• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    Anni, da haben sich unsere Berichte wohl überschnitten- war gestern bei ner anderen FÄ und die war so ganz und gar net zufrieden mit uns:(v

    amely

    Oh, da haben sich unsere Berichte ja wirklich überschnitten. Ich war so beschäftigt mit diesem blöden Link, dass ich das gar nicht gesehen habe.


    Mensch, nun wirds aber ernst. Was ist das denn für ein Mist, die machen im Kkhs keinen ambulanten US? Aber jetzt scheinst du an eine kompetente Ärztin geraten zu sein!! Ist vielleicht sogar noch ganz gut, dass dein dämlicher Arzt (sorry) jetzt in Urlaub ist und du noch mal eine 2. Meinung hörst, oder? Oha, das geht ja alles so schnell jetzt. Ich drück dir ganz doll die Daumen, dass die kleine Maus noch ein bischen drin bleibt und sich weiter gut entwickelt :)* Aber du hast bis jetzt so toll durchgehalten, den Rest schaffst du jetzt auch noch, da bin ich mir ganz sicher!!!!


    moonlight, dir natürlich auch feste die Daumen drück!!! Ich denke auch ihr braucht euch keine großen Sorgen zu machen. Und dein kleiner Racker ist ja auch schon ganz schön groß.


    Ui, dann brauchen wir aber wirklich die Handynummern wenn das jetzt bei euch dann schon bald losgeht.

    amy bin heute 33+4,meine FÄ meinte aber halt noch bitte 2 wochen aushalten dann kann er kommen ohne wenn und aber,und ich hoffe das er die 2 wochen mit mir noch aushält ;-D

    @ amely:

    Fühl dich mal ganz fest virtuell gedrückt! Mag mir garnicht vorstellen, wie du dich fühlst. Aber es geht ganz bestimmt alles gut!!! :)* Ich drück die Daumen, dass deine kleine Maus jetzt noch was zulegt. Waren bei dir eigentlich schonmal Wehen auf dem CTG zu sehen?

    @ moonlight:

    Dir drück ich auch die Daumen, dass dein Riesenzwerg noch 2 Wochen durchhält, dann ist es ja auch keine Frühgeburt mehr und groß und stark scheint er ja schon zu sein. Er verprügelt dich ja sogar schon von innen :-o

    @ Anni:

    Ich habe gerade gelesen, dass du ab nächste Woche wieder arbeiten musst :-o Wie lange denn noch?


    Bei mir geht ab diesem Samstag der Mutterschutz los.

    Hallihallo,


    amely:Na das hört sich doch alles ganz gut an. Von ner Zervixlänge von 41 mm kann ich nur träumen, bei mir ist es schon einen Zentimeter weniger. Und das war vor 3 Wochen. Ich hatte schon einige Wehen, wer weiß wie der jetzt ist ??? Bis zur 36. Woche wirst du schon noch durchhalten, das ist ja wirklich nicht mehr lange. Fühl dich mal ganz dolle gedrückt von mir. Und wieso war die andere Ärztin nicht zufrieden mit euch? Wegen der Plazenta? Weil die anderen Sachen sehen meiner Meinung nach ja ganz gut aus...Musst du nun immer noch liegen?


    moonlight: Ich drück dir auch die Daumen, dass bei dir alles gut läuft. Aber es sind ja auch nur noch wenige Wochen, bis dein Kleiner kommen darf. Das hälst dus chon noch durch. Dann werden du und amely eben August- Mamis ;-D Naja ich hoffe dir geht einigermaßen gut, bei der Hitze. Nächste Woche soll es deutlich kühler werden, vielleicht bringt dir das ein bisschen Erleichterung. Und du hast richtig gemerkt dass dein Kleiner so langsam ins Becken rutscht. Es wird wirklich langsam ernst bei den ersten...


    Also ich muß sagen die Hitze nervt nun sogar mich ein bisschen. Bei jedem Schritt trieft man und nachts geht kein Lüftchen. Aber ansonsten gehts mir prima. Von der Schwangerschaft merk ich fast nichts. ich muß echt sagen, ich hatte mir das viel anstrengender vorgestellt. Hab wohl bis jetzt Glück gehabt, bis auf die Sache mit dem Nerv. Schlafen kann ich ganz gut, den Bauch merk ich dabei gar nicht. Nur beim Aufstehen nachts oder dann morgens tut mir irgendwie alles weh. Vor allem zwischen den Beinen. Ich denke mal das ist das Schambein, das tut schon so seit 12 Wochen weh, aber nun merk ichs ein bisl deutlicher. Aber wenn ich erst mal 3 Meter gegangen bin gehts. Ich war letzens mit ner Freundin shoppen, die schon ein baby hat. Sie hat mir Tips gegeben usw. Ich stell mal ne Liste rein, was ich so gekauft hab. Das waren vor allem nützliche Sachen aus der Apotheke, mit denen sie bei ihrem Sohn gute Erfahrungen gemacht hab. Zumindest von der Babyapotheke hab ich nun schon alles da.


    Gehts euch auch so, dass ihr überall bemitleidet werdet? Egal wo ich bin, völlig fremde Leute werfen mir einen mitleidigen Blick zu, wegen der Hitze. Und manche Fragen mich auch wie ich das nur aushalte und so. Sind wirklich alle total nett. Da werd ich schonmal vorgelassen oder mir wird was aufgehoben. Dabei fühl ich mich ja gar nicht schlecht. im gegenteil. Blöd ist es nur wenn ich so einen Wehentag habe. Es gibt immer mal Tage, wo ich bei jedem Schritt einen harten auch bekomme. Und an machen Tagen, kann ich laufen ohne Ende, da merk ich nichts weiter vom Schwangersein. Naja also die Leute reagieren alle total nett und so.


    Vom Gewicht her gehts zur zeit, es ist im Moment bei 71 stagniert, seit 2 Wochen (das ist auch ein neuer Rekord ;-D), wenn ich jetzt so ein halbes Kilo pro Woche zunehme, wie es ja ungefähr sein sollte, dann bin ich am Ende so bei 75-76 (das wären 17-18 Kilo) damit bin ich schon zufrieden. Ist zwar viel, aber ich dachte teilweise ich komm über 25 !!!


    So dann bis bald, wie gesagt ich mach mal ne liste von den Sachen die ich bis jetzt so hab. So langsam kommt auch meine Mutter in Fahrt, sie ist sonst eher zurückhalten wenns ums Baby geht, weil sie den zeitpunkt bei mir nicht soo toll fand. Aber nun kauft sie schon eifrig ein. Und voll süß, mein Schwiegervater hat ein paar süße Babysöckchen gekauft x:) Das find ich total putzig ;-D


    Achja meine Kleine haut selten in die Rippen. Sie macht nun eher quetschende Bewegungen, presst also irgendein Körperteil raus. Und die Beinchen seh ich immer als kleine Beulen, damit strampelt sie auch manchmal. Aber diese rollenden bewegungen von früher sind nicht merh da, ist wahrscheinlich schon zu eng. Da hatte sie sich wahrscheinlich immer gedreht oder so. Aber wenn sie strampelt dann zuckt der ganze Bauch hin und her ist total lustig x:)


    Ok nun aber wirklich


    Tschüss *:)

    @ Nikkie:

    Hat man bei dir auch schon Wehen auf dem CTG gesehen? Und wenn ja, was hat der FA deshalb gesagt. Bei mir waren am Montag Wehen zu sehen, aber der Mumu ist noch zu. Zervixlänge war bei mir auch schon vor über 2 Monaten bei 3,7. Keine Ahnung wies jetzt ist.


    Das mit den netten Leuten und den mitleidigen Blicken (und auch darauf angesprochen werden) kenne ich auch.


    Heute hat mir sogar der 16 Jährige supercoole Hip-Hopper ausm Erdgeschoss die Einkaufstüten hochgetragen. Fand ich voll niedlich. ;-D


    Bin gespannt auf die Liste!

    Ach wie süß, das mit dem Hopper. Ist echt nett ;-D


    Also bei mir hat man bis jetzt keine Wehen aufm CTG gesehen. Oder zumindest hat sie nichts gesagt dazu. Hat nur gesagt dasss es gut aussieht beim letzten mal. Die Male davor hat sie direkt gesagt:Keine Wehen. Aber das letzte mal ist auch schon wieder 3 Wochen her. Hab nächste Woche erst wieder einen Termin, mal sehen wie es dann ist. Außerdem hab ich auch nie einen harten Bauch wenn ich am CTG sitze. Kaum geh ich aus der praxis raus, fängts wieder an. Da meine Cervix am Anfang 42 mm war dann später bei 40 und beim letzten mal nur noch 32 (da lagen ca. 4 Wochen dazwischen). Also muß ich was an Wehen gehabt haben. Aber sie meinte, dass ist ist super lang? Hab von anderen gehört,wo die Länge schon als verkürzt gilt? Na wer weiß...


    Hast du denn die Wehen auch selber gesehen aufm CTG? Oder konntest du nichts erkennen? Und gespürt hast du nichts, stimmts? Seltsam. Aber ich glaub so ein bisschen Wehen sind nichts ungewöhnliches in unserem Stadium...


    LG

    Hallo ihr Lieben *:)

    @ Amely:

    Das machst du immer noch ganz toll, wie du mit alledem umgehst :)^!!! Dann wünsch ich dir, dass deine Kleine noch ein bisschen zulegt u du dann eben stolze August-Mami sein wirst! :-D


    Oh Mann, ich hätt so einen Bammel!


    Hast du jetzt nochmal kleinere Sachen besorgt??? Ich hab gar nix für Frühchen/ ganz Kleine, meine soll ja bis zum Schluss drinne bleiben ;-).

    @ Moonlight:

    Dir auch alles Gute! Oh Mann oh Mann!!! Jetzt geht es wirklich schon bei den Ersten los :-/... Mir is noch gar nich danach.

    @ Triquetta + Nikkie:

    Also von Mitleid merk ich nix. Eher dränglen sich die Leute an der Kasse noch vor, weils ja bei dem Walross eventuell n bissel länger dauern könnte >:(. Und wenn mich jemand fragt, wie s mir geht u ich fange mit meinen Leiden an, dann übertreiben die bei sich ja auch noch, das es ja jedem so schlecht geht bei der Hitze %-|.

    @ Anni:

    Naja, ich bin gespannt auf deinen ersten Arbeitstag. Ich schätz mal danach bist du daheim ;-). Ich könnt keine 2 Stunden mehr auf einem Fleck sitzen.

    @ Nikkie:

    Ich freu mich schon auf deine Liste :)D!!!

    Huhu

    Triquetta, oh du hast es gut, bei mir fängt der MuSchu erst am 11.08. an, d.h. ich muss noch 2 Wochen arbeiten. Kann nur hoffen dass es sich wirklich wie angekündigt abkühlt, sonst steh ich das nicht durch :-|.


    Nikkie, schön dass es dir so gut geht und du keine großartigen Beschwerden hast. Geht mir ja ähnlich. Bin auch schon gespannt auf deine Liste ;-D


    Also ich hab noch überhaupt keine Wehen, keinen harten Bauch und nix. Die Zervixlänge hat meine Ärztin bei mir auch noch nie gemessen. Wie wird das gemacht, mit Vaginalultraschall, oder? Bei mir guckt sie immer nur, ober der MuMu noch zu ist.


    Mit dem bemitleidet werden geht mir das aber auch eher so wie Betrueger, mir hat noch nie einer seine Hilfe angeboten. Wenn ich z.B. beim Aldi einen Wasserträger hole (wenn sie denn mal Wasser da haben >:(), dann gucken zwar immer alle blöd, wie ich mich da abmühe, aber helfen tut auch keiner. Na ja, und ansonsten jammert ja eh jeder wegen der Hitze, da hört mir dann auch keiner so richtig zu. Aber wie gesagt, mir geht es ja auch gut soweit, also jammer ich auch nicht groß rum.


    Sagt mal, was kocht ihr so zur Zeit? Ich weiß schon gar nicht mehr, was man bei der Hitze noch zu essen machen soll. Wir haben in letzter Zeit so oft gegrillt, dass ich da im Moment keine Lust drauf habe, und jetzt hatten wir immer viel Salat in allen Variationen mal frischen mal Kartoffel- oder Nudelsalat, aber den kann ich auch bald nicht mehr sehen. Und dann kann ich bei der Wärme eh kaum was essen, obwohl ich immer Hunger habe. Ist bestimmt auch nicht so gut fürs Baby. Wie macht ihr das?

    @ Nikkie:

    Bei mir hat man am Montag Wehen auf dem CTG gesehen, zwei innerhalb von 20 Minuten. Der Mumu ist aber noch geschlossen. Gemerkt habe ich die Wehen nicht, aber auf dem Zettel gesehen. Auf der unteren Linie, die sonst immer so platt ist, waren 2 große Hügel. Heute war ich wieder beim CTG, da waren keine Wehen mehr zu sehen.


    Ich glaube der Zervix gilt ab 3,5 cm als leicht verkürzt. Ich hab keine Ahnung wie lang meiner ist, weil das nur einmal bei der FD vor 3 Monaten gemessen wurde und da war er 3,7.

    @ Anni:

    Mein FA misst, wie gesagt auch nicht die Zervixlänge, sondern schaut nur nach dem Mumu. Bei der FD wurde die Länge mit dem normalen Bauch-US gemessen, keine Ahnung wie sie das sonst machen. Komisch, dass manche FÄ das messen und manche nicht...


    Wenn du merkst, dass das Arbeiten nächste Woche zu anstrengend ist (ich glaub auch noch nicht so recht an eine Abkühlung), dann lass dich lieber krank schreiben. Du hast jetzt so lang durchgehalten! Nicht dass du auf Arbeit abklappst oder dich übernimmst.

    @ Betrüger:

    Zitat

    Mir is noch gar nich danach

    So gehts mir auch. Obwohl es nur noch 6 Wochen sind, kommt es mir total unrealistisch vor, dass dann da ein Baby ist. Ich kann mir das noch garnicht vorstellen. Mir kommt es jetzt auch so vor, als wäre die SS nur ganz kurz gewesen, weil die Zeit zum Ende hin so schnell zu vergehen scheint.

    Huhu, hey mir kommt das auch alles unrealistisch vor. ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, dass ich wirklich ein baby bekomme. Ich kann mir ja nicht mal vorstellen, dass da ein baby in meinem Bauch ist ??? Ist echt merkwürdig, aber wenn ich mich auf Bildern sehe oder so, denk ich immer. Mensch, du hast ja wirklich einen dicken Bauch und da ist ein Baby drin.


    Im Moment finde ich es so schön, schwanger zu sein. Ich trauer der zeit jetzt schon ein bisschen nach. Naja zum Ende hin wird sich das sicher noch ändern. Aber ich bin trotzdem froh wenn die Kleine endlich draussen ist und ich mir nicht mehr so schlimme Sorgen um Infektionen und sowas machen muss. Klar man macht sich trotzdem Sorgen, aber bei einem Baby ist das schon ein bisl anders als bei einm Ungeborenem.


    So haben jetzt Kindergeldantrag und Erziehungsgeldantrag da. Gabs nämlich beide im Internet. Wems noch fehlt, dem kann ich die Seite sagen, zumindest vom Kindergeld. Erziehungsgeld ist von jedem Bundesland unterschiedlich. Außerdem haben wir übernächste Woche endlich das Vaterschaftszeug und das Sorgerechtsding...


    Und heute abend ist Kreissaalbesichtigung angesagt *bibber*. Weiß gar nicht ob ich mich dann gleich anmelden kann? Na mal sehen das werden die einem ja sagen. Bin schon voll nervös. Irgendwie wirds ernst :-o


    Aber wenn ich so amely und moonlight sehe, da wird mir schon ganz anders. Das geht nun alles so schnell.


    Triquetta:Das mit der Zervixlänge ist echt komisch. Hab ja nun unter 3,5 und die Ärztin hat echt gemeint, dass das super sei. Kein Wort davon dass das ja schon weniger als 4 Wochen zuvor war.


    Ich glaube das wird auch zumindest so am Anfang bzw. in der Mitte der SS nicht zwangsläufig gemessen. Bei mir war das auch nur weil ich über Schmerzen geklagt hatte und deswegen hat sie nachgesehen. Sonst hätte sie das wohl nie gemacht. Bei mir wurde das immer mit Vaginal-US gemacht. Aber nach meinem MuMu hat die FÄ noch nie geguckt???Ich meine man hats aufm US ja gesehen, ob er auf ist oder obs eine Trichterbildung gibt. Aber das fand ich schon komisch. Aber ich denke mal das fängt jetzt erst an. Trotzdem komishc wie unterscheidlich das ist. Sie hat auch noch nie einen Abstrich gemacht, außer ganz am Anfang. Als ich mal wegen meinem wässrigem Ausfluss da war, hat sie mir nur "reingeguckt" und gesagt dass da nichts nach ner Infektion aussieht.... Komisch oder? Seltsam dass das jeder FA alles anders macht. Bei mir gabs praktisch nicht eine vaginale Untersuchung, wenn ich nicht Beschwerden gehabt hätte.


    Ich hab von einer Frau gelesen in nem anderem Forum, die hat wie ich ein Zervix von 3,3 oder so und die soll nun liegen. Die ist soweit wie wir glaub ich. Das ist doch übertrieben oder? Mir wurde nichtmal was von Schonen gesagt.


    Seltsam Triquetta dass man die Wehen auch nicht merken kann. Aber das ist ja am Ende auch nicht das Schlechteste ;-)


    So ich schrieb jetzt mal die liste, aber die ist natürlich noch Unvollständig


    Wollte euch noch einen Link geben, mal sehen obs klappt:


    http://www.people.freenet.de/Baby-Links/index.htm


    Da sind ein Haufen Links wo es kostenlose Proben gibt. Das sind echt Unzählige. Aber ich denke das ein oder andere werd ich mal ausprobieren. Viel Spaß damit ;-D


    LG