• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    *:)

    Danke erstmal für die Antworten auf meine vielen Fragen :-D.


    Wegen der Fertignahrung hat unsere Hebamme halt nur Milupa empfohlen, alles andere wäre "Mist" %-|. Naja, ich werde mich mal im Laden befragen.

    @ Betrueger:

    das mit der BH-Größe hatte ich mal bei normalen BH's... ich glaube bei Otto. Da stand dann immer so ein Hinweis, dass die Größe nicht möglich sei. Da kam ich mir so vor, als hätte ich Phantombrüste, die es garnicht geben darf ;-D


    Hmh... das die Hebi so auf Milupa schwört, ist ja komisch. Die Milumil Pre Anfangsmilch von Milupa hat bei Ökotest "nur" ein gut bekommen.


    Die anderen getesteten Pre-Nahrungen alle ein sehr gut.


    Schau mal auf http://www.ökotest.de Da kannst du das Jahrbuch Kleinkinder für 2006 bestellen. Das kam im Juni raus. Getestet wurden über 1000 Produkte für Kleinkinder und Babys, das hilft echt bei Einkaufsentscheidungen wieter. Kosten tut es 8,90 + Versand.


    Ich werd mir einfach erstmal auch die Binden kaufen, die du geholt hast, wenns nicht reicht, dann muss ich eben noch andere besorgen (lassen).

    Arbeitsende - Yeah!!!

    Mann, wie bei mir die Luft und Arbeitslust raus ist... Allen Verbliebenen Tschüss gesagt (sind ja fast alle im Urlaub), mit einem Kollegen über Babydinge gequatscht, mehr über andere Dinge gequatscht, 1/2 3 raus da und laaange nicht mehr hinmüssen. Wie ist das wundervoll!!!

    @ Betrueger:

    klären nicht, ich arbeite einfach "illegal" von zu Hause aus nach dem Mutterschutz - wie abgesprochen - und sage keinem "Offiziellen" was davon. Und wenn die Verwaltung oder die Personalabteilung mich suchen sollte, bin ich seit ner Woche aufm Klo ;-) oder so... und mache mir erst dann Gedanken, wenn wirklich jemand fragt. Hab nochmal versucht, mit einer der beiden FRauenbeauftragten zu reden. Eine ist im Urlaub und die andere sagte, ich soll halt mal im Hochschulrahmengesetz kucken, so genau weiss sie das jetzt auch nicht... nun ja.


    Ich hab die Woche einen Still-BH bei Rossmann gekauft, der sieht gigantisch aus, passt aber einigermassen - beult halt sehr nach vorne, aber da passt dann auch noch was mehr rein - eingeschossene Milch und ne Einlage. Im Moment würde ich das noch nicht anziehen, dann aber... Das mit den Größen ist echt witzig, ich hab eigentlich immer so 75-80 C gehabt, die letzten beiden gabs schon nur in 85 D, und die passen super - die hab ich aber schon vor Monaten gekauft. Also dachte ich jetzt, Still-BH = 2 Größen größer = 85 E oder so. Gabs natürlich gar nicht, was am nächsten rankam war 90 D. Und der passt um mich rum und bammelt im Umfang gar nicht. Dabei hab ich doch auf den Rippen gar nicht zugenommen. Das ist alles seeeehr eigenartig, was da vorgeht...


    und Stillkissen: Kann das sein, dass amelys Link rausgenommen wurde wegen kommerziell? Ich hab ein paar Einträge gesehen, wo die Forumsleitung ne Notiz hinterlassen hat, dass da kommerzielle Links entfernt wurden. Das würde erklären, warum ich das nicht mehr finde - "Stillkissen" als Suchwort sollte doch sonst zu was führen... Nikkie, kannst du das als Nachricht schicken? Hab zwar keinen blassen, wie das geht, aber du vielleicht?


    Danke schön!

    Huhu, wollte euch nur schnell mitteilen, dass ich ne sms vom moonlight bekommen hab. Sie ist im Krankenhaus, weil sie Fruchtwasser verloren hat. Sie hat momentan noch keine Wehen, aber ihre Hebi meint, es ist nur eine Frage der zeit, bis der Kleine kommt.


    Alles alles Gute :)*:)*:)*:)*:)*:)*


    LG

    Hallo Mädels!

    Hab eben eine Nachricht von moonlight bekommen. Sie war heute im Krankenhaus weil sie Fruchtwasser verloren hat. Laut ihrer Hebamme ist es nur noch eine Frage der Zeit bis es losgeht! Wehen hat sie zwar noch keine, aber lang kanns nicht mehr dauern. Deshalb wird sie auch erstmal nicht mehr im Netz sein. Also nicht wundern wenn von ihr erstmal nichts mehr kommt. Sie wird mir Bescheid sagen, sobald der Kleine da ist. Geb euch dann auch direkt Bescheid!


    Von amely hat sie auch wieder gehört. Sie bekommt wohl nächste Woche nochmal Ultraschall und wenn ihre kleine Maus dann immer noch BEL liegt, bekommt sie ihren Termin für den Kaiserschnitt gesagt. Es geht also nun tatsächlich bei den ersten los...


    LG

    Ui :-o, na dann geht's ja jetzt wirklich los bei den beiden.


    amely und moonligt, ich wünsch euch alles Gute für die Geburt!!! :)*


    Nikkie, also 'nen Abstrich macht meine FÄ auch nicht von allein. Nur als ich ihr gesagt habe, dass ich so viel Ausfluß habe, hat sie einen gemacht. War dann leider auch ein Pilz :-(. Hab dann eine Pille bekommen und es wurd zwischendurch etwas besser, aber nu ist es wieder voll da. Also hat sie gestern wieder einen Abstrich gemacht. Das Ergebnis erfahre ich dann am Montag, aber ich schätze der Pilz ist immer noch da, sowas blödes. Sie guckt aber immer ob der MuMu noch zu ist!


    Also unser Kleines schläft gleich im eigenen Zimmer, hatte ich ja schon mal geschrieben. Ist bei uns einfach ein Platzproblem. Ich werde auch in dem Zimmer stillen, hab da so einen super bequemen Sessel. Und man muss doch eh nach jedem Stillen wickeln dachte ich, da muss man dann ja eh rüber. Ausserdem hat mein Schatz einen super leichten Schlaf, der wacht bei jeder Kleinigkeit auf. Aber ich will ihn auch nicht ewig stören, er hat einen anstrengenden Job und braucht echt den Schlaf. Reicht ja wirklich wenn einer übermüdet ist ;-)


    Sagt mal was erzählt ihr da eigentlich immer von Punkten für's CTG? Bei mir gibt's keine Punkte.


    Ich hatte gestern auch noch mal FA-Termin und sie hat zu meiner Überraschung sogar US gemacht :-D. Hat zwar nicht alle Werte gemessen, aber ein paar. Also hier noch mal der Vergleich (war mal so frei und hab die ETs dazugeschrieben, damit man besser vergleichen kann):


    Triquetta: Betrueger: Anni:


    berechneter ET 18.09. 25.09. 22.09.


    Gewichtsschätzung 2309 gr. 2792 gr. 2291 gr


    BPD 87,8 mm 89,6 mm 87,2 mm


    FOD 108,3 mm 105,7 mm 104,1 mm


    KU 308,0 mm 307,4 mm --ATD 96,4 mm 93,9 mm 81,4 mm


    AAP 97,5 mm -- --


    AU 304,6 mm -- --


    FL 62,4 mm 66,0 mm --


    Sonst war auch alles in bester Ordnung, ausser halt dieser blöde Ausfluß. CTG war o.k., Fruchtwasser ist noch genug, Plazenta sieht gut aus, MuMu noch zu, Eisenwert hält sich wacker.


    Ach moonlight hat es wohl nicht mehr geschafft die Handynummern zu verschicken. Ich würde vorschlagen, wir sammeln sie einfach noch mal, oder? Würde mich da auch anbieten. Oder vielleicht ist sie ja auch aus dem Kkhs zurück, wenn es bei der nächsten von uns dann losgeht?

    Ui... jetzt scheints wirklich richtig loszugehen.


    Amely und moonlight: Ich wünsch euch auch alles Gute für die Geburt :)*@:)

    @ Anni:

    deine Werte sind ja auch sehr ähnlich. Scheint also wirklich alles "normgerecht" zu sein.


    Ich hab auch wieder einen Pilz... das ist so ätzend. Vor der SS hat ich das nie und jetzt ständig. Aber der Mumu ist bei mir auch noch fest verschlossen. Der FA meinte auch, es wäre kein Problem. Nur zur Geburt wärs besser nicht mehr da... Ich hoffe ich bekomme das jetzt mit den Zäpfchen wieder hin. :-/


    Und Punkte fürs CTG bekomme ich auch nie. Er sagt immer nur, dass es gut ausschaut.


    Noch was wegen des Wickelns: Ich glaube nachts macht man das besser nicht nach jedem Stillen. Ich frag das nochmal im Säuglingsforum. Aber Freundinnen von mir mit Babys haben das nur tagsüber gemacht, nachts höchstens einmal, wenns unbedingt sein musste. Ansonsten macht man die Zwerge richtig wach und bei ner guten Windeln gibts wohl trotzdem keinen Wunden Po.


    Ich bin auch dafür die Tel-Nummern nochmal zu sammeln. Wer weiss, wie schnell das jetzt bei uns anderen losgeht :-o


    Ich schick dir dann meine gleich mal per PN.

    Mmh

    bei mir gehen die privaten Nachrichten irgendwie nicht :-/.


    Ich probier es dann später nochmal.


    Wegen den Punkten fürs CTG schaut mal im MuPa auf Seite 9. Da wird das bei mir eingetragen, konnte auch erst nichts damit anfangen, aber das ist das CTG.


    Stimmt, unsere Maße sind ziemlich ähnlich u bei dem Gewicht bei mir haben sie sich bestimmt geirrt, ich denk, das sind auch so 2,3 kg. Reicht ja auch ;-). Wäre ja Wahnsinn, wenn wir alle gleichzeitig entbinden würden :-D.


    Habt ihr den Pilz beim FA testen lassen oder selbst festgestellt??? Mann, ich hab einen Ausfluss zur Zeit, meine FÄ ist aber erst am 18.08. wieder da :-(. Ich hab auch schon gehört, dass der Scheiß bei der Geburt wieder weg sein muss zwecks Ansteckungsgefahr...


    Ansonsten wünsch ich Moonlight u Amely alles Gute für die Geburt :-)@:)@:)@:)@:)@:). Langsam wirds echt ernst bei uns Mädels :-D!

    Betrueger

    Wegen dem Ausfluss, also ich hab natürlich selbst festgestellt, dass ich so viel Ausfluss habe ;-). Der ist auch gelblich, es juckt oder brennt aber nichts. Hab das dann bei der Ärztin angesprochen und sie hat dann so eine Art Abstrich gemacht und dann haben sie eben festgestellt, dass es ein Pilz ist.


    Wenn deine Ärztin noch im Urlaub ist, kannst du auch mal einen Tampon in Naturjoghurt tauchen und über Nacht in der Scheide lassen. Die Milchsäuerebakterien helfen dabei, das Scheidenmilieu wieder i.O. zu brinen. Hab extra die Ärztin gefragt ob man das ruhig machen kann. Hatte vorher auch nie Probleme mit Pilzen oder sonstwas, kommt halt durch die SS.


    Triquetta, hab deine PN bekommen. Ich sammel dann erst mal die Nummern und schicke dann an alle eine Liste. Schöner Name übrigens, ich heiße im "richtigen Leben" genauso!! :-D

    @ Betrueger:

    Bei mir wurde auf Seite 9 vom Mutterpass nie was eingetragen. Ist ja komisch. Aber ganz untn ist ja wirklich eine Tabelle für die CTG-Befunde. Hab ich wohl nen faulen Frauenarzt.


    Ich hab den FA auch immer direkt angesprochen wegen des Ausflusses und er hat dann den Abstrich gemacht.


    Ich glaub, wenn man bei der Geburt noch einen Pilz hat, dann bekommen die Babys sicherheitshalber eine Augensalbe. Ist aber trotzdem totaler Mist!

    @ Anni:

    Das mit dem Namen ist ja lustig :-D

    Hallo

    Ich möchte nicht erst einen neuen Thread eröffnen und da ihr ja schon sehr weit seit habt ihr bestimmt mehr Erfahrungen.


    Und zwar bin ich in der 6 Woche schwanger und habe seit Tagen schmerzen beim Wasser lassen und auch so tagsüber. Ich habe das seit nun fast 4 Jahren und der Arzt konnte nie was im Urin feststellen.Habe mir sonst immer mit Sitzbädern geholfen.Da die aber ziemlich heiß sind kann ich das jetzt bestimmt nicht mehr machen.Oder?Habt ihr evtl Erfahrungen mit Blasenentzündung in der SS.Mein FA hat Urlaub und der Urologe auch. Es muss doch was geben was ich nehmen kann aber nicht für das Kind schädlich ist.Ich trinke schon den ganzen Tag Tees aber es hilft nix.


    Habt ihr eine Idee???

    Hallo SweetLittleDaisy,


    erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft @:)@:)@:)


    Also ich hatte auch mit Blasenbentzündungen Probleme in der Schwangerschaft. Das kam bei mir allerdings erst etwas später. Ich hatte auch immer Schmerzen, aber es wurde nie was gefunden. Bis auf ein zwei mal und da half schon viel trinken. Also das ist natürlich blöd dass deine Ärzte grad jetzt im Urlaub sind. Einen richtigen rat kann ich dir nicht geben. Ich glaub nicht dass Sitzbäder schlecht sind. Auch wenn sie heiss sind. Ich hab auch immer heiß geduscht. Machst du da immer bissl Kamille mit rein oder so?


    Mein Urologe hat jedenfalls gesagt, dass ich lieber nichts nehemen solle, auch keine homöopathischen Mittel. Meinst du denn du hast eine richtige Entzündung oder denkst du dass man wieder nichts feststellen würde. Ich bin tausendmal zum Arzt gerannt und nie war was. ich hab mir aus der Apotheke Teststreifen geholt, solche die auch der FA benutzt. Das waren welche von Combur, sie testen auf Leukozyten, Erythrozyten, Eiweiß, Glucose und Nitrit...


    Ich weiß nun nicht ob du nun denkst dass du eine richtige Infektion hast?Wenn ja dann solltest du wenns ein ein/ zwei Tagen nicht besser ist zu nem anderen Arzt gehen. Dann bekommst du wohl ein Antibiotikum. Da gibt es welche die man auch in der SS nehmen darf.


    Oder hast du keine Infektion sondern nur die Symptome, das müßte man halt abklären. Dann kannst du nur versuchen was zu finden was dir hilft. Vielleicht hast du ja eine Reizblase?


    Naja wünsche dir auf jeden Fall Gute Besserung und eine schöne Schwangerschaft :)*


    LG

    Also für eine richtige Infektion halt ich es nicht.Habe gestern ein Sitzbad gemacht aber nicht so heiß und das ha mir sehr gut getan.ich werd versuchen zu einer Vertretung zu gehn,auch wenn sie wieder sagen es ist alles in Ordnung. Danke erstmal für deine Antwort

    SweetLittleDaisy

    Von mir auch Glückwunsch zur SS @:). Das mit der Blasenentzündung ist natürlich blöd. Ich hab da aber leider, ober besser gesagt zum Glück überhaupt keine Erfahrung mit. Hatte noch nie Blasenentzüdung, auch vor der SS nicht. Aber ich würde auch sagen, wenn es nicht besser wird, geh auf jeden Fall zum Vertretungsarzt und lass das abklären. Ich wünsch dir gute Besserung.

    @ alle,

    sagt mal, hat denn von euch jetzt schon mal jemand mit der Dammmassage angefangen? Soll man ja wohl so ab der 34. Woche machen, aber ich konnte mich da irgendwie bisher noch nicht so richtig zu überwinden :-/.