSchu???


    Ich war heut wieder schuften :°(, mein Rücken bricht bald auseinander. Ich kann sonst Bäume ausreißen. Gestern waren wir auf einem Motorradrennen, da konnte ich zig Kilometer laufen u alles, aber auf einem Fleck sitzen kann ich nich mal ne Stunde :-(. Ich freu mich schon auf Freitag, wenn ich mal mit der FÄ darüber reden kann. Ich habe heute gelesen, dass es ein individuelles Beschäftigungsverbot gibt, d.h. man wird von der Arbeitszeit herunter gesetzt. Das wäre für mich genau das Richtige :)^!


    Das mit der Babyapotheke ist ne gute Idee, werd ich dann auch machen :)^. Würdet ihr euch eigentlich eher für Wärmflasche oder Kirschkernkissen entscheiden??? Die KK-Kissen sind schön klein, aber ich würde sie nicht so schnell warm kriegen wie ne W-Flasche :-/...


    Bei Babykostwärmern überleg ich auch noch. Aber die einfachen kosten alle so um die 15,- bis 16,- €, da werd ich erstmal so einen nehmen.


    Unser Zimmer lassen wir ja von der Tapete her so wie es jetzt ist, also ist es violett-grau gestreift. Dann machen wir noch schöne Bilder an die Wand u wenn wir die Möbel reinstellen, ist es eh voll ;-). Ich möchte es dann umtapezieren, wenn sich meine Kleine selbst was aussuchen kann :-D!

    @ Anni:

    Nochmal zu deiner Liste, mir ist noch Wärmflasche oder KK-Kissen eingefallen u Waschlappen soll man ja auch irgendwie Unmengen dahaben :-o. Daran hab ich erst gar nicht gedacht. Da muss ich nochmal gucken, da werd ich einfach schöne weiche, nicht ganz so tief-flauschige kaufen, damit man sie auch wieder sauber kriegt.


    Milchpumpe kauf ich erstmal nicht. Die liegen zuhauf in den Drogerien rum, da kann Mann immer nochmal schnell los. Und jetzt mind. 30 € für "mal sehen" ausgeben. Nö ;-)!


    8 kg hast du zugenommen, Mensch ich beneide dich ;-).


    Spucktücher hab ich heute auch ganz günstig gesehen, da werd ich auch nochmal n Schwung mitnehmen.


    Unser Schlafzimmer ist auch ziemlich klein, aber wenn wir richtig ausgemessen haben, passt das Kinderbett mit umräumen u unser Bett an die Wand stellen noch rein :-D. Ich werd das dann auch erstmal so machen u mal schauen, wann sie dann im eigenen Zimmer schläft, welches auch genau gegenüber ist!


    Bei den Bodys, das ist bei mir auch so, ich hab meistens Kurzarm, aber auch ein paar Langarm- u Achselbodys. Is mir jetzt auch egal, ob das zuviel ist, hauptsache ich hab dann das Richtige zum Anziehen da.


    Mit dem Frühstück ausgeben, mach ich es jetzt ganz anders. Ich fahre nach der Geburt nochmal hin u schmeiß da ne Runde! Das hat mir ein Kollege als Tipp gegeben, weil alle anderen Schwangeren das auch so gemacht haben. Und ich find das auch gut u werd das so machen. Da weiß ich auch so ungefähr, wer alles was gegeben hat u wie groß ich das machen sollte.


    In unserer Kantine schmeckts übrigens {:(.


    Nee, ich glaub wenn die Kleine Licht sieht, also wenn man das T-Shirt hochmacht, hört sie erstmal auf sich zu bewegen. Denn das ist bei mir sofort u ich glaube nicht, dass sie den Kälteunterschied so schnell spüren kann. Außerdem isses bei uns schon lange nicht mehr kalt *stöhn*.


    Find ich ja cool, dass ihr die Möbel schon habt. Ich werd langsam nervös.


    Gestern hat uns jmd erzählt, dass ne Bekannte von denen am 15.09. ET gehabt hätte. Haha, das Kind ist schon da. Na prima!!!


    Ui, die Flaschen von Avent sind aber wirklich teuer. Gibts da auch noch Unterschiede

    @Nikkie: Gute Besserung @:) @:)!!!

    Mal n anderes Ding: Ist es eigentlich ein Problem, wenn das KiZi etwas weiter vom Bad entfernt ist??? Mir ist eingefallen, ich hab ja dann am Wickeltisch gar kein Wasser! Ich mein, man kann sich ja ne Schüssel mit hinstellen, aber ich weiß auch nicht so recht. Wenn mal größere Malheure passieren, geh ich wohl lieber gleich mit ihr ins Bad :-D!

    Hallo ihr Lieben *:)

    Also mir geht es wenigstens ein bischen besser. Danke dass ihr an mich denkt. Also im Moment läßt sichs aushalten, wenns noch ein bisl besser wird wäre ich schon zufrieden. Hab heute mittag mal ne Runde geschlafen, das ging eigentlich. Also ich hab Hoffnung dass es besser wird. Dass mit der Kühlenden Sportsalbe ist eine gute Idee, das werd ich mir mal besorgen...


    Ich werd demnächst nochmal mit ner Freundin shoppen gehen, die schon ein Kind hat. Sie macht ne Liste für mich mit allen sinnvollen Sachen. Sie kann mir dann auch in der Fläschchenfrage und so helfen.


    Es ist ja auch noch sooo lange bis unser KiZi kommt. Aber die Möbel sind Birkefunier mit weiß. Also relativ neutral. Die Wände sind hellgrün, die haben wir nicht umgestrichen, denn das ist die lieblingsfarbe von meinem Freund und ich finde dass ist auch ganz schön.


    Leider wissen wir noch nicht richtig wo wir was hinstellen. Der Grundriss ist ein bisl ungünstig. Das müssen wir nochmal überlegen. Ansonsten werden wir auch ein paar Tierchen an die Wand malen. Wir haben einige künstlerisch begabte Freunde. Aber ich denke das werden eher so Tiere, wie Käfer und sowas. Wir sind ja angehende Biologen, von daher fällt uns schon was ausgefallenes ein. Ich mags halt auch nicht so extrem kindlich. Also Comicfiguren find ich nicht so toll. Sowas hol ich erst wenn es die Kleine will. Aber Schäfchen find ich auch toll x:) Und Giraffen passen auch super. Das find ich echt gut. Solange es nicht bärchen oder dieser Winnieh Poo ist ;-)


    Hmm also mit dem badezimmer hab ich mir auch schon Gedanken gemacht. Es gibt ja solche gestelle, wo man eine Wanne draufmachen kann. Amely hat ja so eins. Wir haben leider so ein extrem winziges bad, da können wir das baby nicht drin baden, die Badewanne passt nicht auf den Boden. Wir wohnen halt im Altbau, und da wurden die Bäder von anderen zimmer abgezwackt und da ist in unserem fall nicht viel abgefallen. Ist zwar ok, aber mit dem baby bisl ungünstig. Naja wir werden die Wanne oder zum Waschen eben eine Schüssel füllen und die dann ins KiZi tragen.


    Waschlappen hab ich sogar schon besorgt.


    Naja mal sehen was ich die Woche so schaffe mit dem blöden Nerv. Am Freitag soll ich dann nochmal gespritzt werden. Und dieses Stromgerät ist auch ziemlich lustig ;-), fühlt sich merkwürdig an.


    Triquetta: Ja das ist witzig mit dem Teutonia, der hatte uns echt überzeugt. Der läßt sich kinderleicht bedienen und das er ein bisschen höher ist schadet bei meinem Riesen-Freund ja auch nicht. Ihr habt echt einen schönen ausgesucht. Für einen jungen hätte ich auch so einen genommen. Wir haben das Modell 2550. Das ist schwarz mit roten Absätzen. Das fand ich ganz gut und würde auch für einen Jungen gehen, falls es doch ein er wird ??? ;-D


    So wir fahren morgen nochmal zu den Schwiegereltern. Das wird bestimmt schön.


    Mein Freund hat gerade meinem ursprünglichen Namensvorschlag zugestimmt x:)x:) Hoffentlich überlegt er sichs nicht anders.


    Hab übrigens noch keine Schwangerschaftsstreifen am Bauch festgestellt. Ist schonmal positiv, vielleicht werden es ja kaum welche. naja und wenn nicht werd ich auch nicht verzweifeln.


    Nur 8 kilo zugenommen ist echt ein traum. Ich konnte mein leben lang essen was ich wollte und hab nie zugenommen und nun??? Naja aber das wird nach der geburt schon wieder. und nächstes Jahr im Sommer beneiden uns dann alle um unsere tolle Figuren. Wie wir das nur geschafft haben trotz Kind so eine tolle Figur zu haben. Naja das ist zumindest mein Traum-Ziel ;-D


    Also dann bis bald. Muß endlich ein Bauchfoto für euch machen.


    *:)

    Achso ich werd ein kirschkernkissen besorgen. Ich denke mir einfach dass die sich der Körperform besser anpassen, oder? Ne Wärmflasche ist so steif. Aber letztendlich ist das auch wurscht. Kauft ihre eigentlich einen Heizstrahler oder eine Rotlichlampe überm Wickeltisch?

    @ Anni:

    Habe gerade gelesen, dass du gestürzt bist. Hatte gestern so schnell gelesen, weil ich in Eile war. Zum Glück ist dir und dem Baby dabei nichts schlimmes passiert. Ich hab davor auch totalen Horror, da kann sich ja im schlimmsten Fall die Plazenta ablösen. Kann mir vorstellen, dass du einen Riesenschreck bekommen hast :°_


    Wegem dem Heizstrahler. Unser ist von Hartig Helling (BS 50). War aber auch der einzige Heizstrahler den sie dort hatten, deshalb hab ich ihn genommen. Wichtig ist wohl, dass die Dinger sich von alleine wieder abschalten. Der Abstand zu Möbeln soll 70 cm betragen.

    @ Betrueger:

    Ich arbeite noch, aber nur 22 Stunden die Woche. Das ist nicht sooo schlimm wie ein Vollzeitjob, obwohl das bei der Hitze auch ganz schön bäh ist. Meine MuSchu-Bescheinigung bekomme ich am 29. 07.


    Ich habe ein kleines Kirschkernkissen, das find ich irgendwie besser. Und in der Microwelle hat man das ganz schnell warm. Ich find Wärschflaschen sind so hart und unflexibel.


    Flaschen habe ich bisher drei. Zwei von Nuk und eine von Chicco, alle drei sind Antikolik-flaschen. Aber ich werd auch noch welche von Avent kaufen und wohl auch den Sterilisator und Baykostwärmer von Avent nehmen (schenken lassen).


    Waschlappen hab ich bisher 3, Kapuzenhandtücher auch. Ich weiss nicht, ob ich da noch mehr brauche.


    Zum Baden haben wir diesen Babybadeeimer geholt, soll ja fürs Baby angenehmer sein. Na mal schauen, das Ding kann man eh nur ein halbes Jahr nutzen, dann muss es eine Wanne sein.


    Bei uns sind Bad- und KiZi-Tür direkt gegenüber. Ich denke mal, ich werde eher immer KiTi baden, da der Wickeltisch ja dort ist. Und unser Bad ist auch recht klein.

    @ Nikkie:

    Schön, dass du dich namenstechnisch durchsetzen konntest. Wir sind uns immer noch nicht sicher, wobei ich dann wohl die endgültige Entscheidung treffen darf. Bei nem Mädel hätte ich nicht soviel überlegen müssen.


    Wegen dem Gewicht. Bei mir sind es jetzt auch schon 11 Kilos. Bis zum Ende werden es bestimmt noch einige. Ich habe echt ein bisschen Angst, dass ichs nicht mehr runterkriege. Bei mir wars auch so, dass ich über Jahre dasselbe Gewicht hatte ohne zuzunehmen und jetzt auf einmal gehts so schnell. Ich finde inzwischen auch meine Beine und meinen Po total schwabbelig. Streifen sind noch keine, aber das kann ja noch kommen. Manche bekommen die ja erste bei der Geburt durchs pressen :-o


    Ich habe vor allem Angst, dass ich danach so eine hängende Bauchwampe hab.

    Hallo

    Nikkie, schön dass es dir zumindest ein bischen besser geht, dann scheinen die Spritzen ja geholfen zu haben, oder?


    Witzig, unsere Möbel sind auch birkefurnier und weiß. Besser gesagt der Schrank hat Türen aus birke und der Korpus ist weiß. Falls jemand den Ikea Katalog dahat und mal nachschauen möchte, der Schrank heißt RAKKE, dann haben wir noch ein schmales, hohes BILLY Regal in birke und eine MALM Kommode auch in birke. Da müssen wir noch einen Wickelaufsatz (in weiß) dafür basteln. Über die Kommode kommt dann noch ein weißes Wandregal und das Bettchen ist auch in weiß. Das haben wir aber nicht von Ikea, sondern bei Baby Butt bestellt.


    Bärchen und speziell Winnieh Puh mag ich ja auch überhaupt nicht! ;-)


    Also mit dem Baden machen wir es auch so, dass ich so eine Badewanne mit Gestell von einer Freundin bekomme. Bei uns im Bad geht das nämlich auch nicht, weil es so klein ist. Weiß gar nicht, wie oft die Babys gebadet werden, aber ich glaub das ist gar nicht so oft, da wird das schon gehen. Und sonst macht man das wohl eh mit einer Schüssel Wasser und Waschlappen. Waschlappen ist übrigens ein guter Tip, hatte ich tatsächlich vergessen. Und Kirschkernkissen ist auch gut, hab ich auch noch gar nicht dran gedacht. Die kann man aber doch in der Mikrowelle warm machen, oder? Dann geht das doch viel schneller und besser als mit Wärmflasche.


    Betrueger, das ist eine gute Idee, hinterher noch mal in die Firma zu fahren und dann was auszugeben. Zu den Fläschen, also Ahnung hab ich ja auch nicht, aber man lässt sich halt belatschern. Eine Freundin meinte, ich soll bloss die nehmen, weil es bei den billigen sein kann, dass die Sauger nicht richtig passen und dann tropft es ewig usw. Ausserdem sollen die von Avent Koliken verhindern. Die Sauger haben je nachdem ob für Tee oder Milch unterschiedliche Anzahl Löcher. Weiß jetzt aber auch nicht mehr, was für was war, einfach mal im Laden fragen.


    Bin jetzt grad noch mal durchgegangen, was ich an Babysachen geliehen bekommen habe. Also so viel ist da in 56 gar nicht dabei, muss ich wohl noch mal los. Sag mal mir ist aufgefallen, dass bei den Stramplern immer gar kein Pulli dabei ist und dass die halt alle ohne Arm sind. Was zieht man denn da drunter? Einfach nur einen langärmligen Body oder wie? Und langärmlige Strampler hab ich noch gar nicht gesehen. Oder gibt's die nur im Winter zu kaufen? Was hast du denn so da? Ich schätze ich werd jetzt dann gleich nochmal C&A und H&M unsicher machen... ;-D