• Welche Mamis dürfen sich mit mir im September freuen?

    also ich habe entbindungstermin am 9.9.2006,gibts hier auch welche die im September mama werden???
  • 2 Antworten

    @ Nikkie

    Das hört sich noch so wenig an "23 Tage bis ET" aber bei mir sind´s ja auch nur noch 27 Tage :-o.... 4 Wochen hört sich viel schlimmer und länger an...:-/

    @ Anni

    Dein Zimmer ist echt total schön geworden und für den Krümel doch erstmal Platz genug!! Unser Kleiner wird erstmal mit bei uns im Zimmer sein und der "Wickelplatz" ist selbstgebaut, da nur noch eine Ecke im Schlafzimmer frei war, in die aber nichts "Standartmäßiges" gepasst hat. Was wir danach machen, wissen wir ehrlich gesagt noch nicht so ganz. Umziehen auf keinen Fall! Wird´s im Kinderzimmer vom Großen und vom Sohn meines Mannes (aus erster Ehe, kommt nur alle zwei WE) halt irgendwann etwas enger... Mal sehn...

    @all

    Hat eigentlich schon irgendwer etwas von Moonlight gehört?? Sie wollte sich ja eigentlich bei mir melden, wenn der Kleine da ist, aber bisher kam noch nix.. Vielleicht bei jemand anders? Sollte der Wehenbelastungstest gestern nix gebracht haben, dann alles Gute für die Einleitung und das alle Ängste unbegründet waren!! :)*@:):)*@:):)*@:):)*

    Hey, ihr Lieben,


    mal eine Frage, ich hab so ein komisches "Blubbern" im Bauch, aber irgendwie nicht vom Magen, denk ich! Das ist total komisch, wie wenn mein Kleines da irgendwie aus der Fruchtblase rausblasen würde oder sowas...hab keine Ahnung, was das sein könnte und mein Freund hat jetzt grad gemeint, ich soll Euch doch mal fragen, vielleicht hattet ihr ja schon mal so was!? Freu mich über Antworten....


    Liebe Grüße shadyslady

    Guten Morgen!!

    Hmm....so ein blubbern hatte ich bisher eigentlich nicht.... Tut mir leid, kann dir da nicht helfen... Hast du das denn jetzt auch noch?

    Hallo,


    ne, heute hab ich das nicht mehr, aber das war total komisch... Ich hab schon gedacht, meine Fruchtblase hat irgendwo ein kleines Loch und da blubberts raus... *:)

    Huhu,


    na moonlight hat es also endlich geschafft. Obwohl die Entbindung ansich ja nicht so toll gewesen sein muß...hoffentlich gehts ihr bald wieder gut. Bin schon gespannt was sie uns berichtet.


    Also sowas ähnliches wie Blubbern hab ich auch manchmal, das sind so ganz komische Kindsbewegungen bei mir. So wie ein Strampeln und abrutschen an der Wand der Fruchtblase. Am Anfang hab ich immer gedacht, sie reißt die Blase am Ende noch kaputt. Vielleicht war das blubbern ja auch dein magen oder Darm, das ist bei mir auch manchmal. Denn das liegt jetzt ja alles ganz anders als im Nicht-Schwangeren Zustand. Wenn die Blase kaputt wäre, würde es ja unten rauskommen ;-). Heute hab ich beim Laufen so ein Kleines bisschen Druck nach unten gespürt, aber minimal. Ich bin einfach so gespannt was so passiert in der nächsten Zeit, warte auf jedes Zeichen. Hat sich euer Bauch schon gesenkt? Meiner ist noch voll hoch...


    LG

    Hi *:)

    Puh, das Stress-WE hat ein Ende.


    Polterabend & Hochzeit miterleben - alles gut überstanden :-D.

    @ Nikkie:

    Ich danke dir wieder mal für die Aufklärung mit dem Aceton. Sie hat in den MuPA Aceton + geschrieben...Ich hab zwar erst echt einen Schrecken bekommen, weil du geschrieben hast, du tippst auf eine SS-Diabetes, aber jetzt hab ich gegoogelt u glaube es auch :°(.


    Die hat das mit dem Acteon echt nicht so erklärt wie du %-|. Naja, wie gesagt, ich hab ja um den Blutzuckertest morgen gebeten u dann werde ich hoffentlich bald mehr wissen. Shit, das hätte ich ja nun nicht gedacht, dass ich noch irgendwas kriege u dann der Nachweis nach einer Woche Zuckerenthaltung >:(. Na mal sehen, was morgen raus kommt...

    @ Anni:

    Ein wunderschönes Zimmer habt ihr da gemacht!!! Du meinst eures ist klein??? Haha, bei mir stehen ja jetzt auch die Möbel, zumindest Schrank u Wickelkommode an einer Wand u gegenüber steht auch noch mein Schreibtisch, weil wir für den noch keinen anderen Platz haben. Unser Zimmer ist wirklich klein! Wir haben nicht mal verschiedene Stellmöglichkeiten gehabt. Naja, egal, die erste Zeit geht das. Jetzt lass ich die Schränke eine Woche lüften u dann räum ich ein. Und dann kann ich ja auch mal Fotos reinstellen.


    Aber ich freu mich, dass jetzt wenigstens alles hier ist u im Notfall Männe alles fertig machen könnte...


    Ich habe die Woche verschiedene Kommentare über meinen Bauch gehört, meistens, dass man nicht sieht, dass es nur noch 4 Wochen sind u dann aber auch, dass er ja angeblich schon so tief hängt, blablabla. Da find ich eigentlich nicht. Naja, is mir auch egal, ich kanns eh nicht ändern.

    Hallo Betruegerchen *:)


    Ich drück dir die Daumen für den Test morgen. Vielleicht ist es ja doch nur falscher Alarm. Ich denk auf jeden Fall an dich...:)*:)* Mach dri keien Sorgen, immerhin ist die SS ja auch kurz vorm Ende. Selbst wenn du Diät oder so machen mußt, istz es ja nur für ein paar Wochen. Aber am Ende ist gar nichts.


    Habt ihr die Möbel eigentlich aufgebaut?


    Ich hör übrigens auch ständig Sprüche, dass sich der Bauch schon bisl gesenkt habe oder dass es noch so lange ist. ich sehe eher aus wie zum ET (obwohl der bauch ja eigentlich nicht mehr so sehr wächst, oder?). Hab aber auch positive Sachen gehört, dass ich z.B. trotz fortgeschrittener SS noch richtig gut aussehe ;-D, na wenigstens was. Achja die Sprüche von Zwillingen kamen jetzt auch mal wieder vor. Und jeder fragt, wie lange es noch sei zzz *nerv*


    Aber ich fühl mich immer noch total klasse, ich warte noch auf die beschwerliche Zeit ;-)


    LG

    Guten Morgen Betrüger, ich drück Dir auch ganz fest die Daumen!! :)^


    Laß den Kopf nicht hängen! @:)


    Schönen Tag Euch allen zusammen, darf jetzt auch gleich wieder zum FA, freu mich aber schon!

    @ :)

    Huhu

    Oh vielen Dank, ich freu mich dass euch das Zimmer auch gefällt. Ich find auch dass es ganz gut geworden ist, halte mich jedenfalls gerne hier auf.


    Nikkie, wegen den Schmetterlingen und Blüten usw. zum aufpeppen. Habt ihr vielleicht so ein Bastelgeschäft? Oder evtl. haben sie sowas auch im Handarbeitsladen in der Nähabteilung oder so.


    Du Glückliche hast noch keine Beschwerden? Na ja, mir geht es eigentlich auch noch gut. Hab nur seit ein paar Tagen total dicke Finger und die Füße werden glaube ich auch wieder dick, zumindest so unter den Fußsohlen, ist beim Laufen echt ein blödes Gefühl. Möchte mal wissen wo das Wasser jetzt wieder herkommt? Ist doch gar nicht mehr warm!


    Shadyslady, das mit dem Blubbern hab ich auch schon gehabt. Hatte auch erst Angst, dass die Fruchtblase vielleicht undicht ist oder so ;-). Aber ich denke, dass kommt wohl eher vom Magen, der sitzt ja auch total hoch jetzt.


    Betrueger, ich drück dir auch die Daumen! Mach dir bitte nicht zu viele Sorgen. Selbst wenn es tatsächlich die SS-Diabetes ist, kann man die sehr gut in den Griff bekommen und wie die anderen schon sagten, es sind ja nur noch ein paar Wochen! :)*


    Sagt mal, habt ihr auch das Gefühl, dass die Kindsbewegungen etwas weniger werden? Ich meine zwar gelesen zu haben, dass das normal ist, weil sie ja auch weniger Platz haben jetzt, aber irgendwie :-/. Also bei mir ist es so, dass der kleine Wurm an manchen Tagen super aktiv ist und dann gibt's wieder Tage, da ist kaum was oder nur sehr wenig. Dann muss ich es immer schon ärgern, damit ich mal ein Lebenszeichen spüre. Na ja, also es ist jetzt nicht so krass, dass ich tagelang nichts spüre oder so, dann wär ich wirklich beunruhigt. Aber ich find diesen Wechsel irgendwie komisch. Also an einem Tag wackelt der Bauch den ganzen Tag und am nächsten Tag ist dann kaum was, und dann den nächsten Tag ist es wieder aktiver usw. Ach ich glaub ich mach mich nur verrückt, oder?


    Hm, also ob mein Bauch sich schon gesenkt hat kann ich gar nicht so sagen. Vielleicht ein bischen, aber wenn dann nicht viel. Ist wirklich schwer zu sagen, weil er grad in letzter Zeit auch wieder größer geworden ist.


    Ich träume jetzt übrigens fast jede Nacht von der Geburt. Hab zwar keine Angst davor, aber so langsam steigt dann wohl doch die Aufregung schätze ich. Ich hoffe nur das steigert sich jetzt nicht zu sehr, kann sich ja schließlich noch ein paar Wochen hinziehen, sonst bin ich hinterher ja ein Nervenbündel ;-D


    Hallo CarryMarry, erzähl doch mal ein bischen von dir!

    hi ihr!


    Will mich auch mal wieder melden. Irgendwie fühlt man sich gar net mehr zugehörig hier:°( - obwohl sooo traurig bin ich ja net, bin ja froh, dass ich es hinter mir habe.


    Ich hätte diesen Samstag also in 6 Tagen ET.


    Aber heute ist meine Süße schon 14 Tage alt.


    hab gard noch ein Bild auf´m PC- das haben wir 1 Tag vorm KS gemacht. Sozusagen, Ich als Schwangere im Endstadium;-D


    http://www.bilder-speicher.de/…is-foto-hosting-page.html


    Hab trotzallem Glück gehabt, dass ich keinen einziegen Streifen am Bauch habe. Eben "nur" die am Popo, aber ich finde, die sind auch schon etwaaaaas verblasst.


    Meine Nichte war gestern wieder sehr freundlich zu mir. Sie fragte mich " Du, warum bist du eigentlich immer noch soooo dick?"Dabei hab ich schon 12kg weniger:°(%-|:-/:-o


    Ok mit 9 Jahren kann man es ihr verzeihen.


    10kg hab ich im KH gelassen und 2 kg im Laufe der letzten Woche weg bekommen (ohne Diät).

    Hey Amely!


    Naja, den Rest schaffste auch wieder runter. Wie isses so, kommst du / kommt ihr zum Schlafen? Ich krieg ja andauernd den Tip "Schlaf soviel du kannst, das geht nicht mehr lange"...

    @ Anni:

    ich hab das auch gelesen mit dem ruhiger werden, ist bei mir aber NICHT so. Zappelt wie verrückt - an den meisten Tagen. Und das mit den ruhigen Tagen zwischendurch, das würde ich ja mittlerweile für Wachstumsschübe halten. Auch wenn es die nicht geben soll... Ist halt auch jetzt schon jedes Kind was eigenes...


    Ich hab am WE auch wieder Sprüche gehabt wie "Wie nur noch 4 Wochen, man sieht ja gar nix". In nem Schlabber-T-Shirt, was für ne Überraschung... Und die ganzen Mädels da hatten die SS sehr schlank angefangen, da sieht man's natürlich mehr als bei mir... Naja, ich find den Bauch schön, und ich möchte eigentlich nicht, dass es aufhört. Ich mag das Gezappel! Aber ich warte auch noch auf den anstrengend-nervigen Teil. Ich muss mich zwar wie ein Nilpferd aus dem Bett wälzen, weil gerade nach vorne is nich, Schuhe zumachen ist müheslig, Unkraut rupfen geht gar nicht mehr, aber sonst - alles super.

    *:) Hallo ihr Lieben !!!

    Erstmal schnell von mir erzählen: War beim FA, beim Urintest war alles auf 0 - ich hab mich schon gefreut, da haben die Schwestern aber die FÄ gefragt, ob sie doch so nen Blutzuckertest machen sollen, weil ich ja heute nüchtern war. FÄ meinte ja. Dann hat sie erst mit so nem Accu-Check Ding den Wert gemessen u der war bei 160, also zu hoch. Dann haben sie noch Blut vom Arm genommen u ins Labor geschickt. Dann bin ich zur FÄ rein, meinte sie, das ist ja ein Hin- und Her bei mir, sie wüsste auch nicht so richtig, weil ich gar nicht der Typ für Diabetes bin aus ihrer Sicht, usw. Sie hat halt auch gemeint, wie du Nikkie, dass es im Endstadium der SS nicht so schlimm wäre, man muss entweder die Ernährung umstellen, Tabletten nehmen, Spritzen glaubt sie nicht.


    Na jedenfalls hat sie mich für morgen im KH angemeldet, da wird dieser Glukosetoleranztest, US, Doppler, alles mögliche gemacht. Wahrscheinlich muss ich eine Nacht dort bleiben :-(... Naja, aber danach weiß ich wenigstens woran ich bin.


    Wo ist eigentlich Triquetta??? Sie hatte doch auch Eiweiß u sowas im Urin u wollte danach schauen lassen...

    @ Nikkie:

    Ja, die Möbel sind aufgebaut zum ausstinkern :-).


    Habt ihr eine No.5 ??? Da gibt es bei uns auch viel so Bastelzeug.

    @ Anni:

    Wegen der Kindsbewegungen bekomme ich manchmal richtig "Angst". Gerade jetzt wegen der SS-Diabetes u weil mein Freund dann immer fragt, obs der Kleinen da gut geht... Da denk ich gleich immer "Wann hab ich sie das letzte Mal gespürt???" Also ich merke sie schon noch jeden Tag, aber so ein Gepolter ist nur noch selten. Dafür reagiert sie jetzt meistens, wenn man sie mal wieder spüren möchte oder man kann so mit ihren Händchen u Füsschen spielen, das ist auch schön :-D!


    An sich geht es mir jetzt wieder richtig gut in der SS, ich habe eigentlich auch keine Beschwerden. Die haben mich ja alle bewundert, dass ich bei dem Polterabend u der Hochzeit so lange durchgehalten hab. Gut, ein Tanz auf der Hochzeit fiel ganz schön schwer, weil ich ja keine Schlappen anziehen konnte u die Füße schon wieder dick waren, aber sonst *toi toi toi* kann es so bleiben.

    @ Amely:

    Wir freuen uns doch von dir zu hören, sag nicht, dass du nicht dazu gehörst, Mensch. Beschreib doch mal so deinen Tag u ob man sehr übermüdet ist oder ob du irgendwelche Problemchen hast u wie lieb die Kleine ist... Würde mich alles interessieren :-D.


    Mach dir keine Gedanken wegen des Gewichts. Dein End-Bauch sieht doch total human aus u ist doch klar, dass man nicht alles in 2 Wochen runter bekommt!

    @ Shadyslady:

    Wie wars beim FA

    :-p

    @ Betrueger:

    Das ist ja ein Mist mit dem Zuckerwert. 160 ist echt ganz schön hoch. Mein Vater ist Diabetiker, deshalb konnte ich auch öfter mal meinen Zuckerwert mit seinem Messgerät testen. Der lag immer so knapp über 100 bis 120 (je nachdem ob ich was gegessen hatte). Hoffentlich können die dir im KH morgen was genaueres sagen. Aber das müsste doch die letzten Wochen jetzt mit einer Diät in den Griff zu kriegen sein. Deinem Baby geht es ganz bestimmt trotzdem gut!

    @ Anni:

    Euer KiZi sieht total schön aus und wir haben auch nicht viel mehr Platz als ihr. Aber sag mal, wo gibts denn diese Hängedinger, die an der Seite vom Wickeltisch hängen? *auch haben will*


    Die Kindsbwegungen sind bei mir auch nicht mehr so heftig. Sie sind irgendwie ganz anders geworden. Es ist kein Strampeln mehr, sondern eher so ein Rumgeschiebe. Er macht quasi langsame Beulen auf den Bauch.

    @ Nikkie:

    Mit dem gesenkten Bauch ist ne gute Frage. Ich kann das echt nicht einschätzen. Er sitzf schon irgendwie tief. Die Beule beginnt genau über dem Schambein, aber vielleicht ist das auch nur so, weil er allgemein viel runder geworden ist. Ich finde er sintz auch nach oben noch sehr hoch. Bin auch immer noch sehr kurzatmig und habe schnell einen ganz vollen Magen.


    Bei meiner Untersuchung kam nicht wirklich was raus. Blut ist ok und eine Balsenentzündung scheint es auch nicht zu sein. Manchmal kommt das wohl vor, dass gerade zum Ende der SS Leukos und Eiweiß im Urin sind. Am Donnerstag hab ich wieder Termin, mal sehen was dann ist. Da will ich dann den Kleinen auch nochmal vermessen lassen. *gespannt bin*